Italo-Welt

fuhle

Punto-Fan

  • »fuhle« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 09.01.2014

Wohnort: Hohenstein-ernstthal

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Januar 2014, 16:13

Telefon Anschluss benutzen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo an alle da draußen,
hier also mein erster Foreneintrag

Ich habe seit geraumer Zeit bei meinem fiat einen Aux Eingang gelegt und hatte nun aufgrund der schlechten Gesprächsqualität bei Telefonaten die Idee den Telefonanschluss hinten am Radio dafür zu nutzen.

nun stellen sich mir 2 Fragen:
1. wie man diesen schalten muss damit man darauf ein Signal bekommt und alles andere Stumm geschalten wird.
2. ist es dann möglich das signal vom Handy per Schalter vom Aux-Eingang auf den Tel.-Eingang zu schalten? 8)

Grüße
fuhle

Mein Grande Punto: 1.3 multijet 90ps 6gang BJ 2009


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 9. Januar 2014, 16:29

Hallo,

um welches Radio handelt es sich denn? Original oder nachgerüstet?

Dann können glaube die anderen mehr darüber erzählen, wenn man schon mal mehr übers Radio weiß.

Gruß

fuhle

Punto-Fan

  • »fuhle« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 09.01.2014

Wohnort: Hohenstein-ernstthal

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Januar 2014, 16:31

Das ist das original radio mit dem aux Eingang hinten dran

Gruß fuhle

Mein Grande Punto: 1.3 multijet 90ps 6gang BJ 2009


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

4

Donnerstag, 9. Januar 2014, 16:33

Was für einen Grande oder EVO fährst du? Bj? Ich kann zwar nicht genau wegen dem Anschluss helfen, aber so kann ich schon mal für die erfahreneren User hier diese Fragen abschließen und du bekommst bestimmt dann recht schnell die korrekte , vllt sogar perfekte, Antwort

fuhle

Punto-Fan

  • »fuhle« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 09.01.2014

Wohnort: Hohenstein-ernstthal

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Januar 2014, 16:39

Also ich fahr den grande Punto 1.3mjet bj 2009

Gruß

Mein Grande Punto: 1.3 multijet 90ps 6gang BJ 2009


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

6

Donnerstag, 9. Januar 2014, 22:14

Hat hier jemand schon was in dieser Richtung in Erfahrung gebracht oder selber gemacht?

fuhle

Punto-Fan

  • »fuhle« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 09.01.2014

Wohnort: Hohenstein-ernstthal

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Januar 2014, 22:17

Schon die reine Funktion der gegebenen Anschlüsse wäre schön den Rest könnte ich mir dann evtl zusammen reimen B-)

Gruß

Mein Grande Punto: 1.3 multijet 90ps 6gang BJ 2009


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Januar 2014, 22:38

Ich hab' immer den einen Beifahrer der gern über AUX telefoniert. Leider muss man das ganze Manuell bei'm klassischen System machen. (also auf AUX umswitchen und Lautstärke anpassen)
Man kann mit qualitativen Nachrüstradio (das ohne Adapter mit Lenkradfernbedienung usw. funktioniert) und Bluetooth Verbindung soetwas automatisieren. Hab' letztens im Benz mit meinen Handy meine Musik über Bluetooth abspielen können, genaso wie telefonieren.
Eine Art "Bluetooth Kopfhörer" ^^

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


fuhle

Punto-Fan

  • »fuhle« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 09.01.2014

Wohnort: Hohenstein-ernstthal

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Januar 2014, 23:02

So ne Art Bluetooth Kopfhörer hab ich mir ja inzwischen an den aux Eingang gebaut funzt einwandfrei (bis auf das es meine Stecker nach einiger Zeit - etwa ein halbes Jahr - locker rüttelt und ich den einen wieder fest stecken muss)
Mein Problem dabei ist dass beim telefonieren die Lautsprecher entweder zu leise sind oder extrem brazeln und ich eigentlich den eq umstellen müsste wozu ich jedoch zu faul bin

Nun hatte ich die Idee das wenn das radio schon einen Telefon Eingang besitzt man diesen doch dafür nutzen könnte nur weis ich nicht wie ich den anschließen kann/muss

Ein neues radio kommt für mich sowohl geldlich als auch optisch nicht in Frage :D

Gruß

Mein Grande Punto: 1.3 multijet 90ps 6gang BJ 2009


konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 678

Aktivitätspunkte: 3 500

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

10

Freitag, 10. Januar 2014, 07:57

Wie wäre es mit einem Navi mit Bluetooth Funktion für Handys oder einen einfaches Bluetooth Headset?

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.



fuhle

Punto-Fan

  • »fuhle« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 09.01.2014

Wohnort: Hohenstein-ernstthal

  • Nachricht senden

11

Freitag, 10. Januar 2014, 08:01

Also das mit dem navi hätte ich zur Verfügung is aber noch unschöner als über das Bluetooth gerät am aux in da das navi nur seine internen Lautsprecher nutzt

Ich werd wohl demnächst wenn ich Zeit hab mal sehen ob ich da irgendwas rangeschustert bekomm was funktioniert :D

Gruß

Mein Grande Punto: 1.3 multijet 90ps 6gang BJ 2009


fuhle

Punto-Fan

  • »fuhle« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 09.01.2014

Wohnort: Hohenstein-ernstthal

  • Nachricht senden

12

Freitag, 10. Januar 2014, 18:39

Hab noch mal etwas gesucht und in einem anderen thread das gefunden:

Habt ihr kein Blue&Me?
Bei meinem mit Blue&Me gibt's jedenfalls (beim nciht MP3 Radio) kein AUX - der Eingang ist von Blue&Me belegt und Umschaltung darauf ist nur über CAN-Bus möglich!

Für Navi ist eh viel günstiger, den Telefon Eingang zu verwenden - funktioniert prinzipiell auch (Tel Mute auf Masse schaltet auf Phone um; an Tel AF+ und AF- das Audiosignal; bei mir MUSS aber AF+ auf Masse liegen, damit ich etwas höre!).

Für Navis ist es aber eh sinnvoll, ein Navi mit Mute-Ausgang zu haben. Beckers 7916 hat eins, das neue Bleupunkt Lucca 5.2 (das in den nächsten Tagen verfügbar sein soll) auch. Ansonsten bleibt nur eine Zusatzschaltung wie Fastmute - bzw. mein noch nicht fertiger Selbstbau-Adapter, der auf der einen Seite direkt auf's GP Radio gesteckt wird und auf der anderen Seite einfach einen Klinkenstecker hat 


Das müsste ja eigentlich klappen ;)
Werde das das Wochenende mal probieren und dann Erfahrungen hier rein schreiben :)

Gruß

Mein Grande Punto: 1.3 multijet 90ps 6gang BJ 2009


fuhle

Punto-Fan

  • »fuhle« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 09.01.2014

Wohnort: Hohenstein-ernstthal

  • Nachricht senden

13

Samstag, 11. Januar 2014, 17:28

Also ich hab es bei mir so angeschlossen wie in dem gefundenen Beitrag erwähnt

Tel mute hab ich über einen Schalter mit der Masse vom CD Wechsler verbunden da (da ich nur mit kabelschuhen gearbeitet hab war für das direkt daneben kein Platz)
Das plus hab ich mir vom linken aux in kabel geholt sodass ich bei einem Telefonat einfach auf phone umschalten kann

Allerdings war bei mir die beschriebene Vertauschung nicht da also tel+ war auch der plus pol

Nun hab ich noch ein Problem
Wenn ich auf phone umschalten kommt die ganze Zeit ein relativ hohes pfiepen weiß vielleicht einer wo das her kommt und wie man es beheben kann?
Wäre sehr dankbar für Hilfe :)

Gruß

Mein Grande Punto: 1.3 multijet 90ps 6gang BJ 2009


Verwendete Tags

Freisprecheinrichtung, Telefon

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!