Italo-Welt

G-United

Punto-Schrauber

  • »G-United« ist männlich

Beiträge: 321

Aktivitätspunkte: 1 680

Dabei seit: 07.09.2007

  • Nachricht senden

521

Montag, 12. Januar 2009, 16:49

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Kann ich jetzt zu Fiat fahren und die bauen mir dann die Opel Düsen ein oder was?
Muss ich dann nix einbauen und bezahlen?

Mein Grande Punto: Active 1.2 8V BJ 2007, 48 kW (65 PS) Klimaanlage, Funkfernbedienung für Zentralverrieglung, ALPINE CDE-9870RM, Xenonlook, Lackierete Bremsen, Einstiegsleisten, kurze Antenne, K&N Sportluftfilter


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

522

Montag, 12. Januar 2009, 20:38

Also ob es eine Fiatwerkstatt machen wird weiß ich nicht, meine Werkstatt hat angekündigt, dass sie es machen, obwohl ob das Marketingmäßig nicht gut aussieht, wenn eine offizielle Fiatwerkstätte Opelteile einbaut, ich weiß nicht, kommt wohl auf die Werkstatt drauf an. Ich hab es von einem Freund machen lassen und es hat mich gar nichts gekostet, war auch nur eine halbe Stunde Arbeit und die Düsen kosten 7,- Euro.

Machen würde ich es auf jeden Fall, ist eine Frage der Fahrqualität bei schlechter Sicht, LG Zoey

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Colo

Punto-Profi

  • »Colo« ist männlich

Beiträge: 451

Aktivitätspunkte: 2 390

Dabei seit: 14.01.2008

Wohnort: Köllefornia

  • Nachricht senden

523

Montag, 12. Januar 2009, 21:32

Meine wird es zu 100% nicht machen !

Man hat mir nur gesagt das man nichts daran ändern könne und fertig.
Sobald es eine Fiat Lösung gibt, würde man mir auch helfen. Die Aussage von Fiat kennt ja jeder

Mein Grande Punto: GP Linea Sportiva Sport 1,4 T-Jet, 136,6PS bei 30° Aussentemperatur, Sperma weiß, Bridgestone Potenza 205/45 R17, Klimaautomatik, getönte Heckscheiben, Interscope, Innenaustattung schwarz/grau, Multifunktionsdisplay mit Ladedruckanzeige, MAL


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

524

Freitag, 16. Januar 2009, 08:18

hallo,

ich habe nochmals zu dem Thema eine Frage, seitdem ich die Merivadüsen drinnen habe ist die Wischerleistung deutlich besser, einziges Problem egal wie ich die Düsen einstelle, das auto ist am Dach meist nach Gebrauch ziemlich "geduscht", ist das "normal", die Düsen sind alle eher auf Mitte der Scheibe (in Bezug auf die Höhe) ausgerichtet, also nicht zu hoch, aber trotzdem geht viel aufs Dach, früher auch auf die Seitenscheiben, das habe ich korrigieren können, hat das ganze mit der flachen Scheibe zu tun? LG Zoey

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Lugor

Punto-Fahrer

  • »Lugor« ist männlich

Beiträge: 135

Aktivitätspunkte: 695

Dabei seit: 17.02.2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

525

Freitag, 16. Januar 2009, 08:48

@Zoey: Das geht mir genauso. Hab das Gefühl, dass über die Hälfte des Wassers von der Scheibe reflektiert wird und auf dem Dach oder gar dahinter landet. Würde den Umbau trotzdem jedem empfehlen, jetzt kann ich sogar bei 150km/h auf der AB meine Scheiben noch säubern.

Achso, kleine Frage noch: Wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr die Meriva-Düsen "richtig" eingestellt hattet? Vielleicht bin ich ein wenig pingelig aber ich hab über ne halbe Stunde rumgestellt.

Mein Grande Punto: 1.4 TJet Linea Sportiva Racing, bolero-rot, Vialle-LPI und Timos Zauberhände


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

526

Freitag, 16. Januar 2009, 08:51

Ist bei mir auch so ;-)
Ich denke das haupt Problem ist das die Düsen zu nah an der Scheibe sind und somit der Anstrahlwinkel zu flach ist. würde auch erklären warum Fiat für dieses Manko immer noch keine richtige Lösung hat (Auser die Froschaugen) :lol: :lol: :lol:

Es gibt aber jetzt auch die Bauanleitung für die Merzedes Wischerarmdüsen. Dabei sollte es dann nur Wasser am Wischer geben 8-)
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

527

Freitag, 16. Januar 2009, 08:56

also ich finde die Lösung die schrauber hier presentiert hat echt toll... werde sie jetzt diese Wochenende MAL nachbauen...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

528

Freitag, 16. Januar 2009, 09:05

Danke für eure Infos, die mir insofern geholfen haben, dass ich gesehen habe, dass das normal ist und eben nicht anders geht, die Anleitung für die Mercedes-Lösung werde ich nicht machen, ich bin ja sonst jetzt sehr zufrieden und es sieht auch gut aus, übrigens das Einstellen der Düsen war auch bei mir sehr schwierig, eine Düse verstellt sich vor allem immer wieder, die hat wohl ein Eigenleben, MAL optimal, dann wieder drüber, ich denke das Duschen des Autos hat auch mit der flachen Scheibe zu tun, LG Zoey

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


weller

Mitgliedschaft beendet

529

Freitag, 16. Januar 2009, 18:32

ch glaub ich muss das auch MAL in angriff nehmen, verkaufswert hat mein punto ja eh nicht mehr, also kann ich nun auch fuschen =)

EastsideR

Mitglied

  • »EastsideR« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 08.02.2007

Wohnort: Halle/Saale und Wolfsburg

  • Nachricht senden

530

Donnerstag, 22. Januar 2009, 20:24

hallo, ich hätte noch ein paar düsen allerdings haben die 4 sprühöffnungen. falls jemand interesse hat einfach MAL melden.
beulen/dellen und spot-repair-experte

Mein Auto: Seat Leon Cupra R 1M



Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

531

Donnerstag, 22. Januar 2009, 20:29

Sind es Düsen, die verstellbar sind? Strahldüsen und Spraydüsen und von welchem Auto, weil vom Punto können sie ja wohl nicht sein und wie sieht es mit dem Einbau aus? Meine Frage ist allerdings nur allgemein, ich bin mit den Merivadüsen ganz zufrieden.

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


EastsideR

Mitglied

  • »EastsideR« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 08.02.2007

Wohnort: Halle/Saale und Wolfsburg

  • Nachricht senden

532

Donnerstag, 22. Januar 2009, 20:33

sorry hab vergessen das es welche für den wischerarm sind. die sind vom mercedes-sprinter. hab da sicher noch mehrere Paare muss MAL am we schauen dann mach ich auch gleich MAL n paar fotos.
beulen/dellen und spot-repair-experte

Mein Auto: Seat Leon Cupra R 1M


Tobias484

Mitgliedschaft beendet

533

Sonntag, 1. Februar 2009, 14:11

Moin...

nach meine E-Mail an FIAT habe ich nun folgende Antwort bekommen....

Fiat Grande Punto - Waschduesen
Sehr geehrter Herr ...,
wie bereits in unserer letzten Mail mitgeteilt, haben wir Ihr Anliegen an die zustaendige Abteilung weitergeleitet. Diese setzte sich mit Ihrem Fiat-Haendler, dem Autohaus ..., Herrn ..., in Verbindung und dabei wurde ein Loesungsvorschlag besprochen. Insofern bitten wir Sie, sich mit dem Autohaus ... in Verbindung zu setzen, um einen Werkstatttermin zu vereinbaren.
Wir wuerden uns freuen, wenn Sie uns diesen Termin wissen lassen, damit wir weiter mit dem Autohaus in Kontakt bleiben koennen.
Sicherlich wird es eine zufriedenstellende Loesung mit den zur Verfuegung stehenden technischen Mitteln geben.
Mit freundlichen Grüßen / Cordiali saluti / Best regards
Gabriele Käsmann Customer Relations Kundenbetreuer Tel. : 00800-34280000 Tel. : +49-69-669-88-180 Fax. : +49-69-669-88-953 E-mail : customercare.germany@fiat.com


Doch schon während der Terminabsprache hat sich rausgestellt das es wieder nur ein "gebastell" wird....irentwas mit Draht durch und biegen bzw. aus Stilo-düsen zurechtschnitzen...naja MAL sehn....der Kollege hat mir nur meine letzten Hoffnung auf koplett neue Düsen von FIAT mehr als genommen, da zu ihm gesagt worden ist: " es kommt bald neue GP also wird für den "alten" nichts mehr getan"...NA TOLL!!!

Werde mich nach der nächsten "Bastellstunde" noch ma melden....

Reisfleisch

Punto-Fan

  • »Reisfleisch« ist männlich

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 385

Dabei seit: 30.09.2008

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

534

Sonntag, 1. Februar 2009, 15:26

was ein neuer GP ist schon in planung? weiß gehört hier nicht rein... aber habs hier zum ersten MAL gelesen...

und ja das problem habe ich auch...aber sofern ich noch lichter erkennen kann egal...beim nächsten service werde ich es denen MAL sagen MAL schaun was die mir dann für infos geben...
fg Sindi

Mein Grande Punto: 1.2 Dynamic, 5T, Metallic Blau


gpflo

Punto-Fan

  • »gpflo« ist männlich

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 400

Dabei seit: 09.04.2007

Wohnort: Bolanden

  • Nachricht senden

535

Montag, 2. Februar 2009, 08:56

also ich habe das Problem auch das die Düsen viel zu tief sind und das Wasser während der Fahrt einfach nur unten an die Scheibe knallt.
Habe meinen Fiat Händler drauf angesprochen , er hat gemeint das wäre eine Fehlkonstruktion von Fiat. Das ist auch nichts zu machen außer man klemmt sich irgendwas zwischen dem Plastik von de düsen und der anderen Plastikleiste. Somit stehen die weiter hoch , allerdings auch immer auf Spannung.

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1.9 130 Ps Sport, Blue and me , Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer, Scheinwerferblenden, Led-Rückleuchten, Novitec Duplex 1*100 li+re, Novitec Heckansatz, Spurverbreiterung 30mm vorne hinten


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

536

Montag, 2. Februar 2009, 11:00

Ich hab die Opelmerivadüsen eingebaut, die wohl derzeit einzige Lösung, wobei normalerweise müsste man wie schon MAL erwähnt hier zu den Automobilclubs gehen und diesen Mangel ansprechen, damit keine TÜF-gutachten mehr gegeben werden, da dies ein eklatanter Sicherheitsmangel ist, wobei in Österreich sind die ersten GP erst jetzt zur Überprüfung dran und da es ja einige gibt die keine Probleme haben, ist das wohl schwierig, wobei ich mich schon frag, wie das möglich ist keine Probleme zu haben... - besonders schlimm ist es auf der Autobahn bei Salznasser Straße ohne Niederschlag, weil der Salzspray ist besonders hartnäckig, bin grad gestern wieder weitergefahren und musste sehr haushalten mit dem Wasser, weil die 2,5 Liter sind ja rasch leer, wobei ich dank der Merivadüsen wenigstens eine saube Scheibe bekomme, wenn ich es will.

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Tobias484

Mitgliedschaft beendet

537

Donnerstag, 5. Februar 2009, 17:34

So und nun zum "Krönenden Abschuß"

nach dem mein GP beim Händler war und die Jungs von der Werkstatt der "Ratschlägen" von FIAT gefolgt sind, sind doch wieder die Meriva-Düsen, nun auch schön versteckt, drinn.
Da es mir um den (zumindest im Stand) schönen Srühnebel schade ist, und ich somit noch nich zu 100% zufrieden bin, da es eine Gebastell ist und bleibt,habe ich dies FIAT auch mitgeteilt. Gleichzeitig habe ich nachgefragt, wo das Problem ist, vom Hersteller der Düsen einen vernünftigen Erstatz zubekommen.
Die Antwort ist die dann die Krönung......

Waschduesen FIAT GRANDE PUNTO
Sehr geehrter Herr ...,
danke fuer Ihre Rueckmeldung.
Dass Sie mit dem Loesungsvorschlag bezueglich der Waschduesen nach wie vor unzufrieden, tut uns Leid.
Dennoch koennen wir von dieser Stelle Ihre Frage, warum der Hersteller keine bessere Loesung anzubieten hat, nicht beantworten.
Tatsache ist, dass wir uns ungeachtet unseres Bemuehens um eine volle Kundenzufriedenheit ueber technische Gegebenheiten nicht hinwegsetzen koennen.

Ihre Fiat Group wuenscht Ihnen weiterhin eine gute und sorgenfreie Fahrt.

Mit freundlichen Grüßen / Cordiali saluti / Best regards

Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

538

Freitag, 6. Februar 2009, 01:29

ueber technische Gegebenheiten nicht hinwegsetzen...

Da fragt man sich dann schon, wer denn diese technischen Gegebenheiten geschaffen hat, sprich das Fahrzeug so entworfen hat. Wenn nicht Fiat dann der heilige Geist bzw. sein irdischer Verteter deutscher Herkunft? :PDT_old:

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

539

Freitag, 6. Februar 2009, 07:35

Ich mein, ich mag den Fiat GP ja sehr, aber wenn ich solche Aussagen lese, dann bekomm ich die Krise, eine Sauerei ist das. Warum macht nicht MAL jemand den TÜF auf die Problematik aufmerksam, ich hab auch die Merivadüsen, ärgere mich aber dass ich nicht mehr Druck gemacht habe gegenüber Fiat.

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


  • »BattlefieldDoktor« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 08.12.2008

  • Nachricht senden

540

Dienstag, 17. Februar 2009, 17:56

TÜV dürfte das wenig interessieren, da die die Düsen weniger während der Fahrt testen. Denke da ist man bei AutoBILD oder ADAC besser dran bedient, wobei ich mir von solchen Aktionen auch wenig erhoffe.

Habe meine Düsen auch unterlegen lassen. Es sprüht nun wenigstens über die Wischerblätter, auch bei 100 km/h. Aber könnte sauberer sein.

Weiß eigentlich zufällig jemand wie viel in den Wischwasserbehälter rein paßt? Laut meiner Werkstatt 5 Liter. Aber am Samstag (Mittwoch war Kundendienst und wurden auch die Düsen unterlegt) und nach 3x Sprühen KAM nichts mehr raus ... hatten aber nur 2 Liter rum rein gepaßt. Nun frag ich mich ob da nur nicht nachgefüllt wurde und geflunkert wurde, oder ob denen beim Höhersetzen der Düsen ein Malleur mit den Schläuchen passiert ist - habe rechts auch einen niedrigeren Strahl (war früher andersrum).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BattlefieldDoktor« (17. Februar 2009, 17:56)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!