Italo-Welt

puntofanatic

Punto-Professor

Beiträge: 2 860

Aktivitätspunkte: 14 575

Dabei seit: 03.09.2008

  • Nachricht senden

501

Samstag, 3. Januar 2009, 00:38

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also das ist echt kein Schei** ich komm wirklich mit so einer Füllung den halben Winter aus denn so dreckig werden die Scheiben bei mir nie ich wasche den GP so oft und naja da ja bei uns kein Schnee liegt hab ich solche Probleme auch nicht denn meine Wischer funktionieren TOP kann ich nur sagen!!!

Gruß
FIAT ist kein Auto sondern Religion!!!

Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

502

Samstag, 3. Januar 2009, 08:20

Ich weiß ja nicht wo du lebst, aber da du in Österreich lebst wird es nicht viele Plätze geben wo nicht MAL Schnee auch liegt, selbst in Wien liegt manchmal Schnee, aber ist ja auch egal, wenns für dich passt, dann ist das erfreulich, hab ja schon früher betont, das Problem haben anscheinend einige, aber nicht alle und du gehörst wohl zu den glücklichen bei denen es funktioniert, okay, dann schönen Tag, ich bau heute meine neuen Düsen ein, hoffe es gibt keine Komplikationen, LG Zoey

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

503

Samstag, 3. Januar 2009, 13:41

Wollte nur sagen, neue Düsen eingebaut ca. 30 min. Arbeit, wenn man Übung hat vermutlich schneller, bin total begeistert, endlich wieder eine sichere Fahrt und eine saubere Scheibe bei jeder Geschwindigkeit.

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


puntofanatic

Punto-Professor

Beiträge: 2 860

Aktivitätspunkte: 14 575

Dabei seit: 03.09.2008

  • Nachricht senden

504

Samstag, 3. Januar 2009, 13:43

Glückwunsch!!!!

Komme aus der Wiener Gegend und bei uns liegt kein Patzen Schnee.

Gruß
FIAT ist kein Auto sondern Religion!!!

Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

505

Samstag, 3. Januar 2009, 17:34

es wird schneien glaub mir..., du bist nur sehr jung deshalb hast du die Erfahrung in Bezug auf Auto vermutlich noch nicht oft gemacht, aber es ist mühselig darüber zu diskutieren. Ich bin froh, dass ich das Problem gelöst habe, weil ich hatte eins und nun ist es wesentlich besser, das ist was zählt. Schönen Abend, LG Zoey

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Tobias484

Mitgliedschaft beendet

506

Sonntag, 4. Januar 2009, 17:17

Wollte nur sagen, neue Düsen eingebaut ca. 30 min. Arbeit, wenn man Übung hat vermutlich schneller, bin total begeistert, endlich wieder eine sichere Fahrt und eine saubere Scheibe bei jeder Geschwindigkeit.
-------------------------------------------------------------------
Frage: Was für Düsen?????

Original FIAT????
Habe jetzt von meiner Werstatt Meriva-Düsen einsetzten lassen => sieht scheiße aus und pro Düse 2Strahle....nich gerade die Wucht....treffen zwar bei hohen Geschindigkeiten aber der Fächer der orignal-Düsen is doch besser...zumindest im Stand.
Habe nun ne Mail an FIAT geschickt, die wollen sich anscheinend darumkümmern, naja ma gucken....Hoffe das recht viele den Leuten aufn Sack gehen, damit sich was tut.....

Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

507

Sonntag, 4. Januar 2009, 19:15

Hättes Du die Düsen selbst eingebaut, wüßtet Du, dass man die Düsen nit Hilfe einer Stecknadel einstellen kann.
Dir Pumpe ist stark genug, um alle 4 Strahlen an den oberen Rand der Wischblattkreisbogen zu justieren.

Erst im Stand testen, dann bei Fahrt ausprobieren und ggf. nachjustieren.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

508

Sonntag, 4. Januar 2009, 20:56

@Limbo
Wie hast du die Düsen denn eingestellt, ich habe zwei auf die Mitte der Scheibe und zwei ein wenig höher jeweils Scheibe Fahrseite und Beifahrerseite ein wenig höher und eher außen positioniert. Oder gibt es da eine Einstellung die besser ist, die das Wasser noch besser verteilt. Bezüglich Tobias gibt es glaub ich ein Mißverständnis, er sprach von 2 Düsen mit jeweils 2 Löchern macht auch 4 Strahlen, also ich denke er hat schon alle entdeckt.

Wobei ein Problem ist mir leider geblieben, wenn ich ein außerhalb des Stadtgebiets fahre habe ich weiterhin Schlieren, die allerdings erst nach dem Wischen kommen und entweder feucht bleiben oder sich in so einen Schmutzfilm verwandeln. Wobei ich nicht glaub, dass das mit den Düsen noch was zu tun hat, ich hab von Anfang an die Wischerblätter reklamiert, die Werkstatt hat gesagt sie wurden ausgetauscht, aber ich glaub es ihnen nicht, weil die hätten sie selber bezahlen müssen, werde morgen zu Fiat fahren und bitten, dass sie mir zu testzwecken andere Wischerblätter rauftun, eben "wirklich" Neue. Mein Mechaniker meint es wäre eindeutig ein Problem der Wischerblätter. Denkst du Boschblätter sind besser, vielleicht sind die originalen von Fiat einfach nicht gut? LG Zoey

Übrigens für Tobias es sind die Merivadüsen, dass es sch... aussieht kann ich nicht sagen, mir ist wichtig, dass sie funktionieren und das tun sie weitaus besser als die von Fiat, weil du magst schon recht haben, dass die von Fiat im Stand gut sind, aber leider nur im Stand, weil wenn man ein wenig Tempo macht, dann kommt der Strahl nur an zwei kleinen Positionen an den Wischern und gewisse Teile der Scheibe werden dann gar nicht mehr mit Wasser versorgt. Mit den Düsen bin ich happy, aber das ich mein Problem noch immer nicht gelöst habe nervt mich langsam, aber es bleiben bei mir nur noch die Wischerblätter über. LG Zoey

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zoey« (4. Januar 2009, 21:00)

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

509

Montag, 5. Januar 2009, 09:54

So wollte nur mitteilen, dass Projekt inzwischen erfolgreich beendet ist, war heute bei Fiat und habe die Wischerblätter bemängelt, mir wurde ja vor einem Monat versichert, als ich den Wagen (Vorführwagen) gekauft habe, dass die Blätter erneuert wurden, weil das habe ich schon nach der Probefahrt bemängelt. Heute hab ich nochmals Druck gemacht und Originalverpackte Neue bekommen und siehe da das Problem der Schlieren ist definitiv weg, auch bei höheren Geschwindigkeit kein Problem mehr, zieht ganz sauber und die Düsen arbeiten auch gut, hab dem Chef der Werkstatt auf Anfrage die Anleitung gegeben für den Düsenumbau, er war recht glücklich hatte ich den Eindruck, weil das Problem wirklich fast alle haben.

Was ich aber sagen wollte ist, dass ich enttäuscht war, dass mir die Blätter nicht wie ausgemacht wurde erneuert wurden nach dem Kauf, das war nämlich von Anfang an mein Verdacht, also immer schön auf der Hut sein und vertrau niemanden kann ich nur sagen.

Auf jeden Fall bin ich nun wirklich zufrieden, aber die Fehlerbehebung und Suche hat mich wirklich auch Nerven gekostet, LG Zoey

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

510

Montag, 5. Januar 2009, 11:56

Ich denke MAL, dass die das einfach vergessen haben.

Verkäufer und Werkstattmeister sind in fast jeder Werkstatt total durch den Wind und können sich nicht mehr an das Errinnern was man Ihnen vor 10 Minuten gesagt hat.. ausser sie haben irgendwo notiert und vergessen nicht wo sie ihr Notizbuch hingelegt haben :lol:

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome



Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

511

Montag, 5. Januar 2009, 13:13

Vergessen glaub ich in dem Fall nicht, weil ja ein Reparaturauftrag geschrieben wurde und die Wischerblätter nach der Reparatur schon besser wischten als bei der Probefahrt, aber eben alles andere als ideal, ich hab auch nach dem Kauf extra nochmals nachgefragt und mir wurde versichert, dass die Blätter neu sind, ich glaub eher, die haben von einem anderen Wagen die Blätter genommen und sich gedacht das passt schon. Ein Freund von mir hat fast 20 Jahre in einer Hondawerkstatt gearbeitet, er hat gesagt, dass solche Praktiken leider oft vorkamen, LG Zoey

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

512

Freitag, 9. Januar 2009, 17:52

Wollte nur sagen laut meiner Fiatwerkstätte hätten sie jetzt ein Aviso von Fiat bekommen, dass an einer Lösung wegen der schlechten Düsen gearbeitet wird und dass da was neues kommen soll demnächst, wobei mir der Werkmeister die Hand geschüttelt hat und gesagt hat, dass immer auf einen Kaffee willkommen bin, weil ich habe ihm die Anleitung für die Merivadüsen letzte Woche in die Hand gedrückt, für mich komisch, dass die nicht in den Foren nachsehen, wenn sie ein Problem haben, aber nochmals so wie das Verstanden habe könnte es auch sein dass Fiat neues Düsen für den Punto bringt, LG Zoey

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Tobias484

Mitgliedschaft beendet

513

Freitag, 9. Januar 2009, 22:04

Na da wollen wir MAL hoffen.....und warten..... :roll:

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

514

Samstag, 10. Januar 2009, 06:59

In der Regel schaut kaum eine Werkstatt bzw. deren Mitarbeiter in Auto-Foren nach. Hab schonmal danach gefragt und da meinten sie, wären eh nur Hobby Bastler etc. unterwegs. Auf die Informationen könne man sich nicht verlassen etc.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

515

Samstag, 10. Januar 2009, 08:37

Also ich bin IT-Techniker und wenn wir Probleme haben schauen wir sehr wohl in den Internetforen, es ist eine große Hilfe und auf die Autobranche umgemünzt, wenn ich ein interessierter Mechaniker wäre, dann würde ich grad im jeweiligen Forum mich sehr wohl bewegen, ich hätte dadurch vielleicht auch einen Wissensvorsprung, aber wie gesagt, das ist halt so mach ich meinen Job wegen des Geldes alleine oder bin ich auch motiviert Lösungen zu finden und Menschen zu helfen, weil auch das ist eine Hilfe und man kann Leute glücklich machen.

Wobei, dass meine Werkstatt, das mit den Merivadüsen nicht wusste find ich nochmals betont schwach, LG Zoey

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

516

Samstag, 10. Januar 2009, 15:12

Zitat

Original von Zoey
Also ich bin IT-Techniker und wenn wir Probleme haben schauen wir sehr wohl in den Internetforen, es ist eine große Hilfe und auf die Autobranche

undenkbar, dass der Mechaniker im Web surft.

Du hast einen PC-Arbeitsplatz mit Internetzugang. Wieviele Zeilen Du pro Tag programmierst, schreibt Dir Keiner vor.
Der Mechaniker hat am Auto zu schrauben, und muß zum Feierabend seine Zeit (Arbeitswerte) zusammen haben. Danach wird er bezahlt.

Für solche Basteiarbeiten ist keine Zeit vorgesehen, da wäre er ja schon 1h unterwegs, um die Düsen von Opel zu holen.
Eine Stunde zu Opel, und eine Stunde Basteln macht locker eine Rechnung von 120 €. Wenn es dann nicht super funktioniert, soll die Werke auch noch kostenlos nachbessern.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

517

Samstag, 10. Januar 2009, 17:10

Meine Werkstatt wird die Merivalösung ab sofort einsetzen hat mir der Chef dort gesagt und auch der Werkstättenmeister (sie werden die Düsen im Duzend bestellen bzw. auf Lager nehmen bis Fiat MAL was zusammenbringt) und wie gesagt sie waren sehr dankbar, wobei der Dank nicht mir gilt, sondern letztendlich dem Forum, das hab ich auch gesagt, ich will mich da nicht fremden Federn schmücken, auf den Ausdrucken steht ja auch deutlich die Quelle drauf, aber du hast recht mein mechaniker ist auch kein IT-Spezialist, ich helfe ihm, wenn er Pc-mäßig MAL was braucht dafür hilft er mir meist gratis wenn ich MAL was beim Auto habe, ein guter Tausch, wobei ich ein genauso schlechter Mechaniker bin wie er ein schlechter EDV-Spezialist, sogesehen ergänzen wir uns gut, LG Zoey

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zoey« (10. Januar 2009, 17:13)

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Horror_18_m

Mitglied

Beiträge: 29

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 03.10.2008

  • Nachricht senden

518

Sonntag, 11. Januar 2009, 14:03

Hi,

hab gestern meine Düsen auch auf die Meriva Düsen umgebaut, und heute hab ich MAL bei 140 die wischanlage betätigt, und? EIN TRAUM

Danke hier nochmal an den Verfasser des How-to's und an das gesammte forum.
gruß Horror

Wer anderen eine Grube gräbt, hat nen Klappspaten!

G-United

Punto-Schrauber

  • »G-United« ist männlich

Beiträge: 321

Aktivitätspunkte: 1 680

Dabei seit: 07.09.2007

  • Nachricht senden

519

Sonntag, 11. Januar 2009, 19:16

Also ich muss das jetzt auch unbedingt machen.
Das ist so nervig jedes MAL auf der Autobahn mit den verschmierten Scheiben rumzufahren. Und vor allem ist es ja auch gefährlich da man ja doch durch das ganze Salz usw. schlechter sieht.

Mein Grande Punto: Active 1.2 8V BJ 2007, 48 kW (65 PS) Klimaanlage, Funkfernbedienung für Zentralverrieglung, ALPINE CDE-9870RM, Xenonlook, Lackierete Bremsen, Einstiegsleisten, kurze Antenne, K&N Sportluftfilter


Horror_18_m

Mitglied

Beiträge: 29

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 03.10.2008

  • Nachricht senden

520

Montag, 12. Januar 2009, 00:07

Hi,

ich bin täglich ~25km zur arbeit gefahren über bundesstraße. das war einfach nur die hölle, wenn ein auto vor mir war spritze alles auf die scheibe, dann betätigt man die wischanlage alles wird verschmiert und man sieht noch weniger, lässt man mehr abstand zum vordermann wird man überholt und steht vor dem gleichen problem.

ist schon irgendwo traurig das FIAT jetz auf Opel Teile zurückgreifen "muss" aber man muss es halt dem kunden recht machen.
gruß Horror

Wer anderen eine Grube gräbt, hat nen Klappspaten!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!