Italo-Welt

Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

461

Dienstag, 25. November 2008, 13:55

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von Xeno
Viell. hat er auch ne passable Lösung.

Die Hoffnung stirbt zuletzt, oder?! :lol:
Vielleicht lieber den Thread hier komplett ausdrucken und zum Studieren (und dazulernen!) der Werkstatt vorlegen?

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Xeno

Mitglied

  • »Xeno« ist männlich

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 18.11.2008

Wohnort: Bavaria

  • Nachricht senden

462

Dienstag, 25. November 2008, 14:10

:-D

Naja, hat leider nicht viel gefruchtet (wie erwartet :)), Fiat Vertragshändler kennt das Problem, schlägt als Lösung n Keil vor, austauschen wollte er es mir garnicht weil er dann auf den Kosten sitzen bleibt. Von neuen verstellbaren Düsen weiß er leider nichts.
Er meinte nur falls ich ne gute Lösung finde kann ich sie ihm gerne vorschlagen :PDT_smile:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Xeno« (25. November 2008, 14:12)

Mein Grande Punto: Micra K12 1.5dCi, Freundin: Grande Punto 1.4 8V


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

463

Dienstag, 25. November 2008, 15:17

Hier hast du den link dazu:
Opeldüsen Einbauanleitung

Kannst ja dabei gleich deinen Händler für's Forum werben :lol:
Er hat ja auch Internet!
Dann spart man sich die Ausdrucke ;-)
Grüße Rala
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

464

Dienstag, 25. November 2008, 17:46

Ich wunder mich sowieso das so wenige Händler scheinbar im Forum aktiv unterwegs sind. Grade für die Werkstätten wäre der ein oder andere Beitrag sicherlich interessant und hilfreich.

Meine Werkstatt war hier soweit ich weiß zumindest noch nicht unterwegs.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


puntofanatic

Punto-Professor

Beiträge: 2 860

Aktivitätspunkte: 14 575

Dabei seit: 03.09.2008

  • Nachricht senden

465

Dienstag, 25. November 2008, 18:29

Also bei mir wurden die Dinger zuletzt von meiner Werke gerichtet da die ja komplett irgendwohin gesprüht haben und nun funktionieren sie auch bei höheren geschwindigkeiten perfekt obwohl sie laut meiner Werke nur an den normalen herumgebastelt haben.

Gruß
FIAT ist kein Auto sondern Religion!!!

cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

466

Donnerstag, 27. November 2008, 12:10

Ich hatte gleich am Anfang, Okt. 2006, die Düsen mit Platikstreifen
unterlegt, weil ich damals schon nicht mit einer Lösung von Fiat
rechnete.
Noch ein Tip:
Bevor man die schwarze Platikleiste, in der die Düsen sind, ausbaut,
solltem an sich die weissen Clipse, so wie bei den Fotos von Werner
erkannbar, holen. Die Clipse halten die Plastikleiste stabil - nur, beim
Hocheben brechen die Dinger leicht weg.
Und: Fiat hat die Clipse sogasr auf Lager - hoffe ich jedenfalls.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

467

Freitag, 28. November 2008, 02:12

Zitat

Original von cm909
Bevor man die schwarze Platikleiste, in der die Düsen sind, ausbaut,
solltem an sich die weissen Clipse, so wie bei den Fotos von Werner
erkannbar, holen.

Deshalb schrieb ich ja "die schon MAL abbrechen können" :-D - und die Teilenummer: 71747674.

Zitat

Original von cm909
Und: Fiat hat die Clipse sogasr auf Lager - hoffe ich jedenfalls.

Meine Erfahrung: nein - und nicht MAL das Zentrallager hatte die (so dass es einige Tage dauerte).

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

468

Freitag, 28. November 2008, 09:22

Kann Werner's Aussagen bestätigen, die Clipse mußten bestellt werden.
Und gebraucht habe ich auch gleich MAL zwei davon.

Im Downloadbereich gibts die Anleitung auch als pdf-Datei zum verschicken an Freunde oder Fiathändler, als Anhang zu einer Weihnachtsgrußkarte jedes Jahr wieder der Bringer. ;-) LINK
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kuame« (28. November 2008, 12:20)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

469

Freitag, 28. November 2008, 12:07

Sorry, hatte nicht mehr nachgelesen, erinnere mich, dass schon MAL
ein Hinweis auf die Clipse erfolgte.
Nicht auf Lager???: das hätte ich nun nicht gedacht. Könnte mir vorstellen, dass
solche Sachen ständig in einer Werkstatt benötigt werden.
Wie können die dann in einer Werkstatt zügig arbeiten, wenn solche
Kleinteile nicht vorrätig sind?

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

470

Freitag, 28. November 2008, 13:56

Zu den Clipsen sollte noch erwähnt werden, dass (ich es zumindest) als nervig empfinde, dass die Reste der abgebrochenen dann leicht in in den unzugänglichen Hohlräumen der Motorhaube verbleiben :-(
Ich glaub ich sollte das nervig noch präzisieren: fies ist, dass die Teile dann ständig durch irgend welche Löcher doch immer wieder hervor gucken und einen der Ehrgeiz packt, die Dinger da weg zu bekommen - aber genauso schnell verkrümmeln sich die wieder unerreichbar...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner« (28. November 2008, 13:59)

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer



cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

471

Sonntag, 30. November 2008, 11:00

So isses, da könnte man zu dem legendären HB-Männchen werden.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


Jakako

Mitglied

  • »Jakako« ist weiblich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 21.08.2008

Wohnort: Reichshof im schönen Oberbergischen

  • Nachricht senden

472

Sonntag, 30. November 2008, 12:52

Super! Ich war sooo stolz drauf einen der wenigen GP zu haben, die keine Probleme mit den Scheibenwischdüsen haben und jetzt das....seit dem ersten großen Schnee letztes Wochenende spritzen meine ab einer Geschwindigkeit von über 100kmh unter die Wischerblätter und es kommt damit so gut wie kein Wasser auf der Scheibe an.
Ich also direkt Ende der Woche zur FIAT-Werkstatt meines Vertrauens. Dort sagte man mir dann, dass sie da immer so kleine Plastikblöckchen unter die Abdeckung kleben und das es dann wieder passen müsste. Werde mir diese dann MAL nächste Woche einbauen lassen, denn im Blindflug über die Autobahn ist kein so berauschendes Erlebnis :roll:
Aber jetzt kommt noch das beste: Diese Scheiße ist immer noch nicht als Garantiefall anerkannt! Heißt: Ich kanns selbst bezahlen! Ich hoffe es bleibt bei den angekündigten 10 Euro.

Mein Grande Punto: Zu verkaufen!!! 1,3 Multijet, New Orleans blau, Subwoofer, Scheinwerferblenden und Heckspoiler X-One Novitec, 17 Zoll Alus vom Sport


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

473

Sonntag, 30. November 2008, 15:11

Zitat

Original von Jakako
Aber jetzt kommt noch das beste: Diese Scheiße ist immer noch nicht als Garantiefall anerkannt! Heißt: Ich kanns selbst bezahlen! Ich hoffe es bleibt bei den angekündigten 10 Euro.

Das ist nun wirklich eine bodenlose Frechheit! Vielleicht solltest Du denen mit einer Anzeige wegen Lebensgefährdung (von wegen Blindflug) drohen?
Ich hab immerhin sogar die Blenden komplett neu bekommen (nachdem da ziemlich rumgemurxt worden war). Und etwas unterzulegen ist ziemlicher Murx und wenn man dafür (statt einer wirklich MAL brauchbaren Lösung) auch noch was zahlen soll fällt einem wirklich nicht mehr viel ein...
Wenn's denn eh kein Garantiefall ist würde ich mir wirklich überlegen, vielleicht auch die Meriva-Düsen selbst reinzukleben. Die kosten auch nicht mehr (außer etwas mehr Zeit)...

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

474

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 16:21

Gerade wurde ich auf einen Artikel in der aktuellen Auto-Bild aufmerksam gemacht. Titel: "Wischerdüsen am Grande Punto: klare Scheibe nur bis Tempo 40" (wohlgemerkt nachdem bereits die Werkstatt-Lösung, nämlich etwas unterzulegen, durchgeführt wurde!). Der Kummerkasten-Einsender hat auch auf das Forum hier verwiesen und die Meriva-Düsen erwähnt.
Stellungnahme von Daniel Hansmann (Fiat-Kundenbetreuung):
"Es stimmt, dass wir von mehreren Kunden wegen der Sprizwasserdüsen angesprochen worden sind. Unser Servicenetz ist bereits über eine Lösung des Problems informiert. Sollte die von uns gefundene Modifizierung der Düsen nicht helfen, werden wir für jeden Einzellfall eine Lösung suchen." [Zitat: Autobild Nr. 1 - 2. Januar 2009, Seite 65]

bereits über eine Lösung des Problems informiert und für jeden Einzellfall eine Lösung suchen - wenn es nicht so traurig wäre könnte man darüber lachen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner« (31. Dezember 2008, 16:22)

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


puntofanatic

Punto-Professor

Beiträge: 2 860

Aktivitätspunkte: 14 575

Dabei seit: 03.09.2008

  • Nachricht senden

475

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 16:33

Ja da hast recht!!!!
FIAT ist kein Auto sondern Religion!!!

Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

476

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 18:17

Es kann doch ned so schwer sein, einfach EINSTELLBARE düsen auf den Markt zu bringen o.O ich versteh da die Problematik von Fiat ned.
Ich hab mir jednefalls jetz schonmal ein paar so plastik-clipse geholt, damit ich demnächst auf meriva-düsen umbauen kann. Selbst wenns von fiat ne neue lösung gibt, isses bestimmt wieder son pfusch wie diese unterleg-dinger, welche ich übrigends auch drunter hab (in form von nem stück plastikschlauch), allerdings hatte ich die schon bevor fiat seine "lösung" herausgebracht hat. Wurde zwar besser, is aber immernoch schlecht...
Naja ich freu mich auf meine meriva-düsen ;)

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

477

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 18:58

Ich kann auch nicht nachvollziehen, weshalb Fiat statt rumzumurxen nicht einfach endlich MAL (was sie eigentlich gleich von Haus aus tun hätten sollen und was eh auch im Handbuch steht!) ordentliche verstellbare Düsen rausbringt, die statt der bisherigen Düsen einfach ausgetauscht und eingeclipst zu werden bräuchten. Offenbar nehmen die das Problem einfach nicht wirklich Ernst.

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

478

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 22:23

Das kostet halt Geld, neue Düsen entwickeln zu lassen (es müssen ja auch Tests mit diesen neuen Düsen stattfinden), diese dann in die laufende Produktion einzubinden und dann auch noch bereits verkaufte Autos nach- bzw. umzurüsten (und da bleibt es ja dann nicht nur beim Materialwert, die Werke, die das ausführt muss ja auch bezahlt werden)...

Da kommt ein stolzes Sümmchen zusammen.

Also kneift Fiat so lange wie nur möglich die Ohren an den Kopp, ist doch klar...

Das das aber für "uns" nicht befriedigend ist, bleibt natürlich ausser Frage...
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ms303« (31. Dezember 2008, 22:23)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

479

Donnerstag, 1. Januar 2009, 00:39

Dass Fiat die Scheibenwaschdüsen überhaupt testet war wohl der Witz des letzten Jahres :accord:
In diesem Sinne auf ein Neues :PDT_alc:

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

480

Donnerstag, 1. Januar 2009, 13:50

So jetzt hab ich auch den Test gemacht nachdem sie mir die Düsen gereinigt haben und 3 Gummi unterhalb reingetan haben. Also wenn ich mich nicht ganz irre, dann ist es kaum eine Verbesserung, bei höherer Geschwindigkeit, ab 80 km/h ist der Strahl vom Winde verweht bzw. viel zu tief. Es ist enttäuscht, auch wenn ich mir diesen doch sehr mächtigen Threat lese, das Problem ist laut meinem Mechaniker auch, dass da ein Sprühstrahl rauskommt, viel zu fein, auch laut Fiat, angeblich nur beim Punto dieses Problem. Ich hab mir grad bei meinem Mechaniker bei seinem Honda das angesehen, da kommen aus beiden Düsen gut verteilt je 2 Strahlen gut verteilt über die Scheibe. Verstehe nicht, dass man bei Fiat das nicht schafft, vor allem ist das Problem mittlerweile seit 3 Jahren bekannt, wie mir scheint, ich bleibe dabei, das Problem ist im Winter viel stärker als im Sommer, durch den Spray dem man oft hinterfährt und der Salzmischung, die man auf die Scheibe kriegt, verschmiert das ganze so, dass man gar nichts mehr sieht und es wirklich gefährlich ist. Leute die keine Probleme haben fahren wohl ausschließlich Stadt. Wobei mir das ganze erst jetzt im Winter richtig aufgefallen ist, als die Temperaturen höher waren fiel mir das nicht auf, habe übrigens jetzt ein Gemisch bis -70 Grad drinnen, wird von Fiat verkauft, LG Zoey

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!