Italo-Welt

Karla

Punto-Fan

  • »Karla« ist weiblich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 20.09.2006

Wohnort: Nds.

  • Nachricht senden

441

Samstag, 5. Juli 2008, 16:04

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

<<<<<<Cool wäre wenn die Düsen von Fiat raus fahren würden wenn man sie braucht und wieder rein fahren so das die keiner sieht.

Jau, das bringt mich jetzt aber zum Schmunzeln:-)
VG Karla

G-United

Punto-Schrauber

  • »G-United« ist männlich

Beiträge: 321

Aktivitätspunkte: 1 680

Dabei seit: 07.09.2007

  • Nachricht senden

442

Samstag, 5. Juli 2008, 19:25

Eigentlich müssten die ja jetzt Standard sein bei der Serie 2, Da Fiat weiß das die alten Düsen scheiße sind und die ja jetzt so neue tolle Düsen gebaut haben müssten die ja ab jetzt bei jedem neuen Fahrzeug sofort dran gemacht werden. :lol:

Mein Grande Punto: Active 1.2 8V BJ 2007, 48 kW (65 PS) Klimaanlage, Funkfernbedienung für Zentralverrieglung, ALPINE CDE-9870RM, Xenonlook, Lackierete Bremsen, Einstiegsleisten, kurze Antenne, K&N Sportluftfilter


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

443

Samstag, 5. Juli 2008, 21:43

Die Düsen sind aber stabil, sind wahrscheinlich vom Fiat-Panzer
oder bauen die nur Jeeps???
Soviel Unbeholfenheit und Geschmacklosigkeit machen einen schon nachdenklich.
Der, der diese Idee hatte und umsetzte - einfach, schlicht und geschmacklos!
Der sollte Gülleanhänger bauen!!

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


Karla

Punto-Fan

  • »Karla« ist weiblich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 20.09.2006

Wohnort: Nds.

  • Nachricht senden

444

Samstag, 5. Juli 2008, 23:38

<<Der, der diese Idee hatte und umsetzte - einfach, schlicht und geschmacklos

Hm,vielleicht ein Racheakte von Fiat, weil ich genervt habe???

Letztendlich ging es mir dann nur noch darum, dass der Mangel beseitigt wurde. Ansonsten hätte ich beim Verkauf auf den Mangel hinweisen müssen. Wer kauft dann aber ein Auto mit einem Konstruktionsfehler auf den man hinweisen muss?
VG Karla

homer004

Mitgliedschaft beendet

445

Sonntag, 6. Juli 2008, 11:52

Da wird mir ja jetzt schon ganz Angst und Bange :oops:
Ich hole am Dienstag meinen ersten Fiat vom Händler ab, und ich war bisher immer derjenige in der Family, der am meisten Spritzwasser verbraucht hat, und bei jeder Fahrt schon aus Gewohnheit alle paar Minuten die Scheibe sauber gemacht hat ...

Karla

Punto-Fan

  • »Karla« ist weiblich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 20.09.2006

Wohnort: Nds.

  • Nachricht senden

446

Sonntag, 6. Juli 2008, 13:12

<<<Da wird mir ja jetzt schon ganz Angst und Bange

Hi, Homer,
vielleicht funktioniert es jetzt bei den Neuen besser. Ruhig Blut.
Bei meinem Bj. Okt.06 war es ganz besonders schlimm. Der Strahl ging MAL gerade 10 cm hoch. Das ist ja nicht bei allen so, wenn ich das richtig sehe.
Ich drück Dir die Daumen.
VG Karla

homer004

Mitgliedschaft beendet

447

Sonntag, 6. Juli 2008, 13:45

Naja, das hat mich jetzt nicht grade ermutigt *g*
Meiner ist gebraucht und BJ 11/2006 :-(

ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

448

Sonntag, 6. Juli 2008, 13:47

Zitat

Original von cm909
Die Düsen sind aber stabil, sind wahrscheinlich vom Fiat-Panzer
oder bauen die nur Jeeps???

Ja beides :-D
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

449

Sonntag, 6. Juli 2008, 14:50

Zitat

Original von homer004
Da wird mir ja jetzt schon ganz Angst und Bange :oops:
Ich hole am Dienstag meinen ersten Fiat vom Händler ab, und ich war bisher immer derjenige in der Family, der am meisten Spritzwasser verbraucht hat, und bei jeder Fahrt schon aus Gewohnheit alle paar Minuten die Scheibe sauber gemacht hat ...

Dann hast du schon alleine wegen dem kleinen Wassertank ein Problem, denn der fasst gerade MAL 2,4 Liter. :lol:

Uli5000

Punto-Profi

  • »Uli5000« ist männlich

Beiträge: 760

Aktivitätspunkte: 3 890

Dabei seit: 24.04.2006

Wohnort: Murrhardt

S H A
-
U E 7 6

  • Nachricht senden

450

Sonntag, 27. Juli 2008, 00:29

Hey,
baut doch einfach, die Leiste wo die Düsen darauf sind ab und stopft zwischen Abdeckung und Düse n Stück Kabelbinder oder so was rein. Sollte so etwa etwas über einen Millimeter Dick sein!!
Dann Funktioniert das ganze wunderbar! O.K. bis 120 km/h auf jeden Fall!!
»Uli5000« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG2.jpg
  • IMG3.jpg
WENN MAN KEINE AHNUNG HAT - EINFACH MAL FRESSE HALTEN!!

Mein Auto: Smart Fourth



CAS-GP

Mitgliedschaft beendet

451

Sonntag, 23. November 2008, 19:57

Ich hoffe ihr macht nur Spaß mit den NEUEN Waschdüsen?
Das kann ich nicht glauben,dann doch lieber die Meriva Düsen.Ich habe mich auch schon an die Auto B..Zeitung gewandt ist schon ein paar Monate her habe aber noch keine Rückmeldung bekommen.

cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

452

Montag, 24. November 2008, 12:18

Wer hat denn inzwischen die Meriva-Düsen verbaut und welche Erfahrungen
hat man gemacht?? Ich wollte sie diesen sommer einbauen, bei meinen drei GP 1,4/16V, habe aber nicht den nötigen Schwung und die Energie gefunden, endlich damit anzufangen- so, jetzt haben wir wieder Sauwetter und ich habe nur diese Behalfsmasnahmen an den Waschdüsen durchgeführt. Insgeheim hatte ich gehofft, dass Fiat verbesserte Düsen anbietet, die man nur mit einem Clip befestigen/austauchen kann, aber weit gefehlt. Die Fiat-Manager sitzen lieber in Rom auf dem Petersplatz herum, warten, dass der Pabst vorbeikommt und hoffen immer noch auf die göttliche Eingebung.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

453

Montag, 24. November 2008, 13:30

Hab die Opeldüsen drin.
Bin grösstenteils zufrieden, hab sie jetzt ca 1.5 Jahre.
Meine Düsen haben auch mit dem flachen Anstrahlwinkel zu schaffen aber man kann sie doch recht ordentlich einstellen. :PDT_frfr: Vorallen dingen reicht das knappe Wasser länger
Wenn du MAL in meine Richtung kommst kann ich sie dir
ja MAL Vorführen ;-)

LG Rala
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rala65« (24. November 2008, 13:32)

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

454

Montag, 24. November 2008, 14:32

Optimal sind die Opel-Düsen sicherlich auch nicht - aber um Längen besser als das Original (und auch wenigsten einstellbar)!

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

455

Montag, 24. November 2008, 14:34

Rala65,
Danke für die Info und Einladung!!

Werner,
scheint ja so zu sein, dass es momentan keine bessere Alternative gibt, oder man holt sich einen roten Fiat in Maranello - leider habe ich nicht die richtige Scheckkarte und mit der 9mm-Scheckkarte fehlt mir der Mut, zur Bank zu gehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cm909« (24. November 2008, 14:40)

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

456

Montag, 24. November 2008, 14:43

Wenn dann sollte man mit dieser eher zu den Fiat-Vorständen gehen und nachfragen, was die sich eigentlich denken - aber die sind offensichtlich genauso unfähig wie unsere Hierzulande...

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

457

Dienstag, 25. November 2008, 09:36

Da sagt man immer, wenigstens ist die freie Wirtschaft flexiebel, aber scheinbar herrscht dort auch ein undurchdringlicher Bürokratismus - Nur, wenn man von der Regierung einige Milliarden abstauben kann, denn sind die wieder recht beweglich und flexiebel in ihren Handlungsweisen. Da wird nicht jahrelang beraten und entschieden, da hält man gleich die Hand auf!! - gut momentan trifft es nicht Fiat, aber ich glaube, die warten auch schon im "Schützengraben"

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


Xeno

Mitglied

  • »Xeno« ist männlich

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 18.11.2008

Wohnort: Bavaria

  • Nachricht senden

458

Dienstag, 25. November 2008, 13:27

Hmpf, gestern hat sich meine Freundin bei mir beschwert das bei ihrem GP die Düsen zu tief eingestellt sind und ihr Wischwassertank bereits leer ist (den wir vor 2Wochen aufgefüllt haben) ...

*Nummer vom Händler rauskram*

Kann doch nicht wahrstein ... jetzt im Winter bei dem Salzwasser ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xeno« (25. November 2008, 13:28)

Mein Grande Punto: Micra K12 1.5dCi, Freundin: Grande Punto 1.4 8V


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

459

Dienstag, 25. November 2008, 13:32

Zitat

Original von Xeno
*Nummer vom Händler rauskram*

Und was soll das bringen (schon MAL die bisherigen Beiträge hier gelesen) :?:

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Xeno

Mitglied

  • »Xeno« ist männlich

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 18.11.2008

Wohnort: Bavaria

  • Nachricht senden

460

Dienstag, 25. November 2008, 13:49

Öhm, türlich.
Aber da wir noch in der Garantie sind weiß er dann zumindest davon bescheid. Viell. hat er auch ne passable Lösung. Ansonsten kommen noch die Opel Düsen in Frage. Basteln tut man als Mann sowieso immer gerne am KFZ ;)

Aber wir haben ja noch mehr Probleme wegen denen ich Ihn kontaktieren wollte.

Mein Grande Punto: Micra K12 1.5dCi, Freundin: Grande Punto 1.4 8V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!