Italo-Welt

uno-abarth

Punto-Fan

  • »uno-abarth« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 315

Dabei seit: 20.07.2007

Wohnort: Baunach

  • Nachricht senden

361

Dienstag, 15. Januar 2008, 10:47

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hi
hatte gleiches problem.komme grade aus der werke.problem nicht zu beheben,da nicht einstellbar.es kann doch nicht sein ,das man am tag eine kpl. waschanlagenfüllung verbraucht,nur um eine saubere sicht zubekommen -( und nicht MAL das).-geht auch ins geld
wie sieht es eigentlich mit einer wandlung aus? muß man 3x reklamieren?

was ist bei auto bild rausgekommen?
gruß uno-abarth

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,4 16V


iwog79

Punto-Fan

  • »iwog79« ist männlich

Beiträge: 55

Aktivitätspunkte: 300

Dabei seit: 06.12.2007

Wohnort: Kobecity

  • Nachricht senden

362

Dienstag, 15. Januar 2008, 10:54

Mich würd interessieren od der Abarth oder der neue Bravo auch das blöde Waschdüsenproblem haben!

Mein Grande Punto: 1.9 JTD Multijet 130 PS Sport (2005)


BlueGP

Punto-Profi

  • »BlueGP« ist männlich

Beiträge: 694

Aktivitätspunkte: 3 635

Dabei seit: 02.12.2007

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

363

Dienstag, 15. Januar 2008, 11:37

@iwog79

Der neue Bravo nicht - der hat Waschdüsen die wieder höhenverstellbar sind. Beim Abarth weiss ich es nicht. Aber - da der auch ein GP ist - wird das Problem dort wohl ebenfalls bestehen...
"Das Gestern ist Geschichte - das Morgen nur Gerüchte;
doch das Heute ist die Gegenwart - und die zu Erleben ist ein Geschenk!"

Mein Grande Punto: Sport 1.3 MJet ~ ABARTH-Volant; RECARO; B&M; FIAT-Sub; Navi ~ FK-Grill; ABARTH-Rückleuchten; Englische NSL; selfmade ESD 90mm; KW-V1-Inox auf Komfort abgestimmt; all clean ~ Inzw. der 9. Satz Alus, 195er bis 225er und viele, viele Distanzen =)


airborne263

Punto-Fahrer

  • »airborne263« ist männlich

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 620

Dabei seit: 06.08.2006

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

364

Freitag, 18. Januar 2008, 15:42

So komm grad aus der Werke und hab neue Scheibenwaschdüsen drinn und was ist sind noch schlechter als die vorherigen. Ich könnt ko****. Hat schon irgendjemand welche verbaut die funktionieren wie sie sollten? Gleich vorweg werde mir keine einbauen von einem anderen Hersteller, schließlich hat das Auto knappe 15000 Euro gekostet und da werden ja wohl ein paar ordentliche Scheibenwaschdüsen drinn sein. Hab auch schon mehrmals bei Fiat angerufen deswegen und jedesmal wird einem gesagt das dieses Problem "neu" wäre, irgendwie fühl ich mich verarscht. ....sorry für den Ausdruck.
ELBEN HABEN DOOFE OHREN!

Mein Grande Punto: 1.4l 8V, 77 PS, Merengue Orange, CD Radio mit iPod, Innen Orange Schwarz, OZ Michelangelo 8 7x17 Zoll, vorn 40mm tiefer und hinten 40mm Novitec Federn


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

365

Freitag, 18. Januar 2008, 16:42

Also neu ist das Problem definitiv nicht, sonst gäbe es ja nicht diese dämliche Kundenlösung mit dem Unterlegen des Plastikteils.

Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

366

Freitag, 18. Januar 2008, 16:55

Ich hab das Problem jetzt nicht mehr, hab heute meine Düsen bei Opel geholt, und in einer Stunde verbaut. Ist zwar ein Schweinearbeit, die Düsen anzupassen, aber wenn man es nicht weis, denk man die sind original, so gut ist das geworden. Achja, das einstellen der Höhe war übrigens auch nicht ohne! :lol:
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Punto199Emotion

Mitgliedschaft beendet

367

Freitag, 18. Januar 2008, 17:20

Hab die Opel Meriva Düsen drin ahb sie so mit 2 Komponenten Kunstharz eingeklebt, dass ich sie bei einer Orginal Fiat Lösung (mit der ich nicht rechne) wieder herausbrechen kann. 6,16 Euro haben die Düsen gekostet ! Das ist ein minimales Investitionsrisiko das sich für jeden lohnt der sicher Fahren möchte denke ich. Ist zwar traurig, dass Fiat (wohl aus Kostengründen) nicht handelt und damit die Unfallgefahr des Autos besonders im Winter (bei uns Hochsauerland - extreme Salzbelastung) extrem ansteigt. Ist für jeden Leihen leicht gemacht und kann ich nur empfehlen! Siehe How To

tuningmichl

Punto-Profi

  • »tuningmichl« ist männlich

Beiträge: 444

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 06.09.2006

  • Nachricht senden

368

Freitag, 18. Januar 2008, 17:40

bei Meinem hab ich die Düsen vom Fiat Coupe dran.

diese werden an die Wischerarme geklipst man muss nur die schläuche neu verlegen und mit Kabelbindern an den Wischerarmen befestigen
4Strahldüsen pro Arm und die spritzen sauber vor dem Scheibenwischer hin auch bei Tempo 220

schaut dan so aus

http://www.puntoportal.de/gallery2/main.…6b9d1f419cc6868

Mein Grande Punto: Skoda Octavia Combi 1Z Laurin und Klement


airborne263

Punto-Fahrer

  • »airborne263« ist männlich

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 620

Dabei seit: 06.08.2006

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

369

Freitag, 18. Januar 2008, 17:51

Das ja alles schön und gut nur wie gesagt werde keine anderen Düsen einbauen die nicht vom Hersteller kommen, ausserdem bin ich selber KFZ Mechaniker, und in meiner Lehre hab ich MAL gelernt das bei sowas schnell die Garantie verfliegt, wie auch von meiner Werke "angedroht" wurde, naja werd Fiat jetzt erst ma wieder auf den Sack gehen und jeden tag anrufen usw. MAL schauen was dabei rauskommt.
ELBEN HABEN DOOFE OHREN!

Mein Grande Punto: 1.4l 8V, 77 PS, Merengue Orange, CD Radio mit iPod, Innen Orange Schwarz, OZ Michelangelo 8 7x17 Zoll, vorn 40mm tiefer und hinten 40mm Novitec Federn


Punto199Emotion

Mitgliedschaft beendet

370

Freitag, 18. Januar 2008, 19:39

Nach einem Totalschaden der bei einem Unfall durch schlechte bzw. überhaupt keine Sicht entstanden ist nützt dir die Garantie auch nix mehr ..... ;-).
Außerdem wird bei einem Getriebeschaden keiner sagen: "Ui, Garantie ist jetzt aber nicht weil deine Scheibenwaschdüsen die sind nicht Orginal Fiat" Okay gut geht dir MAL die Scheibenwaschpumpe kaputt dann heißt es sofort: Überlastung durch falsche Düsen dann brauchste entweder 'nen verständnissvollen Händler oder du greifst eben in die Tasche und musst sie dann halt selber zahlen. Nur das Risiko isses mir wert ....


  • »† dRaChe †« ist männlich

Beiträge: 47

Aktivitätspunkte: 260

Dabei seit: 22.10.2006

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

371

Freitag, 18. Januar 2008, 20:59

Zitat

Original von tuningmichl
bei Meinem hab ich die Düsen vom Fiat Coupe dran.

diese werden an die Wischerarme geklipst man muss nur die schläuche neu verlegen und mit Kabelbindern an den Wischerarmen befestigen
4Strahldüsen pro Arm und die spritzen sauber vor dem Scheibenwischer hin auch bei Tempo 220

schaut dan so aus

http://www.puntoportal.de/gallery2/main.…6b9d1f419cc6868

Also mir wäre es auch wert.....was kosten diese Düsen und wo bekomme ich die her ?
Mein Schlitten....

natürlich in orange

Mein Grande Punto: 1,4 GP 16 V Sportversion


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

372

Freitag, 18. Januar 2008, 21:37

Zitat

Original von Babymaserati
Ich hab das Problem jetzt nicht mehr, hab heute meine Düsen bei Opel geholt, und in einer Stunde verbaut. Ist zwar ein Schweinearbeit, die Düsen anzupassen

Links und rechts das Überstehende abknipsen und dann einfach durchs Loch stecken viel Arbeit :017:

Zitat

Original von Babymaserati
aber wenn man es nicht weis, denk man die sind original, so gut ist das geworden.

Ganz im Loch versenkt - oder wie?

Zitat

Original von Babymaserati
Achja, das einstellen der Höhe war übrigens auch nicht ohne! :lol:

Das dann schon eher :PDT_hah:

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

373

Freitag, 18. Januar 2008, 22:00

@Werner: Das abknipsen, abmontieren usw. ist für mich nicht viel arbeit, aber ich hab die Halterungen mit Schlüsselfeilen so bearbeitet, das ich die Düsen so weit wie möglich rein schieben konnte, ohne eine lücke zu haben. Sowas ist für mich nicht schwer, mach ich ja gern! :lol:

PS: Ich kann ja MAL die Tage ein paar Bilder machen.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

374

Samstag, 19. Januar 2008, 02:12

Zitat

Original von Babymaserati
hab die Halterungen mit Schlüsselfeilen so bearbeitet

Ich wollte die Blenden doch so lassen wie sie sind und bei den Düsen hab ich mich nicht zu feilen gewagt. Außerdem waren bei mir gerade erst Nadelfeilen im Einsatz, um einen zusätzlichen Taster zu bekommen - war also damit bedient :lol:

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


airborne263

Punto-Fahrer

  • »airborne263« ist männlich

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 620

Dabei seit: 06.08.2006

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

375

Samstag, 19. Januar 2008, 16:11

@ Punto199Emotion das Problem wird dir dann nicht der Händler machen sondern der Gutachter von der Versicherung........ von wegen keine Originalteile verbaut und so weiter, nicht eingetragen und nix. Da werd ich mich garantiert nicht noch MAL aus dem fenster lehnen. Aber das ist ja nur meine Meinung......
ELBEN HABEN DOOFE OHREN!

Mein Grande Punto: 1.4l 8V, 77 PS, Merengue Orange, CD Radio mit iPod, Innen Orange Schwarz, OZ Michelangelo 8 7x17 Zoll, vorn 40mm tiefer und hinten 40mm Novitec Federn


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

376

Samstag, 19. Januar 2008, 20:49

Zitat

Original von airborne263
Das ja alles schön und gut nur wie gesagt werde keine anderen Düsen einbauen die nicht vom Hersteller kommen, ausserdem bin ich selber KFZ Mechaniker, und in meiner Lehre hab ich MAL gelernt das bei sowas schnell die Garantie verfliegt, wie auch von meiner Werke "angedroht" wurde, naja werd Fiat jetzt erst ma wieder auf den Sack gehen und jeden tag anrufen usw. MAL schauen was dabei rauskommt.
....
@ Punto199Emotion das Problem wird dir dann nicht der Händler machen sondern der Gutachter von der Versicherung........ von wegen keine Originalteile verbaut und so weiter, nicht eingetragen und nix. Da werd ich mich garantiert nicht noch MAL aus dem fenster lehnen. Aber das ist ja nur meine Meinung......

Glaubst du das wirklich , was du da schreibst? Ich mein, laut deinen Ausführungen hab ich auch meine Garantie verloren, weil ich die "Fiat Antenne" gegen eine noName ALu Kurzstabantenne getauscht habe? Nein, habe ich nicht. Meine Werke hat mir trotz einem nicht Original Teil die Mängel auf Garantie behoben...

thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tomsab0« (19. Januar 2008, 20:50)


tuningmichl

Punto-Profi

  • »tuningmichl« ist männlich

Beiträge: 444

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 06.09.2006

  • Nachricht senden

377

Sonntag, 20. Januar 2008, 10:56

@† dRaChe †
die Düsen sind vom fiat coupe und kostet pro Stück 14€ plus steuer Teile nummer müsste 5895508 sein und dann brauchst halt noch ca 1m Schlauch und 10 schwarze Kabelbinder

Mein Grande Punto: Skoda Octavia Combi 1Z Laurin und Klement


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

378

Sonntag, 20. Januar 2008, 15:58

Habe heute auch endlich die Meriva Düsen verbaut. Also das ist wie Tag und nacht; Jetzt genügt ein kurzes Antippen des Hebels und das Wasser ist an der richtigen Stelle!
Ich kann diese Meriva Düsen Lösung nur jedem empfehlen...

thomas

EoH

Mitglied

  • »EoH« ist männlich

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 13.02.2007

Wohnort: Koblenz/Rhein

  • Nachricht senden

379

Samstag, 26. Januar 2008, 10:27

Hat jemand, der sich offiziell mit dem Problem an Fiat gewendet hat, schon MAL wieder was von denen gehört? Es ist doch eigentlich ein Schwachsinn, daß man sich Düsen von Opel dran basteln muß, damit man freie Sicht hat. :roll:

Bei meinem GP ist es so, wie bei vielen anderen auch - Sprühen im Stand bedeutet: guter bis sehr guter Druck, und das Wasser kommt genau dorthin, wo es hin soll. Sprühen während der Fahrt heißt meistens (fast egal, welche Geschwindigkeit): Es pieselt fast nur noch an die Unterkante der Scheibe. :evil: Isch werd blähde!
Und nun, damit es nicht langweilig wird, ein Zusatzproblem: Warum muß ich eigentlich alles paar km neues Wasser für die Scheibenwischer nachfüllen? Es kommt nüscht mehr, ich will nachfüllen...aber der Tank ist meistens noch zu einem drittel voll. :?: :shock: :?:
Dann kipp ich trotzdem was nach...kaum einen halben Liter drin, schon kommt das Zeugs wieder oben raus und braucht ewig um abzulaufen. Mit viel Geduld hab ich ihn dann zu ca. zwei dritteln voll, aber es passt absolut nichts mehr rein, obwohl eindeutig zu erkennen ist, daß noch jede Menge Platz ist.

Bin ich zu blöd dafür? Hab ich was nicht verstanden? Oder liegts doch wieder MAL am Auto?

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet Emotion


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

380

Samstag, 26. Januar 2008, 10:57

@EoH: Ja genau, das ist mir auch schon aufgefallen, der Schnorchel ist Randvoll, aber im Behälter ist nach oben hin noch ca. 3cm Luft.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!