Italo-Welt

scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

21

Montag, 12. Februar 2007, 19:25

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also ich mach die teile auch nur bei nebel oder schnee an... aber sind wir MAL ehrlich.... der GP sieht schon verdammt gut aus wenn er die komplette Frontbeleuchtung auf "on" hat :-)
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scub« (12. Februar 2007, 19:26)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

22

Montag, 12. Februar 2007, 19:33

Eben!
Daher mach ich die Nebler auf Fotosessions grundsätzlich an.
Und eben auf Treffen.
Aber sonst wirklich nur bei Nebel - und auch da nur, um besser gesehen zu werden.
Eine bessere Sicht hab ich selbst bei Nebel von den Nebelscheinwerfern nicht.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


knoxville1980

Punto-Fahrer

  • »knoxville1980« ist männlich

Beiträge: 105

Aktivitätspunkte: 560

Dabei seit: 29.08.2006

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

23

Montag, 12. Februar 2007, 20:35

ich merk schon...da scheiden sich wohl echt die geister dran!!!
soll halt jeder so machen wie er meint...!!!
MEIN KUNG FU IST BESSER ALS DEIN KUNG FU... :boxing:

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet 96 KW (131 PS) Crossover Schwarz Metallic Getönte Scheiben Blaupunkt Hifi System mit 6 Lautsprechern und 100 Watt Subwoofer


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

24

Montag, 12. Februar 2007, 20:38

Ja eben nicht Knox... viele Menschen stört es ja... da wäre es doch egoistisch die Nebelscheinwerfer einzuschalten nur weil man MAL wieder vergessen hat seine Brille oder die Frontscheibe richtig zu putzen *lach* --> Wenn die blöden Wischwasserdüsen nur nicht so tief wären *lautlach* ohh *stillbin* lol will nicht noch einen dritten Thread hier eröffnen über das leidige Thema *lach*
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


knoxville1980

Punto-Fahrer

  • »knoxville1980« ist männlich

Beiträge: 105

Aktivitätspunkte: 560

Dabei seit: 29.08.2006

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

25

Montag, 12. Februar 2007, 21:19

Zitat

Original von scub
Ja eben nicht Knox... viele Menschen stört es ja... da wäre es doch egoistisch die Nebelscheinwerfer einzuschalten nur weil man MAL wieder vergessen hat seine Brille oder die Frontscheibe richtig zu putzen *lach* --> Wenn die blöden Wischwasserdüsen nur nicht so tief wären *lautlach* ohh *stillbin* lol will nicht noch einen dritten Thread hier eröffnen über das leidige Thema *lach*


also ich hab weder ne brille...noch sind meine scheiben schmutzig!!!ich find es halt nur gut,wenn man bessere sicht nach links und rechts hat...und auch besser gesehen wird!!!grad jetz in der dunklen jahresreszeit ein unschlagbarer vorteil,gegenüber allen wagen ohne nebelscheinwerfer!!!
MEIN KUNG FU IST BESSER ALS DEIN KUNG FU... :boxing:

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet 96 KW (131 PS) Crossover Schwarz Metallic Getönte Scheiben Blaupunkt Hifi System mit 6 Lautsprechern und 100 Watt Subwoofer


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

26

Montag, 12. Februar 2007, 22:50

Zitat

Original von reissdorf69
Das Einschalten der Nebelscheinwerfer zu Dekorationszwecken ist eine der größten Unsitten im Straßenverkehr und sollte von der Polizei in diesen Fällen auch konsequent geahndet werden!

Am Tage mag es vielleicht einfach nur albern aussehen, wenn Autos wie Christbäume beleuchtet durch die Gegend fahren, nachts und mit Regen wird es kriminell. Habe gerade gestern abend unter solchen Bedingungen eine Tour von 150 km hinter mich gebracht, von Nebel keine Spur, aber ungefähr jeder zweite KAM mir mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern entgegen. Viele von denen haben dann auch noch an der Scheinwerfereinstellung herumgeschraubt, wie auch schon in diesem Thread beschrieben, weil sie eine Reichweite wie beim Fernlicht haben wollen, mit dem Erfolg, dass sie den Gegenverkehr umso mehr blenden. Stellt euch dazu noch die Reflexionen durch die nasse Fahrbahn und die Gischt vor, und ihr solltet wissen, wie vergnüglich diese Tour war!

Deshalb meine große Bitte: Benutzt die Nebelscheinwerfer wirklich nur bei Nebel und lasst dem Gegenverkehr auch noch eine Chance zu erkennen, wo die Straße verläuft, das ist gesünder für alle Beteiligten!

Grüße, reissdorf69



Erstamal fahr ich nicht damit rum wegen Deko ok, ich hab das Auto zum fahren und nicht alls Christbaum.

Zweitens: Schaut es nicht Albern aus.

Drittens:hab ich meine Scheinwerfer alle in einer Profi Werkstatt einstellen lassen mit Moderner Technik und NICHT selber dran rumgeschraubt!!!!


Ich mach meine Nebel an wann ich will. FUCK THE SYSTEM

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Black Devil« (6. März 2007, 13:45)


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

27

Montag, 12. Februar 2007, 22:53

@Knox

ich schliese mich deiner meinung voll und ganz an

GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 13. Februar 2007, 00:26

Na gut der reissdorf69 hat nicht ganz unrecht mit seiner Meinung! Aber ich finde das teilweise Xenonscheinwerfer viel mehr Blenden vorrallem wenn die hinter einem herfahren!
Ich habe die Nebler auch immer an wenn keine Strassenbeleuchtung vorhanden ist,wenn jemand entgegen kommt mach ich die aus und gut ist! Der absolute Hammer war MAL als ich ne Lichthupe bekam wegen den Nebler und das war bei dichten Nebelschwaden! :roll:


mfg
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


cybercon

Punto-Fan

  • »cybercon« ist männlich

Beiträge: 48

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 30.12.2006

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 13. Februar 2007, 18:45

Im Endeffekt sind gerad die Nebelscheinwerfer beim Punto ideal für die Stadt,
die strahlen schon extrem in die Breite - habe ich gestern nochmal in den Häusergassen getestet.

Fakt ist: Kinder und andere Fußgänger, die plötzlich am Straßenrand auftauchen sieht man damit allemal besser und schneller, als ohne.

Zahl ich lieber MAL 10€, als dass mir son Knirps vor die Karre rennt.
Wenn natürlich links, rechts und in der Mitte der Fahrbahn Laternen stehen und weit und breit kein Wasser-/Nebeltropfen ist, dann mach ich sie auch nicht an.

Bei meinem Ibiza konnt ich sogar MAL die Rennleitung überzeugen, dass es ein Versehen war mit den Nebelscheinwerfern ;) bekam eine "mündliche Ermahnung" *g*

Mein Grande Punto: Sport, 1.9JTD 131PS, Blue&Me, Climatronic, Privacy Windows, Philips X-Treme Power H4 (+80%), Philips Vision Plus Brems- und Blinklicht hinten (+50%)


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 13. Februar 2007, 19:20

Ich bin derselben Meinung wie reissdorf69 - nur bei Nebel und schlechter Sicht.

Ich finde es sehr albern wenn einer tagsüber mit Standlicht und NSW rumfährt. Was soll denn das? Cool aussehen tut das schonmal gar nicht, im Gegenteil. Vielleicht kommt diese Einsicht bei manch einem, wenn er etwas älter geworden ist. :002:

Am schlimmsten sind die Golfs und 3er BMWs mit nachgerüsteten Angel Eyes (Standlichtringe), die dann tagsüber mit Standlicht fahren um cool zu sein. :Banane03:

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi



Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

31

Montag, 5. März 2007, 12:27

also das ablendlicht lass ich immer an, wenn ich unterwegs bin, ob nun tag oder nacht
und das net nur wegen dem aussehen, sondern vor allem wegen dem gesehen werden, denn so sieht man doch viel besser ob und wie schnell der andere sich überhaupt bewegt (also ich bin ganz klar dafür, dass das ablendlicht pflicht wird)

was die nebelscheinwerfer angeht, also bei meinem alten 188a hab ich die nachts immer angemacht, da die ne enorme verbesserung in der sicht gebracht haben (waren ja auch viel höher angeordnet) und auch die polizei hat nie was gesagt, da die ja direkt neben dem ablendlicht platziert waren und es so niemand als nebellicht identifiziert hat
beim GP muss ich MAL sehn, wahrscheinlich setz ich mir da ein paar bessere birnen rein um das ablendlicht heller zu bekommen

aber ich denke, dass ich auch in zukunft weiterhin die nebelscheinwerfer auch bei starkem regen, schnee oder dort wo es nachts sinnvoll ist, anmachen werde, sieht einfach cool aus und bringt ne verbesserung der sicht
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

32

Montag, 5. März 2007, 12:40

Zitat

Original von Carsten84
(also ich bin ganz klar dafür, dass das ablendlicht pflicht wird)



Das würde ich mir noch MAL überlegen. Denn bei uns in Österreich ist das schon so; und stell dir MAL folgende Situation vor: 15. Juli, 32 Grad im Schatten, Wolkenloser Himmel, strahlender Sonnenschein! ???

In solchen Situationen wirst du dann anfangen, die generelle Lichtpflicht zu überdenken;

ebenfalls, wenn dir MAL einer ohne Licht entgegenkommt; da dir dann auffallen wird, dass du "unbeleuchtete" Verkehrsteilnehmer kaum mehr wahrnimmst...

nächstes Beispiel:
Seit dieser bescheuerten Lichtpflicht hat sich die Zahl der einäugigen (Fahrzeugen, bei dem ein Teil der Beleuchtung kaputt ist) sicher verdreifacht...

erhöhter Spritverbrauch... (ist klar; macht sich beim einzelnen kaum bemerkbar, aber rechne das MAL auf alle Einwohner im Bundesgebiet von Deutschland und auf deren Jahreskilometer hoch; immer noch ein unbedeutender Nebeneffekt?)

thomas

Mailman

Punto-Fahrer

  • »Mailman« ist männlich

Beiträge: 138

Aktivitätspunkte: 745

Dabei seit: 17.01.2007

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

33

Montag, 5. März 2007, 12:41

Zitat

Original von acseven
Ich bin derselben Meinung wie reissdorf69 - nur bei Nebel und schlechter Sicht.

Ich finde es sehr albern wenn einer tagsüber mit Standlicht und NSW rumfährt. Was soll denn das? Cool aussehen tut das schonmal gar nicht, im Gegenteil. Vielleicht kommt diese Einsicht bei manch einem, wenn er etwas älter geworden ist. :002:

Am schlimmsten sind die Golfs und 3er BMWs mit nachgerüsteten Angel Eyes (Standlichtringe), die dann tagsüber mit Standlicht fahren um cool zu sein. :Banane03:


DANKE!!!!! Für den beitrag... :-) Fehlt nur noch die Baseballmützen aufm Kopp und die Hosen die bis zum Knie hängen... DAS sind zu 98% die die Tagsüber mit voller beleuchtung rumfahren... (und jedem den der schuh passt kann ihn sich anziehen) ;-) Nebelscheinwerfer sind halt nur dafür gedacht um bei schlechter sicht besser zu sehen und gesehen zu werden... punkt... :PDT_gun: ;-)
Gichtkralle beisst nicht, will nur spielen.. :twisted: MonstersGame
Google hilft

Mein Grande Punto: GP Sport 1.3 16V-Exotica Rot-Hifi System-2 Zonen Klimaautomatik-Komfortpaket-Getönte Scheiben-Parksensoren


Brolbo

Mitgliedschaft beendet

34

Montag, 5. März 2007, 14:02

mir isses egal ob einer die nebler an hat oder nich...hauptsache er hat nich die nebelschlussleuchte an oO

ich generell fahre immer mit eingeschaltetem Licht...die Nebler mach ich maximal an wenn ich auf der Autobahn fahre (komischerweiße werd ich da ohne murren vorbeigelassen oO ohne nebler und nur abblendlicht bleiben die vor mir länger auf der linken spur) oder aber im dunklen finstren wald mitten inner nacht ;)

Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

35

Montag, 5. März 2007, 14:53

genau meine meinung :023:
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


elaxer

Punto-Profi

  • »elaxer« ist männlich

Beiträge: 679

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 11.07.2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

36

Montag, 5. März 2007, 15:35

Zitat

Original von tomjack

Zitat

Original von knoxville1980
kann das so nicht bestätigen!!wenn ich meine nebelscheinwerfer an habe, merk ich schon nen unterschied!!vor allem die straße selbst und die seiten sin doch merklich besser ausgeleuchtet als sonst...

einbisschen besser, ok, aber im gegensatz zu anderen autos die ich gefahren habe sind sie richtig bescheiden

Also ich hab in meinen 6 Führerscheinjahren jetzt schon Ford, VW, Opel und Fiat gefahren, alle mit NSW und keine waren besser als die vom Grande Punto.. (nur die vom Renault Scenic meiner Eltern *g*)

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V Sport in Car. Orange mit getönten Scheiben, Interscope, Komfort-Paket, 40er Novitec Federn, Novitec Distanzscheiben HA, Novitec Front, Single-Frame Grill


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

37

Montag, 5. März 2007, 18:57

Zitat

Original von tomsab0
stell dir MAL folgende Situation vor: 15. Juli, 32 Grad im Schatten, Wolkenloser Himmel, strahlender Sonnenschein! ???

In solchen Situationen wirst du dann anfangen, die generelle Lichtpflicht zu überdenken;

Warum? So mache ich das schon mein ganzes Autofahrerleben lang. [Licht ist immer an]

Zitat

ebenfalls, wenn dir MAL einer ohne Licht entgegenkommt; da dir dann auffallen wird, dass du "unbeleuchtete" Verkehrsteilnehmer kaum mehr wahrnimmst...

Wenn jeder sein Licht einschaltet, passiert das nicht. :002:
Man müsste es allerdings schon an die Zündung anschliessen, dass es gleich nach dem starten angeht. Sonst vergessen es viele wieder.

Ist schon ein heikles Thema... die Politiker können sich nicht einigen, es ist MAL im Gespräch, dann wieder nicht, usw.
Zudem sind einige Autofahrer selbst bei Dämmerung oder Regen damit überfordert, sich selbst darum zu kümmern besser gesehen zu werden.
Das kann man jetzt gerade schön beobachten.

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


bretty

Punto-Fahrer

  • »bretty« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.11.2006

  • Nachricht senden

38

Montag, 5. März 2007, 20:31

Zitat

Original von Black Devil

Zitat

Original von reissdorf69
Das Einschalten der Nebelscheinwerfer zu Dekorationszwecken ist eine der größten Unsitten im Straßenverkehr und sollte von der Polizei in diesen Fällen auch konsequent geahndet werden!

Am Tage mag es vielleicht einfach nur albern aussehen, wenn Autos wie Christbäume beleuchtet durch die Gegend fahren, nachts und mit Regen wird es kriminell. Habe gerade gestern abend unter solchen Bedingungen eine Tour von 150 km hinter mich gebracht, von Nebel keine Spur, aber ungefähr jeder zweite KAM mir mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern entgegen. Viele von denen haben dann auch noch an der Scheinwerfereinstellung herumgeschraubt, wie auch schon in diesem Thread beschrieben, weil sie eine Reichweite wie beim Fernlicht haben wollen, mit dem Erfolg, dass sie den Gegenverkehr umso mehr blenden. Stellt euch dazu noch die Reflexionen durch die nasse Fahrbahn und die Gischt vor, und ihr solltet wissen, wie vergnüglich diese Tour war!

Deshalb meine große Bitte: Benutzt die Nebelscheinwerfer wirklich nur bei Nebel und lasst dem Gegenverkehr auch noch eine Chance zu erkennen, wo die Straße verläuft, das ist gesünder für alle Beteiligten!

Grüße, reissdorf69

Erstamal fahr ich nicht damit rum wegen Deko ok, ich hab das Auto zum fahren und nicht alls Christbaum.

Zweitens: Schaut es nicht Albern aus.

Drittens:hab ich meine Scheinwerfer alle in einer Profi Werkstatt einstellen lassen mit Moderner Technik und NICHT selber dran rumgeschraubt!!!!

Und als letztes.... MACH EINFACH DEINE AUGEN ZU BEIM NÄCHSTEN MAL UND SCHAU OBS NICHT SO BESSER IST DN KANN DICH AUCH KEINER BLENDEN

Ich mach meine Nebel an wann ich will. FUCK THE SYSTEM

du hast dich zwar schon durch einige sehr sinnvolle beiträge ins rechte Licht gerückt, aber bei der aussage sieht man deine Intelligenz und deinen umgang mit anderen

solchen leuten wie dir gehört am besten kein Führerschein gegeben, denn bei dir könnte man meinen dein auto ist eher ne Art dich abzureagieren als damit zu fahren

sorry wenn ich da so schreibe, aber du bist für mich echt daneben

@all

Man kann alles machen, wenn es andere nicht stört, und das bei feuchter/nasser Fahrbahn schon ziemlich blendet sollte jedem klar sein. Wir sind doch net im Kindergarten das wir nur um besser "auszusehen" Licht anmachen müssen.

Mir ist das egal, denn ich habe keine probleme damit (auch keine Nebler) aber denkt auch MAL an die älteren Leute oder die die soweiso schon probleme im dunkeln haben.

Gruß, bretty

PS: für generelles Tagfahrlicht bin!!!

Oovas

Mitglied

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 6. März 2007, 08:39

Ich schließe mich Bretty an!
Am schönsten wird es dann noch wenn die Supernebelscheinwerfertypen dann überholen und aussversehen auch die Nebelschlussleuchte an haben (am besten bei Regen)...

Da Vielerorts heute nicht mehr der hellgraue Straßenbelag verwendet wird, sondern der dunkle Schwarze blenden bei Nässe die Nebelscheinwerfer um so mehr.
Es muss sich in einer solchen Situation keiner Wundernwenn Leute ständig aufblenden.

Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)

I. Allgemeine Verkehrsregeln

§17 Beleuchtung
(3) Behindert Nebel, Schneefall oder Regen die Sicht erheblich, dann ist auch am Tage mit Abblendlicht zu fahren. Nur bei solcher Witterung dürfen Nebelscheinwerfer eingeschaltet sein. Bei zwei Nebelscheinwerfern genügt statt des Abblendlichts die zusätzliche Benutzung der Begrenzungsleuchten. An Krafträdern ohne Beiwagen braucht nur der Nebelscheinwerfer benutzt zu werden. Nebelschlußleuchten dürfen nur dann benutzt werden, wenn durch Nebel die Sichtweite weniger als 50 m beträgt.

Die Betonun liegt auf ERHEBLICH !
Nich auf normalem Regen. Aber die spezialisten werden dass jetzt schon zerreden...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oovas« (6. März 2007, 08:40)


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

40

Dienstag, 6. März 2007, 12:08

Zitat

Original von bretty

Zitat

Original von Black Devil

Zitat

Original von reissdorf69
Das Einschalten der Nebelscheinwerfer zu Dekorationszwecken ist eine der größten Unsitten im Straßenverkehr und sollte von der Polizei in diesen Fällen auch konsequent geahndet werden!

Am Tage mag es vielleicht einfach nur albern aussehen, wenn Autos wie Christbäume beleuchtet durch die Gegend fahren, nachts und mit Regen wird es kriminell. Habe gerade gestern abend unter solchen Bedingungen eine Tour von 150 km hinter mich gebracht, von Nebel keine Spur, aber ungefähr jeder zweite KAM mir mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern entgegen. Viele von denen haben dann auch noch an der Scheinwerfereinstellung herumgeschraubt, wie auch schon in diesem Thread beschrieben, weil sie eine Reichweite wie beim Fernlicht haben wollen, mit dem Erfolg, dass sie den Gegenverkehr umso mehr blenden. Stellt euch dazu noch die Reflexionen durch die nasse Fahrbahn und die Gischt vor, und ihr solltet wissen, wie vergnüglich diese Tour war!

Deshalb meine große Bitte: Benutzt die Nebelscheinwerfer wirklich nur bei Nebel und lasst dem Gegenverkehr auch noch eine Chance zu erkennen, wo die Straße verläuft, das ist gesünder für alle Beteiligten!

Grüße, reissdorf69



Erstamal fahr ich nicht damit rum wegen Deko ok, ich hab das Auto zum fahren und nicht alls Christbaum.

Zweitens: Schaut es nicht Albern aus.

Drittens:hab ich meine Scheinwerfer alle in einer Profi Werkstatt einstellen lassen mit Moderner Technik und NICHT selber dran rumgeschraubt!!!!

Und als letztes.... MACH EINFACH DEINE AUGEN ZU BEIM NÄCHSTEN MAL UND SCHAU OBS NICHT SO BESSER IST DN KANN DICH AUCH KEINER BLENDEN

Ich mach meine Nebel an wann ich will. FUCK THE SYSTEM


du hast dich zwar schon durch einige sehr sinnvolle beiträge ins rechte Licht gerückt, aber bei der aussage sieht man deine Intelligenz und deinen umgang mit anderensolchen leuten wie dir gehört am besten kein Führerschein gegeben, denn bei dir könnte man meinen dein auto ist eher ne Art dich abzureagieren als damit zu fahren

sorry wenn ich da so schreibe, aber du bist für mich echt daneben@all

Man kann alles machen, wenn es andere nicht stört, und das bei feuchter/nasser Fahrbahn schon ziemlich blendet sollte jedem klar sein. Wir sind doch net im Kindergarten das wir nur um besser "auszusehen" Licht anmachen müssen.

Mir ist das egal, denn ich habe keine probleme damit (auch keine Nebler) aber denkt auch MAL an die älteren Leute oder die die soweiso schon probleme im dunkeln haben.

Gruß

bretty

PS: für generelles Tagfahrlicht bin!!!


Falls es dir nicht auffählt das hat nichts mit dem Geistigen Wissen zu noch wie jemand auto fährt und ich hab nur mit dir ein Prop und sonnst mit nimand anderen.....
Und für mich bist du einfach nur ein eingebildeter Klugscheisser....

Und ich möchte mich bei den anderen mitgliedern dafür entschuldigen das dass hier schon der 2 oder 3 Thread ist wo so was vorkommt nur weil jemand meint er muss den Profesor raus hängen lassen, anstatt das der jenige einfach sagt: Könntest du bitte deine Meinung(en) anders formolieren auf so was MAL zu kommen das hat was mit nachdenken zu tun und mit der Intelligenz...

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!