Italo-Welt

kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 16. April 2009, 10:20

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe gestern nochmal meine LDA mit extrem scharfen Auge beobachtet.
Ergebnis:

Im Schubbetrieb oder wenn man während der Fahrt in Leerlauf schaltet und sich rollen läßt, dann sackt die Anzeige ganz leicht in den negativen Bereich. Sind aber noch nicht MAL 0,2bar Unterdruck. Man sieht eben nur den Zeiger absacken.

Bin gespannt ob du Unterdruck angezeigt bekommst.
Wünsche dir viel Erfolg bei deinem Projekt.

P.S.
Kannst ja auch ein paar Bilder von dem besagten Bereich hierein stellen.
Dann kann man dir auch über's Forum helfen.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 16. April 2009, 13:47

Der besagte Bereich is schwer zu erkennen, da teile meiner Gasanlage darüber verbaut wurden... -.-

War heut MAL bei Fiat und hab mit nem Werkstatttypen geredet... er zeigte mir alles was bis zur Drosselklappe funktioniert... wie es dahinter weiter geht wusste er nicht.. da gabs keine Zeichnung von... :-?
Hoffe das ich nie was am Motor hab wo die ran müssen... ;-)

Er sagte mir dann zum schluss, ich soll einfach MAL die schläuche abziehen und MAL fühlen was da passiert. Dem Motor dürfte wohl nix passieren, da ich die danach ja wieder drauf steck und damit nicht rum fahr.
Einer der schläuche sind für den unterdruck für den Bremskraftverstärker... da ist bei Last aber kein Überdruck drauf... werd mich da am WE vllt MAL mit nem Freund hinter klemmen. Wenn ich es bildlich schaff hinzukriegen dann versuch ich das MAL zu fotografieren...
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

63

Freitag, 17. April 2009, 13:18

An den Unterdruckschläuchen sollte eigentlich im Stand schon Unterdruck anliegen.
Bei den Ladedruckschläuchen sieht es anders aus. Ohne Drehzahl kein Ladedruck!

Der Wastegatelader müsste aber schon bei geringer Drehzahlsteigerung LD aufbauen.
Bei nem VTG-Lader sieht es dann noch etwas anders aus. Denn der wird im Stand gar nicht vernüftig angesteuert durch die VTG, somit gibts kaum ne LD Erhöhung.

edit: Merke, Unterdruckschläuche haben meistens keine Schlauchschellen an Verbindungsstellen - die sichern sich sozusagen selbst!
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuame« (17. April 2009, 13:20)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

64

Freitag, 17. April 2009, 16:28

Es geht sich aber drum, das die schläuche Unter- UND Überdruck führen müssen, darum sind da wohl auch überall schellen drum. ^^

Problem is halt das ich kaum dadran komm, da da Teile der gasanlage drüber liegen, da komm ich kaum mit den Händen zwischen.

Also im Stand ist Unterdruck, bei Drehzahlen knapp unterhalb des einsetzen des Laders sollte sie bei 0 liegen und wenn der einsetzt sollte die hochgehen.

Und einen schlauch der mir genau die daten gibt such ich. Wollt mir MAL die Werkstatt CD bei eBay holen, leider is der Verkäufer nicht auf mein Preisangebot eingegangen und 30€ für so ne CD sind zu teuer. Aus Italien kostet die nur 10€ inkl. 6€ versand aber das is mir zu gefährlich... wer weiß ob die wirklich hier ankommt. ^^
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


Mr X 700

Mitgliedschaft beendet

65

Freitag, 17. April 2009, 16:34

das klingt ja schonmal alles nicht schlecht, bin auch am überlegen mir eine LDA einzubauen

aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 21. April 2009, 11:06

SoooOoOoOoooo... war heut bei Fiat und hab mitm Meister gesprochen...
Also der T-jet verfügt nicht über eine solche leitung wie ich sie such... ich müsst es entweder genau so machen wie beim Diesel oder ich hol mir eine Digitale Anzeige und schließ die am Sensor an der direkt auf einem der Rohre sitzt.

Unten auf dem Bild ist zu sehen wo der Sensor sitzt. Der Meister sagte da kann man ruhig drangehen wenn man weiß welche leitung wofür ist. Leider habe ich von elektronik nicht so den plan, sonst würd ich das MAL messen.

Nochwas... der Turbolader beim T-jet bringt gerad ma 0,6bar bei volllast über dem athmosphärischen druck (athmospärischer druck= der Druck dem wir ständig ausgesetzt sind -> sprich also 1Bar.)
Somit dürfte die anzeige ja normal kaum ausschlagen bzw nur sehr wenig... würde das ganze was lächerlich finden. Wie kanns dann sein das der Diesel da fast 1,5bar bringt (stimmt doch, oder kuame) ? Ich dacht die Diesel haben weniger LDD als die Benziner im normalfall...

Edit: hier MAL die stelle wo der Sensor sitzt, dieser ist Rot markiert.
»aprilianer« hat folgendes Bild angehängt:
  • untitled2.jpg
Gruß...
...Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aprilianer« (21. April 2009, 11:07)

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 21. April 2009, 11:50

Was deine Sorge für die Anzeige angeht, es gibt wohl auch verschiedene Ausführungen - bis 1bar oder bis 2bar. Wenn du also eine Anzeige mit Druckbereich bis 1bar wählst, dann sieht es immer noch gut aus. :-)

Beim 1.3er 66kW wird normalerweise Druck bis 1,3bar aufgebaut.
Aber die VTG-Steuerung bringt es mit sich, daß der LD manchmal ein wenig überschwingt. Im Regelfall fängt die Elektronik den LD ab max. 1,5bar wieder ein und regelt ihn dann auf Soll = 1,3bar zurück.

Der 1.3er 55kW hat ein Wastegatelader hier wird es kaum Überschwinger geben. Das Wastegate öffnet einfach elektronisch gesteuert bei 1,0bar wenn man den Datenblättern glauben darf. Diese 1,0bar liegen aber schon eher an und dem Lader geht obenrum die Puste aus, deshalb auch nur 55kW.

Was der 1.9er an Ladedruck hat einzieht sich meiner Kenntnis. Im Datenblatt wird zwar von 1,0bar geschrieben ... :roll:

Bei nem Dieselmotor kann auf Grund der geringeren Abgastemperaturen der Lader höher belastet werden, was einen höheren LD möglich macht. Beim Benziner verhindern thermische Probleme eine weit höhere Belastung, denn Einsatz einer VTG (ist aber wohl in Entwicklung) oder verkürzen die Lebensdauer des Laders.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuame« (21. April 2009, 11:51)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 21. April 2009, 12:00

Also ich hatte ja vor diese hier zu verwenden... hatte die auch im Coupe und fand die ganz gut.
Die geht aber wie gesagt leider auch bis 2bar, kenne auch eigentlich keine anzeigen die gut aussehen und nur bis 1bar gehen.

hm... ansonsten würde ich wohl um ne leistungssteigerung nicht drum herum kommen und den LDD was anheben. ^^

Werd MAL schauen ob ich irgendwo dieses Rohr nochma herkrieg, bei Fiat kostet das über 100€ -.- Dann werd ich mich dessen MAL annehmen...
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 21. April 2009, 13:24

Und die hier dieser Link funzt nicht ganz --> unter Komfortausstattung/Einbauinstrumente suchen


oder diese



edit: Extra ein Tuning, um die LDA auszunutzen? Nicht ganz dein Ernst oder?
edit2: Linkkorrektur. Ansonsten ein Manometer von einer Heizung o.ä. umbauen incl. Ziffernblatt und Anschluß.
»kuame« hat folgende Bilder angehängt:
  • MAR_313.jpg
  • 855567_BB_00_FB.jpg
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »kuame« (21. April 2009, 13:31)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 22. April 2009, 00:32

Das war ein scherz mit der Leistungssteigerung... ^^
Hab ne Gasanlage drin, die macht sowas nicht mit... -.-

die digitale von Raid HP hat ich auch ma ins Auge gefasst... ist wohl die frage ob die auch digitale anschlüsse hat, oder das ganze auch über den Schlauch geht und dann nur in ein digitales signal gewandelt wird für die anzeige...die andere gefällt mir optisch nicht so gut...
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm



kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 22. April 2009, 10:26

http://www.raid-rdi.com/
frag doch einfach MAL hier nach wie der Anschluß erfolgt ...

Sollte sie digital funktionieren, kannst du eventuell den Sensor anzapfen ohne große elektrische Spielereien. Wäre sogar von Vorteil.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 22. April 2009, 11:36

ja... aber ich muss sagen mir gefallen diese Digitalen sachen nicht so... steh da doch eher auf die analogen Anzeigen, das ganze soll ja auch zum Tacho passen einigermaßen und der hat ja ausser dem BC nix digital... Werd MAL schauen was sich da machen lässt...
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


Grande Peppi

Punto-Profi

  • »Grande Peppi« ist männlich

Beiträge: 755

Aktivitätspunkte: 3 950

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 3. Mai 2009, 12:35

Hallo Leute!

Ich hab MAL ne Frage zu folgendem Artikel:

Motormeter Öldruckanzeige

Das hab ich bei BlauerTacho4U gesehn und würd gernwissen, wo ich den Öldruck abgreifen muss. Die schreiben zwar dass alles dabei ist und für alle Fahrzeuge universell ist aber auf meine Bitte, mir es etwas genauer und fahrzeugspezifisch zu erklären KAM eine Woche keine Antwort. Da ihr schon so viel über die LDA herausgefunden habt möchte ich wissen ob ihr euch schon über die ÖDA etwas einfallen lassen habt.

Hier noch ein Beispiel des Artikels:

Öldruckanzeige

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Sportiva -> ABARTHig geil!!!!


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 3. Mai 2009, 12:52

die Frage wird sein wo wird dieser 1x Öldruckgeber angeschlossen ich wollte es MAL verbauen aber von Raid die haben da einen Adapter der zwischen dem Ölfilter reinkommt da hat man dan vier messstutzen zur verfügung... aber leider ist es beim 1,3 nich möglich da er ja nicht eine Ölfilterpatrone hat die man austauscht sondern nur den einzatz deswegen ist die frage wie das mit diesem Öldruckgeber funktioniert....

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Grande Peppi

Punto-Profi

  • »Grande Peppi« ist männlich

Beiträge: 755

Aktivitätspunkte: 3 950

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 3. Mai 2009, 13:06

Ich schreib die leute einfach nochmal an und wenn nix zurück kommt meld ich mich wieder ab denn das ist doch shit!!

Meld mich wieder

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Sportiva -> ABARTHig geil!!!!


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 3. Mai 2009, 16:04

Also irgendwo gibts wohl ne schraube die ja schon den Öldruck fürs Auto misst, die muss ja irgendwo im Ölkreislauf sitzen. Damals wollten die das ich die schraube rausnehm und den neuen Fühler einsetz, aber wo nimmt sich das Auto dann die Werte her? Somit hab ich es gelassen... Wo der Ölfilter beim Punto sitzt weiß ich nicht, wenn man da aber mehrere anschlüße hat, dann hat das teil den Vorteil das man da auch noch andere sachen anschließen kann, wie zb Öltemp...

Weiß aber nicht wie es da bei den einzelnen motorisierungen aussieht...weil bei denen mit der Patrone die man einsetzt kann man das vergessen...
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 3. Mai 2009, 16:23

Zitat

Original von aprilianer
Weiß aber nicht wie es da bei den einzelnen motorisierungen aussieht...weil bei denen mit der Patrone die man einsetzt kann man das vergessen...


Nein eben nicht bei denen die eine Patrone habe kann man dieses adapterdazwischen Schrauben (man muss einfach das Gewinde wissen)


An diese Adapter kannst dann eben Öldruck und Öltemp abnehmen...

Also der 1,3 Diesel hat aber keine Patrone das weiss ich mit sicherheit wie es beim grossen Diesel oder den Benzinern ausschaut habe ich keine Ahnung...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 3. Mai 2009, 16:35

ja... die dinger mein ich ja... mit patrone war der lose filter gemeint, war falsch ausgedrückt... ^^

Wobei man die dinger auch nur nutzen kann wenn genug platz da is. Damals an meinem Coupe war das nämlich nicht, da lag der filter nach hinten versetzt und man KAM da nicht dran.
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


Black-Devil

Punto-Meister

  • »Black-Devil« ist männlich

Beiträge: 1 535

Aktivitätspunkte: 8 210

Dabei seit: 22.03.2006

Wohnort: Rümlan ZH (CH)

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

79

Montag, 21. März 2011, 12:38

ich roll MAL dieses thema wieder auf...
wie ja die meisten wissen habe ich nen 1.9 mjet und der motorraum sieht etwas anders aus als beim 1.3l.

hat schon jemand beim 1.9l eine ladedruckanzeige verbaut? evtl. fotos vom anschluss gemacht?
wo kann ich den anschluss am besten anschliessen? hoffe ihr könnt mir helfen...

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.9MJ 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

80

Montag, 21. März 2011, 21:20

Ich fahre seit ca. 50.000 km mit der Nadel-Anschluss-Variante rum. Ohne Probleme. Im Download-Bereich gibt es die Anleitung.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!