Italo-Welt

kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 31. Juli 2008, 15:38

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hat dieser Anschluß was mit der AGR zu tun?

edit: Wäre eigentlich doch nicht so gut die Abgase nochmal durch den Verdichter und den LLK zu jagen. Der gesamte Druckbereich würde sich doch mit der Zeit zusetzen. mmmmhhhh? Könnte die AGR nur noch an der Ansaugbrücke sitzen. Also auf der Rückseite vom Motor, dort wo der Unterdruckbehälter sitzt.
Ich werde heute noch MAL durch den Motor kriechen, wenn ich heim komme. Wird aber spät.
»kuame« hat folgendes Bild angehängt:
  • agr_anschl.jpg
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuame« (31. Juli 2008, 15:49)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 31. Juli 2008, 15:53

könnte es das sein??? habe aber keine ahnung wo das sitzen müsste

KONTROLLVORRICHTUNG FUER ABGASE
»sessantanove« hat folgendes Bild angehängt:
  • steurventil.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sessantanove« (31. Juli 2008, 15:53)

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 31. Juli 2008, 17:38

Kann mir schon vorstellen das so die AGR aussieht, aber wo befindet sie sich. Muß ich auch erst MAL suchen ...
Gehe aber MAL von aus, daß man den LD mit Hilfe eines Schlauchnippels am Ladedrucksystem am einfachsten abgreifen kann.
Den Versuch das an der AGR zu machen erscheint mir recht schwierig, wenn man selbige nicht MAL so einfach findet. :-)
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

24

Freitag, 1. August 2008, 10:20

So. Ich hab nochmal nachgesehen. Der eingekreiste Teil ist ein elastischer Schlauch (ich meine den dicken unteren mit den zwei Schlauchschellen). Der mit 2 gekennzeichnete Teil ist aus Kunststoff. Nach dem 90 Grad Bogen kommt dann nur noch der Anschlußstutzen auf die Ansaugbrücke, dieser ist ebenfalls aus Kunststoff.
4 ist der Übergang vom Luftfilter zum Verdichterteil des ATL, dort sieht man auch den LMM - Kabelstecker - linker Bildrand.

Ein Schlauchnippel in die Kunststoffbauteile einbauen wird wahrscheinlich eher nichts oder?

edit: 3 = Hochdruckpumpe
»kuame« hat folgendes Bild angehängt:
  • mr_re.jpg
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »kuame« (11. August 2008, 15:45)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 5. August 2008, 13:45

so hab noch ein paar Bilder gemacht...




MAL ne Frage das X was ist das genau????







hier oben kann ich leider nicht sagen wohin der schlauch nach unten weiter geht ist dann so silbern eingepackt aber ich war noch nicht unter dem Auto



Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 5. August 2008, 17:38

Bei mir gibts diese "Einrichtung" nicht. (Nehme ich MAL an - ich schaue noch mal.)
Vergleiche hierzu MAL vorhergehendes Bilder von mir.

Annahme: Für die Verwendung des DPF musste die Ansaugbrücke modifiziert werden. Der silber ummandelte Schlauch geht wahrscheinlich zum DPF.

Ich habe halt keinen DPF, deshalb scheint bei mir das ganze etwas "einfacher" aufgebaut.

Mehr konnte ich zu Pierburg PA6-GF30 erstmal nicht finden.
Schau mal hier
Falls es nichts mit dem DPF zu tun hat, dann sicher mit der AGR.

Die AGR sollte bei unseren Motoren hoffentlich identisch sein.

edit: Die gezeigten Schläuche sind vermutlich Bestandteil eines Unterdrucksystem zur Steuerung der AGR und des DPF. Die Anschlußlängen der kleinen Schläuche sind sehr kurz ausgelegt und nicht gesichert ---> Unterdruck.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuame« (11. August 2008, 17:07)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 5. August 2008, 18:03

könnte wirklich was mit dem AGR zu tun haben....

das habe ich über google MAL kurz gefunden
p_saugrohre_dt.pdf

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 7. August 2008, 09:53

PA6GF30 scheint also nur der Kunststoff zu sein.
Das mit "Pierburg" beschriftete Teil ist sicherlich ein magnetisch betriebenes Ventil.
Wozu - :?: *Schulterzuck*

Aber vergleiche MAL meinen Bereich (nachfolgendes Foto) mit deinem.

1) Ladedruckschlauch - hab MAL getestet, wird trotz hoher Aussentemp. und geringer Geschw. nicht so heiß, das man ihn nicht anfassen kann ---> LLK scheint ganz gut zu funktionieren - muß MAL weiter testen weil dort will ich den LD abgreifen

2) Ansaugstutzen - hatte ich mir letzte Woche bei Fiat bestellt - leider den falschen bekommen - ist aus Kunststoff - Kosten rd. 10Euro - dürfte hart genug für den Einbau eines Schlauchnippels mit entsprechendem Dichtklebstoff sein.
(Kann sein das ich einen für den Motor mit DPF habe, es sind nur zwei Schraubohren dran.)

3)habe dort auch einen silber-ummantelten Schlauch gefunden ---> wohin :?:

4)Ist wahrscheinlich ein Bauteil zur AGR gehörend --> vergleiche nachfolgende Bilder

Es gibt anscheinend mehr Unterschiede zwischen mit und ohne DPF - Versionen.
Fiat scheint die gesamte Ansaugbrücke geändert zu haben.
»kuame« hat folgende Bilder angehängt:
  • ansaugstutzen.jpg
  • agr_kA.jpg
  • agr_teil.jpg
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuame« (7. August 2008, 09:57)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 7. August 2008, 10:15

Na toll das sieht wirklich komplett anders aus...

ja bei Dir ist es in dem Stutzen sicher möglich so ein Schlauchnippel zu montieren... das geht bei mir da sicher nicht.. den der Ansaugstutzen ist da viel zu kurz...

die Leitung sie du meinst da mit der silber-ummantelte sieht aber eher nach einem Rohr aus das Kabel führt... bei mir ist es aber mit Sicherheit ein Schlauch der Luft drin hat... ach ich muss MAL noch in der Werke fragen nimmt mich wunder was das ganze da ist...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 7. August 2008, 13:33

Ich habe mich jetzt schon für die "Schlauchanzapfvariante" entschieden.

Dazu eine Kanüle aus der Apotheke besorgt (für Sage und Schreibe 0,09 Euro). Diese mit dem Schlauch der LDA verbunden. Das ganze stecke ich dann in den Bogen (Nr 1 mein vorhergehendes Bild) und dann noch abdichten.
Dafür will ich mir nur noch so einen Bogen besorgen (als Ersatz - falls es nicht funzt). Und ausprobieren wie warm das Teil bei schlechter Ladeluftkühlung (im Stand) und arbeitendem Turbolader (ca. 2000rpm) wird.
Vorteil der Kanüle is übrigens, daß sie gleichzeitig als Drossel wirkt. Durch die Querschnittsverengung werden LD Schwankungen (Vibrationen) nicht so direkt durchgereicht, der LDA-Zeiger würde sonst zittern.

Sollte das ganze undicht sein, ist außerdem das Loch so klein, daß ich nicht gleich den ganzen LD verliere - weiterfahren mit Pfeifton :-) wahrscheinlich möglich.
Und abdichten kann man provisorisch auch mit Klebeband.

Selbiges könntest du nachbauen falls ich erfolgreich bin. Wird dieses WE wohl soweit sein. Und ich mache auch Bilder ...
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuame« (7. August 2008, 13:34)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<



sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 7. August 2008, 13:42

ja diese variante mit der Kanüle ist mir sympathisch und das die Kanüle gleich noch drosselt ist eigentlich auch gut so... was für eine Kanüle hast du dir den gekauft, da gibts ja dann sicher auch noch Unterschiede...

und ja Bilder sind sowieso immer gut... denke nach meinem Urlaub werde ich das ganze auch verbauen..... wo greifst du den Strom ab für die Beleuchtung?? und wo platzierst du Anzeige???

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 7. August 2008, 14:55

Anzeige soll an der rechten Seite der Tachoblende angebracht werden.
Vorteil: immer im Blick, Tachoblende kann für 20€ getauscht werden ---> Rückbau
Werde das ganze dieses WE aber erstmal provisorisch machen. Weil ich meinen Instrumentenhalter noch nicht fertig habe - Selbstbau aus GF-Spachtel.

edit:
Für die Beleuchtung weiß ich noch nicht so richtig woher, wahrscheinlich irgendwo vom Sicherungskasten - bezüglich der Verbindung Licht an - Instrumentenlicht an. Alternativ ginge auch ein Dauerplus/Zündungsplus - 12V Steckdose - *grübel* ist die eigentlich ständig beleuchtet oder wird dort auch das Licht geschaltet?

Falls du oder ein Mitleser einen Tip hat, für die Verlegung des Schlauchs vom Innenraum zum Motor (wichtig, es dürfen keine Knicke in den Schlauch kommen), wäre ich auch dankbar. Muß mir ansonsten meinen Weg suchen ---> Mittelkonsole.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuame« (7. August 2008, 15:30)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

33

Freitag, 8. August 2008, 09:40

Achtung bei meinen Bildern vom Motorraum, es wurden alle möglichen Schläuche mit Wellrohr ummantelt. Also dadurch nicht irritieren lassen. :-)
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

34

Montag, 11. August 2008, 10:41

und hast du übers Wochenende die Anzeige verbaut??? *neugierigsein*

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

35

Montag, 11. August 2008, 11:46

Warte noch auf den Ansaugstutzen und den Schlauchbogen - kriege ich morgen von Fiat. Dann wird der Schlauchbogen angestochen. :-) Bin schon gespannt ob ich den LD abnehmen kann.
Am Anzeigenhalter habe ich etwas weiter gebastelt. Setze Nachmittag Bilder rein, auch vom Schlauchanschluß.

Vergesse diesen Thread und dich auf keinen Fall. ;-)
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

36

Montag, 11. August 2008, 15:38

Bild 1:
Anschlußseite für den LD-Schlauch im Motor - in vorhergehenden Bildern der kurze Rohrbogen vor der Ansaugbrücke
1) Verdickung am Kanülenende
2) Kabelbinder
3) Ladedruckanzeigenschlauch
4) Stahlhohlnadel

Tip: In der Apotheke einfach das gesamte Sortiment zeigen lassen und die geeignete Kanüle auswählen. ( Achtung nix für Naturen denen es unangenehm ist, wenn man für ein Junkie o.ä. gehalten wird. :lol: :lol: )

Bild 2:
Selbstbau der Anzeigenhalterung
Schwarzes Teil = Tachoverblendung
rötliches Teil = Halterung bestehend aus GF-Spachtelmasse

edit: Ich reiche noch bessere Bilder nach, bzw. ein HowToDo am Ende.
»kuame« hat folgende Bilder angehängt:
  • LDA_anschl.jpg
  • lda_blende.jpg
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »kuame« (12. August 2008, 14:07)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 12. August 2008, 14:09

Halterung (diese wird noch schwarz lackiert) und verpackte Kanüle
»kuame« hat folgende Bilder angehängt:
  • halterung.jpg
  • kanüle_verp.jpg
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuame« (12. August 2008, 14:10)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 12. August 2008, 14:17

:023: ich sehe Du machst da ne Top arbeit... freu mich schon wenn ich vom Urlaub zurück komme und das ganze fertig sehe....

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

39

Samstag, 30. August 2008, 14:32

Fertig ...

edit: Beleuchtung fehlt noch - also noch nicht ganz fertig ;-)
»kuame« hat folgendes Bild angehängt:
  • lda_01.jpg
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuame« (1. September 2008, 11:18)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 2. September 2008, 08:56

hast auch Bilder vom ganzen Einbau??? vorallem auch wo du genau mit dem Schlauch ins Wagen innere gefahren bist???

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!