Italo-Welt

mikaell

Punto-Schrauber

  • »mikaell« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 295

Dabei seit: 27.01.2007

Wohnort: Winterthur

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. Mai 2007, 11:49

Klimaanlage dröhnt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen

Bei meinem neuen Grande Punto 1.9er Diesel, 2500 km, vibriert es seit 5 tagen ziemlich stark, sobald ich die klimaanlage einschalte. ausserdem wird das geräusch sehr laut, wie ein dröhnen eines getunten motors etc. die vibrationen sind sehr stark. fühle sie deutlich bei den pedalen, lenkrad und gangschaltung. ausserdem ist es mir manchmal fast peinlich an einer roten ampel zu stehen, wenn mein grande so dröhnt. sobald ich die klimaanlage auschalte geht es zirka 3 sekunden und dann ist alles wieder gut.
ich meine es ist ja schon heiss in den letzten tagen und das auto steht den ganzen tag an der sonne. aber das sollte ja doch nicht sein nach 2500 km, dass das klimagerät solch einen lärm machnt (von der ps reduktion selbst zu schweigen)

zuletzt hatte ich ein solches "phänomen" vor 3 jahren bei meinen ersten auto, einen honda jahrgang 96, km 115'000. danach habe ich ihn verkauft.
0 Promille ist für mich selbstverständlich beim Fahren

Mein Grande Punto: 1.9 JTD, 120PS, schwarz metallic, Tempomat, Blue&Me, Nebelscheinwerfer, DPF, Heckspoiler, Parksensoren, akt. Kopfstützen, el. Fensterheber


cosenza1981

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 25. Mai 2007, 11:57

Eine Klima "schluckt" immer Leistung.
3 sec nach dem Ausschalten is normal das Klimaaggregat (Kompressor) läuft kurz nach.

Wenn es dir zus ehr unangenehm is fahr in die Werke und lass es checken.
Bei höheren Temperaturen draussen muss die Klima auch mehr leisten da die Automatik ja versucht eine ständig gleichbleibende temperatur zu erhalten.

mikaell

Punto-Schrauber

  • »mikaell« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 295

Dabei seit: 27.01.2007

Wohnort: Winterthur

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Mai 2007, 12:27

Zitat

Original von cosenza1981
Eine Klima "schluckt" immer Leistung.
3 sec nach dem Ausschalten is normal das Klimaaggregat (Kompressor) läuft kurz nach.

Wenn es dir zus ehr unangenehm is fahr in die Werke und lass es checken.
Bei höheren Temperaturen draussen muss die Klima auch mehr leisten da die Automatik ja versucht eine ständig gleichbleibende temperatur zu erhalten.


das verstehe ich und ist mir auch klar.
aber dass sie gleich permanent vibrieren muss? ! :shock:
0 Promille ist für mich selbstverständlich beim Fahren

Mein Grande Punto: 1.9 JTD, 120PS, schwarz metallic, Tempomat, Blue&Me, Nebelscheinwerfer, DPF, Heckspoiler, Parksensoren, akt. Kopfstützen, el. Fensterheber


netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. Mai 2007, 13:03

Also das Dröhnen ist normal.
Legt sich aber mit der Zeit, wenn der Innenraum auf die gewünschte Temperatur gekühlt worden ist.
Die Sache mit dem Vibrieren habe ich nicht. Das würde ich in der Werke MAL checken lassen.
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. Mai 2007, 13:09

Also ich habe auch so ein Vibrieren aber habe jetzt schon bei 3 weiteren GP's geschaut die hatten das alle auch.... deswegen macht meine Werke da nichts...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


mikaell

Punto-Schrauber

  • »mikaell« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 295

Dabei seit: 27.01.2007

Wohnort: Winterthur

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. Mai 2007, 13:15

tja, danke...
MAL schauen, vielleicht fahre ich MAL vorbei wenn ich zu fest "erregt" werde. :razz: :oops:
0 Promille ist für mich selbstverständlich beim Fahren

Mein Grande Punto: 1.9 JTD, 120PS, schwarz metallic, Tempomat, Blue&Me, Nebelscheinwerfer, DPF, Heckspoiler, Parksensoren, akt. Kopfstützen, el. Fensterheber


Paulemann

Punto-Profi

  • »Paulemann« ist männlich

Beiträge: 724

Aktivitätspunkte: 3 655

Dabei seit: 12.05.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. Mai 2007, 13:40

Also Massageeinrichtungen werden doch im Bentley verbaut?! :lol:
Ich würd da nen Spruch machen, bist schließlich unzufrieden! :PDT_susel: :PDT_gun:
Das nen ich Kundenfreundlich, immer nerven, irgendwann geben auch die nach.(eigene Erfahrung)

Mein Grande Punto: Grande verkauft


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. Mai 2007, 14:06

Zitat

sobald ich die klimaanlage einschalte. ausserdem wird das geräusch sehr laut, wie ein dröhnen eines getunten motors etc. die vibrationen sind sehr stark. fühle sie deutlich bei den pedalen, lenkrad und gangschaltung


Da ist was mit dem Kompressor nicht in Ordnung wenn der soviel Radau macht..

Ab in die Werkstatt und richten bzw. austauschen lassen - . Dafür hat man Garantie.

Kostenloser Leihwagen muss in der Zeit drin sein.
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dieseljunky« (25. Mai 2007, 14:07)

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


K-BAER

Punto-Fahrer

  • »K-BAER« ist männlich

Beiträge: 182

Aktivitätspunkte: 985

Dabei seit: 17.03.2007

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. Mai 2007, 17:06

So ein ähnliches Problem habe ich auch, war bisher aber noch nicht beim Händler. Es vibriert zwar nichts, aber das Geräusch ist eben doch etwas seltsam.

Lautstärke manuelle Klima beim 1.9 JTD?

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet 8V 130 PS, RPF, Crossover schwarz metallic, getönte Scheiben, Kenwood DC-W534UA USB-AAC/WMA/MP3, Xenon-Look Lampen, Xenon-LED´s Innenraumbeleuchtung, Mac Audio MPx-4000 Verstärker, MXX 69.3 3-Wege-System, MP-Box 300 Woofer


Caribbean

Punto-Schrauber

  • »Caribbean« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 375

Dabei seit: 05.08.2006

Wohnort: Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

10

Samstag, 26. Mai 2007, 01:35

Hallo,

also bei mir läuft, wenn die Klima an ist, vor allem im Stadtverkehr (wenig Fahrtwind zur Kühlung) oft der Lüfter, und den hört man auch sehr deutlich, vor allem von außen. Hört sich in etwa so an wie in dem Audiofile in K-Baers Thread.

Wenn der Lüfter läuft, habe ich auch minimale Vibrationen im Stand.

Aber ich denk, das ist wohl normal. Wenn die Außenluft schon 30° hat, der Innenraum 50°, und man das Auto auf 20-25° C runterkühlen will, hat die Klima nunmal ordentlich zu tun. Dass sie das nicht ganz unbemerkt tun kann, wundert mich nicht.

Ich kenne noch ein Phänomen von einem BMW von meinem Dad, hab das aber auch schon bei einigen anderen Autos bemerkt: Die werden beim Anfahren aus dem Stand viel lauter, wenn die Klimaanlage läuft. Ist lt. BMW ganz normal.

Gruß
Tobi

Mein Grande Punto: GP Sport Multijet, Caribbean Orange, getönte Scheiben, Interscope, aktive Kopfstützen, Komfortpaket, Regensensor, Parksensoren



cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

11

Samstag, 26. Mai 2007, 06:26

Ein leichtes Vibrieren ist bei mir auch vorhanden, wenn die Klima im Stadtbetrieb läuft.
Der Motor ist natürlich auch etwas lauter, weil er im Stand ja schon unter Last steht.
Merk ich auch am Sport-ESD: Ist im Stand auch lauter.
Nur unangenehm ist die Geräuschkulisse bei meimen Grande nicht.
Aber lass ruhig MAL checken in der Werkstatt, schadet nie.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


riza2177

Punto-Fan

  • »riza2177« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 265

Dabei seit: 07.03.2007

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. Mai 2007, 02:15

Dürft eigentlich normal sein da der Motor eine größere Last hat läuft dann auch schnell der lüfter bei solchen Temperaturen mit. Stell dich MAL nach ner20 min Fahrt mit Klima an einem heißen Tag neben deinen Motorraum und du denkst du sitzt in der Sauna und du empfindest die Umgebung danach als kühl. :-)

Kenn das Vibrieren auch von meinem alten Lancia Y und meinem Escort wenn die Klima läuft is also normal. Nur mein alter stilo hatte daß nicht lag aber daran daß es der Abarth war und da is ja der Fünfpötter vom Prinzip her schon recht Sportlich im Klang.

Gruß riza

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic, Crossover Schwarz Metallic, Orangene Innenausstattung.


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. Mai 2007, 05:28

Ja, im Sommer müssen die Motoren hitzemäßig ganz schön was mitmachen.
Der Motor meines Vorgänger (Alfa 146 Boxer) ist sogar auf der Autobahn heißgelaufen.
Mehr wie 150 km/h war auf Dauer nicht möglich, da ist der Temperaturanzeiger in den roten Bereich gewandert.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. Mai 2012, 11:00

So MAL wieder ein altes Thema aus der Versenkung holen ;-) Meine Klimaanlage dröhnt jetzt auch ganz extrem. Wird von Jahr zu Jahr etwas schlimmer. Am Anfang (Neuwagen) vor 6 Jahren hat man es nur kurz an der Drehzahl gemerkt... vor 2 Jahren hat es dann mit Vibrationen begonnen. Inzwischen vibriert das ganze Auto und man spürt das richtig deutlich an Lenkrad und Pedalen... auch habe ich das Gefühl das wenn die Klimaanlage aus ist die Kühlerlüftung vom Kühlwasser sich im 5-10 Sekundentakt ein- und ausschaltet und das bereits ab Temperaturen im Außenbereich von 10-12 Grad. Im Sommer natürlich noch schlimmer.

Und so rattern inzwischen der große Propeller am Kühler und der Kompressor der Klimaanlage um die Wette. Dazu kommen noch die Drehzahlschwankungen vom freibrennen des Partikelfilters und das merkwürdige Verhalten durch das Motornotlaufprogramm welches sporadisch MAL reinhaut und MAL wieder weg ist. :D Das ganze ist dann im Komplettpaket ein ziemliches Dröhn- und Vibrierkonzert das man befürchten muss der GP ist Epileptiker oder kurz vorm sterben.

Pfingsten kommt er in die Werkstatt. Dann lasse ich das alles nochmal richten! Aber bei der nächsten größeren Reparatur würfel ich ob der GP wegkommt oder ob er nochmal einen Gnaden-(finanzzu)-Schuss bekommt.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!