Italo-Welt

r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

101

Freitag, 6. März 2009, 20:53

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Joa, die Kupplungspedalschalter sind leider sehr oft defekt... man muss aber auch bedenken, wie oft die betaetigt werden!

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


ZealoT

Punto-Fan

  • »ZealoT« ist männlich

Beiträge: 47

Aktivitätspunkte: 260

Dabei seit: 18.12.2008

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 17. Juni 2009, 22:02

Hill Holder Problem !!!

Hallo zusammen,

Hab Ihr auch das Problem das manchmal euer Hill Holder nicht verfügbar ist. Bei mir kommt die Fehlermeldung: Hill Holder nicht verfügbar siehe handbuch. In letzter Zeit immer öfters. Ich war im März beim Händler da ich das Prob da auch schon hatte dann ging es 2 monate gut und seit 4 wochen kommt es immer öfters.
Kann es sein das die Sensoren Kaputt sind und wenn ja, muss das der Händler in der Garantie austauschen oder muss ich was dafür bezahlen.

Thx 4 help
LG Zea!oT

Mein Grande Punto: 1,4L 16v, Sport ,Blue&ME, Skydome


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 17. Juni 2009, 22:33

Sporadisch ist das Problem bei mir auch schon aufgetreten.

Habe dann angehalten, Motor aus, Motor an und schwupps ging wieder alles. Werde es bei Gelegenheit aber MAL in der Werkstatt ansprechen.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


XxX__Leila__XxX

Punto-Profi

  • »XxX__Leila__XxX« ist weiblich

Beiträge: 544

Aktivitätspunkte: 2 775

Dabei seit: 06.11.2008

Wohnort: Obertshausen

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 17. Juni 2009, 22:48

Hi...ich hatte vor nen paar monaten auch die gleiche meldung von meinem BC !!! bin dann in die werkstatt und die stellten

dann fest das es ein marderschaden war :evil:

aber im prinzip hast du garantie !! Und alles was in der garantiezeit kaputt geht, solange es nicht so dinge sind wie marderschaden

oder sowas, sollte das auch auf jeden fall auf garantie gemacht werden !!!!! ganz klar !!!!

Mein Grande Punto: GP Sport, **19. NOV 08**, weiss, 120 PS


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

105

Mittwoch, 17. Juni 2009, 22:53

... und wenn man schlau ist, hat man eh ne Teilkasko ohne Selbstbeteilung, so dass Marderschäden auch umsonst behoben werden können, selbst wenn die Garantie abgelaufen ist ;-)
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 18. Juni 2009, 08:25

Du meinst eine TK mit SB, nur Marderschäden werden kostenlos behoben, incl. deren Folgeschäden.

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 18. Juni 2009, 09:24

hatte die meldung letztens auch aufm dem bc.....

waren bei mir hillholder und ESP was kurzzeitig ausgefallen ist....

motor aus...motor an.....und weg waren se..hatte ich vor 3 wochen ca, seitdem aber nicht mehr!
Grüße,
puntostyling

gransport

Mitgliedschaft beendet

108

Donnerstag, 18. Juni 2009, 10:10

Hill Holder Problem

hallo
die meldung hatte ich auch ,in der werkstatt wurde festgestellt das der brenslicht schalter defekt war ,seid dem ist ruhe ,kostet 130 €

K-BAER

Punto-Fahrer

  • »K-BAER« ist männlich

Beiträge: 182

Aktivitätspunkte: 985

Dabei seit: 17.03.2007

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

109

Freitag, 10. Juli 2009, 14:05

RE: Hill Holder Problem

Nachdem die Meldung in den letzten Tagen immer häufiger KAM, hab ich heute den Fehlerspeicher auslesen lassen. Anscheinend liegts am Bremslichtschalter. Nächste Woche wird er ausgetauscht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »K-BAER« (10. Juli 2009, 14:06)

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet 8V 130 PS, RPF, Crossover schwarz metallic, getönte Scheiben, Kenwood DC-W534UA USB-AAC/WMA/MP3, Xenon-Look Lampen, Xenon-LED´s Innenraumbeleuchtung, Mac Audio MPx-4000 Verstärker, MXX 69.3 3-Wege-System, MP-Box 300 Woofer


Domino

Mitgliedschaft beendet

110

Freitag, 10. Juli 2009, 21:42

hi

der bremslichtschalter ist beim stilo schon ein problem gewesen ...

aber die machen nix die fiat tunten ...

tauschen und nach nem halben jahr hast den mist wieder

mfg. Domino


Gianluca

Punto-Schrauber

  • »Gianluca« ist männlich

Beiträge: 304

Aktivitätspunkte: 1 545

Dabei seit: 25.11.2008

  • Nachricht senden

111

Freitag, 10. Juli 2009, 22:35

Ich wäre froh wenn mein Hillholder weg wäre, es stört einfach wenn die ampel grün ist man aber noch ne sekunde warten muss um losfahren zu können...

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

112

Freitag, 10. Juli 2009, 22:49

Wo sitzt denn der Sensor vom HillHolder?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

113

Freitag, 10. Juli 2009, 22:49

dann verstehst du das Prinzip des HillHolders nicht! Also ich kann sofort losfahren. Du fährst ganz normal an, dann gibt die Steuerung automatisch die Bremse frei, da musst du nicht erst warten, bis die eingestellte Zeit abgelaufen ist.
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

114

Freitag, 10. Juli 2009, 22:53

Soweit ich weiß ist das Freischalten auch von der Drehzahl abhängig, d.h. man muss eine gewisse Drehzahl erreichen. Blöd nur wenn man jahrelang versucht hat am Berg nicht mit 3000rpm anzufahren. ;)

Da meiner noch nicht da ist kann ich nicht viel zu sagen, bin aber sehr gespannt auf die Arbeitsweise des Systems ... vielleicht reicht es ja aus nur etwas früher aufs Gas zu treten.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Gianluca

Punto-Schrauber

  • »Gianluca« ist männlich

Beiträge: 304

Aktivitätspunkte: 1 545

Dabei seit: 25.11.2008

  • Nachricht senden

115

Freitag, 10. Juli 2009, 22:55

Zitat

Original von Carsten84
dann verstehst du das Prinzip des HillHolders nicht! Also ich kann sofort losfahren. Du fährst ganz normal an, dann gibt die Steuerung automatisch die Bremse frei, da musst du nicht erst warten, bis die eingestellte Zeit abgelaufen ist.

Also bei mir funktioniert das nur wenn ich mehr Gas als sonst gebe. Wenn ich ganz normal anfahren würde, also mit einer möglichst niedrigen Drehzahl hab ich ja angst dass mir der Motor abwürgt. Und jedes MAL den Motor hoch zu jagen nur weil ich einen Hill Holder hab kommt für mich nicht in Frage...

Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

116

Freitag, 10. Juli 2009, 23:32

ist eigentlich normal, dass man am Berg zum anfahren nen bissel mehr Drehzahl benötigt, als in der Ebene!
Allein mit der Kupplung geht es natürlich nicht! So 1300-1500rpm sollten es schon sein. Also beim Diesel.
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Gianluca

Punto-Schrauber

  • »Gianluca« ist männlich

Beiträge: 304

Aktivitätspunkte: 1 545

Dabei seit: 25.11.2008

  • Nachricht senden

117

Samstag, 11. Juli 2009, 01:08

ja stimmt schon, aber ich brauch um die 3000rpm damit die bremsen sich endlich MAL lösen...stimmt bei meinem HillHolder was nicht? Ist ja auch peinlich was sollen die anderen denken wenn der Motor am Berg jedes MAL so aufheult :roll:

KillerChriss

Punto-Fahrer

  • »KillerChriss« ist männlich

Beiträge: 143

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: Kail / Eifel

  • Nachricht senden

118

Sonntag, 2. August 2009, 21:25

Hatte das heute mit dem ABS auch zum ersten MAL. Beim Starten KAM "Kein ABS verfügbar, bitte im Handbuch nachlesen". Motor aus und wieder an und es funzt bis jetzt alles wie immer.

Was meint ihr? Zur Werke oder warten?
Gruß Chriss

Mein Grande Punto: GP Start, 1.4 8V 77PS, Rap Gelb, Klima, Blue and Me


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

119

Montag, 3. August 2009, 07:19

Da musst Du nicht zur Werke.

Die lesen den Fehlerspeicher aus, löschen ihn und sagen, wenn es nochmals auftritt, kommst Du wieder.

Damit haben sie auch recht:

Die Systeme werden alle vom BC aus gesteuert und müssen sich dort beim Motorstart anmelden und werden auf Funktionsfähigkeit geprüft.

Ab und an kann es da in den elektronischen Bauteilen zu Unstimmigkeiten kommen bzw. zu Problemen beim Datenaustausch.

Kaputt ist da nix!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


greenbeat

Punto-Fan

  • »greenbeat« ist männlich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 285

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

120

Montag, 3. August 2009, 10:15

Zitat

Du brauchst es heut ztu tage einfach und für mich gehören solche Systeme einfach als Grundaustattung in jedes Fahrzeug!

:lol: sorry grande_peppi, mit welcher Erfahrung willst du denn einen Vergleich aufstellen können, bezüglich der Notwendigkeit von ESP??? Was war denn DAMALS in 2005 so komplett anders?
Ich find das sooo genial! 22jahre, max. 4jahre Fahrerfahrung...

Mein Grande Punto: Motor[1.4l 8v] Farbe[underground grey] Austattung[Active] Audio[RainbowSLX265Deluxe@AS F2 280, Bull Audio ESW-12@AS F2 450, Pioneer DEH-P5100UB] Mods[Borbet LS 7x17@205/40/17, Hiltrac Gewindefahrwerk, Sitzheizung]


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!