Italo-Welt

R@FA

Mitgliedschaft beendet

21

Donnerstag, 28. Februar 2008, 09:52

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hm...okay...
dachte anhand eines testberichts das die reifen eig in ordnung wären....
dann leg ich lieber MAL noch paar euro für reifen drauf....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »R@FA« (28. Februar 2008, 09:53)


laurent

Punto-Profi

  • »laurent« ist männlich

Beiträge: 665

Aktivitätspunkte: 3 850

Dabei seit: 20.12.2006

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 28. Februar 2008, 10:05

Seh ich genauso :)
da wirst du nicht glücklich mit werden... sind lauter vom abrollen, verschleissen schneller,
und bei der nächsten schnellen kurven bsit du vielleicht froh falken/ fulda/ pirellis (etc..) draufzuhaben

Mein Grande Punto: www.modified.lu


R@FA

Mitgliedschaft beendet

23

Donnerstag, 28. Februar 2008, 10:27

Dann werd ich mich MAL für die Falken 205/40ZR17 84 XL FK452 entscheiden...
»R@FA« hat folgendes Bild angehängt:
  • FK-452-tyre.jpg

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 28. Februar 2008, 10:55

Ist zwar auch nen Fernost-Reifen, aber die Japaner haben ja u.a. mit Bridgestone bewiesen, dass sie gute Reifen herstellen können :-)
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


laurent

Punto-Profi

  • »laurent« ist männlich

Beiträge: 665

Aktivitätspunkte: 3 850

Dabei seit: 20.12.2006

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 28. Februar 2008, 13:09

Zitat

Original von Bimmerkiller
Ist zwar auch nen Fernost-Reifen, aber die Japaner haben ja u.a. mit Bridgestone bewiesen, dass sie gute Reifen herstellen können :-)

na aber jetzt bitte nicht falken mit maxxis vergleichen... :lol:

Mein Grande Punto: www.modified.lu


R@FA

Mitgliedschaft beendet

26

Donnerstag, 28. Februar 2008, 13:57

soo...
nehme jetzt die Falken Reifen und die Autec Opal 7,5x17
muss mich dann eben nur noch für eine Reifengröße entscheiden (205/40 oder 205/45).
Danke soweit!!

timobeil

Punto-Fan

  • »timobeil« ist männlich

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 410

Dabei seit: 26.10.2007

Wohnort: Wirges

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 28. Februar 2008, 14:45

hey r@fa!

hier kannste dir MAL angucken wie das dann ungefähr aussehen wird ;)
und ich glaube der ist bereits tiefergelegt, also ich finde es irgendwie zu hochbeinig...hmm..
Der Weiße aus dem Süden

Mein Grande Punto: 1.4 8v Dynamic, 5 Türer, chemical grau, 30 mm Eibach Pro-Kit, Abarthfelgen Bi-Color 7x17 auf 205/45 Reifen von Kumho, Lester Seitenschweller und Bosima Edelstahl ESD


laurent

Punto-Profi

  • »laurent« ist männlich

Beiträge: 665

Aktivitätspunkte: 3 850

Dabei seit: 20.12.2006

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 28. Februar 2008, 15:08

hey... der ist nicht tief gelegt...

Mein Grande Punto: www.modified.lu


R@FA

Mitgliedschaft beendet

29

Donnerstag, 28. Februar 2008, 16:51

So...werde mir die Novitec Federn 40/40 holen, muss nur noch entscheiden welche Reifengröße. :-D
Optisch finde ich klar 205/40 besser, aber spürt man da wirklich jeden Kieselstein??
205 wäre für 7,5x17" Felgen schon OK oder??

Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 28. Februar 2008, 17:01

Jeden Kieselstein natürlich nicht, aber man merkt schon einen Unterschied.
Macht in der Höhe jedenfalls ca. 1 cm Unterschied aus.
Dieser 1 cm macht sich natürlich bei der Eigendämpfung des Reifens bemerkbar.
Ich wollte jedenfalls nicht mit 40er Querschnitt in ein kleines Schlagloch fahren, das knallt mächtig rein.
Der 45er fängt das "etwas" besser auf.


R@FA

Mitgliedschaft beendet

31

Donnerstag, 28. Februar 2008, 17:20

Also wäre der 205/45 empfehlenswerter....soweit wie ich das als keine Anhung von Reifen haber verstehe...
aber beim 40er wäre das schleifrisiko bei vollem auto niedriger...nehm ich MAL so an....

ähh und 7,5x17" auf ner 205/40er Bereifung wäre jetzt ok oder doch nicht so empfehlenswer?? :oops:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »R@FA« (28. Februar 2008, 21:26)


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

32

Freitag, 29. Februar 2008, 08:00

Nimm doch einfach den 40er Querschnitt.
Wenn es Dir nicht komfortabel genug ist, fährste die eben runter und kaufst die nächsten mit 45er.
Ich fahr übrigens 35er, ist schon richtig geil hart, aber mir gefällts.
Außerdem fahr ich die "billigen" Nankang, bin aber bis jetzt super zufrieden mit den Reifen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


R@FA

Mitgliedschaft beendet

33

Freitag, 29. Februar 2008, 08:16

OK....dann nehm ich den 40er...... :-)
Aber ich kann schon einen 205/40er Reifen auf 7,5x17" Felgen bauen oder?

Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

34

Freitag, 29. Februar 2008, 09:54

Ja, geht ohne Probleme :-D

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


R@FA

Mitgliedschaft beendet

35

Montag, 3. März 2008, 13:45

Angebot Kompletträder

Habe ein Angebot für 4 Kompletträder.
Autec Opal 7,5x17" und Toyo T1-R 205/40/17 inklusive Montage der Reifen und wuchten -->843,04 Euro!
Wäre von Reifenversand.com, hat da schon MAL jemand bestellt? Kann man empfehlen Reifen/Felgen online zu kaufen??
mfg
R@FA

puntofanatic

Punto-Professor

Beiträge: 2 860

Aktivitätspunkte: 14 575

Dabei seit: 03.09.2008

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 16. November 2008, 22:24

Welche Reifengröße?

Da ja jetzt die winterreifen drauf sind und ich zeit habe beschäftige ich mich jetzt damit welche Reifengröße ich mir für die sommer Alus nehmen sollte und möchte daher gern eure Meinungen hören:

Also entweder 195/45 R17 oder 205/40 R17 was meint ihr????

Ist denn da viel unterschied zwischen den beiden Dimensíonen, ist der Unterschied zu 175/65 R15 stark spürbar??????

Gruß
FIAT ist kein Auto sondern Religion!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »puntofanatic« (16. November 2008, 22:24)


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 16. November 2008, 23:02

Du wirst kaum einen Anbieter finden, der 195er 17 Zöller offeriert.
Demnach sind die auch extrem teuer! Mit 205/40 bzw. 205/45 wirst du zum einen wesentlich mehr Auswahl haben und zum anderen deutlich günstigere Preise vorfinden!
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


zerocool

Mitgliedschaft beendet

38

Montag, 17. November 2008, 11:43

Ich häng mich hier MAL kurz mit einer Frage dran, und zwar gibt es irgendwo eine Übersicht wo man gängige (und damit günstige) Reifengrössen sehen kann?

ThaFreak

Punto-Fahrer

  • »ThaFreak« ist männlich

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 855

Dabei seit: 18.07.2008

  • Nachricht senden

39

Montag, 17. November 2008, 17:00

Zitat

Original von Bimmerkiller
Du wirst kaum einen Anbieter finden, der 195er 17 Zöller offeriert.

Die Größe gibt es auf jeden Fall von Hankook, Conti, Pirelli und Yokohama!
Also so extrem ungängig sind auch nicht...
Kostet aber natürlich etwas mehr als die "Standard-Größen". Die bessere Optik entschädigt aber meiner Meinung nach dafür.

ThaFreak

Punto-Fahrer

  • »ThaFreak« ist männlich

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 855

Dabei seit: 18.07.2008

  • Nachricht senden

40

Montag, 17. November 2008, 17:02

Zitat

Original von zerocool
Ich häng mich hier MAL kurz mit einer Frage dran, und zwar gibt es irgendwo eine Übersicht wo man gängige (und damit günstige) Reifengrössen sehen kann?

Nein ist mir nicht bekannt.
Die gängigen Größen sind aber im Normalfall auch die Größen, die im Gutachten der Felgen stehen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!