Italo-Welt

woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 21. Oktober 2012, 15:48

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Bei 7,5er hast dann 2,54 cm weniger Breite bei gleichbleibender ET.
Gibt genug Pics hier im Forum.
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

22

Montag, 22. Oktober 2012, 06:45

Bei meinen 7,5" breiten Felgen mit ET 35 stehen sie nicht über, nur der Felgenkranz, weil dieser nach außen gewölbt ist. Laut EU-Richtlinie zwar nicht erlaubt, aber noch wird ja nach deutschem STVO eingetragen. Da ist das dann kein Problem. 8" breite Felgen mit ET 38 fahren hier auch etliche Mitglieder, die diese Felgen eingetragen bekamen, ohne zusätzliche Arbeiten an der Karosserie vornehmen lassen zu müssen. Schau doch einfach auch mal in folgende Threads, um Dir einen Überblick verschaffen zu können:

Felgenbilderthread (mit Übersicht/Navigation)

Fahrwerks - Galerie
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lacki (22.10.2012)

Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

23

Montag, 22. Oktober 2012, 08:04

So siehts aus....7,5 Zoll ist in der Regel nie ein Problem, bei 8 Zoll kommts schon drauf wie stark die Felge vom Design her nach aussen gewölbt ist und 8,5 Zoll ist so gut wie unmöglich.

Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

24

Montag, 22. Oktober 2012, 20:51

Leider zu spät für nen Edit. Der obere Beitrag gilt natürlich nur für handelsübliche ET....Nicht das jemand um die Ecke kommt und fragt wie es mit einer 9x18 ET - 50 Felge aussehen würde.

Stefffen

Mitgliedschaft beendet

25

Montag, 22. Oktober 2012, 20:53

Ich habe einen Grande Punto gesehen der hat 9 Zoll Felgen drauf (R17 glaub ich).
Aber der Reifen war "gestrecht", jedoch glaube ich nicht dass das legal ist.

Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 23. Oktober 2012, 06:04

Das war früher gang und gebe, jedoch wehren sich die meisten TÜV Prüfer dagegen sowas aufgrund einer EU Richtlinie einzutragen.

Den Effekt kriegt man wenn einen Reifen aufzieht der eigentlich zu schmal ist für die Felge. 215 bei 9" oder 205 auf 8,5" .

Ich hab selber 8,5x18 eingetragen und kann dir daher aus Erfahrung sagen was das für ein Aufwand ist und es ist alles sehr grenzwertig.

racegp

Mitgliedschaft beendet

27

Samstag, 27. Oktober 2012, 19:43

Mich interessiert letzte Zeit, ob es schonmal jemand probiert hatte MAM Felgen die eigtl. typ VW Tuning sind beim Grande Punto probiert hat:

solche http://www.autoextrem.de/attachments/vw-…f-4-golfxr5.jpg
oder die http://d-performance.de/Fotos/Tuning%20M…Golf-19zoll.jpg

Stefffen

Mitgliedschaft beendet

Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 28. Oktober 2012, 07:46

Bei dem ersten Link sind es auch nur 8x17. Das sollte kein Hexenwerk sein sowas eingetragen zu bekommen. Allerdings sind natürlich beide Links von ausländischen Fahrzeugen. Das wird den deutschen TÜV herzlich wenig jucken.



Würde behaupten auf dem zweiten sind entweder Spurplatten drauf oder es ist eine 8,5" breite Felge.

Stefffen

Mitgliedschaft beendet

30

Sonntag, 28. Oktober 2012, 14:56

Was ich gelesen habe sind es auf dem zweiten Bild 9 Zoll Felgen.


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

31

Montag, 29. Oktober 2012, 17:01

Kann auch sein dann mit 215er Reifen, aber bringt dich beim deutschen TÜV leider auch nicht weiter ;)

Stefffen

Mitgliedschaft beendet

32

Montag, 29. Oktober 2012, 17:31

Ist das "Wheel-Stretching" eigentlich erlaubt?

Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 30. Oktober 2012, 06:00

Meinst du so wie bei dem zweiten Bild das sich der Reifen auf der Felge zieht? Ja das ist erlaubt. Brauchst allerdings eine Undbedenklichkeitsbescheinigung vom Reifenhersteller. Die kannst du bei manchen direkt auf der HP anfordern.

Hier mal nen Beispiel wie das ganze bei Hankook aussieht http://www.hankooktire-eu.com/de/service/reifenfreigabe.html

racegp

Mitgliedschaft beendet

34

Dienstag, 30. Oktober 2012, 13:49

Mich interessiert letzte Zeit, ob es schonmal jemand probiert hatte MAM Felgen die eigtl. typ VW Tuning sind beim Grande Punto probiert hat:

solche http://www.autoextrem.de/attachments/vw-…f-4-golfxr5.jpg
oder die http://d-performance.de/Fotos/Tuning%20M…Golf-19zoll.jpg

Also hat das noch nie jemand ausprobiert oder im Internet gesehen? Weil hab die Felgen mal 4x100 LK gesehen, würde mich echt interessieren wie das aussieht ^^

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 650

Aktivitätspunkte: 33 840

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 30. Oktober 2012, 19:43

Der User "Thortirenner" hat die Mam8 an seinem GP, schau mal hier
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 30. Oktober 2012, 19:48

Man kann felgen auf den Grande machen die eigentlich ein Gutachten für einen anderen Hersteller haben. Das ist nicht das Problem. Dann brauchst du ein Festigkeitsgutachten das die Felge auch das Gewicht des Grande abkann, was eigentlich nie das Problem sein sollte. Meine Felgen haben auch nur ein Gutachten für Opel Astra.

racegp

Mitgliedschaft beendet

37

Dienstag, 30. Oktober 2012, 20:39

Zitat

Der User "Thortirenner" hat die Mam8 an seinem GP, schau mal hier

Danke
für den Link. Sieht eigtl. nicht schlecht aus. Aber ich fände die
Felgen hier http://www.spotlight.de/life/image/1880616.jpg

wären echt ne Überlegung würde ich gerne mal sehen ^^
Man kann felgen auf den Grande machen die eigentlich ein Gutachten für einen anderen Hersteller haben. Das ist nicht das Problem. Dann brauchst du ein Festigkeitsgutachten das die Felge auch das Gewicht des Grande abkann, was eigentlich nie das Problem sein sollte. Meine Felgen haben auch nur ein Gutachten für Opel Astra.
Ja das wusste / dachte ich auch, nur hab ich die Felgen eben nie an nem Grande gesehen bzw. im Internet gefunden. :)

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 650

Aktivitätspunkte: 33 840

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 30. Oktober 2012, 20:52

Mir fällt es nicht mehr ein aber die habe ich auch schon auf einen GP gesehen, wobei mir die MAM 8 besser gefallen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 06:00

Das liegt einfach daran das du bei Felgen die auch nen Gutachten für dein Fahrzeug haben einfach auf der sichereren Seite bist was die Eintragung angeht. Ich kann mich nur zum tausensten mal in diesem Forum wiederholen und raten sich vorher beim TÜV zu erkundigen a) nach welcher Richtlinie die eintragen ( Lauffläche abgedeckt oder das ganze Rad) und b) was die alles an Papieren sehen wollen. Wenn man ganz ausgefallene Sachen hat und noch nett fragt suchen die einem sogar raus ob das mit der Spurweite noch passt bzw ob das schon geprüft wurde. So war das in meinem Fall.

GP-Power90

Punto-Schrauber

  • »GP-Power90« ist männlich

Beiträge: 213

Aktivitätspunkte: 1 175

Dabei seit: 11.04.2011

Wohnort: Höchstadt

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

40

Freitag, 2. November 2012, 01:37

Nimm die Keskin :D Aber max. bis 7,5" wenns die gibt :D

Mein Grande Punto: 1.4 16V 95PS || 5-Türer || Crossover-Schwarz Metallic || 7x17 Dotz Shuriken mit 205/40 Hankook Ventus V12 || 35/35 H&R Cup Kit || Dayline Scheinwerfer Chrom || Gelackte Bremssättel || FK Kühlergrill || Schwarze Seitenblinker || LED - Kennzeichenbeleuchtung ||


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Evo, Felgen, punto

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!