Italo-Welt

braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 3. März 2010, 10:33

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

@ micha

diese k´nattern/knallen was du hast habe ich ja auch schon beim 16v mit meinem muffler und das obwohl ich den mittelschalldämpfer noch drinne habe ;-)

MAL sehen bin drauf und dran den wegzureissen

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


kib0sh

Mitglied

  • »kib0sh« ist männlich

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 08.02.2009

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 14. April 2010, 16:52

Hi @ all

ich weiß nicht ob es hier schon besprochen wurde aber beim schnellen durchforsten der threads hab ich nix deswegen gefunden.

also ich wollte die Leute MAL fragen die auch nen Cuprohr verbaut haben, ob ihr auch solche Probleme hattet das nach dem CupRohr einbau die Verbindungsstellen ganz schön undicht waren und rausgeblasen haben? die Stelle die vom Cuprohr dann zum ESD geht (hab übrigens nen Bosi, also kein standard) wär es ja irgendwie verständlich, weil ja halt der ESD wiederrum von nem andern Hersteller ist. Aber das der Durchmesser-unterschied in der Mitte des Cuprohrs, also wo beide Cuprohr Teile ineinander gesteckt werden, so dermaßen abweicht, das das größere Stück sogar "Falten" wirft wenn ich die Schelle anziehe, verstehe ich nicht.... :evil:

naja ich bin auch kein "Pro" wenns um Autos geht aber dachte das würde selbst ich noch hinbekommen....habe nun GumGum Paste um die verbindungsstellen geschmiert aber keine Ahnung ob des ne Lösung für längere Zeit ist??? im Moment scheint es aber ganz gut abzudichten...und der Sound ist einfach nur... :shock:

Was sind denn eure Erfahrungen???

mfg

Mein Grande Punto: 1.4l 16V; Sport; Schwarz; 3T; FK-Grill; BOSI ESD + Cup-Rohr; LED Rückleuchten; 8000k Xenon in den Neblern; Standlicht & Kennzeichenbel. in weiß; Fußraum und Kofferraum blau beleuchtet;


Oo..Mäxchen..oO

Punto-Schrauber

  • »Oo..Mäxchen..oO« ist männlich

Beiträge: 273

Aktivitätspunkte: 1 525

Dabei seit: 30.08.2008

Wohnort: Baden-Baden

  • Nachricht senden

143

Mittwoch, 14. April 2010, 18:58

...hm, diese Problematik kannte ich damals nicht... jedoch habe ich das Ragazzon CupRophr in Verbindung mit dem Ragazzon Duplex verbaut... bei gleichen Herstellern darf man eine ordentliche Passgenauigkeit erwarten...

...von Bosi auf einen anderen Anbieter kann es natürlich zu minimalen Abweichungen kommen... mit der Zeit setzt sich die Verbindungsstelle zwar evtl. von alleine zu, im Sinne des Erfinders ist das jedoch sicherlich nicht... solange du aktuell keine Undichtigkeiten bemerkst, scheint es ja zu funktionieren... beobachten sollte man das Ganze aber auch weiterhin...
...ehemaliger GP Abarth-Fahrer... mittlerweile hat mir der Alfa GT den Verstand geraubt...

Mein Grande Punto: Ex-Abarth , Leder neu gesattelt schwarz/rot, Brembo Bremsen, Schweller lackiert, KW-Gewinde, Ragazzon Duplex, K+N Luftfilter, Heckwischer entfernt, weisse NSL, schwarze Blinker, Distanzscheiben HA 15mm, Novitec Pedalerie, 8,5x18 Felgen...


delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

144

Donnerstag, 29. April 2010, 09:44

Hab MAL ne Frage, keine ahnung ob das hier schon geschrieben wurde 8 seiten wollt ich grad nicht lesen.
Undzwar welchen Aussendurchmesser hat den das Cuprohr für den T-Jet? die ganz normalen 50mm oder größer?
Über eine Antwort wäre ich echt dankbar ;)
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


elo

Punto-Schrauber

  • »elo« ist männlich

Beiträge: 353

Aktivitätspunkte: 1 990

Dabei seit: 21.08.2009

Wohnort: Burladingen

  • Nachricht senden

145

Freitag, 15. Oktober 2010, 20:46

Was macht ihr eigentlich wenn ihr MAL zum TÜV müsst?

My
GP
Update 21.07.11

Mein Grande Punto: ist schwarz


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

146

Freitag, 15. Oktober 2010, 22:09

Wegen der HU muss man nicht unbedingt zum TÜV. Da kann man auch zur DEKRA, GTÜ
oder andere Gutachter fahren, die HU und AU machen dürfen. Und die meisten stellen
sich wegen einem Cup-Rohr nicht so an wie die TÜV-Leute.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


elo

Punto-Schrauber

  • »elo« ist männlich

Beiträge: 353

Aktivitätspunkte: 1 990

Dabei seit: 21.08.2009

Wohnort: Burladingen

  • Nachricht senden

147

Samstag, 16. Oktober 2010, 02:18

Ja aber wenn TÜV fällig ist, dann prüfen die das doch oder nicht?
Oder kann man dann den DEKRA nachweiß einfach vorlegen?

My
GP
Update 21.07.11

Mein Grande Punto: ist schwarz


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

148

Samstag, 16. Oktober 2010, 06:28

Also nochmals zum Verständnis:

TÜV ist eine Firma, die Haupt- und Abgasuntersuchungen macht an Autos. Genauso
wie die DEKRA, GTÜ oder andere Firmen. Richtig ist auch, dass man keine HU bekommt,
wenn man ein Cuprohr verbaut hat, das nicht eingetragen ist.

Es gibt allerdings Prüfer (ich kenn da z.B. einen) dem das egal ist. Hauptsache, die
Bremsen, Lenkung, Lichter usw. funktionieren und es gibt auch keine Durchrostung an
tragenden Teilen. Ob der ESD zu laut, ein offener Luftfilter oder ein Cuprohr verbaut
ist, interessiert ihn nicht. Ihm ist nur wichtig, dass das Auto keine Sicherheitsmängel
vorweist.

Wenn man von der Polizei angehalten oder in einen Unfall verwickelt wird, nutzt dann
auch die bestandene HU nichts, da man mit diesem Fahrzeug nicht am öffentlichen
Straßenverkehr teilnehmen darf und somit automatisch keine Betriebserlaubnis hat.
Genausowenig wie Versicherungsschutz und am Unfall ist man dann sowieso schuld,
da man mit dem Fahrzeug eben nicht hätte fahren dürfen. Wobei es da dann auch
wieder Streitfälle vor Gericht gibt, da ein Cuprohr kein sicherheitsrelevantes Bauteil
ist. Anders sieht es z.B. bei illegalen Xenon-Brennern aus und der Unfall ereignete
sich in der Nacht!

Also zu empfehlen ist es nicht, mit nicht eingetragenen Teilen heumzufahren. Mach ich
persönlich auch nicht. Soll also nicht nach einer Empfehlung meinerseits klingen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Svento

Punto-Fahrer

  • »Svento« ist männlich

Beiträge: 110

Aktivitätspunkte: 660

Dabei seit: 07.05.2011

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

149

Freitag, 23. September 2011, 15:45

Cuprohr für den Evo ?

Gibt es jemanden der ein Cuprohr an einen Evo montiert hat ?

Mein Punto Evo: Fiat Evo Race 1.4 Multiair Race , 105 PS , Novitec ESD , Novitec Bodykit


ben_der

Mitgliedschaft beendet

150

Freitag, 23. September 2011, 18:07

Svento,
frag MAL die ganzen Abarth Evo Fahrer, die ham serienmäßig keinen Mittelschalldämpfer mehr ;)


Svento

Punto-Fahrer

  • »Svento« ist männlich

Beiträge: 110

Aktivitätspunkte: 660

Dabei seit: 07.05.2011

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

151

Freitag, 23. September 2011, 19:27

weil ich würd gern das men Auspuff etwas lauter wird ... nurbin ich mir unsicher wegen dem Umbau !

Mein Punto Evo: Fiat Evo Race 1.4 Multiair Race , 105 PS , Novitec ESD , Novitec Bodykit


Svento

Punto-Fahrer

  • »Svento« ist männlich

Beiträge: 110

Aktivitätspunkte: 660

Dabei seit: 07.05.2011

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

152

Montag, 3. Oktober 2011, 15:06

also ist bei abarth das Standard ohne Mittelschalldämpfer?

Mein Punto Evo: Fiat Evo Race 1.4 Multiair Race , 105 PS , Novitec ESD , Novitec Bodykit


oXidoR

Mitglied

  • »oXidoR« ist männlich

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 29.10.2011

Wohnort: Glinde bei Hamburg

  • Nachricht senden

153

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 12:15

War letztens beim TÜV und die haben sich nicht MAL die Anlage angeguckt.
Habe die Gtech Cup S drunter.
Vorher war der MSD von Gtech drunter, aber mit dem Cup Rohr wurde es um einiges lauter.

Viele kennen den Abarth kaum und das ist manchmal das gute bei Kontrollen und sowas.

Hatte bis jetzt noch keine schlechten Erfahrungen machen müssen :-D

Mein Grande Punto: GPA 1.4 T-Jet 16V in Rosso velocitá • TT Optimierung Stuffe II • schwarze Seitenblinker • BMC Filter • Gtech Cup GT • AP Gewinde + Distanzen VA & HA • EBC Redstuff Beläge • Brembo GT Scheiben • ASA AR1 Race 8x18 mit SP Sport Maxx 215/35 18 • und diverse andere Veränderungen


ben_der

Mitgliedschaft beendet

154

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 12:27

@Svento

Der Abarth Evo hat keinen MSD.

Der Grande Punto Abarth hat einen MSD.

edit:
Demnächst kann ich MAL noch ein Auspuffvideo von der G-Tech GT560-cup s Anlage machen (son Video wie das in der Galerie von meiner GT560-ss Anlage).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ben_der« (15. Dezember 2011, 12:50)


ben_der

Mitgliedschaft beendet

155

Montag, 19. Dezember 2011, 21:40

So, wie angekündigt die Cup S Anlage.


Zu beachten, beim Aufnehmen hatte ich den geschlossenen Gehäusedeckel der GoPro benutzt (Dreckswetter).
Außerdem sind Winterreifen montiert, die haben andere Abrollgeräusche als die Sommerräder.

Svento

Punto-Fahrer

  • »Svento« ist männlich

Beiträge: 110

Aktivitätspunkte: 660

Dabei seit: 07.05.2011

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 1. Februar 2012, 16:04

Cuprohr

Hab jetzt ein Rohr als ersatzt für den Mittelschalldämpfer ... und was muss man sagen ... sehr Geil was ein Sound für so ein kleines Auto...
:D

Mein Punto Evo: Fiat Evo Race 1.4 Multiair Race , 105 PS , Novitec ESD , Novitec Bodykit


Bazoo

Punto-Schrauber

  • »Bazoo« ist männlich

Beiträge: 235

Aktivitätspunkte: 1 275

Dabei seit: 16.03.2013

Wohnort: Ochtendung

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

157

Montag, 22. April 2013, 21:34

also Cuprohr ist doch nur was für arme!
lieber so machen das es nicht auffällt.

MSD leerräumen ,rohr einsetzen und neu verschweißen. so hat man das früher gemacht.
oder direkt was richtiges kaufen!

Mein Grande Punto: Sporting |1.4 16V 110 PS TT-Chiptunning | Starjet Caribean Orange | Duplexkomplettanlage ab Flexrohr aus Edelstahl (Endrohre Eigenbau) | 205/45 R17 | 35/35 Tieferlegungsatz H&R | Schwarze Scheinwerfer | Schwarze Seitenblinker | Schwarze LED Rückleuchten | Nebelschlußleuchte & Rückfahrscheinwerfer im Rot/Weiß Design | Drittes Bremslicht im GP Design | LED Innen & Kofferaumbeleuchtung 6000K (Eigenbau) | Kennzeichenbeleuchtung mit Philips Blue Vision | Singleframe Look | EmblemCleaning | Heckscheibe gecleant | getönte Scheiben in Schwarz 96% | Blendkeil in Schwarz 96% | blaue Fußraumbeleuchtung | rote Bremssättel | Luftfilter & Sicherungskasten Carboniert | Crunch Subwoofer 600W in der Kofferraummulde mit passender Endstufe | Motorhaubenlifter | Babyaufkleber in Wagenfarbe


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

158

Dienstag, 23. April 2013, 07:08

Quatsch, Cuprohr ist schon sehr geil. Allerdings sind beide Varianten illegal. :)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


bvbsoccer

Punto-Profi

  • »bvbsoccer« ist männlich

Beiträge: 513

Aktivitätspunkte: 2 595

Dabei seit: 10.08.2012

Wohnort: Mülheim

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

159

Dienstag, 23. April 2013, 11:32

Genau das ist der Punkt^^
Ich hätte den MSD schon längst "entleert", aber naja^^
aktuell : Abarth Punto Supersport - grigio campovolo
vorher : Grande Punto 1.4 16V Sport - schwarz

Jakob94

Punto-Fan

  • »Jakob94« ist männlich

Beiträge: 43

Aktivitätspunkte: 295

Dabei seit: 19.03.2012

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

160

Sonntag, 26. Mai 2013, 10:01

Hab den EVO 1.4 8V Dynamic mit 75PS, der hat ja Serienmäßig auch keinen Mittelschalldämpfer. Könnte man jetzt das Mittelrohr zum Beispiel durch ein Ragazzon Mittelrohr Gruppe N ersetzen? Abgaswerte bzw. Lautstärke des Auspuffes wären dann halt ein Problem, hab aber den Remus Powersound mit Klappen, die würden dann einfach geschlossen bleiben (vorallem beim TÜV).

Mein Punto Evo: 1.4 8V Dynamic__Felgen/Reifen: Caveman 17' auf 215/45 SportContact 5__Außen: Novitec Federn 40/40, schwarze Frontscheinwerfer mit Scheinwerferblenden von Novitec, Seitenblinker schwarz, Scheiben getönt, Trommelbremsen/Bremssättel rot lackiert, Rennstreifen rot__Innen: Schaltknauf Settanta__Auspuff: K&N Performance Kit 57i, Remus Powersound ESD mit Klappensteuerung, Remus Cuprohr, 65mm Flexrohr, TA Technix Bypass


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!