Italo-Welt

orange

Punto-Fan

  • »orange« ist männlich

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 430

Dabei seit: 05.09.2008

Wohnort: Region Braunschweig

  • Nachricht senden

81

Montag, 6. Februar 2012, 17:07

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe das Phänomen (bei warmem Motor) auch seit Donnerstag: Viel zu schneller Abfall der Drehzahl beim Gaswegnehmen und dabei Rucken. Beim Treten der Kupplung fällt Drehzahl auf 200 bis 400 U/min. Wenn sie sich wieder hochrappelt, geht er nicht aus. Im Teillastbereich (konstant 60 oder 70 km/h) fast dauernd starkes Rucken und schwierig, konstant zu fahren.

Habe den Fiat-Meister angerufen, der meinte, dass er genau diese Fehlerbeschreibungen in den letzen drei Tagen von drei Kunden hatte. Mittwoch habe ich Termin. Ob Drosselklappen- bzw. Ansaugtraktverschmutzung oder eher MAP-Sensor sehen wir dann. Werde es posten.
Gruß, Thomas.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »orange« (6. Februar 2012, 17:07)

Mein Grande Punto: (Zweitfahrzeug) GP 1.4 Dynamic - 2-trg. - New Wave Blau met. - Sky Dome - Osram Diadem, Cool Blue Halogen SL, Philips X-treme H4 - Audiolink - GY 4Seasons 185/65 ...


springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

82

Montag, 6. Februar 2012, 19:29

Wo sitzt denn dieser Sensor/Fühler den man reinigen soll?
Hab auch das Gefühl das es bei mir wieder los geht :twisted:

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


  • »grandepuntoträumer« ist männlich

Beiträge: 141

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 01.12.2009

Wohnort: Hameln

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

83

Montag, 6. Februar 2012, 21:27

bei mir geht es seit heute auch wieder los. vorhin ging mir während der fahrt bei minus 11 grad der motor aus, als ich den fuß vom gaspedal nahm. heute morgen im parkhaus lasse ich bei minus 13 grad den warmen motor im stand noch etwas laufen, dann wird die drehzahl unruhig und der motor ging aus. bei meinem war das bisher in jeeeeeeeedem winter!!! zum kotzen. die karre kann kein frost ab.
genervte grüße aus dem weserbergland!

Mein Grande Punto: GP Racing 1,4 8 V ambient weiß


  • »grandepuntoträumer« ist männlich

Beiträge: 141

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 01.12.2009

Wohnort: Hameln

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 8. Februar 2012, 18:58

heute war ich mit dem wagen wegen der probleme in der werkstatt. es war heute etwas wärmer. monteur hat probefahrt gemacht und nix gefunden!!! da kriegt man doch die krise!!
ich hab den wagen jetzt den 3. winter und jeden winter dieselben probleme!
hinzu kommt neuerdings noch ein sing- oder pfeiffton beim fahren, der nach gangwechsel verschwindet, dann aber irgendwann wiederkommt.

ärgerliche, frustrierte grüße aus dem weserbergland.

Mein Grande Punto: GP Racing 1,4 8 V ambient weiß


Fabs

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 27.04.2009

Wohnort: Sonneberg (Thüringen)

  • Nachricht senden

85

Freitag, 10. Februar 2012, 21:56

Hey Leute,hab das gleiche Probleme....beim starten im kalten zustand is alles i.o.,sobald er warm ist fängt er an,in gleichmäßigen Intervallen die Drehzahl zu senken,aber komisch ist,das die Drehzahl an der anzeige gleich bleibt,nur der Motor säuft fast ab,fängt sich aber wieder...wie gesagt,ich merk es nur,seh ea nicht am Drehzahlmesser...wie als ob man einen riesen Verbraucher reinhaut....

nunja,die Antwort des Meister bei awk in coburg war: kopfdichtung! Erklärt den hohen druck im kühlsystem und das stottern/sägen und blablabla.....hab weder kühlwasserverlust noch sonst welche anzeigen wie schlacken-Bildung am öldeckel etc.

....


ich glaub das aber allea nicht,nachdem ich das hier alles lese....vorallem 500€ und aufwärts,da sie Wasserpumpe und co wechseln müssen....hallooooo?


Lass mir montag noch ein Gegenangebot machen,mal sehen was die dazu überhaupt sagen....

Mein Grande Punto: GP 1,4l


  • »grandepuntoträumer« ist männlich

Beiträge: 141

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 01.12.2009

Wohnort: Hameln

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

86

Samstag, 11. Februar 2012, 13:16

hallo fabs: genauso war es bei mir auch. jeden winter!!! jetzt schon den 3. winter. ich glaube auch nicht, daß das an der kopfdichtung liegt!

letzten mittwoch war meiner dann in der werkstatt. die haben ne probefahrt gemacht und nix gefunden! ich hab den wagen dann frustriert wieder abgeholt und dann auch keine probleme mehr damit gehabt.
allerdings war es hier am mittwoch auch nicht mehr so kalt und es schien die sonne!

sag mal: wie fährst du denn?
also ich fahre ganz überwiegend kurzstrecke. morgens 5-6 km und abneds auch wieder. ich kann mir vorstellen, daß es irgendwie damit zusammenhängt. denn bevor ich den wagen in die werkstatt brachte, hab ich MAL ne längere fahrt gemacht und danach auch nochmal. seitdem ist ruhe.
MAL sehn, wie es sich entwickelt. ich hab zwar wenig ahnung, könnte mir aber denken, daß das problem irgendwie mit kurzstreckenfahrt und kondenswasse oder so... zusammenhängt. fährt man länger, dann wird irgendwas trocken durch die hitze......

keine ahnung, nur so ne vermutung.

allen weiterhin gute unfallfreie fahrt und grüße aus dem weserbergland!

Mein Grande Punto: GP Racing 1,4 8 V ambient weiß


Fabs

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 27.04.2009

Wohnort: Sonneberg (Thüringen)

  • Nachricht senden

87

Samstag, 11. Februar 2012, 17:28

Hihi,danke für die schnelle Antwort....naja,fahr so 11km jeden Tag auf arbeit...bzw 22km dann am Tag auf jeden fall..


Nachts steht er draussen und bei uns in Sonneberg sind es meist ÜBER 15grad MINUS....vllt der unterdruckschlauch vereist.....morgen lass ich den Schwiegervater MAL schauen,der will MAL testen,ob der ausgleichsbehälter des Kühlwassers "überkocht",wenn man ihn offen lässt,sprich deckel auf,und das Auto ein paar Minuten im stand laufen lässt.....sollte es überkochen,dann ist der Druck zu hoch und es deutet tatsächlich auf ne kaputte kopfdichtung hin.....aber wie gesagt,da hier einige das gleiche Problem haben,denke ich nicht,dass das die kopfdichtung ist.....nur geldschneiderei von awk....aber MAL schauen,was die am Montag sagen....ich halte euch auf den laufenden ;)

Mein Grande Punto: GP 1,4l


alex123

Punto-Schrauber

Beiträge: 201

Aktivitätspunkte: 1 185

Dabei seit: 15.07.2008

  • Nachricht senden

88

Samstag, 11. Februar 2012, 21:25

Hi ,

habe auch das besagte Problem ,

Anspringen tut er wunderbar ohne Probleme , dann wenn der Motor warm ist und man an der Ampel steht geht es los

800 - 1000 immer im wechsel nach oben und nach unten....


Aber jetzt MAL meine Frage dazu , ich muß eh in 2 Monaten zur Inspektion schrotte ich den Motor oder irgendein besonders teil wenn ich bis dahin warte oooder kann ich die 2 Monate noch abwarten ohne das irgendwas gravierendes defekt geht ???


gruß alex

Mein Grande Punto: 1,4 8v Dynamic (serie 1)• 77Ps • 3Türer • Klima • Ambient Weiß • Alpine UTE-92BT Radio • Dayline's


alex123

Punto-Schrauber

Beiträge: 201

Aktivitätspunkte: 1 185

Dabei seit: 15.07.2008

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 12. Februar 2012, 12:21

weiss keiner ne Antwort ob es jetzt schädlicher ist noch 2 Monate zu warten oder nicht ?

Mein Grande Punto: 1,4 8v Dynamic (serie 1)• 77Ps • 3Türer • Klima • Ambient Weiß • Alpine UTE-92BT Radio • Dayline's


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

90

Sonntag, 12. Februar 2012, 12:40

Ohne alle Fakten zu kennen, wird dir niemand sagen es geht noch 2 Monate, die Verantwortung ist viel zu groß.
Das beste wäre beim freundlichen vorbei und eben mit dem Meister abklären, so bist du auf der vermeintlich sicheren Seite.
Grüße Hydro
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14



alex123

Punto-Schrauber

Beiträge: 201

Aktivitätspunkte: 1 185

Dabei seit: 15.07.2008

  • Nachricht senden

91

Sonntag, 12. Februar 2012, 12:51

Naja Werke ist klar *ggg* die sagen ja das muß gemacht werden und das muß gemacht werden .....

und wie die Fakten sind hmm so wie ich sagte ich denke MAL das ist so wie bei den anderen aber werde Morgen in der werke Anrufen

Mein Grande Punto: 1,4 8v Dynamic (serie 1)• 77Ps • 3Türer • Klima • Ambient Weiß • Alpine UTE-92BT Radio • Dayline's


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 12. Februar 2012, 13:28

Warte MAL ab was der Meister dir sagt, ist sicher der sichere Weg ;-)
Grüße Hydro
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 12. Februar 2012, 15:16

Ich habe die erwähnten Symptome ja schon seit 3 Jahren, im Frühjahr verschwinden sie immer wieder komplett - ist denke ich nix tragisches, aber ein Besuch in der Werkstatt kann sicherlich nicht schaden.

Lass dir aber nix andrehen oder blind verkaufen!

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 12. Februar 2012, 17:30

@ alex123

Musst ntürlich ganz allein Du entscheiden, ob Du das Risiko eingehen möchtest. Aber jetzt MAL ganz ehrlich, was soll denn schon groß passieren:

Ein kapitaler Motorschaden wegen schwankende Drehzahlen?

Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Mein Alfa hatte das damals grundsätzlich, hab ich nie richten lassen und bin ihn knapp 4 Jahre gefahren.

Die andere Seite: Wozu 2 Monate warten? Geh halt hin und lass die Inspektion machen und gut ist :-D
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


NUE154

Mitgliedschaft beendet

95

Freitag, 17. Februar 2012, 11:27

Ich bin nun auch ein Luftmassenmesser-geplagter;-(......bei mir ging immer nach der Warmlaufphase der Motor im Leerlauf fast aus....an der Kreuzung immer schön mit dem "Gas" gespielt.
Erst noch den Verdacht Falschluft gehabt und auch einen total zerbröselten Luftschlauch unterm Luftfilter entdeckt und gewechselt......aber es war der Luftmassenmesser:-(......wieder Geld an Fiat abgedrückt,Lehrgeld bezahlt!

Wir hatten hier schon die Problematik mit verölter Drosselklappe bzw. versifften Sensoren.
Also den hätte ich selber auswechseln müssen,hätte eine Menge Geld gespart.


MfG Martin

Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

96

Freitag, 17. Februar 2012, 20:41

Guck MAL hier, da wurde das Testen des LMM als quasi erste Versuchslösung vorgeschlagen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Juggernaut« (17. Februar 2012, 20:42)


NUE154

Mitgliedschaft beendet

97

Samstag, 18. Februar 2012, 16:10

Servus miteinander!!

Gibt es auf einen von der Werkstatt gewechselten LMM die übliche Garantie?


MfG Martin

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

98

Samstag, 18. Februar 2012, 20:28

Wenn eine Werkstatt dir den Einbaut, gibt es auch Gewährleistung, da gibt es verschiedene Möglichkeiten, rede MAL mit deiner Werke.

Edit: Garantie scheint hier wohl nicht das richtige Wort gewesen zu sein,
ich habs dann MAL abgeändert.
Grüße Hydro
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 19. Februar 2012, 07:53

@ NUE154


Ob Deine Werkstatt Dir eine Garantie auf das Bauteil gibt, kann hier niemand entscheiden und beurteilen.


Um eine Gewährleistung kommt die Werkstatt aber nicht herum. Diese ist gesetzlich geregelt. Informiere Dich MAL über die Unterschiede, ist ganz interessant:


Wikipedia:

Garantie
Gewährleistung


Mit freundlichem Gruß
- cings -
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 19. Februar 2012, 10:26

Zitat

Original von NUE154
...aber es war der Luftmassenmesser:-(......wieder Geld an Fiat abgedrückt,Lehrgeld bezahlt!

ähmmm.....wo hat der 8V nen LMM ??

Der hat doch ne Alpha N steuerung, die Einspritzmenge wird dann über Alpha =Winkel der Drosselklappe N= Drehzahl berechnet.

lg Bino
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bino« (19. Februar 2012, 10:30)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!