Italo-Welt

199A2000TT

Punto-Fahrer

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 650

Dabei seit: 21.03.2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

441

Donnerstag, 26. Juli 2012, 10:26

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Was haben eigentlich die Höchstdrehzahlen von BMW und Co., Schaltpunkte und (Fahrweisen) mit dem Thema zu tun?

Ich verfolge diesen Thread schon seit einer Weile, da ich auch zu Timos Kunden gehörte ;) Ich habe mit dem optimierten Grande rund 65 tkm zurückgelegt und bis auf einen zugesetzten Injektor Motor-Technisch nichts zu beklagen. Ich denke jeder, der sich auf ein Chiptuning (ganz gleich von welchem Anbieter) einläßt, weiß was er da tut. Ich wurde von TT ausreichend über den Eingriff ins Motormanagement, Vorteile und evtl. Risiken informiert.
Alle schreien nach Chiptuning - schneller, tiefer, lauter ... aber wenn's dann mal 'Probleme' gibt, wird der Gärtner zum Bock gemacht (JA - die Formulierung ist absichtlich so herum gewählt!).
Ich hau' mir doch auch nicht Abends den Kopf voll und beschwer mich am nächsten Tag ... irgendwie versteh ich deshalb solche Beiträge nicht wirklich. Macht das besonders cool, seinen Wagen bis an die Grenzen zu quälen oder geht es dabei noch um den Spaß am Grande??

Aber was soll's ... tauscht euch aus - es wird niemanden wirklich weiterbringen.

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

442

Donnerstag, 26. Juli 2012, 11:26

Hoi,

klingt nach ausschweifender Polemik. Hättest Du den Thread aufmerksam gelesen, wäre Dir mindestens 50 mal aufgefallen, das Deine Aussage schon von vielen anderen Usern vor Dir publiziert und revidiert wurde. Ich wiederhole mich gern - und immer wieder. ( Zum gefühlt hundersten mal)

Ursprüngliches Problem: Falsche Informationen, falscher Service, falsche Motoranpassung - kurz - nicht geliefert, was ausgeschrieben.

Details findest Du in den letzten 50 Seiten. Gute Nacht.

Gruß, Sven

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


199A2000TT

Punto-Fahrer

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 650

Dabei seit: 21.03.2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

443

Donnerstag, 26. Juli 2012, 13:56

... dann muss ich demnach der "Dutzend-und-Einste" sein, der seine Aussage revidiert?!
Vielleicht sollte man in diesem Zusammenhang die Überschrift des Beitrags ändern, denn Du beschreibst demnach ja einen anderen Sachverhalt als das Thema vermuten lässt. Und tatsächlich gebe ich offen zu dann zumindest Dir Unrecht getan zu haben ... ich habe den Thread unaufmerksam gelesen ... wer zur Hölle hat auch Zeit und Muse, sich das anzutun. Inhaltlich lasse ich aber alles so, wie's ist, denn grundsätzlich habe ich ja auch nicht gegen Dich gewettert (warum auch).

Aber: Ich lerne und überlasse demnächst den Mods die Erinnerung an ein Thema * over & out *

BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

444

Donnerstag, 26. Juli 2012, 15:32

@ all!!!

hier geht es doch schon lang, lang, lang nicht mehr um das eigentliche Thema!!!

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD


Magna00

Punto-Profi

  • »Magna00« ist männlich

Beiträge: 844

Aktivitätspunkte: 4 405

Dabei seit: 09.07.2008

Wohnort: 12619 Berlin

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

445

Donnerstag, 26. Juli 2012, 15:57

@ all!!!

hier geht es doch schon lang, lang, lang nicht mehr um das eigentliche Thema!!!
indirekt schon


dann ziehst du die karre bestimmt oft bis in den begrenzer oder kurz davor, wenn nicht ist es einer von 100derten oder du hast die 100t schon geknackt ;-)
wie soll ich denn sonst zügig überholen? soll ich bei 3000 u/min schalten beim überholen? 6000 schalt ich dann meistens , wenn nicht vorher .. je nach situation ....

80.000km bereits drauf

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport Blau 1.4L 16V 95PS 2007er - , Standheizung , Alu-Pedale, Abarth Auspuff ab Kat , nachträglich getönte Heckscheiben, verstärktes 5 Gang Getriebe anstatt 6 ^^


BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

446

Donnerstag, 26. Juli 2012, 16:59

@ Magna00

aber teilweise sehr sehr indirekt ;)
na gut, ich halt mich daraus!

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

447

Donnerstag, 26. Juli 2012, 18:57

Die Fiat-Motoren sind um Welten besser als die Motoren anderer Hersteller, da man nur die Fiat-Motoren hoch drehen kann. Die anderen Hersteller müssen ihre Motoren wohl früher abregeln, weil sie qualitativ sehr schlecht gearbeitet sind und keine hohen Drehzahlen auf Dauer aushalten, da sie sonst platzen würden :)

Sorry, musste mal sein. Seid doch froh, daß die Fiat-Motoren ein solch großes, nutzbares Drehzahlband haben und nutzt es auch. Die Motoren halten das natürlich aus und wollen auch die Drehzahlen!

Das kann man Anstantslos und Blind unterschreiben :!:

Das war schon Früher so und wird auch hoffentlich ewig so bleiben. Nur die Fiats / Abarths und NSU hatte so ein Drehzahlband

@ Magna00: Was :?: du schaltest bei 6´000 ,Da schalt ich im 127 / 128er noch mal Zurück :D und schalte bei 9´000 gemütlich Hoch :whistling:

Fiat´sche grüße

Kugelfang

Punto-Schrauber

  • »Kugelfang« ist männlich

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 27.04.2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

448

Donnerstag, 26. Juli 2012, 19:27

Ich hab hier zwar nicht mitgetickert (nur mitgelesen), aber das Thema gleitet irgendwie wirklich ab ;)
Das mit "ausschliesslich Fiatmotoren kann man hochdrehen" lasse ich besser mal unkommentiert, war aber ein netter Lacher :D

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Blue&Me/Chemical Grey


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

449

Donnerstag, 26. Juli 2012, 19:43

Warum :?: bei ein NSU TT konnte man im Serien zustand bis 11t drehen :!: auch den 128er kann man im Serie zustand bis 10t drehen! alles schon getestet :thumbsup: Diese Motoren Brummen heute noch mit über 100T auf der Uhr. Ich hab noch kein Kadett oder Polo mit 10t Drehen hören :!:

zb hier ein Schönes Vid dazu! Spannend ab 1´40 ;) http://www.youtube.com/watch?v=Caxqnnh2TJI&feature=related

Das dies auch mit "neueren" geht wird wohl hier gezeigt: http://www.youtube.com/watch?v=8sXTq6SpEB8&feature=related Na wer erkennt den Motor ;)

Viel spaß beim Grinsen

Fiat´sche grüße

P.S: was bei einem Japse passiert sieht man hier :whistling: : http://www.youtube.com/watch?v=ABTBKH53RVA&feature=related

Kugelfang

Punto-Schrauber

  • »Kugelfang« ist männlich

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 27.04.2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

450

Donnerstag, 26. Juli 2012, 19:58

Ich habe weder die Einen gebaut, noch die Anderen und verdiene auch nix dran. Ich fahre aber jede Menge Fabrikate und kann das vom täglichem Gebrauch her nicht bestätigen, das ist alles. Das mache ich nun seit gut 12 Jahren. Seit 11 fahre ich Fiat, habe auch VW's, Mercedes und BMW's gefahren, letzteren nun auch privat ;) Bei Fiat waren wir am häufigsten in der Werkstatt, bin trotzdem (insbesondere mit dem Benziner) sehr zufrieden mit Fiat. Der Diesel..oh weh..
Youtubevideos gibts von allen unglaublich tolle..was davon alltagstauglich ist..naja..steht immer auf nem anderen Blatt. Ist aber wirklich alles OT und keiner von uns hat am Ende was davon ;) Oder?

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Blue&Me/Chemical Grey



Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

451

Donnerstag, 26. Juli 2012, 20:46

Naja langsam ist es bei uns in der Familie umgedreht die Deutschen Fabrikate zicken und die Italiener Fahren und Fahren und..... :D

Diese Autos sind sehrwohl auch "Alltagstauglich" hätte es dir gerne auf dem edersee gezeigt aber naja....

Dieser wurde 2009/2010 neu aufgebaut (von Karosse an). Aus sehr sehr Sichere Quelle weiß ich das der X die zweite Meisterschaft ohne probleme mitfährt ;) Ach ja es ist wirklich ein Fiat :!: mit Fiatmotor. Beachte bitte das es Regnet ;) http://www.youtube.com/watch?v=c9kqiD7laOc&feature=related links unten beachten...

Das ist aber dann auch mein letzter Beitrag damit wird das OT beendet sein

Fiat´sche grüße

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

452

Freitag, 27. Juli 2012, 11:26

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Hibike

Punto-Fahrer

  • »Hibike« wurde gesperrt

Beiträge: 120

Aktivitätspunkte: 615

Dabei seit: 28.08.2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

453

Freitag, 27. Juli 2012, 12:48

Leute, ihr seit Komplett vom Thema weg ansich ;-) und nen 16v im X 1/9 gab es auch nie Serie ;-) also Back to Topic :-)

Kugelfang

Punto-Schrauber

  • »Kugelfang« ist männlich

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 27.04.2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

454

Freitag, 27. Juli 2012, 17:04


Aber Holla ;) Nur geil :D Aber willst Dein Auto immer so quälen? Klar vertragen die das, andere allerdings genauso.

Ich meinte ja auch nur das es nicht eine Marke (ob Fiat oder sonstwer) gibt, dessen Alleinstellungsmerkmal hohe Drehzahlen sind. Daher empfinde ich jedes "Rosa-Rote-Brille-Denken" als Unfug und kindisch. Keiner auf dem Markt schläft..geht doch auch gar nicht. Jeder(!) Hersteller ist in der Lage Autos zu bauen, die die die halbe Mrd. gut packen. Ich persönlich schaue -privat- mehr auf Langlebigkeit und da..naja..benötigt man letztendlich einfach auch Glück beim Autokauf. Wir hatten nen A6, der in der Werkstatt zu Hause war. 1000 Andere können das nicht bestätigen. Mein GP 1.4 8V lief wie ein Uhrwerk, andere schimpfen drauf. Und irgendwo haben beide Recht. Youtube Videos..naja..wer sich danach richtet hat in mienen Augen ein ernstes Problem ;) Ich glaube da nichts und von niemanden. Schon gar nicht auf Dauer. Aber den "Spaß" kann sich ja jeder selbst gönnen..

Und um die Brücke zum TE zu basteln..irgendwie ist es nach wie vor (oder hab ich was verpasst..?) nicht sicher an was genau es lag. Die Kennfeldoptimierung vom Timo wurde bei mir (ich war eine Weile TT-Stützpunkt) immer sehr gelobt, letztens war ich erst beim Gutachter, der mir Top-Werte diagnostizierte. Meine neues Auto..118d wird auch von ihm optiimiert, nach ausschliesslich positiven Erfahrungen erschliesst sich für mich nichts anderes.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Blue&Me/Chemical Grey


speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

455

Samstag, 28. Juli 2012, 13:57

Ich hab hier zwar nicht mitgetickert (nur mitgelesen), aber das Thema gleitet irgendwie wirklich ab ;)
Das mit "ausschliesslich Fiatmotoren kann man hochdrehen" lasse ich besser mal unkommentiert, war aber ein netter Lacher :D

Jau, und vor allem muß man sich mal die extrem hohen Kolbengeschwindigkeiten ausrechnen, womöglich eine neuer Weltrekord in der Serienfertigung :D
Echt lustig.........

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

456

Samstag, 28. Juli 2012, 16:29

^ ^ Oh Oh was Menschens Kleingeister :huh:

Hier passt wohl am besten: Was der Bauer nicht kennt ,frisst er auch nicht....

Ich hab so ein (eigentlich mehrere) Auto im serien zustand ich habs schon getestet weils mich ma Interessiert hat
Was ich mich gerade Frage: Warum fahrt ihr ein Punto, wenn die Motoren eurer meinung nach so Scheiße sind :?: Hatts Geld nich gereicht he
Naja....



@ Mods: Glaub den Thread sollte man langsam Schließen er driftet extrem ab

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiatracer88« (28. Juli 2012, 16:43)


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

457

Samstag, 28. Juli 2012, 16:52

Es wäre besser, wenn sich alle mal wieder an das eigentliche Thema halten, statt das hier zu schließen - ist auch nicht fair denen gegenüber, die am eigentlichen Thema interessiert sind! :huh:

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

458

Samstag, 28. Juli 2012, 19:22

Hallo zusammen, hier wird nichts geschlossen :!:
Um den Thread weiter nützlich zu halten, sollte es hier um das Motortunning gehen, also,
schreib passend zum Thema und es wird schon.
Ganz wichtig, behaltet die Nerven und haltet euch an die Nettikette :thumbup: .
Grüße Hydro
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Laune Bär

Punto-Schrauber

  • »Laune Bär« ist männlich

Beiträge: 249

Aktivitätspunkte: 1 450

Dabei seit: 19.12.2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

459

Sonntag, 19. August 2012, 18:03

no comment..... :evil:

Mein Grande Punto: Abarth Turbo, esseesse Krümmer, Abarth Kupplung, Abarth Einspritzung......


AKi85

Punto-Profi

  • »AKi85« ist männlich

Beiträge: 697

Aktivitätspunkte: 3 595

Dabei seit: 15.04.2011

Wohnort: Hamburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

460

Sonntag, 19. August 2012, 21:33

no comment..... :evil:
Aber den "Absenden"- Button hast du dennoch gedrückt.

Zu Deiner Signatur sage ich nur: NO COMMENT

Überleg mal warum :rolleyes:

Mein Grande Punto: Ex T-JETler. Nun Scirocco III


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!