Italo-Welt

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

241

Mittwoch, 9. Mai 2012, 23:47

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

@ italotom

Ich möchte Dich bitten, Deine Ausdrucksweise etwas zu zügeln. Solch Floskeln wie "da ist Polen noch offen" hat MAL gar kein Niveau und daher möchten wir solche Sprüch hier in unserem Forum einfach nicht lesen.

Jeder hat eine Meinung, die darf er auch kundtun. Aber gesittet bitte.

Und in bezug auf TT Chiptuning:

Hier möchte ich bitten, alle weiteren Spekulationen einzustellen. Es ist extrem geschäftsschädigend.

Meine Bitte hat nichts damit zu tun, um die Firma "TT Chiptuning" zu schützen. Es sind mittlerweile schon mehrere rechtlich kritische Beiträge in diesem Thread verfasst worden. Und wie Ihr alle wisst, möchten wir nicht gezwungen sein, Beiträge entschärfen zu müssen. Manchmal bleibt einem aus rechtlicher Sicht allerdings keine andere Möglichkeit dazu.

Das Team wird sich zu diesem Thread aktuell beraten.

Aber seid bitte so gut, Euch mit der Hetzkampagne zurückzuhalten. Dadurch wird überhaupt niemandem geholfen. Ihr richtet nur unnötigen Schaden an. Und das möchten wir doch nicht.

Gruß,
cings
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


tottinho

Punto-Fahrer

  • »tottinho« ist männlich

Beiträge: 114

Aktivitätspunkte: 630

Dabei seit: 22.03.2011

Wohnort: Greven/Lucera

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

242

Mittwoch, 9. Mai 2012, 23:59

@Italotom:
Ja dann sag doch besser überhaupt garnix zu deinem Problem nach der Umstellung auf Stufe III, als irgendwelche Deutungen zu äußern, die hier wohlmöglich viele User dazu anstiften wird sich die kuriosesten Dinge auszumalen und noch dazu Geschäftsschädigend sind! Jetzt versuch dich nicht herauszureden, denn die Aussage ...danach will niemand mehr bei TT optimieren... bedient meine o.g. Punkte perfekt!

Wieso sollte ich/man wg. der Optimierung bzw. wegen einem möglichen Schaden der angeblich durch die Optimierung passiert sein soll öffentlich rumheulen??

A) weiß kein Mensch ob es an der Optimierung liegt oder nicht und solange sehe ich keinen Grund meinen Wagen nicht optimieren zu lassen. Für mich gilt hier wie in der BRD üblich die Unschuldsvermutung!
B) wenn man Schiss vor nem Schaden, Auto zurückrüsten lassen oder ne Versicherung abschliessen!

Was ich eigentlich sagen will nimmt euch ein Beispiel an Hajös Aussage!
Einfach aufpassen was hier im öffentlichen Bereich gepostet wird, es kann schwer nach hinten los gehen! Ich sag das ja nur für Leute wie dich Italotom, nicht das du nachher noch rumheulst weil du ne Anzeige bekommst oder irgendwelche PN von Leuten die sich auf den Schlips getreten fühlen ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »tottinho« (10. Mai 2012, 00:04)

Mein Grande Punto: T-Jet 1.4 16V | 120PS | Ambient Weiß |


Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

243

Donnerstag, 10. Mai 2012, 00:04

Ehrlich gesagt würde ich empfehlen den Thread vorübergehend zu schließen, damit sich die Gemüter erstmal beruhigen.
Wenn irgendwann dann jemand etwas vom Timo hört kann er sich mit den Infos an einen Moderator wenden und der kann dann den Thread wiederbeleben.

Meine Meinung - alles diskutieren und sich gegenseitig anfeinden bringt doch nichts und macht nur das gute, kollegiale teils freundschaftliche Verhältnis zueinander hier kaputt.
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30


Burner_666

Punto-Meister

  • »Burner_666« ist männlich

Beiträge: 1 156

Aktivitätspunkte: 5 915

Dabei seit: 05.03.2009

Wohnort: WN - Bei Stuggi-Town

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

244

Donnerstag, 10. Mai 2012, 00:46

Zitat

Original von Norman1989
Ehrlich gesagt würde ich empfehlen den Thread vorübergehend zu schließen, damit sich die Gemüter erstmal beruhigen.


Genau dies hab ich eben im Internen angesprochen, is ja nich normal was manche hier für ne Hetzerei betreiben!

Ich geh sogar noch n Tip weiter....
Wer hat hier denn überhaupt ne Garantie auf seine Optimierung abgeschlossen ??? denn falls NOT ...( selbst wenn's an ner Optimierung liegt ) ....

Ergo: > NULL Schadensersatz !!!

*Erst Gehirn einschalten, dann Mundwerk aktivieren*

Mfg Mattes

Mein Grande Punto: 1,4 8V 78+PS^^ in "White", Du.SW, LED Rückl., Nebler, Schweller, Dachsp, Chromsp., Schw. Grill, Cup Kit 50/40, Carmani 7,5x17 ET 38 205/45


SteveO

Punto-Meister

  • »SteveO« ist männlich

Beiträge: 1 738

Aktivitätspunkte: 9 675

Dabei seit: 05.02.2009

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

245

Donnerstag, 10. Mai 2012, 00:49

Zitat

Original von Juggernaut
Für die einen ist es eine Erinnerung,
für die anderen eine geschickte Warnung durch die Blume.


Nein, das interpretierst du falsch!
Mein Beitrag war keines Falls rechtlich grenzwertig (im Gegensatz zu so manchen am gestrigen Tag). Hajö ist nur meinem ausdrücklichen und wiederholten Wunsch nachgekommen und hat meinen Beitrag entfernt, leider hat er die Begründung etwas unglücklich bzw. überspitzt formuliert.
Denke aber dass das einige hier MAL darüber nachdenken lässt und daran erinnert, dass alles gepostete dauerhaft und für jeden hier sichtbar ist und bleibt.
Unbelegbare Vermutungen (egal ob von einem selbst oder von Dritten) sollte man nie hier posten.

Biete: OZ Ultraleggera Komplettradsatz 7x17" 4x100 mit Continental SportContact 215/45/17

2014-06-02 15.20.11.jpg

von SteveO (Heute, 11:29 - Preisvorstellungen: 899 - 0 Kommentare) - Grande Punto

Zum Verkauf steht ein Satz OZ Ultraleggera Felgen (7Jx17, ET37, 4x100) mit Conti...

 

Expresser01

Punto-Schrauber

  • »Expresser01« ist männlich

Beiträge: 253

Aktivitätspunkte: 1 315

Dabei seit: 17.08.2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

246

Donnerstag, 10. Mai 2012, 01:32

So, konnte leider die Tage meinen Thread nicht so wirklich verfolgen. Sorry erst MAL hierfür. [SIZE=6](Habe leider die Ereignisse des letzten Tag nicht mitbekommen)[/SIZE]

Ich möchte mich bei allen die diesen Thread verfolgt haben bedanken. Da weiß man es echt zu schätzen in einem Forum wie diesem angemeldet zu sein.
Eine Hetzjagt auf TT ist aus meiner Sicht nicht notwendig. Es sollte nur sofern noch andere Probleme mit ihrem T-Jet haben eine Lösung gefunden werden. Sei es sie wird im privaten oder publik gefunden.

Ich habe meinen T-Jet nun wieder und freue mich wie ein kleines Kind. Um die Motorinstandsetzung hat sich die Firma G-Tech gekümmert.
Ein ganz grosses „Dankeschön“ an Marcel und natürlich an Hr. Giessl und sein Team. Ohne sie hätte das ganze wohl nie so umgesetzt werden.
Ganz grosses Lob :accord:
___________________________________________________________________________

Wenn ich zum zweiten etwas zum Timo sagen dürfte. Wenn man ihn bei einer Optimierung oder einem Beratungstermin trifft, sofern man das möchte,
macht er einen sehr erfahrenen kompetenten Eindruck. Auch Menschlich kommt er super rüber. Das gleiche gilt natürlich für seine Partner.
Mein Ärger bestand darin keinerlei Antwort/Rückrufe/Hilfe oder ähnliches bei meinem Problem bekommen zu haben. Einer muss sich ja irgendwann erheben.
Fakt ist das mein Motor den Geist aufgegeben hat. Fakt auch das mir eine Teilschuld gebührt, da ich die MKL zumindest für die Strecke zur Fahrt in die Werke in Kauf genommen habe. Leider aber auch Fakt das bei mir bis aus die bereits erwähnten Turboabschaltungen (vorher) kein Notprogramm eingesprungen ist.
„Aussage Fiat Werke“ Vielmehr habe ich Schwarz auf Weiß bestätigt bekommen das das eine Überhitzung für das Problem verantwortlich war.
Ich habe den Thread bewusst erst nach dem ich etwas runtergekommen bin eröffnet. Denn auch ich wollte schauen ob ich evtl. über Timo oder einen Partner eine Info bekomme.
Ich für meinen Teil habe sehr viel von ihm und seiner Arbeit gehalten, nur habe ich jetzt die Megareparaturkosten am Hals (Natürlich auch weil ich keine Garantie abgeschlossen habe).
Was Natürlich meinen Persönlichen Eindruck zur ganzen Sache extrem trübt. Wenn es sich um einen kleinen Fehler gehandelt hätte, der nur bei Mir zu tragen gekommen wäre und ein entsprechender Support hätte dahintergesteckt hätte, wäre vielleicht von meiner Seite nie was gesagt worden. Fehler sind ja da um aus ihnen zu lernen.
In der IT gibt es ja Updates und Patches um andere Benutzer vor evtl. Problemen zu bewahren. Hätte hier in Sachen Support, sofern ein Fehler eingestanden worden wäre, auch sehr schön für alle anderen Kunden ausgesehen.

Dieser Thread diente ursprünglich zum Wissensaustausch und um ähnliche, negative bzw. positive Erfahrungen auszutauschen. Schade das, das Ganze einen leichten Beigeschmack bekommt…

MFG Expresser01
»Expresser01« hat folgendes Bild angehängt:
  • 009.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Expresser01« (10. Mai 2012, 01:49)

Mein Grande Punto: Ex Punto: T-Jet Sport, G-Tech RS evo, GT560-rs, LLK, AGT, 18"EsseEsse, Short Shifter, Bilstein B14, Singelframe, FK-Grill, EVO-Rückleuchten, LED-Kennz. Bel., Daylines mit US-Standlicht, Tempomat, JBL GTO1502D + DSX-1500D, Cupra-R Lippe, Teil-Folierung SW/Carbon


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

247

Donnerstag, 10. Mai 2012, 08:00

Hoi,

Den Thread zu schließen, würde die von manchen Usern angeprangerte Zensur bestätigen.

Jeder sollte dafür sorgen, das der Thread sauber bleibt - und somit offen.

Es geht hier nicht darum TT zu schaden, sondern das sich die Person die sich an den Forenusern eine mehr als goldene Nase verdient hat einfach MAL dazu äußert, Stellung bezieht und den Usern mit denen er Geld verdient hat informiert und ihnen evtl auch die Angst nehmen kann.

Es ist einfach kein korrektes Verhalten, überall die Werbetrommel zu rühren, Termine, Termine, Termine zu vereinbaren, zu optimieren und chippen was das Zeug hält, eine Menge Geld einzustreichen und sich dann nicht mehr zu melden.

Und wie man von einigen Usern hört, ist Timo aus dem Krankenhaus, macht schon wieder andere Termine, weiß von dem Thread - und schaut trotzdem nicht rein. Das ärgert mich am meisten. Ich wünsche Timo nichts schlechtes und vor allem das er schnell wieder gesund ist.

Aber hier Termine zum chippen vergeben - aber da nicht ins Forum zu schauen weil man krank ist .... das hinkt.

Gruß, Sven

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sven1983« (10. Mai 2012, 08:01)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

248

Donnerstag, 10. Mai 2012, 08:24

Zitat

Original von Expresser01
Um die Motorinstandsetzung hat sich die Firma G-Tech gekümmert.

Jaja, "Instantsetzung".. :D Welches Leistungskit hast genommen?
Glückwunsch zu deiner Bella und weiterhin gute bzw. bessere Fahrt!
Ich schreib dir noch schnell ne PN wg der Cupra-Lippe.

Zitat

Original von Sven1983
Den Thread zu schließen, würde die von manchen Usern angeprangerte Zensur bestätigen.

Das ist das Problem, jedoch wurde ja vieles weit hergeholt spekuliert und manche Beiträge sollten eventuell von ihren Erstellern nochmal überdacht werden und ggf. durch einen Mod entschärft.

Aber das soll nicht mein Problem sein, ich habe lediglich bei den Zündkerzenbildern geholfen und es ist auch nicht meine Firma, über die geredet wurde..

:arrow:Eins würde mich noch interessieren: Woher kamen die Abdrücke auf dem Kolben? War nicht von der Kerze sondern von den Ventilen oder?
Wie ein Kolben an die Kerze kommen soll, ist mir nämlich immer noch fremd ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sp0ng3b0ck« (10. Mai 2012, 08:44)

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


Expresser01

Punto-Schrauber

  • »Expresser01« ist männlich

Beiträge: 253

Aktivitätspunkte: 1 315

Dabei seit: 17.08.2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

249

Donnerstag, 10. Mai 2012, 08:36

Hi, der Abdruck/Schaden an der Kerze KAM vom Bruchstück des Kolben in zyl. 2.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Expresser01« (10. Mai 2012, 08:36)

Mein Grande Punto: Ex Punto: T-Jet Sport, G-Tech RS evo, GT560-rs, LLK, AGT, 18"EsseEsse, Short Shifter, Bilstein B14, Singelframe, FK-Grill, EVO-Rückleuchten, LED-Kennz. Bel., Daylines mit US-Standlicht, Tempomat, JBL GTO1502D + DSX-1500D, Cupra-R Lippe, Teil-Folierung SW/Carbon


italotom

Punto-Schrauber

  • »italotom« ist männlich

Beiträge: 354

Aktivitätspunkte: 1 895

Dabei seit: 13.02.2011

Wohnort: Herford

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

250

Donnerstag, 10. Mai 2012, 08:54

@tottinho

also bei mir sind es keine vermutungen und ne anzeige werde ich nicht bekommen das wär ein eigentor ;-) und wenn schon ich steh dazu!

ich geh sogar soweit das meine zündkerzen mit Stufe III Abarth gut aussehen also sofware passt und jeder unter gewissen vorraussetzungen sich die stufe 2 ruhig aufspielen lassen kann.

http://s7.directupload.net/file/d/2886/ukp5b7ph_jpg.htm

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »italotom« (10. Mai 2012, 08:56)

Mein Grande Punto: Abarthlader Stufe III @175Ps durch TT Chiptuning (schön wärs)



HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

251

Donnerstag, 10. Mai 2012, 09:08

Ich verstehe ja den unmut der betroffenen und ich will ja auch niemendens ruf schaden oder leute aufhetzen. und TTs rufschaden will ich auch nicht.

ABER: Was die leute hier beschreiben ist schon heftig, wen es den Tatsächlich auf die optimierung zurück zu führen währe, was ja teils noch geklärt werden muss. Vergesst MAL die Garantie, kulanzansprüche und schuldzuweisungen!

Wenn nun einem der eine solche optimierung gemacht hat auf der AB in einem überhohlmanöver der wagen plötzlich nicht wie gewohn reagiert der motor nicht ins notlaufprogramm geht und vieleicht sogar plötzlich ausgeht, leute das ist eine verdammt ernste sache!!

Ich bin schon der meinung dass jemand der sich damit auskennt der sache auf dem grund geht und die leute warnt oder hilft den fehler zu behen mit ner rückrufaktion oder ähnliches!

den Thread einfach schliessen und zutode schweigen ist keine lösung! und den betroffenen noch sagen und angst machen mit dem was man hier eusert ist auch schon hart an der grenze! überlegt euch das MAL.

das Forum ist hier um den leuten zu helfen, sich auszutauschen und erfahrungen kund zu tun. nicht nur im Positiven, auch im negativen.
Klar, manche übertreibens vieleicht und es artet aus, aber dann versuchen wir die unterhaltung wieder auf die richtige schiene zu lenken und nicht den leuten das mundzu verbieten.
Es sind schon viele Stammuservon früher hier nicht mer unterweg weils es den meisten einfach zu blöd war sich an andere zu richten genau wenen der bevormundung.

Just-my-two-cents

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


tottinho

Punto-Fahrer

  • »tottinho« ist männlich

Beiträge: 114

Aktivitätspunkte: 630

Dabei seit: 22.03.2011

Wohnort: Greven/Lucera

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

252

Donnerstag, 10. Mai 2012, 09:32

Du sagst es ja gerade selber! Es soll hier um Erfahrungen mit der Optimierung gehen, soweit ich mitgelesen habe fahren alle T-Jets die Optimiert sind noch rum und trotzdem wird hier rumgeflamed und unmut geäussert.

Zu Tode schweigen ist auch keine Lösung, die Gemüter zu beruhigen und den Thread kontrolliert in eine optimale Richtung zu lenken ist eine - und dazu muss der Thread vorübergehend geschlossen werden und dann MÜSSEN fundierte, fachliche und sachliche Informationen hier durch einen Mod hinzugefügt werden (Durch Aussagen von TT oder anderen fachlichen).
Denn sonst reden sich hier manche Leute um Kopf und Kragen und der Thread wird durch solche Diskussionen wie diese unnötig durcheinander gebracht.

Aber nochmal Leute, das hier ist das WWW alles was hier geschrieben wird ist über Jahre im Netz zu finden. Ich bin gerade MAL 23 und noch grün hinter den Ohren im gegensatz zu manch anderem hier fühl ich mich aber wie ein Mensch mit 50 Jahren Lebenserfahrung.

Mein Grande Punto: T-Jet 1.4 16V | 120PS | Ambient Weiß |


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

253

Donnerstag, 10. Mai 2012, 09:34

Jetzt fahr MAL 80. :razz:

Das Leute ihre Bedenken äußern und sich Sorgen machen - und eine Stellungnahme seitens TT fordern - ist vollkommen legitim.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sven1983« (10. Mai 2012, 09:35)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


tottinho

Punto-Fahrer

  • »tottinho« ist männlich

Beiträge: 114

Aktivitätspunkte: 630

Dabei seit: 22.03.2011

Wohnort: Greven/Lucera

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

254

Donnerstag, 10. Mai 2012, 09:43

Ja das wurde ja auch getan oder nicht? Drum les dir die letzten Seiten nochmal bewusst durch - ganz objektiv - und dann kommst du hoffentlich zu dem gleichen Schluss wie ich... der Thread ist teilweise sehr abgedriftet und rechtlich sehr fragwürdig.

Mein Grande Punto: T-Jet 1.4 16V | 120PS | Ambient Weiß |


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

255

Donnerstag, 10. Mai 2012, 10:03

Darum habe ich auch gesagt - jeder sollte schauen, das der Thread sauber bleibt.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Puntostrada

Punto-Fahrer

  • »Puntostrada« ist männlich

Beiträge: 115

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 05.10.2007

Wohnort: OF

  • Nachricht senden

256

Donnerstag, 10. Mai 2012, 10:53

Da Expresser ja von einem Bruchstück des Kolbens als Ursache spricht, will ich MAL von meinem T-Jet "Problem" erzählen.

Ich hatte mein Auto neu gekauft in 2007 und 2 Monate später eine Gasanlage bei FIAT einbauen lassen. 3 Monate später bei ca. 12000Km ist mir auf der AB bei Reisetempo 150 der Motor verreckt. Er lief noch aber es KAM eine Menge Öl (in verbrannter Form) aus dem Auspuff. Bin an der nächsten Ausfahrt raus und hab das Auto mehrere Hundert Kilometer zurück zum Händler abschleppen lassen. Die Reparatur (neuer Motor) dauerte 6 Wochen da die Werkstatt sich mit dem Bestellen des neuen Motors schwer tat. Neuer Motor weil ein Zylinder gerissen war und dadurch auch diverse Metallteile (evtl. Teile der Kolbenringe etc.) ihren Weg durch die Auslassventile gefunden haben. Ob die Gasanlage Mitschuld hatte wollten man nicht ausschließen.

Nachdem ich die ersten 3 Wochen einen Panda als Ersatzfahrzeug hatte, wurde ich nach ein bischen meckern auf einen Bravo T-Jet mit 120PS und erst 2000Km auf der Uhr hochgestuft.

Als ich wieder auf der selben Autobahn gependelt bin, ihr dürft raten, wieder dasselbe Problem. Gemütlich 150 gefahren und plötzlich geht die Leistung weg und wird von einer Rauchwolke aus dem Auspuff begleitet. Der Km-Zähler zeigte zu dem Zeitpunkt jungfräuliche 3800Km.

Weil das Fahrzeug auf den Händler zugelassen war gabs dann erstmal Probleme mit der Mobilitätsgarantie und ich wartete 5 Stunden auf ein Ersatzauto....und konnte Ende der Woche meinen wieder abholen.


Ich glaube den ganzen Thread gibt es noch irgendwo im Forum. Anfangs stand die Gasanlage im Verdacht, dann mit dem Bravo dasselbe Problem. Auch dort ist ein Zylinder gerissen. Die Werkstatt meinte es sind bisher die einzigen T-Jets gewesen wo der Fehler bekannt wurde, aber es war ein Materialfehler schuld. Für die Werkstatt hat es sich zumindest gelohnt, die durften 2 Motorwechsel bei Fiat in Rechnung stellen.

Seitdem ich den neuen Motor habe (4 Jahre), läuft das Auto schon über 100TKm auf Gas und es gibt keinerlei Probleme.

Auch ich war anfangs verunsichert ob das mit der Gasanlage eine Gute Idee war, aber nachdem ich ja den Gegenbeweis mit dem Bravo angestellt habe und es bis jetzt keine Probleme mehr gibt, sind meine Zweifel weg.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Puntostrada« (10. Mai 2012, 10:55)

Mein Grande Punto: 1.4 16V T-Jet Sport mit LPG-Anlage


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

257

Donnerstag, 10. Mai 2012, 15:20

@sp0ng3b0ck
Okay, zitieren kannst du schon einmal :D
Aber dann zitier' (und lies) doch bitte auch den Beitrag von seinem Partner, der schrieb, dass TT länger wieder draußen ist.
Ich hoffe deine Art zu schreiben wird nicht von der geographischen Distanz zum TT-Hauptquartier geprägt. ;)

@italotom
Nicht verunsichern lassen. Klar ist, dass mehrere Probleme nach der Kennfeldoptimierung haben, sei es der Ladedrucksensor der Serie1 oder gar Motorschäden. Wer da nicht von selbst etwas skeptisch wird, dem sollte man auch nicht mit Argumentationen kommen.
Aber cingsgard hat schon Recht - der Ton macht die Musik und grenzwertige Aussagen helfen da keinem.

@SteveO
Doch, hab ich schon so aufgefasst - lediglich den Zusatztext von Hajö fand ich amüsant. ;)
Vermutungen sind aber immer unbelegt, bis zu dem Zeitpunkt, wo sie bewiesen oder widerlegt werden (können). Wenn man Vermutungen nicht äußern dürfte, dann wäre jede Angabe zum eigenen Verbrauch ohne Bestätigung durch anerkannte Messverfahren bedenklich. :D


Ich finde es viel mehr erstaunlich, dass hier immer von denselben was bzgl. Hetzjagd zu lesen ist. Den Sinn und Zweck der Abschreckung scheint es ja teilweise auch zu erreichen. Bis die ersten was von "Hetzjagd" geschrieben haben, war es eine offene Diskussion, in der es um Fakten und mögliche Auslöser ging. Eine gemeinsame Komponente war/ist ja auch TT - soll man da jetzt den Ansatz vertreten, dass der Obsthändler um die Ecke die Probleme verursacht und diese Möglichkeit erst einmal diskutieren.

Statt den Thread zu schließen, sollte man jedem die Option lassen sich zu äußern und hoffen, dass die Freunde der Hetzjagd mit dem zufrieden sind, was sie erreicht haben. Wäre schön, wenn die Diskussion wieder sachlich wird.

Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

258

Donnerstag, 10. Mai 2012, 15:45

Zitat

Original von Juggernaut

Wäre schön, wenn die Diskussion wieder sachlich wird.


Bis jetzt unmöglich, da jeder auf jemand anders antwortet und immer wieder Anfeindungen entstehen oder Bezüge zu vorherigen Post (wie auch bei dir jetzt und natürlich auch bei anderen im Vorfeld - also kein Angriff auf dich) hergestellt werden.



Wir müssen bei 0 anfangen.
Ich mache MAL einen symbolischen Strich unter die Sache:

___________________________________________________________________________

Ab jetzt einfach nicht mehr auf irgendwelche vorher geposteten Meinungen, Anfeindungen oder "überzogen" bzw. schlecht formulierte Aussagen beziehen und gut ist hier. Sind ja kein Kindergarten und haben uns doch alle lieb! :-D
Sachlich und objektiv kann es dann jetzt weiter gehen. ;-)
Gruß,
Norman

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Norman1989« (10. Mai 2012, 15:47)

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30


italotom

Punto-Schrauber

  • »italotom« ist männlich

Beiträge: 354

Aktivitätspunkte: 1 895

Dabei seit: 13.02.2011

Wohnort: Herford

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

259

Donnerstag, 10. Mai 2012, 15:47

@Juggernaut
ich geb dir recht man ist im ersten moment auch sehr aufgebracht ;-)
Italienische temperamente :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »italotom« (10. Mai 2012, 15:53)

Mein Grande Punto: Abarthlader Stufe III @175Ps durch TT Chiptuning (schön wärs)


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

260

Donnerstag, 10. Mai 2012, 16:24

Zitat

Original von Norman1989
___________________________________________________________________________

Fragt sich nun, wo wir stehen geblieben waren. :lol:
Na ich denke wir warten noch ein paar Tage ab, ob sich TT doch noch MAL melden.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!