Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 25. Mai 2014, 07:40

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So ist es. Die Möglichkeit eines klassischen Saugmotortunings besteht zwar, allerdings gibt das alles nicht viel her. Ob man jetzt eine scharfe Nockenwelle verbaut, einen Fächerkrümmer oder ähnliches ändert nichts an der Tatsache, daß der Motor einfach mehr oder weniger lahm bleibt.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


MrSte

Mitglied

  • »MrSte« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 11.09.2014

  • Nachricht senden

102

Donnerstag, 11. September 2014, 09:42

Hilfe GP keine beschleunigung

Liebe GP Freunde

An meinem GP fährt sich nicht so gut ich habe ein problem meiner hat kaum beschleunigung

Was könnte ich dagegen unternehmen er ist baujahr 2006 mit 70tkm?
Was für tuning teile könnte ich einfügen damit er mehr ps bekommt?
und durch das keine beschleunigung verbraucht er regel messig zu viel was nun?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Mein Grande Punto: Mein GP "MrSte" 1.4 8v 77ps Rosso Ferrari Original Fiat Felgen 17 Zoll Tieferlegung 35/35


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

103

Donnerstag, 11. September 2014, 09:57

Lieber GP Freund,
Was immer du nun auch machen willst und kannst, wird Unsummen an Geld verschlingen und nicht mal ansatzweise soviel Leistung bringen, dass du das beim fahren merkst .
Verkaufe deinen GP und kaufe dir mindestens einen T-Jet und dann stelle die Frage nochmal :thumbsup: .
:!: Ach und ganz wichtig, Leistung, kommt vom Verbrauch :whistling: :!:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

104

Donnerstag, 11. September 2014, 12:49

mach 15zoll felgen drauf und räum den innenraum leer ausser fahrersitz. :D

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 683

Aktivitätspunkte: 3 525

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 11. September 2014, 13:21

Bio-Tuning.

Selber Abnehmen, wäre auch eine maßnahme.

Nur Viertelvoll Tanken.

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.


MrSte

Mitglied

  • »MrSte« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 11.09.2014

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 11. September 2014, 16:45

Wie meinst du das mit dem bio tuning?

Mein Grande Punto: Mein GP "MrSte" 1.4 8v 77ps Rosso Ferrari Original Fiat Felgen 17 Zoll Tieferlegung 35/35


konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 683

Aktivitätspunkte: 3 525

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 11. September 2014, 16:52

Bei Übergewicht, abnehmen. :thumbsup:

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

108

Donnerstag, 11. September 2014, 17:00

MrSte: was genau ist denn dein Problem? War für Vorstellungen hast du? Welches Modell fährst du?

Send from the perfect Samsung Galaxy S5 ;)

MrSte

Mitglied

  • »MrSte« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 11.09.2014

  • Nachricht senden

109

Donnerstag, 11. September 2014, 17:29

Ist ein grande punto 1.4 8v baujahr 2006 70tkm er hat 77 ps aber das auto wie es sich fahren tuht taut nix keine beschleunigung nix
Ich habe ein punto 188 1.2 16v 85ps des ding fliegt beinahe und der grande punto siht so aus als hätte der 30ps

Mein Grande Punto: Mein GP "MrSte" 1.4 8v 77ps Rosso Ferrari Original Fiat Felgen 17 Zoll Tieferlegung 35/35


konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 683

Aktivitätspunkte: 3 525

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 11. September 2014, 17:44

Normalerweise hatte der Punto nur 82 PS, war fast 100 kg leichter und war ein 16V. Schneller geschaltet ist er natürlich schneller.

Aber dafür sieht der Grande besser aucs :D .

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.



Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

111

Donnerstag, 11. September 2014, 18:06

Gewicht spielt hier eine sehr große Rolle. Du hast nun ein schwereres Auto mit weniger Leistung. Da ist natürlich die Beschleunigung anders, als bei deinem alten Fahrzeug. Um das zu umgehen, hättest du entweder den 1.4 16V oder eben einen t-jet kaufen müssen. Diese haben mehr Leistung und ziehen dadurch auch besser durch.
Behälst deinen, so bleibt dir nur, so viel Gewicht wie möglich aus dem Fahrzeug zu entfernen, um es leichter zu machen. Mehr geht bei dem nicht. Da holt man nicht viel Leistung "mehr" raus

Send from the perfect Samsung Galaxy S5 ;)

MrSte

Mitglied

  • »MrSte« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 11.09.2014

  • Nachricht senden

112

Donnerstag, 11. September 2014, 19:04

Was könnte ich den so Raus nehmen an Gewicht damit er mir besser laufen tuht was man nicht braucht am Fahrzeug?



Bilder folgen gleich

Mein Grande Punto: Mein GP "MrSte" 1.4 8v 77ps Rosso Ferrari Original Fiat Felgen 17 Zoll Tieferlegung 35/35


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

113

Donnerstag, 11. September 2014, 19:12

Kommt ganz drauf an, was du im Fahrzeug brauchst und was nicht

Send from the perfect Samsung Galaxy S5 ;)

MrSte

Mitglied

  • »MrSte« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 11.09.2014

  • Nachricht senden

114

Donnerstag, 11. September 2014, 19:42

mein Auto läuft nicht wie ein 1.4 8v der hat keine Drehmoment

jeder sagt mir ladedrucksensor stimmt das? oder das Gaspedal sagen mir viele könnte eventuell da was liegen?

Mein Grande Punto: Mein GP "MrSte" 1.4 8v 77ps Rosso Ferrari Original Fiat Felgen 17 Zoll Tieferlegung 35/35


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

115

Donnerstag, 11. September 2014, 19:46

Wenn dann vllt mal den Saugrohrsrucksensor prüfen und reinigen. Dieser könnte Fehler verursachen. Auch könntest du in einer Fachwerkstatt mal den Speicher auslesen lassen. Vllt steht da auch was drin.? Gaspedal kann ich mir jetzt nicht vorstellen? Hast mal im Leerlauf drauf getreten? Geht die Drehzahl gut/schnell hoch?

Send from the perfect Samsung Galaxy S5 ;)

MrSte

Mitglied

  • »MrSte« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 11.09.2014

  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 11. September 2014, 19:49

Eine frage wo liegt dieser Sensor und das mit dem pedal wenn ich im leerlauf gas gebe dann braucht die Drehzahl länger als sie sollte

normalerweise sobald man drauf tretet kommt gleich die Drehzahl aber bei meinem braucht länger bis sie kommt

Mein Grande Punto: Mein GP "MrSte" 1.4 8v 77ps Rosso Ferrari Original Fiat Felgen 17 Zoll Tieferlegung 35/35


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

117

Donnerstag, 11. September 2014, 19:56

Zwecks dem Sensor könnte dir glaube ich Kmag helfen, wo der sich befindet. Ich habe dies nur schon mehrfach mitbekommen, wenn es um die Gasannahme geht. Ansonsten wie gesagt mal den Speicher auslesen lassen.

Send from the perfect Samsung Galaxy S5 ;)

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

118

Samstag, 13. September 2014, 12:48

kommt gleich die Drehzahl

Im Vergleich zu deinem 188er oder anderen Auto's? Der Punto hat ein elektrisches Gaspedal welches mit einer Dämpfung ausgestattet ist, das könntest du meinen.
Dazu gibt es Gaspedalboxen, zum Beispiel dieses hier das könnte einen Teil deiner Probleme beheben, wenn es kein Fehler ist, sondern die Dämpfung :!:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


KMAG

Mitgliedschaft beendet

119

Samstag, 13. September 2014, 16:09

Problem bei dem Auto ist zum einen das hohe Leergewicht. Kombiniert mit einem schwachen Motor macht es den Wagen ganz einfach lahm.
Drehmoment suchst du bei dem 1.2 8V vergebens.
Die 17 Zöller tun ihr übriges.
Um die Beschleunigung zu verbessern hast du nur begrenzte Möglichkeiten;

- 15 Zoll Räder (kleinere Felge = weniger Gewicht / schmalere Reifen = tendenziell geringerer Rollwiderstand) sowie Energiesparreifen (z.B. Michelin Energy Saver) aufziehen und so die zu bewegende Masse an der Radnabe sowie den Rollwiderstand senken.

- "Pedaltuning" - Wie schon gesagt wurde hat der Wagen ein elektrisches Gaspedal. Dieses benötigt eine "Gedenksekunde" bis die Befehle ausgeführt werden. Gerade im Vergleich zu einem Fahrzeug mit klassischem Gaszug scheint der Wagen Befehle des Gaspedals nur sehr widerwillig umzusetzen.

- Ballast entfernen: Rückbank und Beifahrersitz raus, Reserveradmulde leerräumen, Teppich, Türverkleidungen, Mittelkonsole, Armlehne, Dachhimmel, Angstgriffe, Sonnenblenden, Säulenverkleidungen usw. ausbauen. Dämmung raus. Kraftstofffüllstand immer kurz vor Reserve halten. Man glaubt nicht, wieviel Gewicht so ein voller Tank ausmacht. ^^

Möglichkeiten gibt es viele, aber nur eine wirklich sinnvolle:
Ein Fahrzeug mit mehr Leistung zulegen.


Ladedrucksensor fällt bei dem Wagen weg. Kein Turbomotor, daher kein Ladedruck.
Wird eher der Saugrohrsensor sein. Einfach mal "Saugrohrsensor" in die Suche eintippen.

Fehelrspeicher auslesen lassen und gucken ob und was hinterlegt ist.

DerTobi

Mitgliedschaft beendet

120

Sonntag, 14. September 2014, 02:12

Reserverad rauswerfen spart auch ein wenig Gewicht.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

1.4, 1.4 8V, 8V, Leistung, Tuning

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen