Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 10. April 2011, 09:59

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

... und wieder einer, der keine Ahnung hat, das Ganze nicht überblickt und nicht einmal den Diskussions-Thread gelesen hat ... oder die Bedenken einfach nicht versteht bzw. verstehen kann.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 10. April 2011, 10:07

Da bildest Du Dir aber auch wieder ein, nur Du wüsstest über die ganze Problematik
bescheid und sonst niemand! Aber gut, dass wenigstens Du Ahnung hast.

Ich finde die Äußerung von NUE154 überhaupt nicht verkehrt und kann diese nur
unterstützen.

Wo waren denn die ganzen Demonstranten, als E5 eingeführt wurde? Warum ist der
E5 Sprit weniger schädlich für die Bevölkerung und Umwelt als E10?

Und beim Diesel regt sich doch auch niemand auf.

Es geht doch überhaupt nicht um die Menschen in der ärmeren Bevölkerung!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 10. April 2011, 11:36

Zitat

Original von cingsgard
Ich finde die Äußerung von NUE154 überhaupt nicht verkehrt und kann diese nur
unterstützen.

Damit wäre ja alles gesagt. :D

Ich alles wissen? Bei weitem nicht, aber die Reaktionen von Millionen von Mitbürgern auf reine Machtdemonstration zu schieben ist etwas primitiv und zeigt, dass man sich mit der Thematik nicht wirklich auseinander gesetzt hat ... erinnert mich an dieses tolle Radio-Interview bzgl. Guttenberg.

Aber mir scheint du hast auch ein Problem mit dem Beimischungsverhältnis. Kleines Beispiel zur Veranschaulichung:
60 bis 170 Milligramm Arsenik stellen für einen Menschen eine tödliche Dosis dar. Nehmen wir an du kriegst 50mg verabreicht und überlebst es ... würdest du auch sagen, dass eine Verdopplung der Dosis problemfrei wäre und zum Beispiel billigeres Brot das Risiko wert wäre?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 10. April 2011, 20:32

Dieser Vergleich hinkt und das vergleiche ich mit Deinem besagten Interview!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


galvaniker

Punto-Profi

  • »galvaniker« wurde gesperrt

Beiträge: 577

Aktivitätspunkte: 2 885

Dabei seit: 11.07.2010

Wohnort: Ostfildern...im Schwabenland

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 10. April 2011, 20:56

...@cings ..also,ich war in brasilien vor n paar jahren...da gibts rechts +links von der stasse..soweit das auge reicht zuckerrohr..(bin mitm auto gefahren was alc tanken muß!) dort gibts anner tanke nur ..diesel-super-alkohol..wie schon MAL gepostet innem Fred). Also,mal ne Frage..wenn ingendwo auf der welt regenwald abgeholzt wird..nur um für *uns* Biosprit zu produzieren..dann iss das paradox,denn diese regenwälder produzieren *unseren* Sauerstoff...irgendwann sollt mer auch MAL anfangen..an die zu denken ,die nach uns kommen..oder? und es doch auch um die armen auf der welt...die haben nix zu essen + trinken..un bauen extra zeugs an,für den *Biosprit*..na,so was?! dann geben die böden 1-2 jahre das her..dann sin se ausgelaugt..un nu?...noch mehr abholzen?!!! Denk MAL drüber nach..un google mal..das soll helfen... edit: Mer könnt meinen Du arbeitest bei der Mineralölindustrie....
http://www.welt.de/wirtschaft/article127…gen-um-E10.html

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »galvaniker« (10. April 2011, 21:06)


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 10. April 2011, 21:17

Du, ich schlag mich auf gar keine Seite. Ich sehe das einfach neutral, schon aus dem
Grund, weil ich nicht soviel Ahnung auf diesem Gebiet habe. Und ich habe auch nie
behauptet, ich wüsste, um was es dort geht.

Ich habe nur MAL meine Meinung geschrieben, dass man sich nicht um die Weltpolitik
kümmern muss, nur weil der Tank leer ist und man eben zur Tanke muss, um weiterhin
Auto fahren zu können.

Was die mit dem Sprit machen, überlass ich Leuten, die sich damit auskennen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


galvaniker

Punto-Profi

  • »galvaniker« wurde gesperrt

Beiträge: 577

Aktivitätspunkte: 2 885

Dabei seit: 11.07.2010

Wohnort: Ostfildern...im Schwabenland

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 10. April 2011, 21:32

..Joh,dann einfach MAL googeln..zum Thema..da kann mer sich durchlesen..un dann,sich ne Meinung bilden..oder MAL Nachrichten,da kommt auch viel...denke,es sollte jeder MAL anfangen,an de umwelt zu denken,da sollte es keine Rolle spielen.pro Tankfüllung 2-3 moppen mehr zu zahlen,..um solche *EU-(Fehl)Entscheidungen* zu kippen...

Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 10. April 2011, 23:16

Naja, ich würde jetzt aber MAL behaupten, dass der Großteil der E10-Boykottierer, alleine deswegen E10 boykottiert, weil sie Angst haben, durch E10 ihr Auto zu schädigen. Ob dadurch mehr Regenwälder abgeholzt werden oder hierdurch evtl. der Welthunger vergrößert wird ist den meisten der Boykottierer doch sch....egal. Wenn es jemanden wirklich allein um die Umwelt und das Wohl anderer Menschen geht, sollte er sich MAL überlegen, ganz auf ein Auto zu verzichten und das dadurch gesparte Geld zum Beispiel an die Welthungerhilfe zu Spenden....
Und wer sagt eigentlich, dass das bei das dem E10 in Deuschland beigemischte Ethanol aus Zuckerrüben aus z.B. Brasilien hergestellt wurde und dadurch vermehrt Regenwälder abgeholzt wurden???

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Edi

Punto-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 431

Aktivitätspunkte: 2 235

Dabei seit: 13.11.2012

Wohnort: BW

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 5. November 2013, 09:18

hey wollte mal fragen, tankt noch jeman E10? der 1.4 8V 77PS GP soll das ja vertragen, aber stimmt es jetzt wirklich dass E10 "ungesünder" ist als normales super? und wenn ja, liegt dass wirklich nur am höheren ethanol gehalt? was genau könnte denn kaputt gehen?

mir gehts beim e10 nur um den preis, und dass mein gp keinen schaden davon erhält.
und wäre es vll eine lösung einfach abwechselnd e10 und e5 zu tanken? oder ist das doch keine so gute idee? :huh:

Mein Grande Punto: Bj. 06/2006 1,4L 77PS, Merengue-Orange-Metallic


konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 683

Aktivitätspunkte: 3 525

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 5. November 2013, 11:30

Ja, ich.

Anfangs auch sehr skeptisch gewesen, aber mehr wegen Mehrverbrauch, als wegen Unverträglichkeit.

Zur Zeit fahr ich gut damit, meine 900 km und mehr pro Tankfüllung ist immer drin und ich bezahl nie mehr als 1,46 bis 1,41 Euro je liter.

Bin zufrieden!

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.



Bierkönich

Punto-Fan

  • »Bierkönich« ist männlich

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 350

Dabei seit: 28.03.2011

Wohnort: Bessenbach

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 5. November 2013, 17:48

Ich auch!

Ich tanke jetzt seit ca. 1,5 Jahren immer abwechslend E95 und E10 und kann nicht wirklich einen Mehr-/Minder-Verbrauch feststellen. Ich fahre zwar immer die gleiche Strecke (94km pro Tag, überwiegend Autobahn, ca. 23.000 pro Jahr), aber nicht immer gleich schnell. Manchmal hat man's einfach etwas eiliger. Der Verbrauch liegt immer zwischen 5,4 und 5,9 l/100km, unabhängig vom getankten Sprit.

Störungen oder Probleme konnte ich bis jetzt keine feststellen.

Mein Punto Evo: Fiat Punto MyLife 1.4 8V 3T 57KW/77PS - Underground Grau - Style-Paket - Blue&Me - TomTom 2 Live


Edi

Punto-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 431

Aktivitätspunkte: 2 235

Dabei seit: 13.11.2012

Wohnort: BW

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 5. November 2013, 19:57

danke für die auskunft! ich glaube ich werde das nächste mal E10 tanken... und dann abwechselnd :)

Mein Grande Punto: Bj. 06/2006 1,4L 77PS, Merengue-Orange-Metallic


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 6. November 2013, 06:30

Ich fahre mittlerweile auch schon seit über 65 Tkm mit dem E 10. Ich konnte keinerlei Nachteile feststellen. Ich tanke E 10 auch nur wegen dem günstigeren Preis. Alles andere ist mir egal. Übrigens tanke ich auch nur an Freien Tankstellen. Die Markentankstellen sind bei mir ca. 8 Cent pro Liter teurer als bei der Freien. Unglaublich!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 683

Aktivitätspunkte: 3 525

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

94

Mittwoch, 6. November 2013, 08:25

Mittlerweile sind auch günstige Preise in Sicht.

Als ADAC Mitglied habe ich am Sonntag bei Shell in Düsseldorf für 1,419 getankt. Apps wie mehr-tanken sind da sehr hilfreich. Ich habe mir meine Favoriten angelegt an die ich täglich vorbei kommen könnte. MeinLimit muss unter 1,469 liegen, zur Zeit.

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.


punto63

Punto-Fahrer

  • »punto63« ist männlich

Beiträge: 133

Aktivitätspunkte: 720

Dabei seit: 17.07.2009

Wohnort: 34516

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

95

Mittwoch, 6. November 2013, 11:02

Tanke seit etwa 2 Jahren E 10 wegen des Preises und weil mein GP einen besseren Durchzug damit hat. Mehrverbrauch liegt, laut Spritumonitor, bei 0,1 Liter.
Der Spritmonitor-Berechnung liegen 38.000 KM mit E 10 und 31.000 mit Super 95 zugrunde. Den geringsten Verbrauch hatte ich mit Superplus, aber die Mehrkosten lassen sich nicht einsparen.

Mein Grande Punto: EZ 15.09.2009 1.2 8V 65 PS ACTIVE Serie 2 Rock'n'Roll-Blau KM bei Verkauf 192.000 Bereifung: Sommer Uniroyal Rain Expert 3 175/65 R15 Winter Good Year Ultra Grip 9 185/65 R15


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 7. November 2013, 16:01

wenn ihr mal richtig günstig tanken wollt:
bei und kostet jatz der sprit schon seit 2 wochen nur 1,45 :thumbsup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 7. November 2013, 16:43

Momentan sind die Preise eh human. Bei uns ist er auch gefallen. Liegt momentan sogar bei 1,43 €. Kann aber nächste Woche schon wieder anders aussehen. Daher tanke ich sowieso nur E10, weil er günstiger ist.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Edi

Punto-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 431

Aktivitätspunkte: 2 235

Dabei seit: 13.11.2012

Wohnort: BW

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 7. November 2013, 17:11

klar grande2012, ich komm zu dir zum tanken, aber dann bring ich gleich nen 500L Tank mit :D

heute zum ersten mal E10 getankt, für 1,46€/L :)

Mein Grande Punto: Bj. 06/2006 1,4L 77PS, Merengue-Orange-Metallic


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 7. November 2013, 19:24

mach das Edi :thumbsup:
ich fahre schon seit tagen mit einem tankwagen tanken....hahahaha.....spasss :D :D :D

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

100

Donnerstag, 7. November 2013, 19:38

Bleiben wir aber bitte beim Thema:

Erfahrungsbericht Super E10!


und schweifen nicht weiter ab.

Thx.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen