Italo-Welt

BigPunto199

Punto-Fan

  • »BigPunto199« ist männlich

Beiträge: 79

Aktivitätspunkte: 415

Dabei seit: 26.06.2010

Wohnort: Euskirchen

  • Nachricht senden

21

Freitag, 20. August 2010, 23:17

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ihr macht mir gerade angst. Ich werde morgen bei meinm H&R federn verbauen und dann lese ich das hier. :-?
MFG BP199


Mein Baby

Mein Auto: Ford C-max titanium Sport


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 7. September 2010, 15:11

Zitat

Original von Bambi
v maxx gewindefahrwerk. höhe ca. 9-10 cm geschwindigkeit.60-70km/h lenkung stand grade

Also wie hier zu sehen und lesen ist, habe ich auch das V-MAXX-Gewindefahrwerk drin, vorne 1cm unterhalb der oberen Verstellgrenze. Und ich hab nun schon über 6000km gemacht, davon rund 1000km in den Alpen, und schon zig MAL das Lenkrad voll eingeschlagen. Bislang kein einziges Problem habt.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Bambi

Punto-Fan

  • »Bambi« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 285

Dabei seit: 20.02.2009

Wohnort: Geesthacht (Schl.-Hol.)

  • Nachricht senden

23

Freitag, 10. September 2010, 16:40

ja aber ich hab mit meinerm so ca 18000 km gefahren bis es passiert ist und nun verkaufe ich die karre weil es mir auf den sack geht das ich ständig liegen bleibe das die karre undicht ist und das ich in einem monat keine garantie mehr hab und es dann auf meine kappe geht,sorry aber ab morgen bin ich kein grande punto fahrer mehr.also bis dann ciao

GP-T1991

Punto-Fan

  • »GP-T1991« ist männlich

Beiträge: 52

Aktivitätspunkte: 335

Dabei seit: 28.09.2010

Wohnort: Iserlohn

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 14. Oktober 2012, 16:11

Ich hab auch das Problem mit der Linken Antriebswelle, hab ein Fk gewindefahrwerk drin.

Gibt es eine Möglichkeit dem Problem zu entgehen? Gibt es zB eine andere Antriebswelle die passt??

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Serie 2 / Novitec / Schmidt 19" / tt-Chiptuning / Abarth Leder / Skydome / Navi


bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 14. Oktober 2012, 21:56

nur eine stärkere antriebswelle vom abarth, das aber nur inkl umbau auf dessen 6 gang getriebe

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


cewa

Mitglied

  • »cewa« ist männlich

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 13.09.2012

Wohnort: 42929 rancoon city

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 14. Oktober 2012, 22:38

eigentlich ist es unmöglich das die welle rausrutscht bei gradeausfahrt...es sei denn der wellenwinkel ist durch das tieferlegen zu extrem... zu tief und zu hart führt nich nur bei puntos zu sowas.... 8)

Mein Grande Punto: grande punto 16v t-jet


bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

27

Montag, 15. Oktober 2012, 08:12

man fährt aber auch mal kurven ;) und bei meinem v-maxx was ich kurzzeitig drin hatte war es umgekehrt, je tiefer der punto gedreht wurde, desso weniger kam die welle aus der radnarbe, nur das war dann nicht mehr im tüv gültigem rahmen

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


cewa

Mitglied

  • »cewa« ist männlich

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 13.09.2012

Wohnort: 42929 rancoon city

  • Nachricht senden

28

Montag, 15. Oktober 2012, 14:30

deine antriebswelle kommt aus der radnabe raus???? 8)

Mein Grande Punto: grande punto 16v t-jet


black-bunny-21

Punto-Schrauber

  • »black-bunny-21« ist männlich

Beiträge: 326

Aktivitätspunkte: 1 695

Dabei seit: 30.05.2008

Wohnort: ringsee

  • Nachricht senden

29

Montag, 15. Oktober 2012, 14:54

hey jungs ich habe auch einen t-jet 5 gang bj 2008 und k&w gewinde inox 2 drin mir sind dieses jahr auch zwei mal die andriebswellen auf der fahrerseite also die kurze seite kaputt gegangen jedes mal beim anfahren war dann bei meinen tuner und der meinte das der sturz und die spur falsch eingestellt wurde das die andriebswelle am getriebe ansteht lass das mal nachschauen und einen negativen sturz machen dann ist das problem weg seit dem habe ich keine neuen mehr gebraucht hoffe das bleibt so

Mein Grande Punto: ein turbo :-) hat alles auser skydome, leder, scheinwerferreiningungsanlage und navi


Atz3p3ng

Punto-Schrauber

  • »Atz3p3ng« ist männlich

Beiträge: 243

Aktivitätspunkte: 1 325

Dabei seit: 06.02.2011

Wohnort: Bergkamen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 16. Oktober 2012, 07:56

Hallo,

habe nun seid einigen Wochen das Bilstein B14 Gewindefahrwerk verbaut. Jetzt lese ich hier laufend was von "Antriebswelle abgerissen". Muss ich mir da Gedanken machen oder kommen die Probleme erst bei Tieferlegungen ab 50 mm? Beim Anfahren merke ich ein "Brummen" der Antriebswelle, Sturz ist so eingestellt wie Fiat es vorgibt.

Mein Punto Evo: 1.3 16V Multijet 95 PS



bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 16. Oktober 2012, 13:43

mir sind bisher nur probleme bei v-maxx / hiltrac gewinde und t-jet bekannt

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


Atz3p3ng

Punto-Schrauber

  • »Atz3p3ng« ist männlich

Beiträge: 243

Aktivitätspunkte: 1 325

Dabei seit: 06.02.2011

Wohnort: Bergkamen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 16. Oktober 2012, 13:47

Fahre den 1.3 Diesel mit 95 PS und 5 Gang Getriebe...Wenn da nix bekannt ist, warte ich einfach mal ab..Habe ja noch 2,5 Jahre Garantie :thumbsup:

Mein Punto Evo: 1.3 16V Multijet 95 PS


  • »maikborussia« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 24.11.2013

Wohnort: Velbert

  • Nachricht senden

33

Samstag, 19. April 2014, 21:50

Fahre den Tjet. Habe eibach Federn 45/30 seit ca. 2.500 kilometern verbaut. Heute beim starken anfahren und einlenken, ein lautes knallen. Die antriebswelle ist futsch ! Auf der fahrerseite also links ! Meine frage ist jetzt wie hoch ist der kostenpunkt ? Hab leider keine Garantie.
Hier mal ein foto
Gesendet von meinem GT-I9505

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Sport


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 20. April 2014, 11:36

wenn du glück hast brauchst du nur eine neue manschette, wenn das kugelgeleng noch ganz ist.
an sonsten brauchst du vielleicht einen gelenktopf und ein neues kugelgelenk .
wenn das aber noch in ordnung ist (was bei manchen der fall ist ) brauchste die achswelle nur wieder ins gelenk zu schieben.

was es genau kostet kann ich dir aber leider nicht sagen ...

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 20. April 2014, 16:43

Da ziehts einem ja die Socken aus, wenn man sowas sieht. Bleibt zu hoffen, daß Du eine Werkstatt hast, die Dir ehrlich hilft, und nicht gleich ne neue bzw. überholte Welle andrehen will.

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 20. April 2014, 16:45

das hoffe ich auch für ihn ,denn den gelenkkopf und den gelenktopf gibts einzeln

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Avanti 93

Mitglied

  • »Avanti 93« ist weiblich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 30.03.2015

Wohnort: Dierdorf

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 29. November 2015, 08:44

Also meine Antriebswelle auf der rechte Seite ist mir dann gestern auch gefreckt.nun hab ich das auch gehört das man das Auto nicht tieferlegen sollte,das Auto hab ich mit einschlafen Federn gekauft.was soll ich tun?neue Antriebswelle folgt .soll ich mir jetzt auch noch original Federn dazu kaufen?was für ne scheiße ist das denn?wozu baut man dann so Federn wenn es eh net klappt?!

Mein Grande Punto: Eibach Federn


Grande Azzurro

Punto-Profi

  • »Grande Azzurro« ist männlich

Beiträge: 709

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 08.02.2013

Wohnort: Velbert

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 29. November 2015, 09:02

Weil es die Hersteller nicht interessiert was mit dem Auto passiert.
Ist halt Zubehör und die kennen sich nicht mit dem Problem der Antriebswelle beim Tjet aus.

Sinnvollste wäre gebrauchtes Original Fahrwerk rein und fertig.

Mein Grande Punto: Grande Airzzurro | 1.4 8v 77 Ps | Bj 10.2009 | Proline Pxx Felgen 17" 7.5J ET 38 195/40 Falken ALT | KW Gewindefahrwerk Jetzt Airride | Tacho/Mittelkonsolen Beleuchtung umgelötet auf Weiß & Blau | Abarth Sabelt Sitze


Avanti 93

Mitglied

  • »Avanti 93« ist weiblich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 30.03.2015

Wohnort: Dierdorf

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 29. November 2015, 17:17

Na super.echt zum kotzen.wie hoch ist das Auto denn dann bitte ?


Danke dir für die rasche Antwort

Mein Grande Punto: Eibach Federn


  • »LightningStorm« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 470

Dabei seit: 24.04.2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz - MYK

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

40

Montag, 30. November 2015, 18:08

hey,
hab jetzt seit ca. 40k km tieferlegungsfedern und spurverbreiterungen verbaut und absolut keine probleme
man muss es ja nicht immer direkt übertreiben mit dem tieferlegen
das gilt übrigens nicht nur für fiat. ich kenne da noch einige leute die diese erfahrung machen mussten
wer zu tief geht ohne alles aufeinander abzustimmen der wird früher oder später bestraft...

allerdings fahre ich einen evo und keinen grande

vielleicht wurde etwas verändert zwischen den modellen damit es keine probleme mehr mit den antriebswellen gibt
wenn schon welche berichtet haben das ihnen das bei serienfahrwerken passiert ist...

lg

Mein Punto Evo: Punto EVO


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Avanti 93 (03.12.2015)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!