Italo-Welt

GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

81

Montag, 9. Juni 2008, 23:33

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Jedes Team kann einen schlechten Tag erwischen. Die Tagesform kann man nicht zur EM Form erklären. Kann sein das Frankreich noch alle schlägt und Holland alles noch verliert. So ist Fussball. :-)
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 10. Juni 2008, 06:37

Die Tagesform ist heute bestimmt weitaus entscheidender als noch vor 20 Jahren.
Das finde ich auch.
Allerdings war und ist Deutschland schon immer eine Turniermannschaft gewesen.
Von daher rechne ich noch mit Steigerungen.
Also spannend bleibt es mit Sicherheit weiterhin.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


cosenza1981

Mitgliedschaft beendet

83

Dienstag, 10. Juni 2008, 07:44

Okay die Diskussionen haben ja schon angefangen, es gab da MAL einen WDR Bericht nach der WM 2006 der folgendermaßen aussah:


Der Fall Zidane-Materazzi: der italienische Sündenbock
Autor: Jörg Seisselberg


Italiener sehen ihr altes Deutschlandbild bestätigt (11.07.06)

Das ist die bitterste Niederlage für Deutschland: Durch die Weltmeisterschaft und ihre Nachbeben fühlen sich die Italiener in ihren ältesten Vorurteilen bestätigt. Die Deutschen, sind doch so, wie wir es immer geahnt haben, sagen die Menschen zwischen Mailand und Palermo: arrogant, verbohrt und ein bisschen nationalistisch.

Vor allem, was sich im Umfeld des Halbfinals in Deutschland abspielte, hat bei den Italienern - vom Hilfsarbeiter bis zum Bankdirektor - tiefe Wunden hinterlassen. Wie in den 50er Jahren, sahen die Italiener, dass sie plötzlich wieder nur noch Pizzabäcker, Spaghettimacher und Mafiosi sind. Dies kommt bei den Italienern ungefähr so an wie bei Nordafrikanern, denen Kameltreiber und Fladenbrotesser nachgerufen wird.

Sun- gestählte Engländer können mit einem derartigen Hau- Drauf- Niveau vielleicht umgehen, Italiener nicht. Wer ab und zu MAL über den Tellerrand schaut, weiß das. In diesem Zusammenhang müssen wir noch einmal auf den Fall Frings schauen: Da begeht jemand eine - zumindest versuchte - Tätlichkeit und das Land, das Recht und Ordnung predigt, will dies unter den Tisch fallen lassen?

Und im Gegenzug maßt sich nicht nur die Boulevardpresse an, die Italiener wahrheitswidrig als fiese Petzer vorzuführen? Faire Gastgeber sehen anders aus. Die Folge: Das Deutschland-Bild der Italiener, das sich in den vergangenen Jahrzehnten Schritt für Schritt verbessert hatte, ist wieder so düster wie es MAL war und eigentlich nie wieder sein sollte.

Der Umgang mit dem aktuellen Fall Materazzi (der ein Fall Zidane ist) trägt dazu bei, den negativen Eindruck zu verstärken. Die Deutschen, so die Stimmung in Rom und anderswo, haben offensichtlich nur auf einen Vorwand gewartet, um die unterste Schublade ihrer Vorurteile über die Italiener wieder öffnen zu können. Die Schublade, in der Sachen liegen wie: Der Italiener ist ein hinterhältiger Trickser, dem man nicht über den Weg trauen darf.

In diese Schublade scheint Materazzi glänzend reinzupassen. Ein zugegeben unangenehmer Zeitgenosse, dessen Beleidigungen gegen Zidane sicherlich miesester Stil waren. Aber derartige Beleidigungen sind auf dem Fußballplatz üblich wie Trikotzupfen. Zu denken gibt, dass Zidane zum x-ten MAL derartig gewalttätig wird, aber in Deutschland sich plötzlich viele bemühen, Materazzi etwas am Zeug zu flicken. Alles nur Kleinigkeiten? Nein, im Bauch des Landes verändert sich etwas.

Auch wenn es in der WM-Euphorie, in der plötzlich alles positiv war in unserem Land, kaum jemand zur Kenntnis genommen hat: Nach dem Spiel gegen Italien wurden in Ostdeutschland Eisdielen und Pizzerien verwüstet, im Westen Italiener überfallen und ein deutscher Fan schlug ein neunjähriges italienisches Kind zusammen. Dieser unbekannte Rowdie sollte uns Deutsche aufregen und Thema in der Öffentlichkeit sein. Was ein Marco Materazzi gesagt oder nicht gesagt hat ist dagegen furchtbar egal.


Was ich immer noch nicht Verstehe ist, das in einem Forum in dem es um ITALIENISCHE Autos geht so gegen Italiener gehetzt wird. Nein, gehetzt ist das falsche Wort aber sich so darüber gefreut wird, das die ital. Nationalmannschaft verloren hat nichts zu suchen hat, zumindest nicht in der Wortwahl die hier teilweise gewählt wurde. Wahrscheinlich sind es sogar teilweise dann noch Bayern Fans (wobei ein Fan des FC Bayern nichts schlechtes ist nur als Beispiel hier gedacht) dann in der Liga wieder zu einem Luca Toni steht und hofft das er 1000 Tore macht. Oder in der Formel 1 sind sie dann für Ferrari, da frag ich mich Wieso? Es sind BMW und Mercedes vertreten. Am meisten stört mich immer noch das ItaKKa da oben ich nenn hier auch keinen Ossi oder noch schlimmer ein Wort aus der früheren deutschen Zeit. So was geht MAL gar nicht. Nun ja 4 Wochen nach der EM sind dann die Italiener wieder ganz toll wie immer bis zum nächsten Turnier.

Und noch MAL Glückwunsch an die Holländer wenn hier welche vertreten sind, die haben ein tolles Spiel gemacht und verdient gewonnen, neben Portugal bisher das beste Team des Turniers.


Grüße



P.S.
Noch ne Kleinigkeit zum Thema was vorhin aufkam:

Zitat

Original von Punto188

Zitat

Original von Italo
Und deutschland hat wirklich noch NIE gegen italien gewonnen. :lol: :lol: :lol:


Ein Blick in die (ungeschnittenen 8-)) Geschichtsbücher würde dir zu neuem Wissen verhelfen ;-)




29.06.2008 Wien EM-Finale

04.07.2006 Dortmund Deutschland - Italien 0:2 WM-Halbfinale
01.03.2006 Florenz Italien - Deutschland 4:1 F-Spiel
20.08.2003 Stuttgart Deutschland - Italien 0:1 F-Spiel
19.06.1996 Manchester Italien - Deutschland 0:0 EM-Vorrunde
21.06.1995 Zürich Deutschland - Italien 2:0 F-Spiel
23.03.1994 Stuttgart Deutschland - Italien 2:1 F-Spiel
25.03.1992 Turin Italien - Deutschland 1:0 F-Spiel
10.06.1988 Düsseldorf Deutschland - Italien 1:1 EM-Vorrunde
18.04.1987 Köln Deutschland - Italien 0:0 F-Spiel
05.02.1986 Avellino Italien - Deutschland 1:2 F-Spiel
22.05.1984 Zürich Deutschland - Italien 1:0 F-Spiel
11.07.1982 Madrid Italien - Deutschland 3:1 WM-Endspiel
14.06.1978 Buenos Aires Italien - Deutschland 0:0 WM-Zwischenrunde
08.10.1977 Berlin Deutschland - Italien 2:1 F-Spiel
26.02.1974 Rom Italien - Deutschland 0:0 F-Spiel
17.06.1970 Mexiko-Stadt Italien - Deutschland 4:3 WM-Halbfinale
13.03.1965 Hamburg Deutschland - Italien 1:1 F-Spiel
31.05.1962 Santiago Italien - Deutschland 0:0 WM-Vorrunde
18.12.1955 Rom Italien - Deutschland 2:1 F-Spiel
30.03.1955 Stuttgart Deutschland - Italien 1:2 F-Spiel
05.05.1940 Mailand Italien - Deutschland 3:2 F-Spiel
26.11.1939 Berlin Deutschland - Italien 5:2 F-Spiel
26.03.1939 Florenz Italien - Deutschland 3:2 F-Spiel
15.11.1936 Berlin Deutschland - Italien 2:2 F-Spiel
01.01.1933 Bologna Italien - Deutschland 3:1 F-Spiel
02.03.1930 Frankfurt Deutschland - Italien 0:2 F-Spiel
28.04.1929 Turin Italien - Deutschland 1:2 F-Spiel
23.11.1924 Duisburg Deutschland - Italien 0:1 F-Spiel
01.01.1923 Mailand Italien - Deutschland 3:1 F-Spiel


Italien
14x Siege
7x Niederlagen
8x Unentschieden

Deutschland
7x Siege
14x Niederlagen
8x Unentschieden


bei WM´s und EM´s gab es 3 Siege für die Italiener und 4 Unentschieden, für Deutschland steht in großen Turnieren bisher noch KEIN Sieg gegen Italiener zu buche.



So und NOCH is die EM ja nicht vorbei und die Italiener können noch den Beweis ablegen das das (hoffentlich) nicht das Potential war ,das der italienische Fussball momentan hergibt. Hoffen wir auf die beiden nächsten Spiele.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cosenza1981« (10. Juni 2008, 07:46)


Punto188

Punto-Schrauber

  • »Punto188« ist männlich

Beiträge: 351

Aktivitätspunkte: 1 825

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Gaggenau

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 10. Juni 2008, 08:17

Zitat

Original von cosenza1981
Was ich immer noch nicht Verstehe ist, das in einem Forum in dem es um ITALIENISCHE Autos geht so gegen Italiener gehetzt wird. Nein, gehetzt ist das falsche Wort aber sich so darüber gefreut wird, das die ital. Nationalmannschaft verloren hat


Ganz einfach: Weil Fußball und eine Automarke zwei komplett verschiedene Sachen sind. Oder glaubst du, wir Deutschen freuen uns auch über alle poltischen Entscheidungen unserer deutschen Politiker, nur weil wir der deutschen Nationalmannschaft zujubeln? Das sind alles zwei paar Schuhe und das sollte man unterscheiden. Die italienische Fußballmannschaft hat mit den italienischen Autos der Marke FIAT so viel zu tun wie China mit der Demokratie. Und meinen italienischen FIAT steht die deutsche Fahne auch erstaunlich gut.

Zitat

Oder in der Formel 1 sind sie dann für Ferrari, da frag ich mich Wieso? Es sind BMW und Mercedes vertreten.


Na und? Ich bin Ferrari-Fan und kein Mercedes oder BMW-Fan. Das sind Automarken, keine Nationalmannschaften.

Überhaupt ist das ein gewisser Witz, welcher Terz hier deswegen veranstaltet wird und wie "beleidigt" sich viele Italiener plötzlich zu fühlen scheinen. Das ist Fußball und da bin ich auch gegen England und Co., wenngleich ich mit denen "4 Wochen nach dem Tunier" auch keinerlei "Probleme" habe. Und das sich die meisten Deutschen gestern über einen Sieg Hollands gegen ihren WM-Gegner von 2006 ziemlich gefreut haben, ist ja wohl wirklich zu verstehen und wer das nicht einsieht, sollte kein Fußball schauen.

Fußball ist eine Sache, alles andere wieder eine ganz andere. Wer nur schwarz und weiß sehen will, kann das natürlich auch, aber ich komme sicher nicht auf die Idee, plötzlich auch Marken etc. an Nationen zu binden, wo sind wir denn...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Punto188« (10. Juni 2008, 08:18)

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V mit 95 PS, Interscope Hifi-System, Parksensoren, Komfortpaket in Exotica Rot.


cosenza1981

Mitgliedschaft beendet

85

Dienstag, 10. Juni 2008, 08:50

Ich denke du hast meinen ganzen text durchgelesen und schon verstanden was ich meine, es geht hier nicht darum das du an deinem GP eine Deutschlandfahne hast, ganz bestimmt nicht, bei mir auf dem Balkon hängt auch eine Deutschland und eine Italienfahne. Am Auto lass ich das weg weil es zuviele Idioten gibt die dein Auto beschädigen nur weil du Ihrer Meinung nach die falsche Flagge am Auto hast.
Es geht sicherlich auch nicht darum was unsere Politiker für Entscheidungen treffen.

Und keine Sorge ich bin als Italiener auch nicht beleidigt ich lache über gewisse Kommentare die hier aufgeführt werden, und ich muss auch darüber schmunzeln das es 2 Jahre nach der WM immernoch Personen gibt die sich mit der Niederlage des deutschen Teams immer noch nicht abgefunden haben.Die Leute mit Ahnung von Fussball mit denen man sich unterhält, unteranderem auch Deutsche, reden anderst über das HF 2006. Das war das beste Spiel der WM damals, beide haben eine Weltklasseleistung abgerufen mit eben dem besseren Ausgang für die Italiener. Da stehen die Leute dazu. Ich als Italiener kann über gestern sagen das die Italiener zurecht verloren haben und die Holländer 2 Klassen besser gespielt haben, damit ist das Thema abgehakt und ich hoffe das die kommenden Spiele besser werden. Und mit dem "Terz" wie du es genannt hast ist es losgegangen als sich gewisse Leute hier gefreut haben das Italien auf den Sack bekommt, nicht als sich die ersten Italiener hier gerechtfertigt haben. Dies nur nebenbei.

Und weiter werde ich das auch nicht kommentieren, nicht weil ich es nicht kann sondern weil ich das Thema nicht weiter vertiefen will. Ich bin mir sicher mit meinen Kommentaren recht objektiv geblieben zu sein und keinen persönlich getroffen zu haben.

Gruß

mike95

Punto-Profi

Beiträge: 628

Aktivitätspunkte: 3 255

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 10. Juni 2008, 09:06

Zitat

Original von Bimmerkiller
Naja von der spielerischen "Leistung" konnte man die Polen schon gut mit den Italienern vergleichen...


Da waren die Polen doch wohl besser als die Italiener. Ein "Toni" reicht da nicht aus. Holland hat 1. Klasse-Fussball gespielt und zu einem 4:0 hat nicht viel gefehlt. Hätten wir gegen Holland gespielt, wären unsere Rückfahr-Tickets wohl auch schon gedruckt. ;-)

Aber wirklich interessant ist ja, daß Italien und Frankreich es schon so ziemlich "hinter sich" haben und das Holland einen solchen Start hinlegt, habe ich ehrlich nicht geglaubt.

Italo

Punto-Schrauber

  • »Italo« ist männlich

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 26.06.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 10. Juni 2008, 09:36

wie gesagt, Deutschland hat schonmal gegen Italien gewonnen, ABER NOCH NIE in einer WM oder EM, darum ging es doch !!!

Was Italien da gestern gebracht hat war echt schlecht.

Ehrlich gesagt ist der Trainer ein Idiot mit seiner Aufstellung gewesen, naja, evtl. hat er aus dem Fehler gelernt.

Das die so schlecht gespielt haben kann echt nicht angehen, war schön viel Pech dabei.

MAL sehen, falls sie sich doch noch qualifizieren sollten, schaffen sie es bestimmt den Titel zu holen.

War oft so dass sie beim ersten Spiel auf den kopf bekamen und dann erst aufgewacht sind. Es ist noch alles drin.

Wegen der Deutschen Elf, freut euch nicht zu früh, ist nicht böse gemeint aber lasst sie erstmal gegen ein zwei gute Mannschaften spielen. Ein Spiel gewonnen und gleich Europameister ? Ne ne ne, so geht das nicht ;-)

P.S.: Ich finde es ziemlich dekandent, Deutschland braucht echt zwei Polen um gegen Polen zu gewinnen. Lustig :lol: (nicht böse gemeint !)
Forza Italia !!!

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Psychedelic Blau Met. 7,5x18 Team Dynamics Monza R, H&R 35mm, Chrom-LED-Rückleuchten, JVC-Crunch-Hyfonics Anlage, Remus Powersound ESD 142x72


cosenza1981

Mitgliedschaft beendet

88

Dienstag, 10. Juni 2008, 10:24

Zitat

Original von Italo
Das die so schlecht gespielt haben kann echt nicht angehen, war schön viel Pech dabei.


Wieso Pech? Das erste Tor regulär, das zweite Tor Weltklasse und das dritte absehbar.

Zitat

Original von Italo
War oft so dass sie beim ersten Spiel auf den kopf bekamen und dann erst aufgewacht sind. Es ist noch alles drin.


Italien hat bei einer EM (nicht WM) noch NIE ein Autaktmatch verloren.

Zitat

Original von Italo
P.S.: Ich finde es ziemlich dekandent, Deutschland braucht echt zwei Polen um gegen Polen zu gewinnen. Lustig :lol: (nicht böse gemeint !)

[/quote]

Pole hin oder her es sind deutsche Staatsbürger und sie laufen für Deutschland auf. Ich mag Poldi nicht besonders aber großen Respekt wie er sich nach den Toren verhalten hat. Trotzdem kommen natürlich die richtigen Prüfsteine noch. Übrigends hat bei uns mit Camoranesi ein eingebürgerter Argentinier mitgespielt.

Trotz allem hoffe ich natürlich auch noch drauf das wir die Gruppenphase mit nem blauen Auge überstehen und weiter kommen. Nur sollten wir hier nicht auch noch gegen die deutschen Sticheln, steh da drüber und lass uns abwarten was noch kommt.

Gruß

Italo

Punto-Schrauber

  • »Italo« ist männlich

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 26.06.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 10. Juni 2008, 10:50

Natürlich stehen wir drüber !!!

Ist nur immer wieder lustig wie die Fans der Deutschen Elf sich über alles und jeden muckieren.

Ihr werdet sehen, falls die Deutschen irgendwie rausfliegen wird keiner sagen: Naja, wir haben halt nicht so gut gespielt, die Anderen waren besser.

Es wird heißen:
Hätte der nicht das und das gemacht, hätten wir gewonnen. Oder hätte der und der Spieler Poldi oder Klose nicht so böse angeguckt, Hätten wir gewonnen, hätte hätte hätte.............

Ich wünsche den Deutschen echt, dass sie gewinnen denn diesmal wäre es sehr peinlich schonwieder nur Welt- oder Europameister der Herzen zu sein, wird irgendwann langweilig.

Teu teu teu ......................
Forza Italia !!!

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Psychedelic Blau Met. 7,5x18 Team Dynamics Monza R, H&R 35mm, Chrom-LED-Rückleuchten, JVC-Crunch-Hyfonics Anlage, Remus Powersound ESD 142x72


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 10. Juni 2008, 11:09

Mit Trochowski steht sogar noch nen dritter in Polen geborener Spieler in der deutschen Nationalelf. Kevin Kuranyi hat auch 3 Staatsbürgerschaften, Odonkor nen ghanaischen Vater.

Marko Marin ist in Bosnien-Herzegowina geboren worden...

Kroatien, die Türkei und Portugal haben jeweils nen Brasilianer eingebürgert...

Ist doch legitim, wenn das alles so möglich ist.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.



Hunter

Punto-Schrauber

  • »Hunter« ist männlich

Beiträge: 276

Aktivitätspunkte: 1 570

Dabei seit: 01.03.2007

Wohnort: Aachen ,NRW

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 10. Juni 2008, 13:07

Jungs regt euch doch nicht so auf Fakt ist, wen Italien ausscheiden sollte wäre das schade und ich wär auch traurig darüber aber WIR SIND UND BLEIBEN WELTMEISTER scheiß auf den EM Titel da gibt es eh keinen Stern für also wir sind noch 2 Jahre lang stolze Weltmeister egal wie die EM ausgeht :-D
(Achja in der Italienischen national manschast gibt es nur einen halb ausländer Camoranesi ist halber Argentinier, sollange wir uns keine polen oder so in die manschaft holen, müssen wir uns auch für niix schämen achja und in der National manschaft spricht jeder perfekt italienisch 8-) )
Wissen ist macht,du weißt nix, macht nix ;-)

Italia se desta 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hunter« (10. Juni 2008, 13:09)

Mein Grande Punto: Abarth Supersport (213 PS) Powerd by G Tech


Italo

Punto-Schrauber

  • »Italo« ist männlich

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 26.06.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 10. Juni 2008, 13:10

Sagt ja keiner was gegen ;-)

ich kann mich noch drann erinnern wie es vor zwei jahren war, nach der Niederlage gegen Italy :-) Man konnte den Fernseher nicht anmachen, auf jeden Programm nur weinende Fans. :cry:

Ich hoffe echt (nicht wirklich) dass es nicht wieder so in dieser EM kommt. Aber das wollen wir MAL vergessen.

Mann, was hab ich gefeiert :shock:

Deutschland, Europameister der Herzen................. :oops:
Forza Italia !!!

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Psychedelic Blau Met. 7,5x18 Team Dynamics Monza R, H&R 35mm, Chrom-LED-Rückleuchten, JVC-Crunch-Hyfonics Anlage, Remus Powersound ESD 142x72


Italo

Punto-Schrauber

  • »Italo« ist männlich

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 26.06.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 10. Juni 2008, 13:12

Zitat

Original von Hunter
Jungs regt euch doch nicht so auf Fakt ist, wen Italien ausscheiden sollte wäre das schade und ich wär auch traurig darüber aber WIR SIND UND BLEIBEN WELTMEISTER scheiß auf den EM Titel da gibt es eh keinen Stern für also wir sind noch 2 Jahre lang stolze Weltmeister egal wie die EM ausgeht :-D
(Achja in der Italienischen national manschast gibt es nur einen halb ausländer Camoranesi ist halber Argentinier, sollange wir uns keine polen oder so in die manschaft holen, müssen wir uns auch für niix schämen achja und in der National manschaft spricht jeder perfekt italienisch 8-) )



:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Sehr schön gesagt !!!!!!!!!!! :-D
Forza Italia !!!

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Psychedelic Blau Met. 7,5x18 Team Dynamics Monza R, H&R 35mm, Chrom-LED-Rückleuchten, JVC-Crunch-Hyfonics Anlage, Remus Powersound ESD 142x72


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 10. Juni 2008, 13:45

Zitat

Original von Hunter
sollange wir uns keine polen oder so in die manschaft holen, müssen wir uns auch für niix schämen achja und in der National manschaft spricht jeder perfekt italienisch 8-) )


Willst du damit sagen, Argentinier sind "was besseres" als Polen, weil man sich für nen Argentinier nicht schämen müsste? Solche Aussagen find ich unter aller Kanone!

Bis auf Kuranyi sprechen in der dt. Nationalelf auch alle gut Deutsch.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Italo

Punto-Schrauber

  • »Italo« ist männlich

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 26.06.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 10. Juni 2008, 13:53

Zitat

Original von Bimmerkiller

Zitat

Original von Hunter
sollange wir uns keine polen oder so in die manschaft holen, müssen wir uns auch für niix schämen achja und in der National manschaft spricht jeder perfekt italienisch 8-) )


Willst du damit sagen, Argentinier sind "was besseres" als Polen, weil man sich für nen Argentinier nicht schämen müsste? Solche Aussagen find ich unter aller Kanone!

Bis auf Kuranyi sprechen in der dt. Nationalelf auch alle gut Deutsch.



Bleib MAL aufm Teppich, er wollte nur sagen, dass Camoranesi HALBER Argentinier und HALBER Italiener ist !!!!!!!!!!!!!!!!! Also durch die Staatsbürgerschaft und das halbe italienische Blut wohl eher ein ITALIENER (nicht wie Podolski, Klose, Trochowski, Kuranyi etc. die gebürtige Nichtdeutsche sind und keinen Tropfen deutsches Blut in den Adern haben)

Isch habe fertig ;-)
Forza Italia !!!

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Psychedelic Blau Met. 7,5x18 Team Dynamics Monza R, H&R 35mm, Chrom-LED-Rückleuchten, JVC-Crunch-Hyfonics Anlage, Remus Powersound ESD 142x72


mike95

Punto-Profi

Beiträge: 628

Aktivitätspunkte: 3 255

  • Nachricht senden

96

Dienstag, 10. Juni 2008, 13:55

Zitat

Original von Hunter
....achja und in der National manschaft spricht jeder perfekt italienisch 8-) )


Und nicht vergessen, das schauspielerische Talent. Aber beim nächsten Spiel schenkt man Italien vielleicht MAL wieder nen Elfer wie bei der WM.... :lol: :lol:

GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 10. Juni 2008, 14:18

Ihr weicht stark vom Thema ab, hier geht es nicht über Ethnische Herkünfte der Fussballer, sonder wer die EM gewinnen wird!

Heute greift Mitfavorit Spanien ins geschehen ein und ich muss sagen vom Potenzial her kann diese Mannschaft alle hier genannten Mannschaften schlagen.( Nein ich bin kein Spanier!) ;-)
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 10. Juni 2008, 14:35

Da verweise ich auf meinen ersten Post vom 1.6. (Seite 1). Für mich sind die Spanier Topfavorit!
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


cosenza1981

Mitgliedschaft beendet

99

Dienstag, 10. Juni 2008, 14:49

Zitat

Original von mike95

Zitat

Original von Hunter
....achja und in der National manschaft spricht jeder perfekt italienisch 8-) )


Und nicht vergessen, das schauspielerische Talent. Aber beim nächsten Spiel schenkt man Italien vielleicht MAL wieder nen Elfer wie bei der WM.... :lol: :lol:


Die einen bekommen Elfmeter geschenkt die anderen Freifahrtscheine in Ihren Gruppenspielen mit der leichtesten Gruppe jedesmal. Hast dir MAL die WM 02 angeschaut wieviele Elfmeter die uns da NICHT gegeben haben? Oder wie oft GEGEN die Italiener gepfiffen wurde in den Gruppen spielen? Wenn dein Alter da stimmt und du die Weltmeisterschaften 82,86,90 in reifem Alter miterleben konntest erwarte ich von deinen Aussagen etwas mehr fachliche Kompetenz. Eure Spieler fallen genauso oft wie die unseren. Ich gebe ja ehrlich zu das ein Inzaghi mit seinen 20kg Lebendgewicht oft vom Winde verweht wurde aber Ihr kommt auch seit jahren immer mit den gleichen Argumenten die mittlerweile nicht mehr zutreffen. Italien ist zurecht 2006 ins Finale eingezogen weil sie eben des bisschen mehr "Glück" hatten gegen die Deutschen in einem Spiel das das vorgezogene Finale war, da es das beste Spiel der WM von beiden Manschaften war wie auch JEDER der das ganze Objektiv betrachtet hat angemerkt hat. Aber anstatt das zu sehen müsst Ihr auf uns rumhacken. Hoffentlich wird der Thread hier endlich geschlossen damit Ruhe ist!


@ GP2006 du hast ja sowas von Recht, ich bin heute auch noch gespannt sowohl auf die Spanier als auch auf die Russen.

Gruß

Stöckchen

Punto-Meister

  • »Stöckchen« ist männlich

Beiträge: 1 035

Aktivitätspunkte: 5 570

Dabei seit: 15.05.2006

Wohnort: Willingen (Upland)

K B
-
M F 2 1 0 4

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 10. Juni 2008, 15:12

Zitat

Original von cosenza1981

Hoffentlich wird der Thread hier endlich geschlossen damit Ruhe ist!


.

Gruß


Der Meinung bin ich auch den das ganze Thema gerät langsam ins wackeln hier. Seitdem gestern Abend Italien gespielt hat liest man hier nichts anderes als Rumhackerrei von beiden Seiten sein es die Deutschen wie auch die Italiener. Keiner schreibt mehr irgendetwas sachliches zum Thema.
Weiß überhaupt noch jemand um was es hier geht??? Das eigentliche Thema?

Bitte an einen Mod das Thema endgültig dicht zu machen will nicht wissen was hier bald noch stehen wird........... :roll:

Mein Grande Punto: getarnt als Abarth Grande Punto in rot mit 155 PS


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!