Italiatec

zerocool

Mitgliedschaft beendet

101

Mittwoch, 14. Juli 2010, 10:32

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Da ich noch eine ganze Weile Garantie habe, lasse ich das wohl.
Aber nach Ablauf der Garantie wäre das eine Möglichkeit, wobei ich wie gesagt maximal bereit bin 200€ - 300€ dafür auszugeben. Das ist schon mehr wie genug wenn man sich bewusst macht in welchem lächerlich geringen Bereich die tatsächlichen Kosten für die Teile und die Technik liegen...

stilo27

Punto-Fan

  • »stilo27« ist männlich

Beiträge: 88

Aktivitätspunkte: 450

Dabei seit: 18.01.2010

Wohnort: Linz / Oberösterreich

  • Nachricht senden

102

Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:49

Zitat

Original von Nephellim
gehn tuts, du msut den Hebel mit Tempmat kaufen anschliessen und im BC freischalten lassen.

mit der generellen aussage würde ich vorsichtig sein, so sich diese nicht auf irgendein nachrüstprodukt bezieht ;)

da ich vorher mit einem t-jet bravo geliebäugelt habe u. mein "wunschauto" keinen tempomat hatte, hab ich mich dahingehend auch MAL kundig gemacht.
der bravo dürfte dem GP ja ähnlicher sein als dem stilo.

fazit: nachrüsten kann mans dort per hebel (da geht übrigends auch der vom stilo od. von alfa, sind optisch ähnlich u. v.d. anschlüssen gleich), allerdings nur bei den diesel-modellen (u. da auch nur bei den guten ausstattungen)

grund: nur die diesel haben den vollständig belegten kabelbaum bis zur lenksäule geführt, die benziner haben diesen nicht (außer sie haben den tempomat ab werk).
lustigerweise gibt es diesen "light" kabelbaum offiziell garnicht, muß man selbigen MAL nachbestellen, gibt es nur den vollständigen welcher auch im diesel drin ist.
da sieht man MAL wieder wo gespart wird ;)

bei den benzinern hat ein findiger bastler die leitung direkt von hauptstecker des steuergeätes im motoraum reingelegt. ist natürlich nicht leicht sowas selbst nachzubasteln, er hat dazu von einem unfall-panda teile genommen (stecker, kabelbaum, etc...).

freischalten muß man beim bravo übrigends nichts, außer die lampe im tacho (wenn man das haben will), tempomat geht auch so direkt, nur die anzeigelampe eben nicht.

lg
Grande Punto 1,9JTD Sport, BJ: 04/2006

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »stilo27« (15. Juli 2010, 13:52)


macmos

Punto-Profi

  • »macmos« ist männlich

Beiträge: 692

Aktivitätspunkte: 3 545

Dabei seit: 07.09.2008

Wohnort: Schwalm Eder Kreis

  • Nachricht senden

103

Donnerstag, 15. Juli 2010, 14:44

Tempomat nachrüsten

@stilo27
geht das auch beim 1.9 Mjet GP einfach Hebel anbauen und es geht ?????
Alle Werkstätten sagen es geht nicht, was stimmt nun ???
Für eine Antwort wäre ich Dir sehr dankbar.
Grup Macmos
** Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer durch mehr Hubraum **:razz:

Mein Grande Punto: GP 1.9 Mjet 5T (Emotion) Rock n' Roll blau - Blue&Me - 2 Zonen Klimaautomatic - Dayline/Devil Eyes - 40/30 KAW Federn - 8x17" ET35 215/45/17 Proline PE Carbon Brilliant - Novitec Edelstahl ESD 2x (90x70 mittig) - GS Heckdiffusor - Scheiben getönt


VWSR

Punto-Fan

  • »VWSR« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 360

Dabei seit: 03.06.2008

Wohnort: Wallersdorf

  • Nachricht senden

104

Donnerstag, 15. Juli 2010, 15:01

Nur MAL so zur Info: Bei allen geht das nicht!!! Liegt, wie oben gesagt, am Kabelbaum. Habe mir vor ein paar Wochen MAL die Arbeit gemacht und mich MAL auf die Suche nach dem Kabel gemacht---Erfolg der Story: Den ganzen Punto zerlegt, und der Erfolg der Geschicht war: Das besagte Kabel liegt nich vom Lenkstockschalter zum Steuergerät, laut den technischen Unterlagen von Fiat sollte es aber da sein!! Habe aber nur 10 Kabel die da weggehen und nicht elf wie in der technischen Dokumentation beschrieben. Selbst am Steuergerät ist keines angeschlossen. Vielleicht funzt es ja wenn man es nachrüstet. Steuergeräte sollten eigentlich die selben sein.
Achja, ich bin kein technisches Embryo. Hab es geschafft beim Astra F und beim Mondeo den Bordcomputer nachzurüsten. Bei Beiden war der Kabelbaum auch nicht vorhanden!!!! Also schön Strippen vom Steuergerät ziehen.....wär kein Problem. Nur vorher wüsste ich vorher nur zu gerne ob die Freischaltung auch wirklich klappt.

Das war so schön beim Zafira: Blinkerhebel tauschen und der Tempomat hat funktioniert (Manchmal frag ich mich wirklich wer hier bürokratischer ist, wir oder die Italiener? ;-) )

Also, wer eine Werkstatt findet die ihn freischaltet, ich bin dabei .Hab keinen Bock über 500 Öhre für das Waeco Teil auf den Tisch zu legen.

Achja, meiner ist ein T-Jet, Bj.2008, Dynamic

P.S.: Die Kabel für die Steckdose im Kofferraum und für den Subwoofer liegen auch nicht ---> Sparversion????

LG
VWSR

Mein Grande Punto: GP T-Jet Dynamic


stilo27

Punto-Fan

  • »stilo27« ist männlich

Beiträge: 88

Aktivitätspunkte: 450

Dabei seit: 18.01.2010

Wohnort: Linz / Oberösterreich

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 15. Juli 2010, 15:43

also gleich wie beim bravo (du hast laut deiner sig. auch nen benziner), dort ist ein kabelbaum verbaut dem das kabel fehlt. warum das nur beim benziner so gemacht wurde, k.A. denk nicht dass dies so viel kosten einspart.

@macmos: wenn ich MAL zeit u. muse habe, nehm ich die abdeckung runter u. schau welcher stecker da sein sollte (mach dann fotos), dann kannst du ja MAL nachsehen ob du den anschluß hättest. ich hab den tempomat nämlich original, also auch sicher den richtigen anschluß dazu ;)

PS: der GP hat aber doch einen anderen hebel (zumindest funktionell) als stilo, bravo u. alfa (im bravo ist nachwievor der vom alten stilo drin). beim GP wird nämlich per tippen nach oben bzw. untern beschleunigt od. gebremst, beim stilo wird der hebel gedreht. die signale könnten aber trotzdem gleich sein, wie auch der anschluß. wie gesagt, wenns passt mach ich MAL fotos wies aussehen soll.
Grande Punto 1,9JTD Sport, BJ: 04/2006

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stilo27« (15. Juli 2010, 15:43)


VWSR

Punto-Fan

  • »VWSR« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 360

Dabei seit: 03.06.2008

Wohnort: Wallersdorf

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 15. Juli 2010, 17:15

Kannst Dir sparen da nachzuschauen. Da geht nur ein Stecker vom Lenkstockhebel weg. Da gibt es keinen eigenen Stecker für den Tempomaten...leider...

Mein Grande Punto: GP T-Jet Dynamic


stilo27

Punto-Fan

  • »stilo27« ist männlich

Beiträge: 88

Aktivitätspunkte: 450

Dabei seit: 18.01.2010

Wohnort: Linz / Oberösterreich

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 15. Juli 2010, 18:52

Zitat

Original von VWSR
P.S.: Die Kabel für die Steckdose im Kofferraum und für den Subwoofer liegen auch nicht ---> Sparversion?

also das find ich wiederrum ganz normal, warum kabel für etwas verlegen das nicht bestellt wurde? da gehts wiederrum um kosten.
den kabelbaum bekommst auch genauso zum nachbestellen.

im falle des tempomats wird bei den benzinern (zumimdest im falle des bravo) jedoch ein kabelstrang verbaut, den es so garnicht zu kaufen gibt, der wird nur im werk verbaut. braucht man den jemals neu, bekommt den strang mit allen kabeln, weil nur der als ersatzteil überhaupt existiert.

PS: der tempomat hebel sollte einen eigenen stecker haben, weil er nicht zentrisch zur lenkachse sitzt u. daher wohl auch nicht mit einem schleifring befestigt sein wird. hab aber noch nie nachgesehen, nur damals beim stilo.
Grande Punto 1,9JTD Sport, BJ: 04/2006

Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

108

Donnerstag, 15. Juli 2010, 18:59

Also bei meinen Abarth geht das nicht Obwohl ich fast allen kram drinn habe was es gibt navi usw.

Tempmat Hebel drann gehabt und die in der werke habe den hebel nicht finden bzw Freischalten Können.

Ach und die Kleine Lampe die den Tempomat anzeigt im Cockpit ist vorhanden und funzt wenn strom kommt.

macmos

Punto-Profi

  • »macmos« ist männlich

Beiträge: 692

Aktivitätspunkte: 3 545

Dabei seit: 07.09.2008

Wohnort: Schwalm Eder Kreis

  • Nachricht senden

109

Donnerstag, 15. Juli 2010, 20:01

Tempomat

@Tiefflieger
- Tempmat Hebel drann gehabt und die in der werke habe den hebel nicht finden bzw Freischalten Können -

Die gleiche Antwort habe ich von 5 FIAT Werkstätten und von FIAT direkt -- GEHT NICHT ---
Die Werkstätten kommen nicht an das Steuergerät um den Hebel frei zuschalten
** Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer durch mehr Hubraum **:razz:

Mein Grande Punto: GP 1.9 Mjet 5T (Emotion) Rock n' Roll blau - Blue&Me - 2 Zonen Klimaautomatic - Dayline/Devil Eyes - 40/30 KAW Federn - 8x17" ET35 215/45/17 Proline PE Carbon Brilliant - Novitec Edelstahl ESD 2x (90x70 mittig) - GS Heckdiffusor - Scheiben getönt


Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

110

Freitag, 16. Juli 2010, 11:23

RE: Tempomat

Ja genau hatte ich alles drann gehabt und funzte net.
Die Werke sagte mann müsse den Bordcomputer neu Kaufen ü 200 euro ca


Brava20VT

Punto-Fahrer

  • »Brava20VT« ist männlich

Beiträge: 104

Aktivitätspunkte: 580

Dabei seit: 09.02.2007

Wohnort: FDS / RW

  • Nachricht senden

111

Samstag, 17. Juli 2010, 10:03

RE: Tempomat

Also meiner meinung nach muss das gehn! Kumpel hat nen 1,5 Jahre alten Bravo T-Jet 120 PS Dynamic Ausstattung. Und wie schon geschrieben die Tempomat hebel vom Alfa 147, Stilo und Bravo sind gleich. Der hat den Hebel eingebaut und Freischalten lassen, das war eine Sache von 5 min. Und das viele Werkstätten sagen sie können es nicht Freischalten liegt dadran das sie es von Seitens Fiat eigentlich nicht dürfen da die Garantie Erlischt! Aber wer n guten draht zu seiner Werke hat, dem seine macht das dann. Ach ja der Alfa hebel ist komischerweise der billigste von den 3 Genanten, glaube es waren so was um die 50€. Und das freischalten hatte ihn nen 20iger gekostet.

MFG
Auch ein Croma ist nur ein FIAT :D :-( :razz:

Mein Auto: Ex: Grande Punto 1.9 M-Jet mit n bissle Tuning, jetzt: Fiat Croma 1.9 M-Jet Dynamic


macmos

Punto-Profi

  • »macmos« ist männlich

Beiträge: 692

Aktivitätspunkte: 3 545

Dabei seit: 07.09.2008

Wohnort: Schwalm Eder Kreis

  • Nachricht senden

112

Samstag, 17. Juli 2010, 10:19

RE: Tempomat

@Brava20VT
schick mir doch MAL bitte die Anschrift der FIAT Werkstatt, wenn es geht mit Tel-Nr,
würde auch dahin fahren wenn die Werkstatt es macht, danke.....

Grüße aus Nordhessen
Macmos
** Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer durch mehr Hubraum **:razz:

Mein Grande Punto: GP 1.9 Mjet 5T (Emotion) Rock n' Roll blau - Blue&Me - 2 Zonen Klimaautomatic - Dayline/Devil Eyes - 40/30 KAW Federn - 8x17" ET35 215/45/17 Proline PE Carbon Brilliant - Novitec Edelstahl ESD 2x (90x70 mittig) - GS Heckdiffusor - Scheiben getönt


Shiver_HN

Mitgliedschaft beendet

113

Samstag, 17. Juli 2010, 14:55

Würde auch gerne nachrüsten, aber nich für 600,- €, bitte auf dem laufenden halten!

PS: letztes Jahr hat ein Kumpel bei seinem VW Golf 6 (Highline Austattung) ebenfalls nachgerüstet, 160 € für den Hebel und Freischaltung. War kein große Aufwand und wurde ohne Murren des Händlers durchgeführt. Auto war kein Monat alt...

VWSR

Punto-Fan

  • »VWSR« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 360

Dabei seit: 03.06.2008

Wohnort: Wallersdorf

  • Nachricht senden

114

Samstag, 17. Juli 2010, 16:09

Mein Dad hat es letzte Woche beim A 180 CDI meiner Mum nachrüsten lassen. 260 Euro, incl. Material und Arbeitszeit.........hätt mir wohl doch nen Mercedes kaufen sollen. :evil:

Mein Grande Punto: GP T-Jet Dynamic


BlueGP

Punto-Profi

  • »BlueGP« ist männlich

Beiträge: 694

Aktivitätspunkte: 3 635

Dabei seit: 02.12.2007

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

115

Donnerstag, 5. August 2010, 22:21

Hi Leutz!

Da mein Lenkstockschalter nen Wackler hatte und meine Beleuchtung sich verselbständigte, hab ich nun viel Geld für einen neuen Lenkstockschalter bezahlt...
und mir gedacht: dann nimmste gleich den mit dem Tempomat. Sieht jetzt auch echt mega aus - GEHT ABER NICHT :cry:
Wir haben im Examiner nichts gefunden, wo das Teil aktiviert werden könnte bzw. beim Reset des Steuergeräts und Neuanlernen findet er den Tempomat garnicht.
Gibts jetzt schon neue Erkenntnisse, woran es genau liegt, dass der Tempomat nicht aktivierbar ist? Am Kabel oder an der Software? Ist schon jemand weitergekommen?

In der Hoffnung Hilfe zu finden...
Grüsse
Blue
"Das Gestern ist Geschichte - das Morgen nur Gerüchte;
doch das Heute ist die Gegenwart - und die zu Erleben ist ein Geschenk!"

Mein Grande Punto: Sport 1.3 MJet ~ ABARTH-Volant; RECARO; B&M; FIAT-Sub; Navi ~ FK-Grill; ABARTH-Rückleuchten; Englische NSL; selfmade ESD 90mm; KW-V1-Inox auf Komfort abgestimmt; all clean ~ Inzw. der 9. Satz Alus, 195er bis 225er und viele, viele Distanzen =)


macmos

Punto-Profi

  • »macmos« ist männlich

Beiträge: 692

Aktivitätspunkte: 3 545

Dabei seit: 07.09.2008

Wohnort: Schwalm Eder Kreis

  • Nachricht senden

116

Freitag, 6. August 2010, 04:58

Tempomat

Was kostet den der Lenkstockschalter ??
muss auch noch die Lenkradverkleidung erneuert werden ??
war bei Dir der kleine Stecker unter dem Lenkrad für den Tempomat verhanden ??

Hatte auch vor mir den Hebel zu bestellen, aber wenn es nicht geht kann ich
das Geld sparen.

Schreib MAL bitte wenn es was NEUES gibt.

Grüße aus Nordhessen
Macmos
** Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer durch mehr Hubraum **:razz:

Mein Grande Punto: GP 1.9 Mjet 5T (Emotion) Rock n' Roll blau - Blue&Me - 2 Zonen Klimaautomatic - Dayline/Devil Eyes - 40/30 KAW Federn - 8x17" ET35 215/45/17 Proline PE Carbon Brilliant - Novitec Edelstahl ESD 2x (90x70 mittig) - GS Heckdiffusor - Scheiben getönt


Demi

Mitgliedschaft beendet

117

Freitag, 6. August 2010, 08:04

Ein normaler Fiat Händler kann dir den auch nicht aktivieren. Sofern der Tempomat an den BC angeschlossen werden konnte, muss dieser bei einem Tuner (welcher Kodieren kann) im Steuergerät freigeschaltet werden.

BlueGP

Punto-Profi

  • »BlueGP« ist männlich

Beiträge: 694

Aktivitätspunkte: 3 635

Dabei seit: 02.12.2007

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

118

Freitag, 6. August 2010, 21:56

@Demi
Und wo findet man so einen Tuner - der auch Ahnung hat mit der Steuergerätesoftware-Programmierung?

@Macmos
Der Lenkstockschalter hat mich mit Einbau 218,06 Euro gekostet. Die Abdeckung beim Blinkerhebel (das längliche Teil, welches von der Lenkstockverkleidung unabhängig ist - ist da reingeklippt) haben wir einfach mit ner Fräse auf 38mm bearbeitet (Loch reingefräst) und fertich - sieht echt aus wie Original!
Hier MAL ein Lob an Daniel, den Meister meiner FIAT-Werke!

Und wisst ihr, was der grösste Mist ist: Hab die Anschlussgarantie abgeschlossen und dafür 399 Euronen gelatzt - und der Lenkstockschalter ist nicht miteinbegriffen... Jetzt frag ich mich echt, warum ich die Komfortelektronikgarantie dabei hab, wenn doch keiner was bezahlt :roll:
"Das Gestern ist Geschichte - das Morgen nur Gerüchte;
doch das Heute ist die Gegenwart - und die zu Erleben ist ein Geschenk!"

Mein Grande Punto: Sport 1.3 MJet ~ ABARTH-Volant; RECARO; B&M; FIAT-Sub; Navi ~ FK-Grill; ABARTH-Rückleuchten; Englische NSL; selfmade ESD 90mm; KW-V1-Inox auf Komfort abgestimmt; all clean ~ Inzw. der 9. Satz Alus, 195er bis 225er und viele, viele Distanzen =)


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

119

Donnerstag, 21. April 2011, 11:32

Gibt es mitlerweile was neues zum thema tempomat nachrüsten?

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

120

Samstag, 28. Mai 2011, 23:06

würde mich auch interessieren. lenkstockschalter hab ich schon da, das kabel liegt auch bei mir.
hat das schon einer freischalten lassen??

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!