Italiatec

nosel

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 28.05.2010

Wohnort: hamburg

  • Nachricht senden

161

Freitag, 28. Mai 2010, 19:15

RE: funkfernbedienung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo klaus,

vielen dank für die info.
habe schon mit einer firma telefoniert und dort meinte man das mit etwa 300,- euro
(bei zusätzlichem einbau eines motors) rechnen müßte, ganz schön happig.

die auskunft als solche schien mir aber sehr kompetent und fachkundig gewesen zu sein, man weis wohl (im gegensatz zu "denen" welche es wissen sollten) wovon man spricht.

erst einmal recht herzlichen dank, ich werde weiter berichten.

m.f.g. nosel

Lightstone

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 14.11.2008

  • Nachricht senden

162

Freitag, 28. Mai 2010, 20:17

RE: funkfernbedienung

Hallo Nosel!
Die Ohm Leute haben einen guten Ruf (wenn Du bei denen angerufen hast?).

Wenn Du einen elektrischen Taster für die Kofferraumöffnung hast, kann die Ansteuerung ab Bj. 2008 bis heute wohl elektrisch erfolgen. Dann entfällt wohl die aufwendige (und teure) Installation eines Motors und es ist nur ein Relais erforderlich.

Aber ich kenne Deine Ausstattung ja nicht genau... 8-)

Gruss
Klaus

nosel

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 28.05.2010

Wohnort: hamburg

  • Nachricht senden

163

Samstag, 29. Mai 2010, 05:50

RE: funkfernbedienung

hallo klaus,

danke für die info.

bislang hat man es mit einer waeco 350mt ch "probiert" (wurde von einem anderen fiathändler anstatt der bestellten easy-blip geliefert) , ich habe jedoch das gefühl das man eher mit der methode "versuch macht klug" an die sache herangegangen ist - denn: nach ca. 12 stunden fiat-werkstatt- (versuchs-)zeit sagte man mir, dass das nicht mit diesem teil funktioniert, man dieses teil wieder ausbauen will und probiert eine EASY-Blip (irgendwo in deutschland) aufzutreiben und diese dann einzubauen.

großes vertrauen habe ich nicht mehr.

ich meine aber irgendwo gelesen zu haben, dass die easy-blip nur bei fahrzeugen bis baujahr 2008 funktioniert, zumal diese offiziell nicht mehr lieferbar ist (andere verkabelung?), weisst du etwas darüber?

viele grüße aus dem schönen hamburg

nosel

Lightstone

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 14.11.2008

  • Nachricht senden

164

Samstag, 29. Mai 2010, 10:29

RE: funkfernbedienung

Moin Nosel!
Die Aussage "deckt" sich auch mit meiner Info. Es gibt eine Installationsart bei GPS ab Bj. 2005 bis Bj. 2008 und eine ab Bj. 2008 - bis heute.
Sollte in Deinem GP irgendetwas anders sein, kann ich einen Kontakt zu Pekatronic vermitteln (wenn Du willst).
Hast Du es weit bis Quickborn?

Gruss
Klaus

nosel

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 28.05.2010

Wohnort: hamburg

  • Nachricht senden

165

Sonntag, 30. Mai 2010, 17:56

RE: funkfernbedienung

hallo klaus,

ich werde erst noch MAL abwarten was "die von fiat" in sachen easy-blip so anstellen, wenn sie denn überhaupt eine auftreiben können.

vielen dank für deine aufschlussreichen infos u. tips - woher weisst du das alles, hattest du die selben schwierigkeiten wie ich?

ich werde auf jeden fall weiter berichten, damit andere denen etwas ähnliches passiert (ist) besser reagieren können als ich.

regnerische grüße aus hamburg

nosel

Lightstone

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 14.11.2008

  • Nachricht senden

166

Sonntag, 30. Mai 2010, 20:10

RE: funkfernbedienung

Zitat

Original von nosel
vielen dank für deine aufschlussreichen infos u. tips - woher weisst du das alles, hattest du die selben schwierigkeiten wie ich?
nosel

... nee nee besser :-D ich kenn die Typen von PEKATRONIC. Der hat mir erzählt das gerade aktuell ein Händler aus Wesel genau Dein Problem lösen musste und daraus eine weitere fahrzeugspezifische Anleitung entstanden ist...
Das Kofferraumöffner-Problem wurde durch den "ehrgeizigen" Händler auch so nebenbei gelöst.
Ich finde solche Typen die nach dem Motto arbeiten "geht nicht gibst nicht" einfach cool 8-)
Gruss
Klaus

nosel

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 28.05.2010

Wohnort: hamburg

  • Nachricht senden

167

Montag, 31. Mai 2010, 12:43

RE: funkfernbedienung

hallo klaus,

danke für die rückantwort.

ich denke das die mechatroniker bei dem jetzigem händler kaum eine ander wahl haben als das problem zu lösen. schließlich handelt es sich hier auch um eine reklamation, weil der kofferaumöffnungsmechanismus nicht richtig funtioniert und die lösung mit der FFB nur als alternative gewählt wurde.
das eigendliche problem ist das der knopf zur öffnung MAL geht und MAL nicht wenn von der fahrerseite aus das fahrzeug geöffnet wurde, also nicht immer.
wenn man das fahrzeug von der beifahrerseite öffnet geht die kofferraumöffnung generell nicht.
ebenso kann man von der beifahrerseite die fahrertür gleichzeitig mitöffnen aber von dieser seite nicht wieder verschließen, sodass mann zusätzlich noch einmal die fahrertür extra verschließen muß.
eine zentralverriegelung ist dazu da, um von einem punkt aus alles öffnen oder verschließen zu können, oder sehe ich das falsch (lt. WIKIPEDIA).
ich habe das gefühl, dass die ganze zentralverriegelung defekt ist, das hat man aber bei fiat bisher vehement bestritten.

das wars erst einmal für heute - bis bald.

es regnet immer noch in hamburg.

nosel

Lightstone

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 14.11.2008

  • Nachricht senden

168

Dienstag, 1. Juni 2010, 09:51

RE: funkfernbedienung

Hallo Nosel!
Das hört sich so an als wenn die Mikroschalter in den Türen und/oder das ZV Steuergerät defekt ist.
Als Plan A, teile ich Deine Meinung erst einmal die Standardfunktion der originalen ZV Instandsetzen zu lassen. Gerade wenn hier noch Garantie / Kulanzleistungen anstehen.

Als Plan B, sehe ich aber auch die Möglichkeit die Ansteuerung der ZV am ZV Modul zu testen. Dabei werden (ja vermeintlich) defekte Mikroschalter ja nicht genutzt.

Bin MAL gespannt was Deine Werkstatt sagt!
Gruss
Klaus

Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

169

Samstag, 5. Juni 2010, 11:43

Das problem habe ich auch mit unter das sich der kofferraum erst öffenläst wenn ich die zündung angeschaltet habe.. ich habe das gefühl das da nen kondensator zwischen sitzt der energie speichert und sich dann wieder entläd.

also wenn ich morgens zum auto gehe und den kofferaum öffnen will dann macht er nicht immer auch nur wenns ihm passt oder wenn ich die zündung an habe..
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


Lightstone

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 14.11.2008

  • Nachricht senden

170

Samstag, 5. Juni 2010, 12:20

Kofferraumöffner geht nur manchmal

Hallo Agroann!
In "Summe" klingt Deine und Nosels Beschreibung nach Kontaktproblemen und/oder Massefehler. Die Pekatronic Leute haben mir vom gleichen Problem (aus Wesel) erzählt.
Durch die direkte Ansteuerung des Kofferraumöffner der nachgerüsteten Funk ZV wird die FIAT original Ansteuerung nicht bzw. nur teilweise genutzt. Daher ist beim Kundenfahrzeug (in Wesel) der Fehler nicht wieder aufgetreten.

Trotzdem ist das grösste Ärgernis wohl die Elektrik, die geprüft und nachgebessert werden sollte. Was nicht immer so einfach ist. Ist zwar kein Trost aber dies tritt auch bei Anderen auf (Golf 4, Sharan usw.)
Ich bin auf jeden Fall gespannt wie sich die Fiat Werkstatt im Nosels Beispiel verhält... :roll:

Gruss
Klaus


nosel

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 28.05.2010

Wohnort: hamburg

  • Nachricht senden

171

Dienstag, 8. Juni 2010, 10:06

RE: Kofferraumöffner geht nur manchmal

hallo klaus,

anscheinend bin ich ja nicht der einzige der dieses problem mit dem kofferraum hat, die anderen scheinen sich aber wohl eher damit abzufinden obwohl das ja wohl offensichtlich ein echter mangel am fahrzeug ist.

in sachen "easy-blip scheint sich bei mir etwas zu tun.

man hat mich darüber informiert das das teil unterwegs sein soll.

du hattest gesagt, das du ggf. einen kontakt zu den leuten von PEKATRONIK oder vieleicht mit dem jenigen der diese "fahrzeugspezifische anleitung" hat herstellen könntest, damit man sich evtl. einen rat für den einbau der FFB holen könne.
gibt es da einen bestimmten ansprechpartner bzw. eine telefonnummer?

ich würde gern bevor die "mechatroniker" ans werk gehen hier eine info weiterleiten, damit man sich vor installation des besagten teils sachkundig machen kann und nicht einfach drauflos installiert.

wäre toll wenn das klappen könnte.

heute scheint es in hamburg wieder gutes wetter zu geben, ich hoffe auch bei dir!

welches BJ ist dein GP und hast du auch das problem, das beim aufschliessen von der beifahrerseite aus die fahrertür auch entriegelt sich aber von hier aus nicht wieder abschließen lässt?

funktioniert deine kofferraumtaste wenn nur von der beifahrerseite aus aufgeschlossen wird oder geht das auch generell nicht, wie bei mir?

hamburg hat wieder sonne...

m.f.g. nosel

Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

172

Dienstag, 8. Juni 2010, 13:47

Das mit der beifahrer tür ist normal das man von da nicht die ZV. aktiviert.

mein GP ist 2009.
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


nosel

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 28.05.2010

Wohnort: hamburg

  • Nachricht senden

173

Dienstag, 8. Juni 2010, 17:28

hallo,

ich denke nicht, denn wenn man von einem punkt etwas aufschließen kann, dann muss man auch das gegenteil von diesem punkt, nämlich auch wieder abschließen können.

es kann doch nicht sein (beim 3 Türer), dass man von der beifahrertür beide türen öffnen kann aber beim abschließen nur die beifahrertür wieder verriegelt, die fahrertür also offen bleibt und man einmal ums auto wieder rumgehen muss um dann die fahrertür noch extra zu verschließen.

dann hätte man ja gleich nur normale schlösser einbauen können - oder sehe ich das falsch?
das macht doch mehr arbeit als das es etwas abnimmt!!!

garantie dürftest du ja noch haben (beim neufahrzeug), was sagt deine werkstatt dazu - wo hast du gekauft?

ich denke, dass eine zentralverriegelung, egal von welchem schloss am fahrzeug auf- oder abgeschlossen wird, alles von diesem schloss auch umgekehrt schließen oder öffnen muss, sonst ist das keine zentralverriegelung - denn zentral bedeutet doch von einem punkt aus, zumindest nach meinem, wie ich meine, gesundem menschenverstsand nach!?

was meinst du?

m.f.g. nosel

nosel

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 28.05.2010

Wohnort: hamburg

  • Nachricht senden

174

Freitag, 11. Juni 2010, 13:05

RE: funkfernbedienung

hallo klaus,

kannst du mir eine kontaktperson oder telefonnummer von den leuten vermitteln, welche sich mit der lösung des ffb-problems auskennen?

bei fiat hat man es, trotz beschaffung einer easy-blip nicht geschafft selbige in gang zu kriegen (keine kenntnisse wie verkabelt werden soll).

hilfe, hilfe, hilfe...

sonnige grüße aus hamburg

m.f.g. nosel

Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

175

Samstag, 12. Juni 2010, 09:31

Ruf doch MAL im autohaus thomsen an in halstenbek die habe da denke ich mehr ahnung als wie die in nedderfeld..
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


Lightstone

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 14.11.2008

  • Nachricht senden

176

Montag, 14. Juni 2010, 11:01

Hallo Nosel!

Zitat

es kann doch nicht sein (beim 3 Türer), dass man von der beifahrertür beide türen öffnen kann aber beim abschließen nur die beifahrertür wieder verriegelt, die fahrertür also offen bleibt und man einmal ums auto wieder rumgehen muss um dann die fahrertür noch extra zu verschließen. dann hätte man ja gleich nur normale schlösser einbauen können - oder sehe ich das falsch?

Ja das siehst Du absolut falsch! Bei vielen Japanern und Koreanern findest Du zwar einen elektrischen Schalter in der Fahrertür, der die ZV zwar rundum bedient aber die Fahrertür mechanisch nur durch Drehen des Schlüssels öffnet und schliesst. Hier wird grundsätzlch davon ausgegangen, das fast alle Schliessungen von der Fahrerseite aus erfolgen! Bei dieser Methode wird grundsätzlich auf den Einbau eines Stellmotors verzichtet = extreme Kohleersparnis bei den Herstellern! Daher kann bei diesen Fahrzeugen die Fahrertür von der Beifahrerseite aus nicht bedient werden! Warum? Weil die Fahrertür keinen Stellmotor hat! :cry:

Zitat

kannst du mir eine kontaktperson oder telefonnummer von den leuten vermitteln, welche sich mit der lösung des ffb-problems auskennen?

Ja, ich schick Dir gleich eine PN! Gruss Klaus

Hatkun

Mitglied

  • »Hatkun« ist männlich

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Dabei seit: 22.08.2010

  • Nachricht senden

177

Sonntag, 22. August 2010, 11:13

Hallo,
Meine Frage richtet sich an bernd434,
Du hast auch GP 2009Bj, wie hast du das mit dem Blinker gelösst?
Weil was Black Magic beschrieben hat, sieht es bei mir ganz anders aus,
Steker ist 60Polig und die Farben sind anders.
danke für die Antwort

big.chris

Mitglied

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 30.09.2010

  • Nachricht senden

178

Sonntag, 3. Oktober 2010, 13:12

hi,

also ich hab einen Punto Bj. 04/09 mit nix!

Hab bei meinem freundlichen MAL gefragt, der hat mir diese Nummer hier gegeben:
50901292

Kann da irgendeiner schauen ob das funktionieren würde oder das die richtige ist, gibts die möglichkeit das einer da nachschauen kann?

Gruß

Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

179

Dienstag, 25. Januar 2011, 15:44

Orginal funk zv nachrüst satz Grande Punto

Ich habe gesehen das es einen originalen funk ZV satz für den punto gibt. diesen haben auch einige eingebaut.

Könnte ich die Einbauanleitung davon haben?

Könnte sie mir wer zukommen lassen?
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


big.chris

Mitglied

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 30.09.2010

  • Nachricht senden

180

Sonntag, 7. August 2011, 12:16

Kofferraum öffnen

Hallo,

um MAL wieder auf dieses Thema zurückzukommen...

Ich bin dabei den die Fernbedienung an den Kofferraum anzuschließen. Funktioniert auch alles soweit. Bis das, das der Kofferraum nicht öffnet :PDT_iq:

Also der Stellmotor im Kofferraum wird angesteuert. Das öffnen Geräuch am Motor ist zu hören, allerdings schwach. Hab MAL am Kabel gemessen und nach dem Relais geht nur noch ca. 8V in Richtung Kofferraum. Wieso ist das so?

Deswegen geht natürlich auch der Kofferraum nicht auf. Da der Motor mit 12 V angesteuert werden muss.

Das Problem mit dem Kofferraum aus dem Innenraum öffen hab ich jetzt auch. Bei mir geht aber nichts mehr, kann mir da jemand weiterhelfen wie ich dieses Problem behebe?

Danke für eure Hilfe....

Grüße Chris

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!