Italo-Welt

Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

181

Sonntag, 7. August 2011, 12:50

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

wie mienst du das? Geht der kofferrraum nur mit 12 volt auf? dann nimm dir von hinten doch irgendwo ne +12v und lass den strom per relai durch laufen.
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Agroann« (7. August 2011, 12:50)

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


big.chris

Mitglied

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 30.09.2010

  • Nachricht senden

182

Sonntag, 7. August 2011, 13:12

Also,

Ich habs ein Relais angeklemmt.

Steckplatz 30: Dauerplus
85: Masse
86: Steuergerät
87: Kabel im Schweller Richtung Kofferraum(bei mir Lila Bj. 2009)

Wenn ich den Kofferraumöffner an der Fernbedienung drücke reagiert das Relais und auch der Öffnermotor im Kofferraum. Nur er öffnet nicht vollständig. Man hört das Geräuch des Öffnermotors aber dieser schafft es nicht dn Kofferraum zu öffnen.

Wie siehts mit dem Problem aus dem Innenraum aus. Muss ich da das Orange/Weiße Kabel holen? Wenn ja, wo graif ich das ab? Hinter dem Stecker an der Schalterleiste, oder gibts eine bessere Stelle?

Grüße

Keshet

Mitglied

  • »Keshet« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 05.08.2011

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

183

Sonntag, 7. August 2011, 13:54

Hast Du auch an den Federbelasteten Stift in der Klappe gedacht, ohne den springt der Kofferraum nicht auf.

Oder klemmt das Schloss, so dass es nicht vollständig entriegelt?

Gruß,
Keshet

Mein Punto Evo: 1.2 8V My Life, Crossover schwarz, 3 Türig


big.chris

Mitglied

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 30.09.2010

  • Nachricht senden

184

Sonntag, 7. August 2011, 14:18

Hey...

Federbelastenden Stift....???

Nein hab ich nicht! Das steht nicht in dem How to do daher hab ich das nicht gewusst.
Wie bau ich den am besten aus...kann mir das einer erklären oder sagen wo ich das geschrieben finde?

Danke für den Tip!

Keshet

Mitglied

  • »Keshet« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 05.08.2011

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

185

Sonntag, 7. August 2011, 14:29

An der Heckklappe unseres Punto sitzt eine Plastikstift der Federbelastet ist. Der wird gespannt, wenn du die Klappe schließt.

Beim öffnen der Klappe poppt diese dann so ca. 2 cm auf.
Das ding ist aus Plastik und sitzt ca 15 cm links neben dem Schloss in der Klappe.

Gruß
Keshet
»Keshet« hat folgendes Bild angehängt:
  • Öffner.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Keshet« (7. August 2011, 14:39)

Mein Punto Evo: 1.2 8V My Life, Crossover schwarz, 3 Türig


big.chris

Mitglied

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 30.09.2010

  • Nachricht senden

186

Sonntag, 7. August 2011, 15:16

Also diesen muss ich entfernen oder wie?

Keshet

Mitglied

  • »Keshet« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 05.08.2011

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

187

Sonntag, 7. August 2011, 20:13

Nicht entfernen, Du sollst sicherstellen, dass du ihn hast und dass das Ding beim reindrücken Widerstand bietet. Es drückt sich beim Schliessen zusammen und sorgt dafür, dass die Klappe beim Öffnen des Schlosses zwei Zentimeter aufgeht, damit Du unten an der Klappe die Finger dazwischen bekommst.

Wenn das vorhanden ist und trotzdem die Klappe nicht richtig aufgeht, dann ist möglicherweise das Schloss nicht richtig eingestellt.

Gruß
Keshet

Mein Punto Evo: 1.2 8V My Life, Crossover schwarz, 3 Türig


big.chris

Mitglied

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 30.09.2010

  • Nachricht senden

188

Sonntag, 7. August 2011, 20:37

Hallo,

also mein Problem liegt darin das das Schloß nicht öffnet. Ich höre das Geräusch aber er öffnet nicht!

Selbst wenn ich die Klappe auf habe und das Schloß Manuell schließe geht es nicht! Also hat nicht mit widerstand im Schloß zu tun. Wie ober schon geschrieben kommt hinter dem Relais nur noch 8V raus. Das müsste doch aber mehr sein oder?
Ich nehme an das die 8V nicht reichen um das Schloß zu öffnen. Wenn es 12 Volt wären dann würde es geht. Wie behebe ich dieses Problem oder hab ich doch was falsch gemacht....oder denke ich einfach nur falsch....

Grüße

Keshet

Mitglied

  • »Keshet« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 200

Dabei seit: 05.08.2011

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

189

Sonntag, 7. August 2011, 21:22

Beschaltung Relais geprüft?

Was kommt von wo?

Vom Steuergerät kommt was für ein Impuls, Masse oder Strom? wenn Strom, wieviel V?

Die Klemmen 85 und 86 liefern die Steuerspannung

Die Klemmen 30 und 87 sind geschaltet, wobei 87 zum Motor geht. Klemme 30 immer über SIcherung.

Bei einem einfachen Schließerrelais muss bei 30 und 87 die gleiche Spannung sein wenn das Relais anzieht, also 12 V.

Massepotential muss sichergestellt sein.

Kabel im Schweller (Lila) geht sicher zum Schloss??

Gruß
Keshet
»Keshet« hat folgendes Bild angehängt:
  • anschlussrelais.jpg

Mein Punto Evo: 1.2 8V My Life, Crossover schwarz, 3 Türig


big.chris

Mitglied

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 30.09.2010

  • Nachricht senden

190

Mittwoch, 17. August 2011, 10:24

Zitat

Original von big.chris
Also,

Ich habs ein Relais angeklemmt.

Steckplatz 30: Dauerplus
85: Masse
86: Steuergerät
87: Kabel im Schweller Richtung Kofferraum(bei mir Lila Bj. 2009)

Grüße



Sorry konnte mich paar Tage leider nicht melden aber jetzt gehts weiter, Relais wie oben angeklemmt. Soweit ich das erkennen kann alles übereinstimmend mit deinen angaben.
Lisa geht zum schloß, hatte damals das Kabel bis zum Schloß verfolgt.
Vorm Relais stehen 12 Volt an, was danach zum Stellmotor geht sind aber nur 8 Volt. Wieso ist das so? Falsch angeklemmt ist ja anscheinend nichts. Kann das Relais defekt sein wenn hinten weniger Spannung ankommt.


Grüße


Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

191

Mittwoch, 17. August 2011, 16:24

ich denke das ralai ist im eimer. versuch nen anderes.
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


Nr968

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 21.09.2011

  • Nachricht senden

192

Mittwoch, 21. September 2011, 14:32

Funkvernbedienung nachrüsten

Hallo,
kann mir jemand sagen, wie ich eine Funkvernbedienung bei meinem gr. punto evo mit zentralverriegelung anschließen kann.
Ist sie Masse oder Plus gesteuert?
An welche Kabel muss was angeschlossen werden?
Habe schon die Türverkleidungen abgebaut und mit meinem multimeter gemessen, KAM aber zu keinem genauen ergebnis.
gruß julian und danke schonmal für hilfe =)

Fresco87

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 06.01.2012

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

193

Samstag, 7. Januar 2012, 09:08

Funkfernbedienung nachrüstun GP BJ05

Hallo zusammen,

meine ist kann man beim GP BJ05 die Funkfernbedienung einfach so nachrüsten oder muss man was bestimmtes beachten??

Vielen Dank im voraus

Mein Grande Punto: Grande Punto 199 BJ 2005


Nixfix

Mitglied

  • »Nixfix« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 22.12.2010

  • Nachricht senden

194

Sonntag, 22. April 2012, 15:29

Zitat

Original von MyFather_s_fromITALY
sh. auch hier...
Fernbedienung bei Active Version

Und ein Bild noch ;)


genau das möchte Ich haben, ist das auch bei einem GP 10/2009 möglich?

Gruß Uli
Gruß Uli

snacky

Mitglied

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 05.04.2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

195

Dienstag, 16. April 2013, 13:42

Ich habe mir ein Set von jom gekauft.
Wie baue ich dieses ein?

Ich bitte um Hilfe..

Lg

sp33ch

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 13.02.2015

  • Nachricht senden

196

Montag, 16. Februar 2015, 10:23

Hi Leute,

ich wollte meinem Grande Punto jetzt auch einen Funkfernbedienung einbauen. Hab mir das Set von JOM 7105-1 wollte auch mit dem Einbau loslegen. Leider hab ich einige Schwierigkeiten. Ich habe einen Fiat Grande Punto (Fiat 199) Baujahr 2009. Ich habe mich schon durch viele Foren gelesen und auch diesen Thread und Anleitungen verfolgt. Aber mein Problem ist, dass die Kabelfarben nicht passen. Habe mir auch nen Schaltplan vom Fiat geholt, aber selbst da sind andere Farben als in meinem Fiat. Hab jetzt die Türverkleidung abmontiert und folgende Farben gefunden.
orange/grün
lila/rot
schwarz
weiß/schwarz
weiß/lila

Habe es ausgemessen und anscheinend ist orange/grün für ZV auf. Schwarz/weiß ist für ZV zu. weiß/lila ist Strom und die anderen beiden Kabel Masse.
Der Fiat Grande Punto ist doch negativ gesteuert? Zumindest habe ich das mehrmals gelesen, ist das korrekt?
Ich habe jetzt das Problem, dass ich die Blinker nicht finde. Es ist auch für mich nicht zu erkennen welche Kabel es sein könnten. Wahrscheinlich sind es bei mir auch andere Farben oder? welche sind es bei eurem Punto? Kofferraumansteuerung muss ich auch noch finden, aber vorerst will ich zumindest ein Erfolgserlebnis haben und zumindest die Türen auf und zu kriegen. Ich habe es laut Anleitung angeschlossen, aber erstmal nur Strom und Masse für das Steuergerät und die Kabel für ZV auf und ZV zu. Blinker und Kofferraum habe ich weg gelassen. Aber es tut sich absolut gar nichts. Kann es sein, dass es ohne die Blinker gar nicht funktioniert? Hat jemand nen Tipp für mich?

Hier ist eine Anschaltplan für das JOM 7105-1 Ich habe bis jetzt B probiert. Muss ich vielleicht D und B kombinieren? Ich denke es wäre schon eine Hilfe wenn ich wüsste welche Kabelfarben es genau sind... Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 605

Aktivitätspunkte: 33 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

197

Montag, 16. Februar 2015, 11:18

Mit den Kabelfarben kann ich dir auch nicht dienen, da scheint es viele Variationen zu geben. Anschlußvariante D, Ist mit Steuerschalter, der Schalter im Armaturenbrett gedacht? Dann ist das auf jedenfall zu beachten.
Habe es ausgemessen und anscheinend ist orange/grün für ZV auf. Schwarz/weiß ist für ZV zu. weiß/lila ist Strom und die anderen beiden Kabel Masse.

Was hast du da gemessen? Einen positives Signal, Stromstoß, oder ein negatives Signal gegen Masse? Denn dann wäre die Zv positiv angesteuert, was ich mal vermute, habe mich damit aber noch nicht beschäftigt.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


sp33ch

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 13.02.2015

  • Nachricht senden

198

Montag, 16. Februar 2015, 16:32

Vielen Dank schon mal für die Antwort. Also ich habe einen Steuerschalter im Armaturenbrett. Also muss ich D wählen? Dann umbauen auf Negativ oder ist es dann doch positiv wie die Anleitung?
Ich habe ein positives Signal (Stromstoß) gemessen. Also ist das Fahrzeug Positiv gesteuert?

Kennt jemand die Kabelfarben für die Blinker des Grande Punto BJ2009?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (17. Februar 2015, 07:10)


nico_r

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 23.10.2015

  • Nachricht senden

199

Samstag, 7. November 2015, 14:39

Hey Leute,
ich bin gerade auch dabei die Jom 7105 den verschiedenen Anleitungen entsprechend einzubauen. Mein Fiat: Grande Punto Active, Serie 2, 2009.
Bisher funktioniert alles, bis auf die Kofferraumansteuerung, die ich aber eigentlich am wichtigsten finde. Ich habe schon das richtige Kabel für den Kofferraum im Schweller gefunden und es sowohl wie im Turorial mit einem 5-poligen relais probiert, als auch wie hier von Bernd geschrieben mit einem 4-poligen. Leider regt sich aber gar nichts. Wenn ich alles so anschließe wie im Tutorial (5-poliges Relais), springt allerdings direkt beim anklemmen der Batterie der Kofferraum auf. Ich habe jetzt gerade versucht das Signalkabel für den Kofferraum vom Jom-Steuergerät zu messen, bin aber zu keinem Ergebnis gekommen. Vielleicht messe ich allerdings auch falsch. Das Messgerät steht auf Gleichspannung, Schwarzes Kabel an Masse im Fiat, rotes Kabel am Kofferraum-Signalkabel vom Jom und dann die Fernbedienung betätigt. Kann man so überhaupt zu einem Ergebnis kommen? Sollte man beim drücken der Kofferraumtaste auf der Fernbedienung ein Klicken im Steuergerät hören können? Bei mir tut sich da nämlich gar nichts - Gerät defekt oder mache ich was falsch?
Liebe Grüße, Nico

majo.punto

Mitglied

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Dabei seit: 29.01.2017

R O W
-
M M * * *

  • Nachricht senden

200

Sonntag, 29. Januar 2017, 15:15

Hallo

Ich weiß das der Beitrag sehr alt ist aber warum neu aufmachen wenn man hier weiter schreiben kann.

Meine Frau ( also ich ) ist neue Besitzerin eines Punto´s 199 1,4 8v. Das erste was mir aufgefallen ist keine Funkfernbedienung und immer dieses reinklettern um den Kofferraum zu öffnen "kotz" jetzt habe ich mir die Jom 7105-1 geholt habt ihr mittlerweile eine genaue Anleitung zwecks Kabelbelegung das der einbau schneller geht???

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Und Hallo von mir im neuen Forum

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!