Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

SmartTools Newsletter

Facu

Punto-Schrauber

  • »Facu« ist männlich

Beiträge: 200

Aktivitätspunkte: 1 185

Dabei seit: 17.03.2008

  • Nachricht senden

101

Mittwoch, 13. August 2008, 19:22

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Sry aber solche einweg navis sehen einfach nur BILLIG aus. Kauft euch doch viel lieber nen fest integrietes mit monitor. DIe sind optisch um welten besser aussehend und im preis auch nicht mehr ganz so teuer. Kann nur das kenwood k522+garmin gna421 empfehlen.

Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 13. August 2008, 22:13

gott sei dank sind geschmäcker verschieden ;-)
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

103

Donnerstag, 14. August 2008, 08:34

Festeinbaunavi??? :lololol.png: sorry aber die kosten immer noch über das doppelte mehr sind nicht übertragbar auf ein anderes Fahrzeug... und hallo meistens sind die Karten da auch nicht wirklich die aktuellsten

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


smucke100

Mitglied

  • »smucke100« ist männlich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 08.04.2008

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

104

Donnerstag, 14. August 2008, 09:33

da gebe ich Dir Recht. Wir haben noch einen zweiten Wagen, und da ist der Wechsel schonmal recht praktisch. Außerdem ist das Kartenmaterial von TomTom erstklassig. Hatte selten ein so genaues Navi.
sm100

Mein Grande Punto: GP 1.4 Blue&Me, Scheiben getönt, Novitec Tieferlegung, Novitec-Grill, 7X17 Alus, TT-Chiptuning


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 14. August 2008, 09:42

also beim tomtom bin ich etwas enttäuscht den mein Garmin war Karten mässig um einiges besser... aber ich denke im grossen und ganzen sind beide nicht schlecht...

Also ich muss so sagen da wo ich wohne ist bei Garmin drauf und beim Tom Tom nicht deshalb bin ich eben etwas enttäuscht den das Tom Tom hat bei mir ne 2 Jahre neuere Karte drauf als ich im Garmin hatte... aber easy ich wechsle das Navi sowieso des öfteren...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Facu

Punto-Schrauber

  • »Facu« ist männlich

Beiträge: 200

Aktivitätspunkte: 1 185

Dabei seit: 17.03.2008

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 14. August 2008, 20:12

LOL, ihr habt ne ahnung. Nen festeingebautem kann man ebenfalls neue software draufspielen und es kann in jedes auto mit din schacht eingebaut werden wieder. Nur halt nicht vorübergehend bei mehr als einem auto.

Habe übrigens auch Garmin und finde dies tausend MAL besser als so manches andere navi, speziell tomtom. Hatte MAL eins von TomTOM was ich zum glück verkauft hab wieder, weil es einfach nur viel zu grosse umwege gefahren ist und öfters mich MAL in die pampa schicken wollte.

GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 14. August 2008, 20:20

Ich bin mit meinem TomTom ONE vollstens zufrieden und noch überall angekommen.
Auch die Funktionen (Kartenausblendung, viele POI verfügbar, Route ohne Maut, Fußgängerfunktion, automatische Abschaltung bei Stromabschaltung, km/h Anzeige dauerhaft, Software aufspielen [4gewinnt, TicTacToe, Routenaufzeichner, Video & MP3Player], schnelles hochbooten und Route berechnen..) haben mich überzeugt.
Mit den Umwegen stimmt es manchmal, aber da sehe ich für diesen Preis drüber weg.

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


giallarhorn

Punto-Schrauber

Beiträge: 385

Aktivitätspunkte: 1 995

Dabei seit: 19.12.2007

  • Nachricht senden

108

Donnerstag, 11. September 2008, 19:45

ich habe tomtom im privatauto und garmin im firmenwagen. kein vergleich, tomtom ist um welten besser.

was auch noch für ein mobiles navi spricht, das ist die möglichkeit, es herauszunehmen und als fussgänger in einer fremden stadt einen ort von interesse zu finden.


gruss.

mathiastc

Punto-Fahrer

  • »mathiastc« ist männlich

Beiträge: 127

Aktivitätspunkte: 700

Dabei seit: 01.02.2008

Wohnort: SH

  • Nachricht senden

109

Donnerstag, 25. September 2008, 16:44

Moin,

bin auch ein fan von mobilen navis. habe jetzt ein neues: Navigon 2110max

Hatte vorher 2 von Falk und finde das navigon besser (schneller, genauer, aktueller)
Zudem empfiehlt ADAC auch Navigon.

Habe mir über Auto-Fit einen "Festeinbau" machen lassen.
Mach demnächst MAL Fotos.

lg

mathiastc

Mein Grande Punto: Sport, 1,4 T-Jet, Crossover schwarz Metallic, Blue & Me, Novitec 40/40 und noch ein paar Extras ;-)


Seekarnickel

Mitgliedschaft beendet

110

Samstag, 4. Oktober 2008, 22:14

auch hier wollte ich es noch MAL zeigen, es ist nun Lackiert mein Navi Halter..
»Seekarnickel« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_00561.jpg

giallarhorn

Punto-Schrauber

Beiträge: 385

Aktivitätspunkte: 1 995

Dabei seit: 19.12.2007

  • Nachricht senden

111

Sonntag, 5. Oktober 2008, 10:35

sehr sauber gemacht, gratulation!



gruss.

Seekarnickel

Mitgliedschaft beendet

112

Sonntag, 5. Oktober 2008, 13:46

Danke Danke, war aber auch nicht ganz einfach, nicht das Bauen des halters und das anschrauben war auch einfach und die Kabel dann durch ziehen.
Das Problem war halt nur der Schwerpunkt wenn das Navi dran war/ist, da hatte es doch ganz schön gewackelt.

Rock

Punto-Fan

  • »Rock« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 11. November 2008, 23:41

Zitat

Es dürfte sich um diese Halterung handeln...


ja das denke ich auch. Sieht genau so aus.

Nur eine Frage @smucke: Hab auch das TomTom One..muss ich mir dann noch die Halterung für das Speziefische Navi kaufen? Wenn ja wieviel hast du dafür bezahlt?

Gruss aus Essen

Edit: Sorry hab einen Beitrag nich gelesen...
das müsste dann passen : klick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rock« (11. November 2008, 23:49)

Mein Grande Punto: 1.4 8V,5T, Dynamic, Milti./Leder Lenkrad, Mittelarmlehne, Crossover Schwarz, Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer


smucke100

Mitglied

  • »smucke100« ist männlich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 08.04.2008

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

114

Mittwoch, 12. November 2008, 12:57

Hallo Rock,

habe genau die gleiche Halterung, wie in Deinem Link. Du brauchst also zwei Teile. Einmal die Lüftungshalterung und dann die spezifische Halterung. Zusammen hab ich ca. 20 Euro gegeben.

gruß

Stefan
sm100

Mein Grande Punto: GP 1.4 Blue&Me, Scheiben getönt, Novitec Tieferlegung, Novitec-Grill, 7X17 Alus, TT-Chiptuning


Rock

Punto-Fan

  • »Rock« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

115

Donnerstag, 13. November 2008, 15:44

ja habe mir das MAL so gekauft.Hat auch ca 20 Euro gekostet. Danke für den Tipp find es echt Klasse so.

Gruß

Sebastian

Mein Grande Punto: 1.4 8V,5T, Dynamic, Milti./Leder Lenkrad, Mittelarmlehne, Crossover Schwarz, Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer


white_grande87

Punto-Schrauber

  • »white_grande87« ist männlich

Beiträge: 276

Aktivitätspunkte: 1 520

Dabei seit: 12.01.2008

Wohnort: Aus der Nähe von Augsburg

  • Nachricht senden

116

Sonntag, 19. April 2009, 14:40

Halterung für Lüftungsgitter

So jetzt muss ich den Thread MAL wieder ausgraben :-)

Ich möchte mir evtl. auch eine Navi-Halterung für die Lüftungsgitter kaufen. Gestern habe ich beim MM eine angesehen. Allerdings war das Lüftungsgitter dann total verkratzt (war ein Anschauungsmodell).
Jetzt weißt ich naürlich nicht ob da die ganzen Kunden daran rumgerissen haben und die Lüftung deshalb verkratzt ist oder ob das normal ist.

Vielleicht könenn diejenigen die so eine Halterung benutzen, MAL noch ein paar Worte dazu schreiben.

Wäre nett. ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »white_grande87« (19. April 2009, 14:41)

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V T-Jet Sport # Blue&Me # Subwoofer # LED-Rückleuchten # 18" Rial Bari # Schwarz foliertes Dach # Eibach 50/30-Federn # Mittelarmlehne # G-Tech-ESD # Foliatec-Scheibentönung # Schwarze Dayline-Scheinwerfer


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

117

Montag, 20. April 2009, 08:34

Pass mit den Halterungen für die Lüftungsgitter auf!
Die Verschlusslamellen (hinter dem von vorne sichtbaren Gitter) sind so dicht an dem vorderen Gitter angebracht, dass du die Lamellen damit aus der Halterung drücken kannst.
Wenn das passiert, kannst du die Lüftung nicht mehr verschießen und musst die komplette Einheit ausbauen um die Lamellen wirder in die Halterung zu drücken.
Ich kann nur jedem davon abraten sich irgendeine Halterung zu kaufen, die an dem Belüftungsgitter angebracht wird!!!

svenja

Punto-Fan

  • »svenja« ist weiblich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 365

Dabei seit: 23.03.2009

  • Nachricht senden

118

Dienstag, 23. Juni 2009, 14:28

hi miteinander,

sind ja einige gute anregungen dabei. jedoch noch nicht die ideale für mich.
vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

ich habe ein iphone und wenn das handy in der ablage unter der handbremse liegt, hören mich meine bekannten über das blue&me sehr schlecht. ich habe das iphone jetzt mit einer antirutschmatte auf dem amaturenbrett liegen und die sprachqualität ist jetzt ok.

ich möchte mir jetzt das navigon für das iphone bei itunes runterladen und mein altes navi meiner schwester geben. da habe ich endlich den blöden schwanenhals an der scheibe weg.

nun meine frage: wie bringe ich das iphone am besten an, damit ich guten empfang und guten sichtkontakt habe? hab mir schon den brodithalter für über die lüftungsgitter angeschaut.

steht der mit halterung nicht zu weit raus?
wird das handy im winter nicht zu heiß?
kommt man noch an die knöpfe drunter ran?
oder ist der andere halter fürs neben radio besser? (gibt hier ein bild mit dem ipod)

oder hat jemand eine ganz andere und bessere idee?

vielen dank schonmal im voraus!

gruß svenja :PDT_18:

@ threat starter: es gibt extra so runde platten, die man mit nem wiederablösbaren klebeband auf das amaturenbrett kleben kann. auf diese platten kann dann den saugnapf der halterung ohne probleme anbringen, ohne irgendwas zu bohren oder mit silikon zu kleben.
4136-AJA 1.4 T-Jet BJ: 2008

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »svenja« (23. Juni 2009, 14:35)


Grande_Bambino

Punto-Fahrer

  • »Grande_Bambino« ist männlich

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 600

Dabei seit: 09.11.2008

  • Nachricht senden

119

Dienstag, 23. Juni 2009, 14:39

ich habe eine Brodit autohalterung. gibts bestimmt auch für das iphone.
bin sehr zufriden damit...man muss nich bohren, muss die halterung nur in die vorhandenen spalten stecken und fertig. ich habe auch ein navi im handy und die halterung über dem radio vor der lüftung positioniert. so sieht man auf dem bildschirm des handys alles ohne zu weit von der straße wegzugucken

edit: *g hab deinen post nur überflogen: man kommt noch ganz gut an die knöpfe drunter dran, wobei man die eh nich so oft braucht (warnblinker, entriegelung)

mein handy wird nich heiss, so warm ist die luft ja nich die da raus kommt. im winter geht eh die meiste luft auf die scheibe oder net?

finde auch nich dass es zu weit weg steht, die halterung ist optimal, kann sie wirklich nur empfehlen
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von dem von mir verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitte ich um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Grande_Bambino« (23. Juni 2009, 14:42)


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

120

Dienstag, 23. Juni 2009, 20:40

hey ich hab mir nun das tomtom XL IQ geholt, das hat ja nun die Easy Port befestigung. Hat die jemand? Bilder an einem GP? Ist des Teil ok? Oder soll ich mich schon um eine bessere Befestigungsmasnahme umgucken? Und ach ja bei tomtom auf der seite gibts so schwarze Befestigungsplatten fürs Armaturenbrett sind die ok? Übrigens kosten die nix, wenn man sein TomTom reg. .

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen