Italo-Welt

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

101

Montag, 30. März 2015, 20:57

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hm, vllt fehlt dann dem Verstärker doch noch dieses Signal

RealSonY

Punto-Fan

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 400

Dabei seit: 10.03.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

102

Montag, 30. März 2015, 20:58

Also umso mehr ich mich da reinlesen um so mehr habe ich das Gefühl, dass das Kabel tatsächlich nicht mit dem Verstärker kompatibel ist. Müsste das Radio nicht direkt auf high in da in dem roten Kasten gehen? Ich hab ja nirgendwo einen Knopf mit "Chincheingang umschalten high low" ?!? Was tu ich denn jetzt nur? Kabel aufschneiden und direkt auf High In gehen oder ist das ein Quatsch? Ohje ich hab gestern schon von dem Auto geträumt ich hoffe das bleibt mir heute erspart ;(
Bei Amazon finde ich auch kein anderes Kabel was passen sollte. Ich verzweifel schon wieder

EDIT:

HA! Kann ich sein das ich das hier brauche?? http://www.conrad.de/ce/de/product/37243…w-Level-Adapter 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RealSonY« (30. März 2015, 21:05)


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 625

Aktivitätspunkte: 33 715

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

103

Montag, 30. März 2015, 21:56

Dein Verstärker hat einen High in und einen Low in, wenn dein Radio Chinchausgänge in Low hat, dann kommen diese Chinchkabel in den Low in des Verstärkers, hat dein Radio nur Highausgänge, also die direkt zu den LS gehen und Dampf machen, dann sind die High inn Eingänge am Verstärker anzuschließen. Du kannst auch die Chinch Kabel mal an die Seite legen und vom Radio mit den Lautsprecherausgängen direkt in den High Eingang vom Verstärker

Die Label an den dicken schwarzen Kabeln sind verdeckt, was steht da drauf? Mono in? Mono out?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


RealSonY

Punto-Fan

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 400

Dabei seit: 10.03.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

104

Montag, 30. März 2015, 22:09

Du meinst was auf den Chinch Kabeln steht? Nur left / right.

Aber eigentlich hast du die Antwort schon gegeben. Das Radio hat die Lautsprecher direkt befeuert soweit ich die Kabel verfolgt habe war da nichts mehr dazwischen oder kann hier jemand etwas gegenteiliges sagen?
Sprich: Das Adaptekabel was ich habe ist das falsche, richtig :( ? Gibt es ein alternatives Adapterkabel oder kann ich diese Chinchkabel aufschneiden und dann +/- trennen und auf den High in gehen?
Wahnsinn was das für ein Aufwand ist, hab nach dieser Erfahrung noch ein Stück mehr Respekt vor Männern wie euch die selbst an ihren Autos rumschrauben :D

Ich werd das mit der direkten Leitung mal morgen probieren. Aber was ich mich schon jetzt frage: Wie komme ich denn auf dieses hin in an der Endstufe. Da brauch ich doch irgendwelche Tüllen wieder?

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 625

Aktivitätspunkte: 33 715

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

105

Montag, 30. März 2015, 22:21

Ich konnte jetzt keine Einbauanleitung zu deinem Verstärker finden, deswegen rate ich ein wenig hier rum :whistling: .

Edit 2:
Jetzt habe ich noch mal den ganzen Thread gelesen, alle Links nachgesehen und bin maximal verwirrt :wacko:
Die HLAC Kabel welche du hast, sind ohne HIGH-LOW Konverter, Richtig?
Dann solltest du das Kabel in dein Radio stecken, von da geht es in den Verstärker " HI-IN" Anschluss. Ich kann auf keinem Bild die Lautsprecherausgänge des Verstärkers sehen, denn diese werden jetzt vom Verstärker zurück zum Radio mit dem HLAC Kabel gebracht und dann in die Lautsprecherstecker gesteckt von den LS welche mit dem Verstärker betrieben werden sollen. Die anderen LS bleiben durch den HLAC direkt mit dem Radio verbunden. Der Verstärker generiert nun selbst sein Remotesignal wenn das Radio eingeschaltet wird.
Wenn das HLAC ohne High-Low Adapter in den Low Eingang des Verstärkers gesteckt wird, dann steigt er wegen Überlastung im Eingang aus :!:

Ist bei dem Verstärker nicht ein Kabel dabei gewesen, welches in den HI-IN Anschluss passt und Chinchstecker hat? Das wäre jetzt zu verwenden.




Zitat

Du hast ja diese HLAC Kabel oder wie die heißen, das sind Kabel welche an den Lautsprecherausgängen des Radios angeschlossen werden und das High Signal zu den LS für den Verstärker in LOW wandeln, damit du den LOW Eingang nützen kannst. Verwendest du diese Kabel nicht, muß das HIGH Signal für die LS abgegriffen werden und in den HIGH Eingang des Verstärkers gesteckt werden, dazu müßte ein passender Stecker mit etwas Kabel dran dabei gewesen sein, wenn nicht mußt du auch hier improvisieren.
Vom Verstärker gehst du nun zu dem Subwoofer? Oder zu den LS in den Türen?? und was steht auf den Chinchanschlüssen des Verstärkers??

Edit: Auto ON und OFF kann dein Verstärker nur wenn du die HIGH Eingänge nutzt, steht so in der Beschreibung des Verkäufers :thumbup:
»Hydro« hat folgendes Bild angehängt:
  • Verstärker.jpg
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (31. März 2015, 01:17)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RealSonY (30.03.2015)

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 625

Aktivitätspunkte: 33 715

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 31. März 2015, 00:52

Wer lange sucht, wird fündig :thumbsup:
Jetzt habe ich das PDF Die Anschlussanleitung gefunden.
Auf Seite 6 ist das Anschlussbild, den PRE-In kannst du nur nutzen wenn du einen High-Low Adapter am Start hast, hast du keinen, mußt du HI-In nutzen, der Stecker sollte beim Verstärker dabei sein, da ich ihn auch nirgends als Zubehör finden kann, ist der Stecker nicht dabei, kannst du dir mit passenden Rundsteckern helfen, aus dem Zubehörhandel? ATU?? Verwendest du den Hi-In Anschluss, erzeugt der Verstärker sein eigenes Remotesignal, dann brauchst du kein Kabel dafür legen. Pre-In und Hi-In können nicht zusammen angeschlossen werden ( Use Pre-in or Hi-In: Not Both ), siehe dazu Seite 8, HCP 2 :!:
Auf Seite 12 ist gezeigt wie der Verstärker für den 2 Kanalbetrieb der Front Lautsprecher einzustellen ist, ebenso sind die Outputs angezeigt. Die dort gezeigten Passive Filters sind die Frequenzweichen in deinen Türen, die du ja schon verbaut hast.
Das HALC Kabel verwendest du wie bisher, ins Radio, zum Verstärker Hi-In Eingang und zurück zum Radio um die Lautsprecher anzusteuern.
So sollte es gehen :!: , wenn nicht, brat mir einen Storch und ich komme die 700 Kilometer nach München um das fertig zu machen :thumbsup: .
Gruß Hydro

Edit 1:
Sprich: Das Adaptekabel was ich habe ist das falsche, richtig :( ? Gibt es ein alternatives Adapterkabel oder kann ich diese Chinchkabel aufschneiden und dann +/- trennen und auf den High in gehen?

Das HALAC 2 Kabel mit den Chinch Steckern ist für diesen Zweck ungeeignet, du tauscht es gegen eines ohne Chinch oder schnibbelst das auseinander und machst das dann so auf den Hi-In, das in der Mitte des Chinch Stecker angeschlossene Kabel ist das + Kabel des Lautsprechers
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (31. März 2015, 01:07)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


RealSonY

Punto-Fan

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 400

Dabei seit: 10.03.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 31. März 2015, 09:45

Ja ich denke das ist es :) Hab mir jetzt noch presshülsen bestellt sobald die kommen testen ich das mal. Hoffentlich vor Ostern. Dann hats ja nur 3 Wochen gedauert alles :whistling:

Jetzt habe ich nur noch eine aller letzte Frage, versprochen. Ich habe für den ersten Massepunkt ja so ein komisches Metallteil rausgehebelt. Das ging mir dabei kaputt. Dann hab ich genau das selbe Teil woanders versucht rauszuhebeln, weil ich dachte, da wird es nicht so sehr gebraucht wie an der ersten Stelle. Leider ging mir das auch kaputt :cursing: Bevor ich damit jetzt weitermache, will ich mir diese Teile besser kaufen. Doch nur wo? Ich hab 2 Stunden bei ebay geguckt und nichts gefunden. Anbei die Bilder.
»RealSonY« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20150331_092417.jpg
  • 20150331_092434.jpg

WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 31. März 2015, 10:31

Ja das sind die Teile, damit die Schrauben in der Karosse halten. Geh zu deinem freundlichen und bestell die Dinger bei deinem Händler, der wird die schon herbekommen oder sogar auf Lager haben

Mein Punto Evo: APE


RealSonY

Punto-Fan

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 400

Dabei seit: 10.03.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 31. März 2015, 15:17

So ich war gerade beim Händler persönlich nachdem es am Telefon hieß, die können da nicht helfen. Die Jungs in der Werkstatt waren total lieb und wollten die Teile erst bestellen haben dann aber, damit das schneller geht, einfach 2 solcher Clips von einem Wagen der auf dem Hof von denen stand demontiert und gleich bei mir eingebaut damit ich nicht warten muss ^^

Dann habe ich jetzt auch noch den passenden Kabelsatz gefunden und hoffe der kommt am Donnerstag an und dann kann ich endlich alles schön fertig machen :) Ich bin jetzt auch ganz zuversichtlich das zu schaffen, chaotischer kann es nicht mehr werden :) :thumbsup: ich meld mich dann sobald das fertig ist und sag jetzt nochmal vielen Dank an euch alle :)

LG
Corinna

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (31.03.2015)

WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 1. April 2015, 10:08

Na geht doch :thumbsup:

Mein Punto Evo: APE



casakorte

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 09.07.2011

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 1. April 2015, 10:26

Alle Achtung Corinna :-)

Ich habe jetzt gerade mal das Ganze hier durchgelesen und habe folgenden Vorschlag für dich, damit Du Dein Projekt mal zuende bringen kannst:

Wenn wirklich der Massepunkt dein Problem ist, lege doch bitte mal das Massekabel direkt an den Minuspol vom Verstärker und schaue, ob das Problem weiterhin besteht. Ich habe es bei mir so gemacht, daß ich von der Batterie zwei Kabel zum Verstärker gelegt habe, und ich habe keinerlei Masseprobleme.

Vielleicht hilft dir das ja bei der Suche nach einer Lösung!

Liebe Grüße :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »casakorte« (1. April 2015, 10:42)


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 625

Aktivitätspunkte: 33 715

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

112

Mittwoch, 1. April 2015, 14:26

Ich habe jetzt gerade mal das Ganze hier durchgelesen und habe folgenden Vorschlag für dich,----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------wenn wirklich der Massepunkt dein Problem ist

Du solltest sorgfältiger lesen, das mit dem Massepunkt hat sie mit Bravour erledigt, jetzt fehlt ihr nur noch das richtige Kabel und dann läuft es :thumbsup: :!:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


casakorte

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 09.07.2011

  • Nachricht senden

113

Mittwoch, 1. April 2015, 17:01

Oh...dann hab ich da wohl was überlesen...

RealSonY

Punto-Fan

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 400

Dabei seit: 10.03.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

114

Mittwoch, 1. April 2015, 18:05

Hallo ihr lieben!

es lääääääääuft :) :) :) Ich hab heute alles brav gecrimpt und versteckt und ich war so glücklich als es endlich funktioniert hat :)

Eine klitze kleine Frage zum Einstellen von der Endstufe hab ich noch. Wenn ich Levels auf 0 an der Stufe lasse und das Radio maximal aufdrehe, verzieht der Sound bei Stufe 30 irgendwie. Wenn ich das Radio auf 20 Runterstelle und den Level Regler an der Endstufe hochdrehe wird der Sound satter und auch lauter, dass klappt also besser als am Radio. Allerdings hab ich das Problem, dass durch das drehen am Level Regler sich ein "Surren" einschleicht. Das ist immer gleich laut egal wie weit ich das Radio aufdrehe, dass kommt irgendwie von der Endstufe. Schalte ich das Radio komplett aus und die Endstufe läuft ist das Surren aber weg.

Muss ich mir dafür jetzt doch noch so ein Helix AAC 2 kaufen? Das Surren kommt definitiv nicht von der Lichtmaschine hab das alles durchgetestet, das mit der Masse läuft :) Danke nochmal an alle die mich "gedrängt" haben es doch an der Konsole zu probieren :D

Cara-Jane18

Mitgliedschaft beendet

115

Mittwoch, 1. April 2015, 23:29

Ist das Surren nur zu hören wenn der Motor an ist oder auch wenn er aus ist?

T-Jet 120PS gelb

Punto-Schrauber

  • »T-Jet 120PS gelb« ist männlich

Beiträge: 263

Aktivitätspunkte: 1 420

Dabei seit: 15.03.2013

Wohnort: Karlsruhe Umgebung

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 2. April 2015, 08:03

Hallo erstmal,

sehr gute Leistung bis jetzt!

Bringt dich dieser Hinweis zur Einstellung weiter? Einstellung Endstufe

Wenn nicht, muss man mal überlegen, was es sein kann.....

Bei Punkt Gain/Level

Mein Grande Punto: [GP T-Jet Sport] ca. 150 PS dank Kennfeldoptimierung - Kofferraumausbau - Teilfolierung - Front u. Heck by Cadamuro Design - Alpine Anlage im gesamten Auto - 2 DIN Radio JVC - Plasti-Dip im Innenraum - Rückfahrkamera mit LED Bildschirm im Rückspiegel - Fußraumbeleuchtung - US-Standlicht - schwarze Blinker - Nebelschlussleuchten smoke - LED Kennzeichenbeleuchtung - Komplettanlage von Friedrich Motorsport ab Kat - Heckwischer gecleant - OZ Superturismo 18" - Vogtland Gewindefahrwerk - hinten 15mm Spurverbreiterung - LED black/smoke Rückleuchten - Abarth Einstiegsleisten - mehr wird folgen ;)


RealSonY

Punto-Fan

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 400

Dabei seit: 10.03.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

117

Donnerstag, 2. April 2015, 11:59

Hi :)

danke für den Link also in etwa so hatte ich das ohnehin gemacht, aber ich wusste nicht wirklich wozu dieser Level Regler ist :D

Das Problem besteht weiterhin. Auch bei ausgeschaltetem Motor. Also ich weiß nicht ob Surren richtig ist, vllt. eher eine Mischung aus Surren und Rauschen. Und wie gesagt, nur zu hören wenn man den Level höher dreht und dadurch wird das Geräusch auch stärker.

Ich könnte allerdings auch damit leben im Moment bin ich nur suuuuuuuuper happy, dass das alles geklappt hat dank eurer tollen Hilfe :) :) :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (02.04.2015)

sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

118

Donnerstag, 2. April 2015, 12:46

Das hatte ich auch, es hat immer gesurrt summt.... Egal ob mit oder ohne Motor. Habe die stelle vom Massekabel nochmal richtig blankgeschliffen und weg wars .

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 625

Aktivitätspunkte: 33 715

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

119

Donnerstag, 2. April 2015, 15:09

Moment bin ich nur suuuuuuuuper happy, dass das alles geklappt hat

Na dann kann Ostern ja kommen und der Sound schmeißt dem Hasen die Ostereier aus dem Korb, Glückwunsch zur gelungenen Arbeit und viel Spaß damit :thumbsup:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


RealSonY

Punto-Fan

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 400

Dabei seit: 10.03.2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

120

Donnerstag, 2. April 2015, 19:33

Danke :) :) Ohne euch wäre ich nie soweit gekommen! Hab heute alles fertig gemacht, Fotos kommen dann demnächst :)

Also das die Masse nicht richtig ist, kann soweit ich im Netz gelesen habe nicht sein. Da das Rauschen weg ist, sobald das Radio aus ist/auf Mute. Kann das Radio evtl. ein "Grundrauschen" haben? Und was könnte man dagegen tun?

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!