Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

501

Samstag, 3. Dezember 2011, 13:52

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Sorry - meintest Du nicht - Du hast nen Stecker vom Subwoofer?

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


kevin23

Mitglied

  • »kevin23« ist männlich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 01.11.2011

  • Nachricht senden

502

Samstag, 3. Dezember 2011, 18:05

ehm nein also: bei dem subwoofer war ein fertiger kabelbaum dabei. Der hatt einen für in den subwoofer fertigen stecker und für an den radio sind alles einzelne kabel, also 2xl und 2xr und und 2 power+ kabel und 2 masse kabel. Die 4 lautsprecherkabel weiss ich ja wo die hinmüssen, aber nur bei den powerkabeln und den massekabeln weiss ich nich wohin.

Mein Grande Punto: 1.4 16V, Underground Metallic


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 971

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

503

Samstag, 3. Dezember 2011, 18:28

Geht's noch um den Blaupunkt aus Deinem Link von oben?
Da ist doch ein schönes Bildchen in der Anleitung.
Die Massekabel schraubst Du ans Blech vom Auto (schau MAL an der Rückseite vom Kofferraum unterhalb der Heckklappe, ob es da eine passende Schraube gibt.
Die beiden Plusleitungen kommen an den Pluspol der Batterie. Sicherung in unmittelbarer Nähe der Batterie nicht vergessen!!!
Dazu musst Du dann halt eine Leitung vom Motorraum in den Innenraum legen. Wenn Dir das zu umständlich ist geht's auch einfacher (auch wenn mich jetzt alle HiFi-Enthusiasten prügeln und steinigen :oops:)
Klemm die Plusleitungen an den Zigarettenanzünder (das dickere Kabel, vermutlich rot/weiß, nicht das gelbe).
Allerdings solltest Du dann den Zigarettenanzünder nicht benutzen, wenn Du den Verstärker volle Pulle laufen hast, sonst fliegt die Sicherung.
Der Zigarettenanzünder ist mit 20 A abgesichert, Dein Verstärker hat eingebaut eine 15 A Sicherung. Sollte so also funktionieren. Damit sparst Du Dir die zusätzliche Sicherung und musst nicht extra ein Kabel vom Motorraum aus legen.

Am Radio würde ich + nicht abgreifen. Die Sicherung dafür hält das nicht lange durch.

So, liebe HiFi-Experten: Feuer frei, ich hab breite Schultern :-D
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


kevin23

Mitglied

  • »kevin23« ist männlich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 01.11.2011

  • Nachricht senden

504

Samstag, 3. Dezember 2011, 19:08

ja es geht noch um den blaupunkt. Und da bei dem ja schon ein kompletter kabelbaum dabei is würd ich den halt gern nehmen weil ich so n haufen geld spar. Und ich wollts halt so mit dem radio probiern, auch auf die gefahr hin dass es nicht unnbedingt solange gutgeht. Wollte jetz einfach nur wissen wo ich an dem stecker auf den links die beiden + kabel und wohin die beiden masse kabel legen soll.

Mein Grande Punto: 1.4 16V, Underground Metallic


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 971

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

505

Samstag, 3. Dezember 2011, 20:29

Wenn Du es unbedingt am Radio anschließen willst: die beiden Plusleitungen an das rot/weiße, die Masse an das schwarze. Ich würde es aber nicht machen.
Wundere Dich dann nicht, wenn Du MAL etwas "aufdrehst" und dann früher oder später die Sicherung für's Autoradio durchbrennt. Dann jammerst Du rum und baust wieder um.
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


kevin23

Mitglied

  • »kevin23« ist männlich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 01.11.2011

  • Nachricht senden

506

Sonntag, 4. Dezember 2011, 22:42

hm okay dafür danke erstma. Wenn ich jetzt doch die 'herkömmliche' stromleitung legen würde hätte ich da ein problem: bei dem kabelsatz den ich jetz sicherheitshalber mitbestellt hatte auf basis 20mm sind die kabelschuhe viel zu gross für den echt winzigen stecker am blaupunkt. Hab dann vorhin MAL mit kabelschuhen probiert die ich daheim hatte welche reinpassen würden und das wärn dann unter 10mm. Gibts so kleine stromkabel überhaupt? Und der eingang am sub is ja klein un 4eckig mit je einem kontakt in der mitte, am besten wär der halt für den mitgelieferten fertigen stecker der am kabelbaum hängt, hätten da kabelschuhe überhaupt einen richtigen kontakt bzw festen halt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kevin23« (4. Dezember 2011, 22:43)

Mein Grande Punto: 1.4 16V, Underground Metallic


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 971

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

507

Sonntag, 4. Dezember 2011, 23:14

Zitat

Original von kevin23
bei dem kabelsatz den ich jetz sicherheitshalber mitbestellt hatte auf basis 20mm sind die kabelschuhe viel zu gross für den echt winzigen stecker am blaupunkt.

Wenn Blaupunkt der Meinung wäre, mann müsste das Teil mit einem Querschnitt von 20 mm² anschließen, hätten die die passenden Anschlüsse vorgesehen.

Das Teil hat eine eingebaute Sicherung von 15 A. Dafür reicht theoretisch auch ein Querschnitt von 1,5 mm². Das mit der 10 oder 20 mm² -Verkabelung hab ich noch nie verstanden, wieso manche Leute der Meinung sind, mehr ist besser.
Den Monsterquerschnitt jetzt an Deinen Verstärker anzuklemmen, wird ne Bastelstube, die eher kontraproduktiv ist.
Meine persönliche Meinung: bringt nix, rausgeschmissenes Geld (wenn man nicht gerade ein paar tausend Watt im Kofferraum verbaut, aber Deiner hat ja gerade MAL 150 Watt).
Also besorg Dir für wenig Geld ein paar Strippen 1,5 mm² und leg sie doppelt wie in der Anleitung beschrieben, oder nimm eine 2,5 mm²-Leitung und dann reicht auch eine.

Meine persönliche Meinung, die HiFi-Enthusiasten garantiert nicht teilen.

Hast Du im Kofferraum eine Steckdose? Dann kannst Du den Verstärker auch daran anklemmen (die ist auch mit 15 A abgesichert, wenn ich mich nicht irre). Dann aber besser im Sommer auf die Kühlbox verzichten, sonst wird's zuviel für die Sicherung.

Gruß,
Werner
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


kevin23

Mitglied

  • »kevin23« ist männlich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 01.11.2011

  • Nachricht senden

508

Montag, 5. Dezember 2011, 00:16

hm okay also kabel und kabelschuhe auf 1,5mm hab ich gefunden, aber so ne winzige sicherung nich? s kleinste war 15 oder 20mm :( achja un steckdose im kofferaum hab ich leider auch nich. Danke un gruss, kevin :)

Mein Grande Punto: 1.4 16V, Underground Metallic


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 971

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

509

Montag, 5. Dezember 2011, 00:49

Zitat

Original von kevin23
... aber so ne winzige sicherung nich? s kleinste war 15 oder 20mm

:shock: jetzt steh ich auf dem Schlauch; was willst Du mir damit sage :roll: ?
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


kevin23

Mitglied

  • »kevin23« ist männlich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 01.11.2011

  • Nachricht senden

510

Montag, 5. Dezember 2011, 13:02

:D also ich hab kabel und kabelschuhe in der grösse 1,5mm gefunden, aber keine sicherung für vorne an der batterie für son kleinen durchmesser, die wo ich gefunden hab warn alle viel grösser!

Mein Grande Punto: 1.4 16V, Underground Metallic



Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 971

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

511

Montag, 5. Dezember 2011, 21:38

Schau MAL da:
http://www.conrad.de/ce/de/FastSearch.ht…e&categorycode=
sowas solltest Du auch im Zubehörhandel bekommen
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


kevin23

Mitglied

  • »kevin23« ist männlich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 01.11.2011

  • Nachricht senden

512

Montag, 5. Dezember 2011, 21:55

okay dankeschön :)
also hab ihn jetz heute übergangsweise MAL am radio mit angeschlossen und läuft einwandfrei :) und wenns mir halt die sicherung raushaut bevor ich n richtiges stromkabel hab, mein gott, kost ja nich die welt ;)

hier dann nochma danke an alle die aus mir absolutem anfänger hier mit viel geduld einen hifi-halbprofi gemacht ham ;):P

Mein Grande Punto: 1.4 16V, Underground Metallic


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 971

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

513

Montag, 5. Dezember 2011, 22:09

Super, freut mich das das Teil geht.
Wenn Du Dir das mit der zusätzlichen Sicherung im Motorraum und dem Kabelziehen durch die Spritzwand sparen willst, klemm den Verstärker ruhig an den Zigarettenanzünder (an das dicke Kabel, ich glaube rot/weiß).
Der Zigarettenanzünder ist mit 20 A abgesichert. Wenn Du sonst nichts anderes dran hast, was viel Strom zieht (Kühlbox oder so), reicht das völlig aus. Geräte mit kleinerer Stromaufnahme (Navi, MP3-Player, Handyladegerät,...) kannst Du bedenkenlos weiter dran lassen. Ob Du dann noch Zigaretten damit anzünden kannst ohne dass die Sicherung fliegt wenn Du volle Pulle Musik hörst, kommt auf einen Versuch an (bei Nichtrauchern aber eh kein Problem).
Bei so einem kleinen Verstärker ist das die einfachste Möglichkeit (meines Erachtens).
Wenn Du MAL aufrüstest und schwerere Geschütze einbaust, geht das dann allerdings nicht mehr.

Gruß,
Werner

Edit: die Zigarettenanzünderlösung hat allerdings den Nachteil, dass der Verstärker dann nur bei eingeschalteter Zündung geht. Wenn das nicht gewünscht ist, dann mit Sicherung direkt von der Batterie.
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfi« (5. Dezember 2011, 22:31)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


kevin23

Mitglied

  • »kevin23« ist männlich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 01.11.2011

  • Nachricht senden

514

Montag, 5. Dezember 2011, 23:44

okay danke, wär wirklich ne gute option da ich das teil eh zu nix brauch un dass er dann nur bei eingeschalteter zündung geht is ja nun wirklich kein beinbruch! :) hast du vielleicht noch n tipp für mich wie ich am besten an die kabel vom zigarettenanzünder rankomm? gruss, kevin

Mein Grande Punto: 1.4 16V, Underground Metallic


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 971

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

515

Dienstag, 6. Dezember 2011, 21:56

Am einfachsten wird es gehen, wenn Du den Schaltsack entfernst. Klett aufmachen, dann vosrichtig den Rahmen unten hochziehen, der ist geklippst.
Da gibts ein Bild, wie das dnn ausschaut:

Umbau des Zigarettenanzünders auf normalen 12V Anschluss

Das Kabel solltest Du dann in Richtung Handschuhfach durchstochern können (eventuell einen stabilen Draht dazu verwenden).
Ich hab's aber selber noch nicht gemacht, kann also nicht genau sagen, ob es so funktioniert.
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


Makzy

Mitgliedschaft beendet

516

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 17:02

Muss ja sagen Hifi im Evo nervt >,< ;D

Also .. Sub mit Vertstärker ist heut angekommen. Ist jetzt der Axton AB20A geworden. Verstärker integriert. High/Low Adapter auch. Kann entweder über Chinch oder über Lautsprecher kabel. Nur MAL eben zur Absicherung, nicht das mit dass Auto um die Ohren fliegt, abbrennt oder sonstiges. Kann ich Remote und Musiksignal dort abgreifen, wie ichs auf der Zeichnung habe?

Remote im Can Bus Stecker, Radio hat dort nen Pin, Der IsoStecker ist leer. Zündungsplus liegt an.

Soundsignal würde ich mir für links am linken hinteren Lautsprecher und für rechts am rechten Hinteren abgreifen, auch direkt am Radio über nen neuen Iso Pin. Die hinteren LS sollten drin & nutzbar bleiben. Heißt links würde linker hinterer Lautsprecher und Subwoofer anliegen, rechts rechter hinterer LS & Sub. Ist das machbar? Oder packt das das Radio/Radioverstärker nicht?

Oder doch High/Low Adapter und dann mit nem Cinchkabel? Was wäre sinniger? Wobei der High/Low Adapter greift doch auch nur das Signal an den Ausgängen der Lautsprecher ab und 'formt' es auf Chinch um, sodass es statt in den 'normalen' Eingang in den Cinch des Aktivsub geht?!
»Makzy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P011009_15_1_.25.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Makzy« (7. Dezember 2011, 17:17)


kevin23

Mitglied

  • »kevin23« ist männlich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 01.11.2011

  • Nachricht senden

517

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 20:02

also das signal für mein aktiv sub hab ich auch von den von dir markierten stellen un läuft prima ;)
zu remote kann ich dir nix genaues sagen aber bei nem punto freund von mir is am radio des normalen punto das remote kabel auch ungefähr an der stelle ;)

und ansonsten am radio kann dir eigentlich nix passieren außer wenn du den strom auch noch von da anzapfst weil dann könnte dir die sicherung wegfliegen (hab ich alles hier gelernt btw :P )

also wie gesagt lautsprechersignal hab ich auch da abgenommen un läuft einwandfrei :)

gruß,
Kevin

Mein Grande Punto: 1.4 16V, Underground Metallic


Makzy

Mitgliedschaft beendet

518

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 20:49

Ne, Strom kommt von der Batterie direkt, das is auch alles schon verlegt. Jetzt ist nur noch die Frage, ob ich lieber auf High/Low mit Cinch gehe (favorisiere ich momentan, da die Kabel einfach stabiler sind, und ich es einfach bei Platzbedarf ausstöpseln kann)oder halt direkt per Kabel in den High/Low Adapter am Sub ..

Makzy

Mitgliedschaft beendet

519

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 18:28

Möchte mir jmd verraten, wie ich das dämliche Handschuhfach rausbekomme -.- Alles steht und passt, nur das Handschuhfach hindert mich dran, meinen High/Low Adapter richtig zu positionieren und anzuschließen. Weil ich das dämliche ding nich rausbekommen hab, muss ich vermutlich das dämliche Remote Kabel neu ziehen, weils so wies aussieht durch falsche Lage des H/L Adapters einfach MAL gerissen ist -.-'

Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 971

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

520

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 21:37

Weiss nicht, wie es beim Evo geht, aber falls es genauso ist wie beim GP, schau MAL hier rein:
http://www.grande-punto.de/t12225-einbau…an-o-radio.html
Vielleicht hast Du Glück und Fiat hat da nichts geändert.
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen