Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

DerTobi

Mitgliedschaft beendet

421

Dienstag, 30. November 2010, 21:18

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ah okay, wie sieht das denn mit der verkabelung aus?

Wo muss ich denn den neuen Kabelstrang langziehen? Und wegen dem anklemmen.. erst das radio dann zum verstärker und dann boxen?

V3ltins

Punto-Profi

  • »V3ltins« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 085

Dabei seit: 13.10.2009

Wohnort: Steinhagen

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

422

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 14:18

Also Das Plus Kabel ziehst du von der Batterie auf der Fahrerseite unter der Einstiegsleiste lang die lautsprecherkabel und das Chinchkabel ziehst du auf der Beifahrerseite unter Einstiegsleiste entlang.... auf keinen Fall die Plusleitung mit den anderen zusammen legen sonst gibts Störsignale... Den Sicherungshalter musst du vorne ins Kabel mit "einbauen" nicht mehr als 30 cm von der Anschlussklemme der Batterie entfernt.... (Damit ist die Kabel länge von der Batterie bis zum Sicherungshalter gemeint)... das Masse oder Minus Kabel Befestigst du am Besten an der schraube für nen Anschnaller der Rückbank einfach mit unter die Schraube natürlich vorher nen Ringkabelschuh mit drauf!!! Die Masse Leitung so kurz wie Möglich halten!! Bei mir habe ich die Lautsprecher Leitungen die vom stecker des Radios zu den Lautsprechern in den Türen gehen gekappt und die neuen Lautsprecherkabel mit pressverbindern zusammen gefügt. Die Lautsprecherkabel gehen jetz von der Endstufe bis hinter das Radio und von da zu den Lautsprechern... Is nen Bissel umständlich erklärt aber vllt kann mans nachvollziehen :D
Achte Bitte darauf die in deinem "Packet" beiligenden Kabelschuhe zu verwenden zumindest für den Anschluss an die Batterie und An die Karosserie (Masse)!! Ansonsten kann es zum Kabelbruch kommen.... Und achte beim Anklemmen der Masse leitung ,drauf das du nen vernünftigen, festen Punkt gewählt hast. Ansonsten kann es passieren das sich die Endstufe die Masseverbindung über das Chinchkabel vom Radio sucht... Im Radio sind zwar Sicherungen dagegen eingebaut. Nur nicht jeder Hersteller sieht es als Garantiefall wenn diese rausfliegen...
Also darauf achten. Bei mir hab ich bis jetzt immer erst die Endstufe fertig verkabelt. "also mit Strom versorgt" und dann alle anderen Kabel angeschlossen, wenn das alles Fertig ist, kannst du noch das Radio wieder Einbaun danch die Sicherung in den Sicherungshalter packen und fertig!!

Hoffe ich konnte dir helfen

Mfg V3ltins

Biete: RTO Endstufe

RTO top.jpg

von V3ltins (Heute, 15:48 - Preisvorstellungen: 35 - 0 Kommentare) - sonstiges

Zum verkauf steht eine 4- Kanal Endstufe der Marke RTO mit 4x150wDie Endstufe ...

 


Biete: Reserveradwoofer

Sub Top.jpg

von V3ltins (Heute, 20:38 - Preisvorstellungen: 100 - 0 Kommentare) - sonstiges

Ich verkaufe hier einen geschlossenen Reserveradwoofer. Ich habe den Woofer er...

 


Biete: Kleine Endstufe

Rot top.jpg

von V3ltins (Heute, 15:56 - Preisvorstellungen: 29 - 0 Kommentare) - sonstiges

Hier verkaufe ich noch eine Endstufe der Marke RTO. Es ist einen 4- Kanal Endstu...

 

Mein Auto: Ist ein quitsch gelber MiTo 1,4 T-jet/ H&R Federn 35mm/ H&R Spurverbreiterung 40mm HA/ G-Tech GT-560 S/ Turbo u. Öl Temp. Anzeigen/ Getönte Scheiben


DerTobi

Mitgliedschaft beendet

423

Donnerstag, 14. April 2011, 19:40

So ich habe mittlerweile nach 2 kräfteraubenden tagen auch alles zusammengebaut. Das schlimmste war noch die verbindung zwischen Innenraum und der Tür, aber alles ohne aufzubohren gelöst und die ori kabel kleben nun isoliert auch noch da falls man beim verkauf zurückrüsten will 8-) .

Da ich noch 2 Kanäle in der Stufe frei habe bin ich natürlich am überlegen. Entweder noch 2 13er hinten einbauen oder nen Sub. gebrückt hätte ich dann 120watt RMS. Sollte da auch genug Bass rauskommen oder lohnt sich das nicht? Bei Boxen und Sub müsste ich ja neues Chinchkabel und alles ziehen oder kann man das irgendwie anders lösen?

Die neuen Boxen fangen jedoch bei höherer Lutstärke an bei Bässen "hohl" zu klingen - einstellungssache oder normal?

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

424

Freitag, 15. April 2011, 12:31

ich würde einen sub empfehlen, hecksystem zerstört nur das klangbild. was menste mit "hohl"? kann auch sein das die leistung der Endstufe nicht zu den lautsprechern passt, oder das es schlichtweg an billigen Lautsprechern liegt.

allerdings kenn ich bei Lautsprechern eh den Spruch, leiser desto feiner, lauter desto gröber :)

haste eigentlich gedämmt?

Bass anschliessen ohne extra kabel ist je nach endstufe glaub möglich, einfach den Low pass Filter einstellen, das der sub nur die tiefen Töne abbekommt
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


DerTobi

Mitgliedschaft beendet

425

Freitag, 15. April 2011, 14:58

Ich denke nicht, das Hertz Boxen billig sind und hätte sogar noch 10 Watt RMS frei ( Boxen haben 70 und Endstufe 60). Habe jetzt auch MAL wieder an der Endstufe an ein paar Parametern gedreht und ist jetzt ein wenig besser geworden. Gedämmt habe ich alles mit alubutyl. Allerdings weiß ich jetzt nicht ob sich ein sub mit 120 Watt RMS lohnt

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

426

Donnerstag, 28. April 2011, 11:31

Kann mir vll jemand so spontan aus dem Bauch raus sagen, wieviel Liter die Reserveradmulde hat und wie hoch der Durchmesser und die Höhe sind?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sven1983« (28. April 2011, 11:31)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


elo

Punto-Schrauber

  • »elo« ist männlich

Beiträge: 353

Aktivitätspunkte: 1 990

Dabei seit: 21.08.2009

Wohnort: Burladingen

  • Nachricht senden

427

Sonntag, 8. Mai 2011, 13:49

Hallo, habe das interscope drin, möchte aber mehr Bass
haben, was kann ich tun?

Gruß

My
GP
Update 21.07.11

Mein Grande Punto: ist schwarz


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

428

Mittwoch, 27. Juli 2011, 15:31

So Leute,

MAL Spaß ohne - bin gerade am brainstormen, was ich zum Türendämmen + Systemwechsel brauche, da ich keinen Bock habe, alles wieder zu unterbrechen und einkaufen zu fahren. :roll:

Was benötige ich? Außer den neuen Lautsprechern natürlich.

Schraubenzieher - soweit Klar.
Hartgummi / Kunststoffkeil zum vorsichtigen abhebeln der Verkleidung.
Metallbohrer zum aufbohren der Nieten
Spiritus zum reinigen der Tür
Alubutyl zum aufkleben
Schere zum Alubutyl schneiden
"Tapetenroller" zum andrücken des Alubutyls
Handschuhe zum Schutz vor Schnitten
Holzringe als Adapter
3 Gewindeschrauben pro Tür zum befestigen der Ringe an der Tür
3 selbstsichernde Muttern pro Tür zum kontern an den Gewindeschrauben
4 Holzschrauben pro Tür zum befestigen des Lautsprechers im Ring
Quetschverbinder um Kabel zu verbinden
Bitumen um eine Form für die Hochtöner zu formen und die Weiche festzukleben
Schaumstoffummantelungen für die Kabel
Noppenschaumstoff um die Verkleidung von innen zu bekleben
Sprühkleber um den Schaumstoff aufzukleben.

Habe ich noch was vergessen????

Beste Grüße,
Sven

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Draconis91

Mitglied

  • »Draconis91« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 04.08.2011

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

429

Donnerstag, 4. August 2011, 01:36

Hallo liebes Grande Punto Forum!

Ich bin seit ca. 2 Wochen stolzer Besitzer eines Fiat Grande Puntos Baujahr 2006! Ich würde mir gerne ein neues Radio einbauen. Da ich totaler Neuling auf diesem Gebiet bin, wollte ich bei Leuten mit Erfahrung nachfragen :)
Es sollte einen ausfahrbaren Bildschirm haben und natürlich alle wichtigen Anschlüsse haben.
Dieses hier würde mich sehr interessieren:

http://www.conrad.de/ce/de/product/37238…k&WT.mc_id=epro

Wenn jemand mit solchen Radios schon Erfahrung hat, könnte der- oder diejenige mir sagen ob dieses Radio gut ist, bzw. andere vorschlagen?

So, nun zu meiner eigentlichen Frage: Wenn ich mein jetziges Radio (Blaupunkt) ausbaue, kann ich dann das neue einfach einbauen oder brauche ich dafür irgendwelche Adapter oder Blenden? Wenn ja welche Maße bräuchten die?

Vielen dank schon im Voraus für die Antworten!
Lg,
Draconis91

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

430

Donnerstag, 4. August 2011, 02:28

du brauchst eine Blende auf 1Din

zusätzlich brauchst die, vorausgesetzt du willst die Lenkradfernbedienung und co weiter nutzen einen CanBus Adapter (ca. 100€)

der ist auch darin hilfreich, das dein radio Zündplus bekommt, haste keinen Canbus, musste dir das Zündplus fürs radio irgendwo anders herholen, idealerweise vom Zigarettenanzünder :)
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L



Draconis91

Mitglied

  • »Draconis91« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 04.08.2011

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

431

Donnerstag, 4. August 2011, 12:39

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich habe auf Ebay ein Angebot gefunden.
http://cgi.ebay.de/AUDIOVOX-DVD-Radio-Bl…1#ht_2759wt_982

ist hier so ein CanBus Adapter schon dabei?
Lg,
Draconis91

woodman

Punto-Schrauber

Beiträge: 363

Aktivitätspunkte: 1 965

Dabei seit: 13.05.2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

432

Donnerstag, 4. August 2011, 13:10

Nein, ist da nicht dabei. Set bezieht sich nur auf Radio und Blende.

Lieferumfang:

1x Audiovox VME 9309TS - DVD/USB Radio (inkl. Radiozubehör)
1x Fernbedienung
1x Fahrzeugspezifisches Einbauzubehör

Gruss, Woodman
Fiat Linea T-Jet 1.4 16V, geändertes Endrohr, K&N Filter, Sony 601 BT Doppeldin, Helix HXA 500 Q, Carpower Preset-1, Alpine Sub

eXistenZ

Punto-Profi

  • »eXistenZ« ist männlich

Beiträge: 546

Aktivitätspunkte: 2 820

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: RHP

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

433

Donnerstag, 4. August 2011, 15:18

Hey Leute, also ich hab ein anderes Radio drin ud can Bus Adapter. Irgendwie funzt da was mit zündungsplus nicht. Radio geht zwar mit der Zündung an aber auch nur mit der Zündung. Wenn ich den Schlüssel wieder zurück auf off drehe dann bleibt das Radio an.
Was muss ich tun? Hat es was mit dem roten und gelben Draht zu tun, die am iso Stecker dran sind und geswitched werden können? Das MAL versuchen?
...gut...
besser...
Fiat GP Sport...

Zisch und weg...
Aus den Augen aber immer im Sinn!

Mein Grande Punto: Linea Sportiva 1.4 16V 120 PS -//- Colour: white -//- getönte Scheiben -//- Komfort - Paket -//- Rims: 205/45/R17" Take Off (Chrome Shadow) -//- Lautsprechersystem Interscope + Subwoofer -//- Single Frame Mod -//-


Draconis91

Mitglied

  • »Draconis91« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 04.08.2011

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

434

Donnerstag, 4. August 2011, 19:15

Darf ich an dieser Stelle kurz fragen was "Zündungsplus" ist?
Danke.

Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 970

Aktivitätspunkte: 4 855

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

435

Donnerstag, 4. August 2011, 22:31

Ganz einfach: bei "Zündungsplus" liegen +12 V nur an, wenn die Zündung an ist.
Beispiel: Zigarettenanzünder, der funktioniert nur mit eingeschalteter Zündung.
In Fachkreisen auch "Klemme 15" genannt (falls Dir der Begriff MAL über den Weg laufen sollte).
Im Gegensatz liegt "Dauerplus" immer an, also auch bei ausgeschalteter Zündung. Nennt sich "Klemme 30".

Gruß,
Werner
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


Draconis91

Mitglied

  • »Draconis91« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 04.08.2011

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

436

Donnerstag, 4. August 2011, 22:53

Alles klar, jetzt kenne mich aus vielen dank!
Dann werde ich mir wohl so einen Adapter noch dazu leisten, und mir überlegen ob ich das Angebot auf Ebay nehme mit dem "Einbauset" oder ob ich mir das selbst besorge.

LG,
Draconis

serjoga

Mitglied

  • »serjoga« ist männlich

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 140

Dabei seit: 23.06.2011

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

437

Samstag, 24. September 2011, 21:24

kann man diesen can-bus adapter nicht selber zusammenbauen ?

was ist mit so nem "universellen" adapter ->

http://www.conrad.de/ce/de/product/37340…aign=g_shopping
:thumbup: Fiat Grande Punto 1.4 16V - 95PS

Mein Grande Punto: 1.4 16V 95PS


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

438

Dienstag, 8. November 2011, 13:42

Wichtige Frage - kann mir evtl jemand sagen, welchen Durchmesser und welche Höhe die Reserveradmulde hat?

Danke und Gruß, Sven

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Mr. Insane

Punto-Fan

  • »Mr. Insane« ist männlich

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 315

Dabei seit: 09.03.2011

Wohnort: Österreich/Steiermark/Graz

  • Nachricht senden

439

Dienstag, 8. November 2011, 14:10

Bodendurchmesser 560mm
Höhe ca. 190mm (+ - 5mm)
Diese Maße habe ich meiner CAT zeichnung entnommen. bei der höhe handelt es sich um ein maß, bei dem der boden der reserveradmulde schon geebnet wurde.

soll heißen, wenn du eine runde platte mit dem durchmesser 560mm in die mulde reinlegst, dann ist das maß 190mm von der unterseite der platte bis zur reserveradmulde obere kante gemessen.

gruß rome
Against the System

Mein Grande Punto: Wird noch gebaut. ;)


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

440

Dienstag, 8. November 2011, 14:19

Hey,

extremes großes Dankeschön für diese Präzise und schnelle Antwort.

Um Missverständnisse zu vermeiden, ich bekomme also einen Zylinder mit 560 mm Durchmesser und 190 mm Höhe in die Reserveradmulde und dieser schließt dann oben mit dem Kofferraumboden bündig ab?

Du weißt nicht noch zufällig, ob der Metallnippel genau bündig liegt und wie groß die Aussparung dafür sein muss?

Beste Grüße,
Sven

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen