Italiatec

feigenbaum

Mitgliedschaft beendet

321

Freitag, 9. Juli 2010, 08:06

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ist es eigentlich legitim dass mein Händler Aral Supertronik 0W40 Öl verwendet hat (erste Inspektion, ca. 5000km, Auto 1 Jahr alt)? Nicht dass ich was dagegen hätte, aber da das Auto noch Garantie hat, dachte ich, man muss dieses Selenia "Original-Öl" verwenden.
Was mich auch stutzig macht ist die Tatsache, dass nur 2,6 Liter berechnet worden sind - in den GP 1.4 8V gehen doch über 3,5 Liter rein, oder? Wenn dem so ist, hab ich ja nochmal Glück gehabt.

Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 956

Aktivitätspunkte: 4 785

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

322

Freitag, 9. Juli 2010, 18:40

Hi Feigenbaum,
schon MAL 'nen Blick ins Handbuch verschwendet?
»Wolfi« hat folgendes Bild angehängt:
  • oel.jpg
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


Benny121

Mitgliedschaft beendet

323

Freitag, 9. Juli 2010, 19:31

@cings ;)

Klar hatten wir das schon öfter hier, abes das Verwunderliche an der Sache ist ja, dass der DJCroatia von FIAT Germany eine andere Info bekommen hat!

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

324

Freitag, 9. Juli 2010, 19:46

Sicher. Aber ich würde trotzdem niemandem glauben, der in Frankfurt in der Zentrale
am Schreibtisch sitzt. Der allererste Ansprechpartner ist immer noch die Werkstatt vor
Ort und natürlich hier ^^
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Benny121

Mitgliedschaft beendet

325

Freitag, 9. Juli 2010, 21:42

Sehe ich auch so, die Qualität der Aussagen des Kundendienstes (zumal die da nur mit ein paar Leute sitzen) lässt doch stark zu wünschen übrig. :)

Mobbo

Mitglied

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 11.07.2009

  • Nachricht senden

326

Freitag, 9. Juli 2010, 22:02

Hallo Freunde,

mein Punto 1,4 (77PS) ist jetzt gerade ein Jahr alt und bei ca. 9500km. Wie ist das jetzt mit der ersten kleinen Inspektion?

MUSS die gemacht werden? Ich würde halt auf alle fälle MAL einen Ölwechsel machen lassen. Dies will ich aber eigentlich nicht bei der Fiatwerkstatt machen lassen, da ich bei einer kleineren Reperatur so dermaßen unzufrieden war!

Also die erste kleine Inspektion wird ins Checkheft eingetragen oder? Dort wird dann der Ölfilter und ein Ölwechsel gemacht und ich muss es nicht in der Fiatwerkstatt machen lassen, sondern ich kann zu einer freien Werkstatt gehen. Hab ich das so richtig verstanden?

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

327

Samstag, 10. Juli 2010, 09:22

Das ist korrekt. Achte nur darauf, dass es eine Meister-Werkstatt ist, die am besten
noch in der Innung ist. Und im Service-Heft eintragen lassen!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


stic

Mitglied

  • »stic« ist männlich

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 25.07.2010

  • Nachricht senden

328

Sonntag, 25. Juli 2010, 15:22

RE: Wieviel kostete die erste GP-Inspektion (Benziner)?

Bei mir wurden für die erste Inspektion 420 Euro verlangt!!!

Knapp 25000 km nach 27 Monaten und dann so ein Preis. Find ich ziemlich unverschämt. Hab mich auch beim Kundendienst beschwert, aber sieht nicht so aus als ob die dass besonders teuer finden...

Folgende Leistungen wurden erbracht:
- Brems-/ Kupplungsflüssigkeit
- Motoröl
- Ölfilter
- Filtereinsatz
- Luftfilter
- Zündkerzen
- Scheibenklar
- Kühlerflüssigkeit

Mein Grande Punto: 1.4 77 CV


Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

329

Sonntag, 25. Juli 2010, 17:59

Du listest nur das material auf, die Jungs haben aber nach 25 TKm und 27 Monaten sicherlich Einiges aufgeschraubt nachgesehen und eingestellt, was nicht erneuert werden mußte. Da kommen schon MAL 3-4h zusammen. Mit dem Materiel zusammen bist Du noch gut bedient.

Frag das nächste MAL (bei 54 TKm) ??? nach dem Stundensatz und wieviel so eine Inspektion im Durchschnitt kostet. Dann vergleiche MAL mit dem Angebot einer Werkstatt auf dem Land.

Nächstes Jahr ist deine Garantie abgelaufen, dann brachst Du nicht unbedingt den Stempel der Werkstatt. Hol Dir Öl- Ölfilter, Luftfilter, Kühlerfrostschutz, Scheibenreiniger, Bremsenreiniger und Bremsbeläge aus dem Zubehörhandel zum kleineren Preis, und mach den Wechsel selber.

Den Rest kannst Du dann extra in Auftrag geben, und in einer kleinen Werkstatt machen lassen. Das kommt billiger.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


platti

Mitgliedschaft beendet

330

Sonntag, 25. Juli 2010, 20:26

Wenn ich das hier lese wird mir echt schlecht. :cry:
Meine erste (selbst gemachte Inspektion nach 2 Jahren ) kostete.;
4 Zündkerzen 37,60
3L öl 5W40 10,90
Ölfilter 4,94
Luftfilter 15,88

macht 69,32

Plus ein Tragerl Bier für meinen Kumpel der die Hebebühne stellt und das Öl entsorgt.


stic

Mitglied

  • »stic« ist männlich

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 25.07.2010

  • Nachricht senden

331

Sonntag, 25. Juli 2010, 22:09

Nach den Kosten der Inspektion hatte ich mich zuvor sogar erkundigt. Es sollte die 30000km-Wartung durchgeführt werden, bei welcher auch die Zündkerzen ausgetauscht werden müssen. Das würde dann so um die 300 Euro kosten wurde mir gesagt.
Naja nach der Inspektion wurden mir dann aber erst MAL 575 Euro in Rechnung gestellt, weil auch die Koppelstangen noch ausgetauscht wurden und die Klimaanlage repariert werden musste. Das wurde dann allerdings von der Garantie übernommen und der Betrag hat sich auf die 420 Euro reduziert.
Bei der Werkstatt war ich auf jeden Fall zum letzten MAL. Sich mehrere Angebote zuvor einzuholen ist eine ganz gute Idee. Ich hatte auch diesmal bei zwei Werkstätten angerufen, nur musste ich feststellen dass die nur widerwillig Auskunft geben über die konkrete Kosten einer Inspektion.
Selber machen (bzw. selber machen lassen von einem Bekannten der sich damit auskennt) ist natürlich die billigste Inspektion. Aber da meine Garantie für 5 Jahre abgeschlossen wurde, werde ich die nächsten zwei, drei Inspektionen immer noch in einer Werkstatt durchführen lassen müssen...

Mein Grande Punto: 1.4 77 CV


Puntoac

Mitglied

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 230

Dabei seit: 16.04.2009

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

332

Montag, 26. Juli 2010, 19:20

Bin gestern über diesem Thema hier gestolpert und da fiehl mir auf, das mein 1,2 Activ 2 Jahre alt nun auch seine 30iger kriegen sollte. Da meine Garantie diesen Monat ausläuft, habe ich mir heute alles besorgt.

Ölfilter (mann w610/3) 4,86€
Luftfilter (mann c2859) 14,36€
Pollenfilter (mann cu2243) 13,50€
NGK Zündkerzen 1691 38,70€
5w40 24,95€

Macht eine stolze Summe von 109,94€. Den Stempel von einer Werkstatt inklusive.
Morgen werd ich dass dann in meiner Garage schnell machen.

P.s. damit die Sache fair bleibt, bin selber KFZtler :1er:

Mein Grande Punto: 1,2 active, Abarth Innenausstattung, Asso Doppelrohr Pot, Heckspoiler, Abarth Frontleuchten, Led Rückleuchten, schwarze Blinker, schwarze Nebelschlußleuchte und Federal signal pa 300


Sancho78

Mitgliedschaft beendet

333

Montag, 26. Juli 2010, 20:52

Hmmm, die Werte hier scheinen aber ganz gut auseinander zu gehen...

Ich hab auch MAL beim Fiathändler nachgefragt und der meinte dass man bei der ersten Inspektion so mit 380 Euro rechnen muss...fand ich dann schon recht teuer.
:shock:

Da frag ich lieber noch MAL bei ner anderen nach...

lautrer222

Punto-Schrauber

  • »lautrer222« ist männlich

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 125

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: sippersfeld

  • Nachricht senden

334

Montag, 26. Juli 2010, 21:56

also das is ja wirklich ne stange geld!ich habe bei meiner fiat-werke für die 30.000 inspektion 217,80 euro bezahlt!das geht noch!

Mein Grande Punto: active 1.2 mit ffb, ambient weiß, getönte scheiben, schwarze seitenblinker, tieferlegungsfedern novitec 40/40, Dotz mugello 17“,bosima esd


Salentino

Punto-Schrauber

  • »Salentino« ist männlich

Beiträge: 341

Aktivitätspunkte: 1 765

Dabei seit: 02.04.2009

Wohnort: Italia

  • Nachricht senden

335

Donnerstag, 12. August 2010, 09:51

also...habe meine letzte woche machen lassen....

KM Stand mittlerweile 32 000 KM...GP ist jetzt etwas über ein Jahr alt...ist auch die erste...

220.- mit allem drum & dran....also relativ human der preis...!!
:PDT_pop: ...THE WHITE GP... :PDT_pop:
...der WEIßE HAI... :D

Mein Grande Punto: 1,4 l 16 V T-JET (120 PS); Blue & Me, Klimaautomatik; ambient weiß; 18" OZ 35th Anniversary (schwarz poliert); 40/40 Novitec Federn, Matt Schwarzes Dach - Single Frame, 93% abgedunkelte Scheiben, schwarze LED Rückleuchten....


Capt.Iglo

Punto-Fan

  • »Capt.Iglo« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 470

Dabei seit: 01.11.2009

Wohnort: Dormagen

  • Nachricht senden

336

Mittwoch, 8. September 2010, 21:06

Heute war 1. Wartung.
28074 km haben wir schon runter innerhalb eines Jahres.

Beim freundlichen Händler hier in D'dorf hat der Spaß mit 354,-€ zu Buche geschlagen.

Gemacht wurde:
Ölfilter
Pollenfilter
Luftfilter
Bremsflüssigkeit
Zündkerzen
Öl
Softwareupdate Blöd und Mich
Softwareupdate Motorsteuerung
Durchsicht des Wagens von unten, wegen der bekannten Probleme an der Vorderachse beim Punto
Das obligatorische Wischwasser, mit 2,03€ noch richtig billig

Die Defekte Lampe hinter der Heizungreglung wurde zwar bemerkt und mitgeteilt,
aber man prophezeite mir 1,5 Stunden Arbeit zu 49,80€ Stundenlohn zum Birnentausch.

Die Ersatzlämpchen durfte ich aber für 2,0€ das Stück erwerben,
um sie am WE selbst einzubauen. Kulanz oder nen freundlichen Werkstattmeister sei Dank.

Macht dann 358,-€ für Wartung und zwei Birnchen

Mir graut es schon vor der 60000er.....500-600€ werden es wohl dann werden.
In einem Jahr weiß ich Bescheid

Mein Grande Punto: GP Racing / weiss / 1,4 16V / TT-Tuning


Messias75

Mitglied

  • »Messias75« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 07.09.2010

Wohnort: Ubstadt-Weiher

  • Nachricht senden

337

Mittwoch, 8. September 2010, 22:42

erste Inspektion bei 20000 km knapp 200 Euro,
die nächste mache ich dann selber , Garantie eh rum .!

Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

338

Mittwoch, 8. September 2010, 22:43

Zitat

Original von Capt.Iglo
Heute war 1. Wartung.
28074 km haben wir schon runter innerhalb eines Jahres.

Gemacht wurde:
Ölfilter= OK
Pollenfilter= OK
Luftfilter= OK
Bremsflüssigkeit= warum? üblich nach 4 Jahren.
Zündkerzen= OK
Öl= OK

Softwareupdate Blöd und Mich, Softwareupdate Motorsteuerung
Gabs Probleme oder nur obligatorische neue Version ?

Zitat

Original von Capt.Iglo
Durchsicht des Wagens von unten, wegen der bekannten Probleme an der Vorderachse beim Punto

Gehört einfach zur Inspektion dazu, auch wg Bremsen, allen Gelenken und Auspuff.

Da fehlt Dir aber die Kontrolle der Hohlräume, d.h. da wird zur Sicherheit Wachs nachgesprüht. Sollte auf der Rechnung stehen, und ist Wichtig wg der Durchrostungsgarantie.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


Capt.Iglo

Punto-Fan

  • »Capt.Iglo« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 470

Dabei seit: 01.11.2009

Wohnort: Dormagen

  • Nachricht senden

339

Donnerstag, 9. September 2010, 00:26

Die softwareupdate wurden beim blöd und mich wegen diverser Abstürze fährend der Fahrt gemacht.
Zumindestens soll jetzt die neuste Variante drauf sein.
Hat bis jetzt auch geholfen, zumindestens in der kurzen Zeit die ich heute das Auto benutzt habe, gabs kein Verbindungsabruch mehr.

Das Softwareupdate des Motors wurde gemacht,
da ich mich darüber beklagt habe das der Wagen an der Ampel häufig ruckelt.
Fühlte sich immer irgendwie an als wenn jemand am Auto wackelt, schwer zu beschreiben.
Jedenfalls KAM noch dazu das er wie nen Diesel klang, obwohl er es ja nicht ist.

Das Thema ist jetzt auch weg vom Tisch.Ungeachtet dessen ob es nun wirklich Software war oder nicht.

Das mit der Bremsflüsigkeit wurde mir so dargelegt,
dass Fiat für den Wagen den Austausch der Flüssigkeit
eigentlich einen 24Monate Intervall angibt.

Steht tatsächlich auch so in den Wartungsanweisungen der Werkstatt,
habe mir alle bis 100000 zeigen lassen.
Und ist wirklich so, dass nach 24 Monaten die Flüssigkeit getauscht werden sollte.
In Abhängigkeit einer Laufleistung von 30000 km.
Warum das nicht im Heft steht weiß ich auch nicht.
Oder es fiel mir nicht auf.

Die Werkstatt argumentierte nun,
dieser Intervall gehe davon aus das jemand in 2Jahren durchschnittlich 30000 km fahren würde.
Dann käme dieser Zyklus auch hin.
Aber bei Fahrzeugen mit hoher Laufleistung, sollte es halt entsprechend vorgezogen werden.

Sei's drum, der Witz ist das ich gerade MAL 15€ für die Flüssigkeit bezahlt habe.
Das ist bei den besagten 354€ nun auch nicht mehr was in Gewicht fällt.

Das mit dem Wachsen der Hohlräume kann ich so nicht bejahen, muss noch MAL auf die
Rechnung sehen, die liegt aber im Auto . Werd nochmal nachsehen.

Mein Grande Punto: GP Racing / weiss / 1,4 16V / TT-Tuning


dokkyde

Punto-Schrauber

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 245

Dabei seit: 05.03.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

340

Donnerstag, 9. September 2010, 15:55

30.000 km Inspektion 1.4 8V

Moin,

unser kleiner will zur 1. Inspektion. Hab mir nen KVA geben lassen und nicht schlecht gestaunt. 230 € soll die Wartung incl. Zündkerzen kosten.

Ich dachte, dass nur die T-Jet Kerzen alle 30.000 gewechselt werden. Waren das bei unserem Motor nicht alle 60.000 ?

Hat jemand MAL nen Wartungsplan zur Hand ?
Das Hauptproblem ist, es muss schneller gehen.

Mein Grande Punto: Start 1,4 8V - schwarz - Klima - ESP & VW Golf (AU) 2,0 TDI Highline DSG


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!