Italiatec

netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

141

Montag, 16. April 2007, 09:49

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also ich hatte gestern auch auf der Bahn lt. GPS 193km/h.
Ging aber leicht Berg ab. :lol:
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung


elaxer

Punto-Profi

  • »elaxer« ist männlich

Beiträge: 679

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 11.07.2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

142

Montag, 16. April 2007, 13:27

Also ich bin keiner der seinen Motor nur bis 5000 Umdrehungen fährt... bei mir wird schön warm gefahren und dann auch MAL Gas gegeben.

auf die Bahn fahr ich im 3. bis ca. 100-110, dann gehts in den 4. bis 130-140 und bleib ich im 5. bis 170-190 lt. tacho, da schalte ich in den sechsten und gehe auch nicht vor dem nächsten Berg oder LKW raus.

Ich drehe wenns schnell gehen muss bis 6400 (also kurz vorm Begrenzer) und schalte dann, dann landet er bei schnellem schalten im Gang darüber bei ca. 4200 Umin und hat somit volle Leistung (liegt bei 4000 an) und fast vollen Drehmoment (liegt bei 4500 an), daher komme ich dann auch gut vorwärts.

Die Höchstgeschwindkeit erreichen tut er im 5. Gang, halten kann ich sie auf der graden aber ohne Weiteres im 6.

Morgens oder wenn er lange stand achte ich beim "warm fahren" auf Drehzahlen, also über 3000 geht gar nix bis der Motor Temperatur hat (also Anzeige mitte +2 Minuten ca.), danach fahre ich im Alltag relativ schaltfaul und in den höchstmöglich Gängen, geschaltet wird eigentlich immer zwischen 3500 und 4000 Umin, die o.g. Angaben nur wenns halt MAL schnell gehen muss (für irgendwelche Golf3-Proleten oder Fiesta-Heizer, oder wenn man morgens verpennt hat).

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V Sport in Car. Orange mit getönten Scheiben, Interscope, Komfort-Paket, 40er Novitec Federn, Novitec Distanzscheiben HA, Novitec Front, Single-Frame Grill


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

143

Montag, 16. April 2007, 13:32

Bei dem Motor solltest du wenn er warm ist auch schon bei 2500 oder 2800 schalten können und genug Leistung haben... Ich habe bei meinem alten Benziner nur bis 3500- 4000 gedreht wenn ich bisle sportlicher fahren wollte. Jetzt beim 90 PS Diesel muss ich bis mind. 3000 drehen sonst komme ich voll ins Leistungslos bei 1700 rein --- schade... das ist auch ein Grund weshalb man mit dem Motor nicht wirklich Spritsparend fahren kann.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


ElRayo

Punto-Profi

  • »ElRayo« wurde gesperrt

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 845

Dabei seit: 23.01.2007

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

144

Montag, 16. April 2007, 13:42

und wieviel verbrauchst du dabei??? da müsstest du ja mehr verbrauchen als ich da ich wesentlich spritsparender fahre glaub ich aber trotzdem anfangs rekordverdächtige 10,1l und jetzt 9,3l hab.
Grüsse,
Kevin


Zitat

Original von elaxer
Also ich bin keiner der seinen Motor nur bis 5000 Umdrehungen fährt... bei mir wird schön warm gefahren und dann auch MAL Gas gegeben.

auf die Bahn fahr ich im 3. bis ca. 100-110, dann gehts in den 4. bis 130-140 und bleib ich im 5. bis 170-190 lt. tacho, da schalte ich in den sechsten und gehe auch nicht vor dem nächsten Berg oder LKW raus.

Ich drehe wenns schnell gehen muss bis 6400 (also kurz vorm Begrenzer) und schalte dann, dann landet er bei schnellem schalten im Gang darüber bei ca. 4200 Umin und hat somit volle Leistung (liegt bei 4000 an) und fast vollen Drehmoment (liegt bei 4500 an), daher komme ich dann auch gut vorwärts.

Die Höchstgeschwindkeit erreichen tut er im 5. Gang, halten kann ich sie auf der graden aber ohne Weiteres im 6.

Morgens oder wenn er lange stand achte ich beim "warm fahren" auf Drehzahlen, also über 3000 geht gar nix bis der Motor Temperatur hat (also Anzeige mitte +2 Minuten ca.), danach fahre ich im Alltag relativ schaltfaul und in den höchstmöglich Gängen, geschaltet wird eigentlich immer zwischen 3500 und 4000 Umin, die o.g. Angaben nur wenns halt MAL schnell gehen muss (für irgendwelche Golf3-Proleten oder Fiesta-Heizer, oder wenn man morgens verpennt hat).


http://www.vivalamopped.com/mblog.php?id=1230&cat=&aid=blog

scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

145

Montag, 16. April 2007, 13:51

6,4l Diesel / 100km
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


blacky246

Mitglied

  • »blacky246« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 24.04.2007

Wohnort: Edingen-Neckarhausen

  • Nachricht senden

146

Mittwoch, 25. April 2007, 13:07

Auf der Geraden lief er knapp über die 240 km/h (laut Tacho) hinaus :razz:
Werds aber demnächst mal mit nem Navi probieren, damits nen verlässlichen Wert gibt.
Dieses Hobby ist nicht billig, aber schön!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blacky246« (25. April 2007, 13:09)

Mein Grande Punto: 1,9 JTD Sport mit Chip von AVG und Carbon Airbox


Cos23

Punto-Schrauber

  • »Cos23« ist männlich

Beiträge: 205

Aktivitätspunkte: 1 050

Dabei seit: 17.03.2007

Wohnort: Villingen-Schwenningen

  • Nachricht senden

147

Donnerstag, 26. April 2007, 00:09

Hallo....!!!

Ich weiß nicht was passiert ist.... aber auf einmal schaffe ich jetzt meine Höchstgeschwindigkeit. Laut Tacho 190, das müsste laut GPS etwa 180 sein.
Bin voll Happy :-)

mfg

Benni

Mein Grande Punto: 1,4 16V Tjet, Rot, Blue&Me, Komfortpaket, Getönte Scheiben, Klimaautomatik, Chrome Shadow Felgen


steve@munich

Punto-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 526

Aktivitätspunkte: 2 795

Dabei seit: 03.06.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

148

Donnerstag, 26. April 2007, 00:32

Ich habe es gestern auf 220 km/h geschafft, allerdings ist dann wieder so ein Möchtegern-... Fahrer auf die Linke gezogen, so dass ich bremsen musste. Ich denke, da wäre noch was drin gewesen.

Die Angaben sind natürlich laut Tacho und was ihr mit dem GPS meint, daraus bin ich bisher leider nicht schlau geworden.
Stellt mich als "dumm" da o.ä., aber ich konnte die Lösung bisher noch nicht finden.

Danke, gruß Steve!

Mein Grande Punto: Fiat Bravo T-Jet (150), Blue&Me, getönte Scheiben, Eibach Federn, Kurvenlicht, Klimatronic, PDC


netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

149

Donnerstag, 26. April 2007, 07:35

Moin Steve.

Du kannst deine Geschwindigkeit mit dem Navi messen.
Zu 95% aller Navis haben irgendwo ne Anzeige, wie
schnell du wirklich fährst. Da ein Navi per GPS die
Standortposition ermittelt, deswegen reden wir immer
von Geschwindigkeit lt. GPS. Etwas genaueres wirst
zur Zeit auf dem Markt für Privatpersonen nicht finden.
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung


steve@munich

Punto-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 526

Aktivitätspunkte: 2 795

Dabei seit: 03.06.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

150

Donnerstag, 26. April 2007, 09:20

Hey cool, danke für die schnelle und ausführliche Antwort.

Ich hatte in der Kürzelübersetzung hier im Forum schon geschaut, was das bedeutet und habe mir auch kurzzeitig sowas in der Art gedacht, jedoch habe ich den Gedanken schnell wieder schwinden lassen, da ich nicht damit gerechnet hatte, dass hier wirklich sooo viele Grande Fahrer/innen ein Navi drin haben.

Dann muß ich mir ja auch wohl fast sowas zulegen. :bouss01_gif:

Mein Grande Punto: Fiat Bravo T-Jet (150), Blue&Me, getönte Scheiben, Eibach Federn, Kurvenlicht, Klimatronic, PDC



puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

151

Donnerstag, 26. April 2007, 18:53

also die 240 hatte ich schon, auch auf gerader strecke.....allerdings röhrt er da schon für nen diesel ganz gut *lach*

aber ich hab das gefühl, das ein oder andere kmh geht da noch.....

hab jetzt in 10 monaten knappe 35.000km draufgefahren....langsam muss ein chip her, wird schon langweilig mit nur 130ps.....
Grüße,
puntostyling

Alex7

Mitglied

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 28.02.2007

  • Nachricht senden

152

Samstag, 12. Mai 2007, 19:49

Wie ohne Chip hast du laut Tacho 240 drauf gehabt. Bei mir ist bei 225 Feierabend.
Naja vielleicht wird das bei mir ja noch habe erst 4500 drauf.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alex7« (12. Mai 2007, 19:50)


FiatHenning

Mitglied

  • »FiatHenning« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 14.05.2007

Wohnort: NRW, aber wohnhaft MeckPomm..

  • Nachricht senden

153

Mittwoch, 16. Mai 2007, 15:09

bisher habe ich meinen Minimaserati einmal beim Kilometerstand 1000 ausgefahren, das waren auf gerader Strecke 171 laut GPS und gut 182 oder 183 auf dem Tacho. Musste MAL sein, der KAT hat MAL so richtig gestunken (wieso riech ich das eigentlich selbst im Fahrgastraum, frage ich mich?). Der BC zeigte allerdings als Momentanverbrauch 15++ Liter an, das werde ich deshalb nur MAL so alle 3000 km betreiben, damit mir der kleine nicht abschlafft; ansonsten spar ich Sprit und bleibe im Bereich 100 bis 130............

Mein Grande Punto: 1,4 8V Active Klima schwarzmetallic - Mein erster Fiat! - Reimport Händlerauslieferung 9/06, Erstzulassung 3/07


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

154

Mittwoch, 16. Mai 2007, 18:22

Also nachdem mein 1.4 16V jetzt schon 23000 drauf hat kann ich nur sagen mit bisserl Mogel geht er auch gerade 210 Km/h was das Mogel anbelangt....
Offener Luftfilter mit Kaltluft ansaugtschläuchen und dem Endtopf ;-)

  • »PuntoPilot87« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 08.04.2007

Wohnort: Werdohl

  • Nachricht senden

155

Samstag, 19. Mai 2007, 14:31

Moin zusammen!
Bin vor ca. 2 Wochen MAL mit meinem GP (17300 km aufm Tacho) von Bonn im Tiefflug zurück ins Sauerland. Bergab hatte ich ihn dann MAL kurz auf 195 km/h bei 4,8 l Durchschnitt :shock: Meine Freundin ist Zeugin!!
War sehr sehr stolz auf meinen großen blauen! Sind für mich als ehemaligen 176er Piloten ja ungeahnte Geschwindigkeitsdimensionen... :lol:

Schönes Wochenende

Gruß Steffen

...Bei uns ist die Eisenbahn noch aus Eisen!

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,3 Multijet 75PS Dynamic, Klima, elektr. Fensterheber und Spiegel, Pioneer CD-Radio, BC, höhenverstellbarer Fahrersitz (bin ned der allergrößte ;-)


Paulemann

Punto-Profi

  • »Paulemann« ist männlich

Beiträge: 724

Aktivitätspunkte: 3 655

Dabei seit: 12.05.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

156

Freitag, 1. Juni 2007, 21:17

Weiß nicht wem ich glauben soll, Tacho und Navi sind ja teilweise über 10Km/h Abweichung drin. So ein Mißt!
Hatte es auf der A20 Rostock-Stettin (ca. 290 Km) zeitweise auf 200Km/h und nen bissel drüber auf´m Tacho, allerdings Hin und Rückfahrt jeweils eine Tankfüllung!
Das war´s mir aber Wert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
»Paulemann« hat folgendes Bild angehängt:
  • characters21511152451yr6.gif

Mein Grande Punto: Grande verkauft


weller

Mitgliedschaft beendet

157

Samstag, 2. Juni 2007, 19:48

Zitat

Original von Nanou
Mein GP hat noch nicht allzu viel aufm Buckel, knapp 800 km .... VOn daher traue ich mich auch noch nicht alzu viel, taste mich langsam immer ein bisschen höher ..... Vom Beschleunigen her find ich ihn für nen 1,2er echt bombastisch, an der Ampel häng ich die meisten ab ... Höchstgeschwindigkeit weiß ich noch nicht, das höchste was ich drauf hatte waren 150, aber da fährt er noch recht ruhig, da geht noch a bissle mehr .... MAL sehn wie das 1000km später aussieht ;-)



Hm.. hab den selber motor wie du...

hab nun knapp 2.000 km weg und naja..bis 50 zieht er gut...aber 70 isses eigl lächerlich :/ war leider ne notlösung den wagen zu kaufen ( brauchte einen und meiner war im arsch ). Find den GP genial als wagen, nur hätt ich ne andere maschiene genommen wenn ich mehr geld gehabt hätt.... Kann man eigendlich nen motor nachrrüsten? nur wenn man auch komplettes getriebe neu nimmt etc..oder?

Hatte vorher nen Vectra A Bj'89 mit 1.6i R4 8V mit 55 kW/ 75 PS... Also eigendlich auch net wirklich viel, aber merkbarer unterschied...

Gruss Weller

holgeramon

Punto-Fahrer

  • »holgeramon« ist männlich

Beiträge: 152

Aktivitätspunkte: 785

Dabei seit: 31.12.2006

Wohnort: Hamburg-Eimsbüttel

  • Nachricht senden

158

Samstag, 2. Juni 2007, 20:29

Weller, was haste denn für nen Motor?..Den 1.2er?...Dann atme MAL tief durch und sei ganz beruhigt..der muß sich noch einfahren, aber dann dreht er ganz ordentlich-jedenfalls wird er nicht langsamer als ein 75 Ps Vectra sein...

Jedenfalls ist mein Eindruck-ich glaube Nanou gibt mir da recht-das die 1.2 er Besitzer hier im Bord diejenigen sind, die am zufriedensten mit der Leistung ihres Motors sind...

Holger

Mein Grande Punto: Ein schöner Alfa ist es geworden


Punto G

Punto-Meister

  • »Punto G« ist männlich

Beiträge: 1 066

Aktivitätspunkte: 5 575

Dabei seit: 29.11.2006

Wohnort: Aus Unnerfranke.

  • Nachricht senden

159

Samstag, 2. Juni 2007, 20:52

Ja also ich hab auch den 1.2er und muss sagen is schon ordentlich, verbraucht wenig und zieht gut weg, wobei ich sagen muss das die Motorleistung etwa bei ca. 5000km gekommen ist!!!!!!!

Also erstmal abwarten
Ich cruise mit 2002 Umdrehungen pro Minute auf der suche nach ner stute, ich geb hufe, ist sie prüde schmier ich ihr Getriebe mit viel Liebe......

Mein Grande Punto: http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=2016&page=6


weller

Mitgliedschaft beendet

160

Samstag, 2. Juni 2007, 21:10

Also max war bisher 160km/h laut tacho... 165 km/h eingetragen glaub ich

Sind wie gesagt knapp 2000 km weg



Was hat mich denn etwa zu erwarten bei dem kleinen? Und wie lang ist eine 'einfahrphase' ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »weller« (2. Juni 2007, 21:20)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!