Italiatec

demasiado

Mitglied

  • »demasiado« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 04.03.2009

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 16. April 2009, 16:22

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von Casiopaya
Dein Problem ist dass es dir auch keiner erklärt, weil du ja keinen Service möchtest ;-) und darum beim Direktversicherer bist...

Gruß Casiopaya


Das einzige, was mir mein Vertreter damals erklärt hat, war, dass die Haftpflicht für den Punto-188 so teuer ist, weil er nur 60 PS hat (Anfängerauto).

Jedenfalls zahle ich jetzt bei HUK24 für Vollkasko weniger als nur Haftpflicht bei der alten Versicherung. Ohne Werkstattbindung, mit Rabattschutz. Ich finde die Bedingungen gut.

Punto09

Mitgliedschaft beendet

122

Donnerstag, 16. April 2009, 16:54

Zitat

Original von demasiado

Zitat

Original von Casiopaya
Dein Problem ist dass es dir auch keiner erklärt, weil du ja keinen Service möchtest ;-) und darum beim Direktversicherer bist...

Gruß Casiopaya


Das einzige, was mir mein Vertreter damals erklärt hat, war, dass die Haftpflicht für den Punto-188 so teuer ist, weil er nur 60 PS hat (Anfängerauto).

Jedenfalls zahle ich jetzt bei HUK24 für Vollkasko weniger als nur Haftpflicht bei der alten Versicherung. Ohne Werkstattbindung, mit Rabattschutz. Ich finde die Bedingungen gut.


Also, erstens hat es mittlerweile nichts mehr damit zu tun, wie viel PS ein Auto hat.
Der Preis richtet sich unter anderem nach Typklassen und Regionalklassen, heißt wenn ich eine Fahrzeug A habe, welches Beispielweise 4 Mio. MAL in Deutschland gefahren wird und ein Fahrzeug B welches 1 Mio MAL in Deutschland gefahren wird, dann ist es nur logisch das Fahrzeug A mehr Unfälle produziert als B und damit teurer in der Versicherung ist, bzw. in eine höhere Typklasse eingestuft wird. Gleiche gilt bei der regionalklasse.

Bedingungen sind nicht nur, du darfst Dir die Werkstatt aussuchen oder wirst nicht Hochgestuft, ein Bedingungsheft erstreckt sich mittlerweile über 70 Seiten.

Z.B. wird da auch festgehalten, ob Wildschäden nur bei Haarwild, sprich Rehe etc. oder auch bei Tieren aller Art gezahlt werden, was ich bei der HUK24 bind ausschließen würde, genauso wie bei allen anderen Direktversicherern.
Bei solchen Sachen fängt es an, und die meisten merken erst nach einem Schaden, ob die Versicherung gut ist oder nicht, nämlich dann, wenn solche Dinge bezahlt werden oder eben nicht.

Da kann ein Laie auch gar nicht durchblicken, trotzdem, seid Vorsichtig bei Direktversicherern, die drücken nur die Preise und wollen um jeden Preis PKW Verträge haben, dabei interessiert es nicht, ob alles korrekt ist oder nicht!

Übrigens werfen Direktversicherungen Ihre kunden gerne nach dem ersten Schaden raus, egal wie hoch der war. Liegt der Schaden über 60% des Beitrages, bist du nicht mehr rentabel und fliegst!

Viele Grüße
Jens

Übrigens ist die Württembergische auch nicht bei der Abstimmung aufgelistet!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Punto09« (16. April 2009, 17:06)


Punto09

Mitgliedschaft beendet

123

Donnerstag, 16. April 2009, 17:17

Ich habe mir grade MAL meinen GP bei der HUK24 ausgerechnet und der wäre dort sage und schreibe € 3 im Monat günstiger! Wahnsinn oder?

Übrigens, für den Rabattschutz zahlst du richtig extra Kohle! Der hat 10-20% Zuschlag, je nach VR!!!!

So ich bin raus, bis morgen oder so!

demasiado

Mitglied

  • »demasiado« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 04.03.2009

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

124

Donnerstag, 16. April 2009, 17:37

Zitat

Original von Punto09

Also, erstens hat es mittlerweile nichts mehr damit zu tun, wie viel PS ein Auto hat.
Der Preis richtet sich unter anderem nach Typklassen und Regionalklassen


Stimmt. Das gibts ja schon länger. Die Erklärung mit den PS KAM halt vom Vertreter. Ich fand sie auch nicht besonders hilfreich.


Zitat

Original von Punto09
Z.B. wird da auch festgehalten, ob Wildschäden nur bei Haarwild, sprich Rehe etc. oder auch bei Tieren aller Art gezahlt werden, was ich bei der HUK24 bind ausschließen würde, genauso wie bei allen anderen Direktversicherern.


Also laut meinen Versicherungsbedingungen bei HUK24 sind Schäden von Begenungen mit Tieren aller Art enhalten. Hängt natürlich auch vom gewählten Tarif ab.

Jedenfalls würde ich ein pauschales "Vorsicht vor den Bedingungen von Direktversicherern" nicht unbedingt gelten lassen. Die normalen Versicherer haben inzwischen auch die verschiedensten Tarifoptionen und Abstufungen, die auch mit Einschränkungen der Versicherungsleistungen verbunden sind.

Casiopaya

Mitglied

  • »Casiopaya« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 09.04.2009

Wohnort: Varel

  • Nachricht senden

125

Donnerstag, 16. April 2009, 18:01

Vorsicht vor Direktversicherern klingt auch sehr pauschal gebe ich zu.

Jeder muss im Endeffekt wissen was er will und worauf er wert legt.

1. Vorteil vom Direktversicherer = Günstige Beiträge bei (scheinbar :roll:) gleichen Leistungen.

2. Vorteil vom Serviceversicherer = Persönliche, Individuelle Beratung, Hilfestellung im Schadenfall, 24 Std. persönlich erreichbar (kommt auf die Lage an)

3. Nachteil vom Direktversicherer = immer das Gegenteil von 2. und jeder Schriftverkehr muss selber geführt werden, "aber welche Unterlagen braucht der VR" das weiß der Laie leider nicht. Häufig nach 2. oder 3. Schaden gekündigt worden... Außerdem ACHTUNG bei der Zweitwagenregelung. Es gibt VR die Bieten an das Zweitfahrzeug zu dem Schadenfreienverlauf z.B. SF 20, zu versichern wie das Erstfahrzeug... PROBLEM ist dass im Schadenfall von einem Fahrzeug BEIDE gestuft werden!!! ==> siehe Bedingungen!

4. Nachteil vom Serviceversicherer = etwas höherer Beitrag ... muss aber nicht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Casiopaya« (16. April 2009, 18:06)


Ice Queen

Punto-Fan

  • »Ice Queen« ist weiblich

Beiträge: 76

Aktivitätspunkte: 395

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: Löffingen

F R
-
I S * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

126

Donnerstag, 16. April 2009, 20:51

:oops:Deutsche Vermögensberatung schön brav über Mutti da is es um über die hälfte billiger :oops:
Bevor du schön wirst hab ich eine Alkoholvergiftung :whistling:

Finger weg vom Auto sonst brech ich dir dein Handgelenk :cursing:

Mein Punto: 1.4 8V Start+Stopp, CROSSOVER SCHWARZ METALLIC


Moni

Punto-Fahrer

  • »Moni« ist weiblich

Beiträge: 167

Aktivitätspunkte: 880

Dabei seit: 15.06.2008

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

127

Donnerstag, 16. April 2009, 23:13

Ich bin bei Allianz24 ^^ :P bei 100 % muss leider selber auf mich anmelden meine letzten Autos hatte ich über daddy :P

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic | 3.T | NewOrleansBlue | Single-Frame Optik | FK-Grill | LED-R (Klarglas/Chrom) | K&N Tauschfilter | Ori.Einstiegsleisten | Ori.Sportpedale | Chromtürgriffe | getönte Scheiben | Seitenbl. schw | H&R V/H 35mm


Mr X 700

Mitgliedschaft beendet

128

Freitag, 17. April 2009, 00:14

also ich hab meinen GP vollkasko bei der volksvürsorge versichert und bin mit denen auch 100%ig zufrieden

special85

Punto-Fan

  • »special85« ist weiblich

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 16.04.2009

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

129

Samstag, 18. April 2009, 20:17

mein altes auto und auch mein neuer GP werden beim ADAC versichert. Wenn man so oder so Mitglied ist, sind die günstiger als HUK oder so (war zumindest bei meinem alten so, da hab ich knapp 400 euro im jahr gespart) und was die momentan anbieten, das du nochmal 10% auf die Beiträge bekommst... ich finde es ist eine Mischung zwischen Direktversicherer und Standard. Es wissen nicht viele das der ADAC es anbietet, du hast zwar deine Hotlines, aber in jeder größeren Stadt gibbet immer ne Geschäftsstelle. Ich bin auf jeden Fall super zufrieden damit :lol:

Mein Grande Punto: dunkelgrauer Multijet 1.3 75 PS, LED Rückleuchten


Punto09

Mitgliedschaft beendet

130

Dienstag, 21. April 2009, 17:07

Sicherlich ist der ADAC auch eine gute Wahl, wenn man schon einen Direktversicherer nimmt, und wie gesagt, solange Du dich im Rahmen der Haftpflicht bewegst ist es auch egal welche Versicherung Du wählst.

Nur leider hat auch der ADAC denke ich das Problem wie viele Banken wie z.B. Postbank, Sparkasse etc.

Die verkaufen zwar Versicherungen (bei der postbank sogar am Schalter wenn man eine Briefmarke kauft) haben aber leider keine Ahnung davon und sind keine Ausgebildeten Versicherungskaufleute.

Nun bin ich nunmal einer und denke ich kann das beurteilen, denn wenn ich beim Briefmarken kauf oder beim Geldeinzahlen bei meiner Bank nochmal eben angesprochen werde "Wir wetten mit Ihnen das unsere Versicherung billiger ist als Ihre", dann muss ich mich echt fragen, ob die es so nötig haben und ob es in deren Hauptsparte, nämlich Bankgeschäft nicht mehr läuft.

Sicher auch hier gibt es solche und jene, aber leider verstärkt sich dieses Bild immer häufiger.

und ich wollte auch nicht alle direktversicherer über einen Kamm scheren, hier gibt es auch unterschiede, ich wollte euch lediglich darauf aufmerksam machen, dass der Teufel im Detail steckt, nicht im Preis!

Viele Grüße jens


special85

Punto-Fan

  • »special85« ist weiblich

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 16.04.2009

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

131

Dienstag, 21. April 2009, 18:44

also dem stimme ich nur teilweise zu.... klar hab ich keine lust wenn ich briefmarken kaufe mir ne versicherung aufquatschen zu lassen.., kann mir auch fast nicht vorstellen, das die dir ne Autoversicherung aufquatschen wollen... haftpflicht, hausrat oder berufsunfähigkeit hab ich auch schon erlebt, aber Auto :-o aber wenn du in ne ADAC Geschäftsstelle gehst, gibbet verschiedene Schalter und einer ist nur für Autoversicherung und die sind ausgebildete Versicherungsfachleute.

Im endefekt muss es eh jeder selber entscheiden, wenn man sich gut aufgehoben fühlt ist doch alles bestens :lol:

Mein Grande Punto: dunkelgrauer Multijet 1.3 75 PS, LED Rückleuchten


Mattitude

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 19.02.2009

  • Nachricht senden

132

Freitag, 24. April 2009, 09:20

Provinzial Nord

Ich bin bei der Provinzial Nord versichert, 70%, Vollkasko 300SB, Teilkasko 0SB, bummelig 57 Euronen.

Punto09

Mitgliedschaft beendet

133

Mittwoch, 29. April 2009, 16:08

Zitat

Original von special85
also dem stimme ich nur teilweise zu.... klar hab ich keine lust wenn ich briefmarken kaufe mir ne versicherung aufquatschen zu lassen.., kann mir auch fast nicht vorstellen, das die dir ne Autoversicherung aufquatschen wollen... haftpflicht, hausrat oder berufsunfähigkeit hab ich auch schon erlebt, aber Auto :-o aber wenn du in ne ADAC Geschäftsstelle gehst, gibbet verschiedene Schalter und einer ist nur für Autoversicherung und die sind ausgebildete Versicherungsfachleute.

Im endefekt muss es eh jeder selber entscheiden, wenn man sich gut aufgehoben fühlt ist doch alles bestens :lol:


Das kann ich Dir versichern, die haben im November, da ist ja immer die Kfz-Zeit, am Schalter als ich 10 Briefmarken gekauft habe, wortwörtlich zu mir gesagt: "Haben Sie lust mit uns zu wetten, dass wir günstiger sind als Ihre Autoversicherung"?

Da ich bei meiner Versicherung ja Mitarbeitertarif erhalte, habe ich denne gesagt, dass die die Wette verlieren würden.

Also, Augen auf beim Briefmarken kauf!!!

Diamant22

Punto-Fahrer

  • »Diamant22« ist weiblich

Beiträge: 120

Aktivitätspunkte: 605

Dabei seit: 10.05.2009

Wohnort: Bedburg / Neuss

  • Nachricht senden

134

Montag, 11. Mai 2009, 13:31

bin bei der GVV beamten versicherung, dank mama :) zahle alle 3 monate 140 €

Mein Grande Punto: GP Racing *1.4 16V 95PS *sky Dome*colorverglasung*Ambiente Weiß*Sportpaket*blueMe*


Pokerface

Mitglied

  • »Pokerface« ist männlich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 11.05.2009

  • Nachricht senden

135

Montag, 11. Mai 2009, 13:41

Da ich als Vermögensberater Arbeite werde ich mir in den nächsten Tagen den günstigsten Preis/Leistungs - Anbieter raussuchen und gleichzeitig noch Provision bekommen :lol: :oops:

Mein Grande Punto: Hart, Breit, Laut


lautrer222

Punto-Schrauber

  • »lautrer222« ist männlich

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 125

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: sippersfeld

  • Nachricht senden

136

Freitag, 15. Mai 2009, 18:18

ich versteh nicht wie ihr auf so kleine beiträge kommt?habe gestern mit meinem versicherungsfutzie getelt und die alianz will 231 eus im vierteljahr oder 80 eus montalich!!!!jedoch kommt mir das sehr sehr viel vor für das 65 ps einstiegsmodell?

Mein Grande Punto: active 1.2 mit ffb, ambient weiß, getönte scheiben, schwarze seitenblinker, tieferlegungsfedern novitec 40/40, Dotz mugello 17“,bosima esd


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

137

Freitag, 15. Mai 2009, 18:30

Bei der Allianz versichert man sein Auto auch nicht. Da gibt es viel günstigere Versicherungsfirmen. Schau doch MAL im Internet nach und stell Vergleichsangebote. Da wirst Du Dich wundern. :-)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


lautrer222

Punto-Schrauber

  • »lautrer222« ist männlich

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 125

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: sippersfeld

  • Nachricht senden

138

Freitag, 15. Mai 2009, 18:33

was bezahlst du chings wenn man MAL so fragen darf?

Mein Grande Punto: active 1.2 mit ffb, ambient weiß, getönte scheiben, schwarze seitenblinker, tieferlegungsfedern novitec 40/40, Dotz mugello 17“,bosima esd


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

139

Freitag, 15. Mai 2009, 18:35

Ich glaub, ich bin bei 60 % von der Schadenfreiheitsklasse und bezahle incl. Teilkasko 400 € im Jahr.

Vollkasko lohnt nicht mehr, da mein Auto schon bald 3,5 Jahre alt ist.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


lautrer222

Punto-Schrauber

  • »lautrer222« ist männlich

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 125

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: sippersfeld

  • Nachricht senden

140

Freitag, 15. Mai 2009, 18:41

bist bei welcher?

Mein Grande Punto: active 1.2 mit ffb, ambient weiß, getönte scheiben, schwarze seitenblinker, tieferlegungsfedern novitec 40/40, Dotz mugello 17“,bosima esd


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!