Italo-Welt

Bigitalian

Punto-Fahrer

  • »Bigitalian« ist männlich

Beiträge: 121

Aktivitätspunkte: 685

Dabei seit: 16.02.2011

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

261

Sonntag, 29. Mai 2011, 18:01

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Es gibt welche mit scharfen ecken, welche die als Kuchenblech dienen ....ich hatte viele früher an mein lancia ausprobiert. Ich frag nur halt ob es sich lohnt für das Geld.

MfgChristian

Mein Grande Punto: Abarth EssEEssE powered by Timo, Weiß, KIT "Estetico" Rot, Abgedunkelte Scheiben hinten, Ledersitze, Interscope, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne vorn, Zwei-Zonen-Klimaautomatik


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

262

Sonntag, 29. Mai 2011, 18:29

Ich bin zufrieden.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

263

Mittwoch, 1. Juni 2011, 08:18

MAL ne kurze Frage - mein Original - ESD hängt leicht schief. Jetzt nicht unfassbar dramatisch, aber wenn der Wagen gerade steht, merkt man es schon, sind so 4-5 ° verdreht.

Ist das normaler "Toleranzbereich", also bei euch auch so? Oder sollte ich in der Werke MAL anfragen, ob die das richten können?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sven1983« (1. Juni 2011, 08:19)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

264

Mittwoch, 1. Juni 2011, 08:46

Also Original ist da ja nur eine Blende, die könnte man sicherlich leicht drehen.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Bigitalian

Punto-Fahrer

  • »Bigitalian« ist männlich

Beiträge: 121

Aktivitätspunkte: 685

Dabei seit: 16.02.2011

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

265

Mittwoch, 1. Juni 2011, 08:56

HI HO,
ist eine Italienernkrankheit. Man muss viel Glück haben, das er gerade ist.

Wenn du zur Werke gehst, kriegst gleicht zu hören

"Können wir so nicht machen, da alles aus einem Stück ist. Wenn müssten wir den Schneiden und dann drehen"

Mit glück versuch es selbst, sonst innerhalb der Garantiezeit, darauf pochen, das er gemacht wird.

Tipp: Schau die MAL die ganzen Fiats und Lancias u.s.w im Autohaus an :) Alle schief

MFg é Ciao
Christian

Mein Grande Punto: Abarth EssEEssE powered by Timo, Weiß, KIT "Estetico" Rot, Abgedunkelte Scheiben hinten, Ledersitze, Interscope, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne vorn, Zwei-Zonen-Klimaautomatik


dianym

Mitgliedschaft beendet

266

Mittwoch, 1. Juni 2011, 10:20

Richtig schöner T-Jet :)
Die Bridgestone wollte ich mir damals auch holen, hab mich dann vom Reifendantler umstimmen lassen zu den Kumho ECSTA SPT 88W, weil die auch grad im Angebot waren und bereue es ein wenig...
Back to topic:
Ich hätte nicht gedacht, dass so ein grau dem GP so gut steht. Edel, edel.
Ich würde nur noch eines ändern: Ich würde entweder Abarth Rückleuchten verbauen oder schlicht rot-weiße LED-Rückleuchten. Das wäre in meinen Augen dann ein gelungener Abschluss.
Und zum Thema Probleme mit dem Tieferlegen: Ich kenne das sehr gut. Bei uns ist in nahezu jeder Straße ein "Geschwindigkeitsbuckel". Deswegen kommt auch eine richtige Tieferlegung für mich nicht in Frage. Allerdings ist er mir auch ein wenig zu hoch, deswegen die Überlegung, eine maßvolle Tieferlegung (bis max. 30) durchzuführen. Stimmt es eigentlich, dass der T-Jet ab Werk schon ein wenig tiefer ist?

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

267

Mittwoch, 1. Juni 2011, 10:38

Danke für eure Antworten.

Ist es nun eine Blende oder ein Teil? Da muss ich nachher selbst MAL gucken. Dachte diese ovale Blende wäre mit dem Rohr verschweißt - MAL schauen.

Bzgl der Komplimente - vielen Dank. Die Bridgestone waren drauf, die Kumho ECSTA hatte ich vorher auf meinen Borbets drauf. Bin die zwar nicht lang gefahren, konnte aber nichts negatives feststellen - bei Regen vll ein klein wenig rutschig, kann aber auch Einbildung gewesen sein.

Bei den Bridgestone fällt mir auf, das sie unglaublich schnell braun werden. Bin alle 2 Wochen mit Reifenpflege am hantieren, dennoch verlieren sie sehr schnell ihren Glanz und ihre Farbe - obwohl sie gerade MAL 2 Jahre alt und 5000 KM gefahren sind. Naja, man kann nicht alles haben. :D

Der TJet ist tiefer als ein "normaler" Punto, das stimmt. Ich glaube 15mm. Man sieht es schon sehr deutlich. Zwar wirkt mein original TJet im Vergleich zu manchen Schneeschiebern im Forum immer noch sehr hoch, aber mein vorheriger 77PS Start war noch um einiges höher, bis zur Tieferlegung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sven1983« (1. Juni 2011, 10:39)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


ben_der

Mitgliedschaft beendet

268

Mittwoch, 1. Juni 2011, 12:23

Die Blende ist geschweißt, Sven :)

J4ng0

Punto-Schrauber

  • »J4ng0« ist männlich

Beiträge: 350

Aktivitätspunkte: 1 805

Dabei seit: 17.10.2010

Wohnort: 55481 Schwarzen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

269

Montag, 6. Juni 2011, 21:59

Wie sieht das eigentlich aus mit Koblenz?
Geht da noch was?

Mein Auto: Ford Fiesta Sport S, Bj. 2011, 135 PS, Spurverbreiterung VA/HA: 30mm/40mm, LED-Kennzeichenbeleuchtung


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

270

Dienstag, 7. Juni 2011, 08:54

Also ich bin fürn n gutes Schnitzel immer zu haben. :)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur



BlueGP

Punto-Profi

  • »BlueGP« ist männlich

Beiträge: 694

Aktivitätspunkte: 3 635

Dabei seit: 02.12.2007

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

271

Dienstag, 14. Juni 2011, 21:05

Hi Sven.

Blende ist geschweisst, drehen nur möglich, wenn du den Endtopf abschneidest und ein Schraubstück einsetzt. Dann ist auch das bearbeiten der Halter kein Problem mehr. Dann bekommste ihn bestimmt gerade hin.
Ansonsten abflexen und ein anderes Endrohr anschweissen, wie ich es gemacht hab :023:
"Das Gestern ist Geschichte - das Morgen nur Gerüchte;
doch das Heute ist die Gegenwart - und die zu Erleben ist ein Geschenk!"

Mein Grande Punto: Sport 1.3 MJet ~ ABARTH-Volant; RECARO; B&M; FIAT-Sub; Navi ~ FK-Grill; ABARTH-Rückleuchten; Englische NSL; selfmade ESD 90mm; KW-V1-Inox auf Komfort abgestimmt; all clean ~ Inzw. der 9. Satz Alus, 195er bis 225er und viele, viele Distanzen =)


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

272

Freitag, 17. Juni 2011, 07:56

Aiaiaiaiai - ne, dann lass ichs lieber so. :lol:

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

273

Sonntag, 19. Juni 2011, 21:58

Sooderle,

Mission Impossible hat heute Mittag begonnen.

Ich habe zuerst das aktuelle Gehäuse entfernt, die Reserveradmulde vollständig mit Bitumen abgedichtet, danach alles mit Paketband abgeklebt und schließlich das Harz mit den Matten aufgebracht. Das ganze ist eine Heidenarbeit - vom Prinzip her aber recht einfach. Ich weiß, das die Schale noch nicht sehr spektakulär aussieht, aber momentan bildet sie auch nur das Grundgerüst. Ich habe noch etwa 2 m² Matte und noch einiges an Harz - diese werden morgen (sofern ich es schaffe) noch aufgebracht. Dann habe ich etwa 5-6 Schichten verarbeitet. Ich werde noch einige Tage an dem Projekt verbringen, aber bislang bin ich wirklich zufrieden. Es hat echt gut geklappt.

Wenn ich komplett fertig bin, werde ich auch (mein erstes) ein How To Do zu diesem Thema einstellen - von Laien, für Laien sozusagen.

Absolute Pflicht ist eine Maske. Okay, sie kostet 40 € - und an der Kasse tut das echt weh, aber jede Sekunde ohne ist purer Selbstmord, das Zeug ist reinste Chemie.

Mit der Maske habe ich kaum etwas gerochen und auch nach 2 Stunden war mir weder schlecht noch schwindelig. Optimal.

Wie gesagt - noch lang nicht fertig - und das erste MAL GFK. :)
»Sven1983« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

274

Sonntag, 19. Juni 2011, 22:21

gefällt mir ganz gut was du da machst. bin aufs endergebnis gespannt :PDT_02:

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 632

Aktivitätspunkte: 33 750

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

275

Sonntag, 19. Juni 2011, 22:26

Mit Epoxy arbeiten ist echt ne Zumutung da ist die Maske Pflicht, der erste Teil sieht gut aus. Dann MAL fröhlich weiter :lol:.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (19. Juni 2011, 22:26)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


M-T-S

Mitgliedschaft beendet

276

Montag, 20. Juni 2011, 09:49

Hej schaut gut aus was du da machst,
aber magst du mir MAL den Sinn des Bitumen dort drin erklären? :lol:
Kenn das Material nur aus dem GaLa-Bau, und so wies aussieht ist das wohl
Verschnittbitumen richtig? Nur warum? Wegen Säuren, Laugen und Salzen kanns nich sein, oder

Gruß Flo

Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

277

Montag, 20. Juni 2011, 09:53

Hoi,

Das Bitumen dämmt erstens die Fahrgeräusche vom Unterboden und versteift das Blech um Vibrationen zu absorbieren. Zudem ist es außerdem eine "Schutzschicht" zwischen GFK und Metall, die klappern verhindert. :-)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

278

Montag, 20. Juni 2011, 10:08

du hast das anscheinend lange durchdacht. klingt ordentlich!

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


DGK67

Punto-Profi

  • »DGK67« ist männlich

Beiträge: 484

Aktivitätspunkte: 2 535

Dabei seit: 07.02.2011

Wohnort: Schwabenländle

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

279

Montag, 20. Juni 2011, 12:45

Viel Erfolg... Bin auch aufs Endergebnis gespannt...
;-) Gruß an Euch alle... ;-)

Mein Grande Punto: 1.3 Mjet 16V Dynamic l TT + Pipercross, 119ps l Klimaautomatik| Bremssattel/Trommel lackiert l Singleframe lackiert + FK Grill l Dotz Mugello Felgen l MAL l Scheiben foliert l Lederlenkrad| Einstiegsleisten| Blue&Me mit iPhone Adapter | 5Türer |


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

280

Montag, 20. Juni 2011, 12:51

Ich auch. :-D

Habe eben Glasfaserspachtel bestellt - hoffe MAL, ich komme mit 2 KG hin. Werde nach dem aufbringen der letzten Schicht Matten & Harz (und natürlich deren Trocknungszeit) alle Seiten und den Boden glätten. Dann kommt auch schon die Abtrennung für den Sub rein - und dann wird dieses alles nochmal mit Leim, Silikon und einer weiteren Schicht Spachtel verschlossen, damit alles schön dicht ist.

Schade das das Wetter so mies ist - das zieht mir einen gehörigen Strich durch meine Rechnung.

Stinkt Glasfaserspachtel eigentlich auch so brutal?

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!