Italo-Welt

HotMild

Mitglied

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 14.03.2015

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 15. März 2015, 16:37

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Damit schär ich mich ja dann auch über den kamm, aber so was es niocht gemeint ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (17. März 2015, 06:16)


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

22

Sonntag, 15. März 2015, 17:09

Dort wurden bestimmt boxen eingebaut, da dieses Modell wohl keinen Subwoofer hinten drin hatte. Aber an sich ein Angebot, welches man sich mal anschauen sollte

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 15. März 2015, 17:22

Wie gesagt, lass dir noch die Garantie und die Hutablage dazu geben...

HotMild

Mitglied

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 14.03.2015

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 15. März 2015, 17:23

Werde ich machen, fahre die Tage mal angucken. Sieht wirlich sehr gut aus, die schnittige Farbe gefällt mir.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (17. März 2015, 06:16)


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

25

Sonntag, 15. März 2015, 17:46

Schau dir beim Tag der Probefahrt mal alle lackierten Teile außen an. Rot, orange und gelb sind leider nach wie vor sehr anfällige Farben, welche gern mal dazu neigen, sich verschieden zu verfärben.

HotMild

Mitglied

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 14.03.2015

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 15. März 2015, 18:04

du meisnt Rost?

Im fiat-punto forum wurde ich darauf hingewiesen, dass die sitze abgenutzt sind, anzahl der vorbesitzer unbekannt ist, kein scheckheft gepflegt wurde und es keine metallic lackierung ist. ich lasse da lieber die finger von.

Irgendwie gibt es nichts passendes in meiner umgebung (+200km) für mich. Sind die 65PS auf der LS auch genug oder ist das schon arg wenig?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (17. März 2015, 06:16)


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 15. März 2015, 18:19

Scheckheft kann man Fragen!
Genauso wie die Vorbesitzer.... wenn nicht müsste das noch im Brief stehen.
Sitze sehen auf den Bildern alles andere wie Abgenutzt aus! Das sind auch so Veloursitze... das kann Täuschen...
Das Rot gab es nur als Unilack.....

Mein Tipp? Hinfahren und selber Gucken!

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

28

Sonntag, 15. März 2015, 18:22

Mit 65PS wirst du nicht lange Freude haben. Der ist mehr so der Stadt Wagen.
Rost meinte ich nicht. Eher sind, eben dadurch, dass es keine metallic sondern uni Farben sind, Verfärbungen bei schlechter Pflege oder Neulackierung möglich.

Edit: die Sitze, stimme ich Fiatracer zu, sind nicht abgenutzt. Hier definitiv anschauen.
Vorbesitzer und Scheckheft schreiben viele Anbieter oft nicht mehr mit rein. Alles Dinge, wo man nachfragen kann.

Edit 2: ich würde ihn mir anschauen. Schaut auf'n Bildern recht ordentlich aus. Sogar das Lenkrad, welches bei einigen Punto schon das Leder oben verliert, sieht hier super aus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dragonstiger GP 08« (15. März 2015, 18:29)


HotMild

Mitglied

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 14.03.2015

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 15. März 2015, 18:24

Mit 65PS wirst du nicht lange Freude haben. Der ist mehr so der Stadt Wagen.
Rost meinte ich nicht. Eher sind, eben dadurch, dass es keine metallic sondern uni Farben sind, Verfärbungen bei schlechter Pflege oder Neulackierung möglich.
Ne dann lasse ich das lieber.

sp33dlink

Mitglied

  • »sp33dlink« ist männlich

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 18.11.2013

Wohnort: Menden

Verbrauch: Spritmonitor.de

M K
-
K 1 6 * *

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 18. März 2015, 13:32

Hey, noch einer aus dem Sauerland nähe Dortmund :thumbsup:

Aus welcher Stadt denn genau?
Ich komme aus Menden und fahre den 1.4 16V Sport. Manchmal zufrieden mit der Leistung, manchmal eher nicht.
Meistens läuft er im Stand etwas unruhig und schüttelt sich -> ist normal. :D

Wie schon gesagt hat der 16V das 6-Gang-Getriebe C514, welches nicht so viele Probleme machen soll.
Dennoch habe ich das bekannte Ganghebel-Wackeln (1.,4.,5.,6. Gang) und einen fiebton beim Gasgeben im 6. Gang, gut hörbar beim leicht unten raus beschleunigen. Sonst noch auf Ölverlust und ob die Klimaanlage wirklich kalt wird schauen.

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport - Serie 0 (seit Sep2013)



HotMild

Mitglied

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 14.03.2015

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 18. März 2015, 18:27

Hey, Top!

habe mir jetzt einen 1.4 8V gekauft (heute). Hat schon ein paar umbauten, sieht sehr gut aus.
Hole ihn hoffentlich vor dem Wochenende noch ab.

1. hand, scheckheft, 116tkm, zahnriemen gemacht, neue batterie, neuer tüv.

Andere scheinwerfer, andere stoßstange, flügeltüren, NSW, tiefergelegt, 17zoll alu's, sportauspuff (komplett anlage edelstahl), und und und

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

32

Mittwoch, 18. März 2015, 19:10

Bilder?

HotMild

Mitglied

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 14.03.2015

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 18. März 2015, 20:11

Folgen wenn er zuhause steht ;)

PlutoAmor

Punto-Fahrer

  • »PlutoAmor« ist männlich

Beiträge: 178

Aktivitätspunkte: 950

Dabei seit: 20.06.2011

Wohnort: Worms

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 19. März 2015, 11:26

Ein grauer ?

Mein Grande Punto: R.I.P 15.12.13 GP 1.2 mit diversem Tuning, * 18.1.14 wilkommen neuer/ gebrauchter GP 1.4 T-Jet noch Serie


HotMild

Mitglied

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 14.03.2015

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 19. März 2015, 15:02

Ne schwarz

HotMild

Mitglied

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 14.03.2015

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 22. März 2015, 19:58

Habe eine Frage:
Mein GP ist Scheckheftgepflegt. Ein Manko habe ich jetzt: Der Zahnriemen wurde angeblich gewechselt, wenn ich die Motorhaube aufmache ist dort auch ein Etikett aufgeklebt wo drauf steht das Zahnriemen und Antriebsriemen bei ca. 96tkm gewechselt wurden. Im Serviesheft ist dort aber nix eingetragen, obwohl bei 100'988 eine Inspektion stattgefunden hat! Soll ich mir sorgen machen oder em Etikett vertrauen?

hekktor1

Punto-Profi

  • »hekktor1« ist männlich

Beiträge: 412

Aktivitätspunkte: 2 325

Dabei seit: 01.08.2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 22. März 2015, 21:35

Du legst wert auf Scheckheftgepflegt (was man in null, nix faken kann) und kaufst dir gleichzeitig so ein verbasteltes Auto?
Sorry, aber verstehe ich nicht. Wünsche dir jedenfalls alles gute mit dem Wagen 8 :)

HotMild

Mitglied

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 14.03.2015

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 22. März 2015, 21:36

Ich weiss gar nicht was Ihr mit euren Scheckheften habt ... :rolleyes:
Na da muss alles Lückenlos eingetragen sein, dass man Nachts gut schlafen kann!

hekktor1

Punto-Profi

  • »hekktor1« ist männlich

Beiträge: 412

Aktivitätspunkte: 2 325

Dabei seit: 01.08.2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 22. März 2015, 21:46

Die Händler heutzutage, wissen wie es läuft, stempel drauf und fertig. Zudem sagt das nicht viel aus über den wirklichen zustand, leider.
Kollege hat sich einen GP 1.4 8V gekauft aus 07 ebenfalls Scheckheftgepflegt und war seit dem alle 2 Wochen in der Werke ging zwei Monate so da kam der Motorschaden.
Hoffen wir mal, dass bei dir alles gut läuft - damit will ich nur sagen, dass sowas gerade heutzutage nichts aussagt, kommt halt auf den Vorbesitzer an er kann den Wagen noch so oft zum Service gebracht haben wenn er nicht anständig gefahren ist dann hat man eben pech, oder man kauft sich nen neuwagen und man weiß was man hat. Der Gebrauchtwagenkauf war schon immer und wurde noch mehr zur Glückssache, desshalb immer beide Augen offen halten, lange Probefahrt machen, zum Tüv o.ä vor kauf bringen und mal Checken lassen da kannst du auch mal einen Blick von Unten drauf werfen und weißt dann auch was abgeht.

Deine eigentliche Frage habe ich vergessen :D Ich meine, ist nicht weiter schlimm, er wurde rechtzeitig gewechselt und du brauchst dir keine sorgen machen :)

HotMild

Mitglied

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 14.03.2015

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 22. März 2015, 21:49

Die Händler heutzutage, wissen wie es läuft, stempel drauf und fertig. Zudem sagt das nicht viel aus über den wirklichen zustand, leider.
Kollege hat sich einen GP 1.4 8V gekauft aus 07 ebenfalls Scheckheftgepflegt und war seit dem alle 2 Wochen in der Werke ging zwei Monate so da kam der Motorschaden.
Hoffen wir mal, dass bei dir alles gut läuft - damit will ich nur sagen, dass sowas gerade heutzutage nichts aussagt, kommt halt auf den Vorbesitzer an er kann den Wagen noch so oft zum Service gebracht haben wenn er nicht anständig gefahren ist dann hat man eben pech, oder man kauft sich nen neuwagen und man weiß was man hat. Der Gebrauchtwagenkauf war schon immer und wurde noch mehr zur Glückssache, desshalb immer beide Augen offen halten, lange Probefahrt machen, zum Tüv o.ä vor kauf bringen und mal Checken lassen da kannst du auch mal einen Blick von Unten drauf werfen und weißt dann auch was abgeht.
Da gebe ich dir Recht.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!