Augustin-Group

kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 5. März 2008, 14:49

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

1) Unterdruckschlauch Turbolader / EGR-System
2) Dämmung Motorraum (Trennwand zur Fahrgastzelle)
3) Kühlschläuche
4) Gummileiste auf dem Dach

@scub: Welche Kühlschläuche waren es genau? Und welche Box wurde beschädigt?
Kannst du nen Bild posten?
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Puntoschnecke

Punto-Fahrer

  • »Puntoschnecke« ist männlich

Beiträge: 98

Aktivitätspunkte: 555

Dabei seit: 22.02.2007

Wohnort: Aus dem Herzen Deutschlands

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 5. März 2008, 22:42

Heute haben sie bei Kerner in "Wie schlau ist Deutschland" danach gefragt , warum der Marder so im Motorraum wütet . Dann haben sie einen Marder vorgeführt der Abwehrmaßnahmen gegen ihn selber testete .
Fazit
1. Durchgang : Ultraschall und Hundehaare - konnte ihn nicht beeindrucken
2. Durchgang : Antimarderspray und Toilettenstein - naja wenigstens dran geschnuppert hat er MAL kurz
3. Durchgang : Karnickeldraht oder wie das heißt - Marder bleibt stehen , schnuppert , stutzt und ... läuft drüber . Und weils so schön war Kehrtwende und nochmal zurück , nochne Wende und ein drittes MAL drüber , das muß Spass gemacht haben . :-)

MfG Puntoschnecke
"Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos"

J. M. Fangio fünffacher Formel-1-Weltmeister

Mein Grande Punto: 1,9 l MJ Linea Sportiva Sport , Exotica-Rot RPF-Interscope-Klimaautomatik-Tempomat-Parksensoren-Regensensor-Reifendrucksensoren-Komfortpaket-getönte Scheiben-Aktive Kopfstützen-Chrome Shadow Felgen-12V-Steckdose


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 5. März 2008, 22:59

@mib85

Mein "erstes MAL" hat mich auch knapp € 80,00 gekostet.

Rechnung lautete: EGR-Schlauch ersetzen (knapp € 20,00 + Mwst.) und Fehlerspeicher auslesen und zurücksetzen (haha).

Beim zweiten Marderschaden hat meine Werke den Schlauch laut den Aussagen des Meisters "repariert" (frage mich bis heute noch, wie man einen Schlauch reparieren kann, aus dem ca. 6-8 cm herausgebissen wurden), den Schlauch mit Wellrohr ummantelt und ich habe noch den Schlüssenanhänger mit dem neuen Logo (€ 21,87) dazu gekauft und insgesamt etwas über € 60,00 bezahlt.

:?: :?: :?:

Aber es sollte mir Recht sein ;-)

Nicht lange gefragt, und einfach nur die EC-Karte durchgezogen :-D :-D :-D

Aber es stimmt schon, verdammt viel Kohle für verdammt wenig Schlauch und Aufwand (schei.. auf Fehlerspeicher auslesen und löschen, ist doch offensichtlich...)

Gruß aus Essen

Markus
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Fiat Sportiva

Punto-Schrauber

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 470

Dabei seit: 20.03.2007

Wohnort: 23730 Sierksdorf

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 12. März 2008, 00:10

Meine Marderschäden hielten sich bislang in Grenzen, waren aber recht schmerzhaft...

Unter meiner Terasse hörte ich ein quieken, also raus, nachsehen und da war was Pelziges drunter, das irgendwie festgesteckt war. "Arme Miezekatze" dachte ich mir und hab sie vorsichtig rausgezogen. Als ich die vermeintliche Mieze ans Tageslicht befördert hab, hab ich mir noch gedacht, "Na Du bist aber eine häßliche Katze". Tja, das Vieh dreht sich um und beißt mir wütend in die Hand. Da hab ich dann auch endlich gemerkt, daß es ein Marder war, dem es garnicht recht war, daß ich ihn aus seiner Notlage befreit hab.
Telefon: +49 4561 52531-0 Telefax: +49 4561 52531-11
Mail-Kontaktformular

tine85

Mitglied

  • »tine85« ist weiblich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 03.03.2008

Wohnort: Ulm

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 12. März 2008, 20:51

Mein Grande ist bis jetzt Gott sei Dank verschohnt geblieben.

Aber bei meinem alten Punto hat das Mistvieh die Dämmmatte zerfetzt ( ganz toller Schlafplatz! ) und die Schläuche für die Spritzanlage zernagt.
Meim Vater hat der dann noch irgendein Kabel für den Turbolader zerbissen, meiner Freundin den Kühlwasserschlauch angefressen, und bei meinem Nachbar hat er Steine, Äste und sämtlichen anderen Müll im Motorraum deponiert!!!
Der Gute hat also ganz schön gewütet.

Wir haben dann ein Marderspray gekauft, und seitdem ist Ruhe.
Vielleicht war das nur Zufall, ich bin aufjedenfall heilfroh das er weg ist!!!

Grüssle
Eine Nudel mach noch lang keine Spaghetti ;-)

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport in schwarz mit Comfort Paket und Interscope, Novitec 40/40; Novitec Spurverbreiterung, rote Bremssättel und LED Rückleuchten


Tina3991

Punto-Fahrer

  • »Tina3991« ist weiblich

Beiträge: 140

Aktivitätspunkte: 765

Dabei seit: 26.12.2007

Wohnort: Österreich/Vorarlberg

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 12. März 2008, 21:34

Wahrscheinlich ist dein Marder an überarbeitung gestorben :082:


Ich hatte an meinem GP (klopf aufs Holz) noch keinen Marder dran, obwohl ich in der nähe eines Bauerhofs und Bachs wohne.


grüße

Mein Grande Punto: 1.4 16V Linea Spotiva Speed 95PS


tine85

Mitglied

  • »tine85« ist weiblich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 03.03.2008

Wohnort: Ulm

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 13. März 2008, 21:12

Hoffentlich ist das Scheißerle an Überarbeitung gestorben!!!! :evil:
Jeder wie er's verdient, tja!!!!
Eine Nudel mach noch lang keine Spaghetti ;-)

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport in schwarz mit Comfort Paket und Interscope, Novitec 40/40; Novitec Spurverbreiterung, rote Bremssättel und LED Rückleuchten


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 10. April 2008, 14:52

Neue Nachricht:

Wieder der Unterdruckschlauch, aber diesmal im oberen Bereich. (roter Kreis)
»kuame« hat folgendes Bild angehängt:
  • marderschaden_02.jpg
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 10. April 2008, 15:18

Ergänzung: Der im oberen Bild mit gelb markierte Schlauch, wurde schon MAL getauscht. Der Mechaniker sagte mir an die mit Stoff ummantelten Schläuche
würde beim Marder nicht so gut ankommen. Scheint auch so zu sein.
Kein Verbiß diesmal.
Ach und in diesem Fall hat das ganze noch nicht MAL was mit dem Revierverteidigungskomplex zu tun. Auto steht Nachts immer an der gleichen Stelle.
Wäre dann also der gleiche Marder. Ausser er kann sich selbst nicht riechen.
Ist also nur reiner Spieltrieb.

Habe diesmal auch selbst gewechselt. Wesentlich preiswerter. ;-)
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuame« (10. April 2008, 15:19)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 10. April 2008, 15:31

Komisch ist, dass "unser!" Hausmarder bei meinem GP noch nichts
angefressen hat. Als mein Sohn seinen GP MAL dort abstellte, hat der
Marder die Dämmmatte unter der Motorhaube angefressen.
Mein Hund stöbert jetzt immer um die Autos herum und auch bei den Nachbarn
in den Gärten. Seitdem ist Ruhe eingekehrt.
Im letzten Jahr hatte er einen gefangen - war'ne Sache von 5 Sekunden.

Ein Förster gab mit MAL den Rat, eine Marderfalle aufzustellen. Den gefangenen
Marder mindesten 50 km weit weg auf einem Parkplatz an einer fiel befahrenen
Autobahn aussetzen.
Andere Vertreibungsmassnahmen, wie im Fernsehen gezeigt, helfen nichts,
gut, es sei denn, man hat einen Hund, der Katzen und Marder zum Hobby erklärt hat. Die Katzen klettern auf die Bäume, der Marder wuselt auf dem Boden entlang
und verliert.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht



Laurence

Mitgliedschaft beendet

31

Donnerstag, 10. April 2008, 15:49

Hatte bis jetzt noch keinen, unser marder kaggt mir bloß immer auf den Scheibenwischer :evil:

cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 10. April 2008, 18:52

Der ist pervers - ein richtiger Marder schafft Unordnung im Motorraum!!

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

33

Montag, 28. April 2008, 14:23

:-( jetzt hats mich auch erwischt...

gestern Abend also ich losgefahren bin merkte ich sehr bald das irgendwie die Leistung fehlt... und da ich das jetzt hier schon öfters gelesen hab... fuhr ich rechts ran und öffnete die Haube... das erste was ich gesehen hab bringte mich schon fast zum lachen auf der linken seite auf dem Steuergerät ist ein abgeknabberter Kotelettknochen... also dachte ich mir das ist sicher auch ein Marder und somit Kontrollierte ich MAL die Schläuche, und siehe da der Unterdruckschlauch ist entzwei gebissen...

habe den Wagen jetzt MAL in die Werke gebracht um zu schauen obs noch mehr ist... jetzt habe ich doch 2 Jahre ruhe gehabt und auf einmal ist der Wagen für Marder intressant :-( also bin mir wirklich am überlegen was ich machen kann das sowas nicht mehr passiert... die in der Werke meinten es gibt so ein System mit 6-8 PLätchen die man überall dort verbauen kann wo der Marder rein geht und er bekommt dann einen elektrischen Stromschlag... hhhmmm wäre etwas Brutal aber wenn es hilft wäre das ja vielleicht was wobei beim 1,3 Liter Diesel hat er ja wirklich sehr viele Möglichkeiten zum hinein kommen

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Flo85

Mitgliedschaft beendet

34

Montag, 28. April 2008, 15:07

Meine Antenne ist vorgestern einem Marder zum Opfer gefallen, die ist am Fuß komplett durchlöchert und weiter oben ist sie abgeknickt...
Außerdem hat das Mistviech mir noch das komplette Dach um die antenne eingesaut :evil:
War übrigens Antenne Nummer zwei am GP die er zerbissen hat!

kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

35

Montag, 28. April 2008, 16:24

Wollte zwar ursprünglich nur die Schäden in diesem Thread sammeln aber sei es drum. :-) Jetzt auch Lösungen.

Nach zwei Attacken auf verschiedene Unterdruckschläuche.
Und auch Materialien - siehe Bilder vorher.

Habe ich von der Werkstatt alles was irgendwie noch nicht mit Wellrohr umwickelt
war, mit selbigem schützen lassen. (Kosten: 25,- Euro, freie Werkstatt)

Bisher Ruhe. *Holzklopfen*

Aber im Bereich des Steuergerätes riecht es immer noch nach "Tier". :evil:

Der kalte Krieg geht also weiter. :-?
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

36

Montag, 28. April 2008, 16:28

Ach so noch etwas:

Der Meister hat mir von allem anderen abgeraten.
Duft, Hasendraht, Weidezaun, Schallquellen usw.

Nach seiner Erfahrung bringt das alles nichts, wenn ein Marder es ernst meint.
edit: (Klosteine hatte ich drin / 4Stck / null Nutzen und herauszufinden welchen
er besonders nicht mag = Zeitverschwendung/mühselig)

Ich denke allerdings, daß im Bereich des Steuergerätes eine Weidezaun Sinn
machen würde.
Niemand schläft gern auf einem elektrischen Stuhl, der "On" ist. :-)
(Das wäre dann auch meine nächste Maßnahme.)

Gedanke dahinter: Kein Schlafplatz - kein Marder.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuame« (28. April 2008, 17:30)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Barchetta

Punto-Fahrer

  • »Barchetta« ist männlich

Beiträge: 139

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Ulm / Memmingen

  • Nachricht senden

37

Montag, 28. April 2008, 17:35

An meinem Mercedes hat immer einer auf den Stern gesch...... :evil:
das verdient ja wohl die Höchststrafe :evil:

Nach einem durchnagten Zündkabelsatz treffe ich jetzt immer Vorsorge.
Hol mir im Baumarkt immer die Leerrohre oder den "Marderbissschutz" - billig, effektiv und einfach und bis jetzt erfolgreich. Meine erste Tuningmassnahme am neuen Auto :-)
Angriffe auf Kühlschläuche sind mir keine bekannt.
Die Matten im Motorraum sind leider immer leichte Opfer, da hilft wohl nur ein Starkstromstacheldrahtzahn :twisted:

Mein Grande Punto: 1,4 16 V Sport, Crossover Schwarz, Blue & Me, Novitec 40/40, Distanzscheiben Novitec


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 29. April 2008, 10:10

Zitat

Original von Barchetta

Die Matten im Motorraum sind leider immer leichte Opfer, da hilft wohl nur ein Starkstromstacheldrahtzahn :twisted:


Der Nutzer solcher Einrichtungen darf niemals den "Ausschalter" vergessen,
ehe er sich ins Auto setzt, sonst leuchten die Augen so eigenartig und
dann meistens nur "EINMAL"!!!

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 1. Mai 2008, 20:01

Bei meinem T-Jet kommt der Marder von unten auch nicht gerade gut rein (Angeschraubte Plastikmatte), aber wenn er will schafft er das auch...

Wie auch immer hat er die Dämmmatte von der Motorhaube angefressen, ist kein schöner Anblick, hab dann erstmal ne Motorwäsche gemacht um den Geruch zu beseitigen, die Dämmmatte kann aber ruhig so bleiben wie sie ist oder??

Mein Punto Evo: APE


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 1. Mai 2008, 20:27

Musst ja nicht jedem verraten, dass Du eine angefressene Dämmmatte
in der Kiste hast. Wenn der Deckel zu ist, sieht es ja keiner.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!