Augustin-Group

Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 24. Januar 2007, 15:42

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Na dann will ich auch MAL :lol:

Angefangen hab ich mit nem Fiat Uno 1.4 i.e . Das war aber irgendwie ne totale Krücke (sprich der ging für seine 70 PS und das geringe Gewicht einfach nicht).

Hab mir dann nen Fiat Croma 2.0 i.e. gekauft (Eibach Fahrwerk und die 15-Zoll Abarth-Felgen drauf und richtig viel Ausstattung). War damals aber noch in der Schule und hab meine Autos selbst finanziert, so dass mir der Croma auf Dauer im Unterhalt einfach zu teuer geworden is. :cry:

Hab mir dann wieder nen Fiat Uno 1.4 i.e. gekauft. Und der war kein Vergleich zum ersten Uno. Der ging für seine 70 PS echt genial gut und hat sauwenig verbraucht (trotz Bleifuß nie mehr als 7,5 Liter). Hat echt Spaß gemacht die Kiste.

Danach KAM ein Fiat Bravo 1.6 i.e. Der hat mir 2 Jahre lang treue Dienste erwiesen und wurde mit der Zeit im weiter aufgepimpt (Eibach-Fahrwerk, 16-Zoll Felgen, Sportauspuff, offener Lufi, Begrenzungsleuchten, Tribals sowie einige Umbauten im Innenraum). Sah aus wie ein Rennauto und hat sich auch so angehört :lol:

Irgendwann war mir der Bravo aber zu langsam und ich hab was schnelleres gesucht. Und dann hab ich Ende 2004 meinen Alfa GTV 2.0 tb gefunden. Den hat ein Händler aus Italien importiert (sprich der hat vorher noch keinen Winter gesehen). Macht echt super Spaß den GTV zu fahren v.a. weil der aufgeladene Alfa V6 ab 2.500 U/min ordentlich anzieht :-D Hab mit dem schon einige "besonders schnelle" BMW, Mercedes oder Audi-Fahrer zum weinen gebracht :lol: Bin den Alfa bis Mitte 2005 als Alltagsfahrzeug gefahren. Dann ist er mir einfach zu schade geworden für die tägliche Fahrt zu Arbeit. Auch wollte ich im weitere Regen und Winterfahrten ersparen (im Winter is es echt sch... wenn man dauernd im Schnee aufsetzt :roll:). Fahr den Alfa seit Mitte 2005 daher nur noch als Zweitwagen für die schönen Wochenenden im Sommer.

Für den Alltag hab ich mir dann nen Fiat Seicento Sporting Abarth geholt. Das kleine Teil hat echt ne Riesengaudi beim Fahren gemacht. Go-Kart-Feeling pur :lol:
Leider hat sich Ende letzten Jahres das Getriebe verabschiedet (genauer gesagt die Synchronisierung vom 2. Gang, so dass der 2. Gang immer rausgehüpft ist :cry:)
Hab den Seicento dann im Rahmen der Aktion 2.000 EUR für den Alten über Schwacke beim Fiat Händler für nen GP in Zahlung gegeben.

Und seit 24.11.2006 hab ich meinen Grande Punto 1,4 Dynamic mit Blue & Me, Lederlenkrad, Lederschaltknauf, Nebelscheinwerfern, Außentemperatur-Anzeige...
Mit dem bin ich bisher auch super zufrieden :-D

Grüße Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Punto G

Punto-Meister

  • »Punto G« ist männlich

Beiträge: 1 066

Aktivitätspunkte: 5 575

Dabei seit: 29.11.2006

Wohnort: Aus Unnerfranke.

  • Nachricht senden

122

Mittwoch, 24. Januar 2007, 16:06

Man Man Man du musst ja geld haben um dir noch nen GTV als Spaßauto halten kannst :roll:...hätt ich auch gern.... :-?
Ich cruise mit 2002 Umdrehungen pro Minute auf der suche nach ner stute, ich geb hufe, ist sie prüde schmier ich ihr Getriebe mit viel Liebe......

Mein Grande Punto: http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=2016&page=6


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

123

Donnerstag, 25. Januar 2007, 09:17

Zitat

Original von Punto G
Man Man Man du musst ja geld haben um dir noch nen GTV als Spaßauto halten kannst :roll:...hätt ich auch gern.... :-?


Nee nicht wirklich...aber nen GTV (vor allem den TB) kannst dir halt auch nur als Spaßauto nebenher leisten. Als Alltagsauto wird der richtig teuer :cry:. Und das sind jetzt weniger die Spritkosten als die Unterhaltskosten (alle 20.000 km Ventilspiel kontrollieren bzw. einstellen, alle 20.000 km neue Zündkerzen, alle 10.000 km Ölwechsel und dann passen da auch noch 7 Liter vom guten 10 W 60 rein...)
Insofern is es halt günstiger wenn du den GTV nur als Spaßauto fürn Sommer hast-weil dann einfach nicht soviele km zusammen kommen. Ansonsten mach ich eigentlich eh alles selbst bzw. zusammen mit nem befreundeten KFZ-Meister an meinem GTV. Insofern halten sich die laufenden Kosten für den GTV bei mir relativ gering zumal die Steuer für die Leistungsklasse (nur 2 Liter Hubraum) und die Versicherung für 7 Monate im Jahr ( sind bei mir so etwa 250 EUR) auch nicht allzu teuer sind. Andere fahren im Sommer Motorrad, ich halt nen GTV :lol:

Abgesehen davon möchte ich mich einfach nicht mehr von meinem GTV trennen-zumal ich auch nicht mehr allzuviel Kohle dafür bekommen würde (viel mehr als 6.000- 7.000 EUR werden da nicht mehr drinnen sein). Und dafür möchte ich den GTV einfach nicht mehr hergeben.

Grüße Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


HerrHonk

Punto-Fan

  • »HerrHonk« ist männlich

Beiträge: 76

Aktivitätspunkte: 410

Dabei seit: 24.01.2007

Wohnort: Wohltorf

  • Nachricht senden

124

Donnerstag, 25. Januar 2007, 11:41

Dann MAL hier meine Ahnengalerie.
Angefangen habe ich 1982 mit einem Audi 80 LS.
Der hörte sich dann irgendwann wie ein startendes Flugzeug an und ich bin 1983 umgestiegen auf einen Opel Manta A 1,9 E.
War irgendwie ein schönes Auto
Naja, habe mir das gute Stück beim Kauf leider nicht genau angesehen und irgendwann musste ich feststellen das er einen Crash hatte und der Längsträger irreparabel gefaltet und gebrochen war. Es folgte dann ein Opel Manta B 2,0 GTE (ohne Fuchsschwanz ;-) ) Diesen habe ich dann wegen der damaligen A7 (war ein echter Kartoffelacker und hat mir durch das straffe Fahrwerk permanent die Abgasanlage zerlegt) und meinem oft zu fahrendem Weg zum Zivildienst in den Harz verkauft. Nun KAM ein DB 230 D/3,0 (W115 oder auch /8 ). Bei der Hütte musste man echt Seetauglich sein. Der schwankte wie ein Butterschiff bei Windstärke 10 :-D
Nachdem dieser mir förmlich unterm Hintern wegoxidiert ist, gabs einen VW Golf I BJ 75.
Dieser hat mich treu bis 1991 durch die Weltgeschichte kutschiert.
Nun, irgendwann sollte es dann auch MAL ein vernünftiges Auto sein und so schaffte ich mir einen Lancia Delte HF Integrale an. Mit dem "vernünftig" hatte es sich dann 1993 erledigt. Da zerlegte sich der Turbolader und das Getriebe was nicht gerade kostengünstig war.
Es KAM ein Opel Ascona C Diesel. Diese Schaukel fuhr ich bis 1997 und schaffte mir dann einen Opel Astra 1,7 D an. Dieser wurde letztes Jahr durch einen Opel Corsa B 1,2 i ersetzt. Nachdem dieser nun permanent Probleme mit der Elektronik hat, habe ich mir vorletzte Woche einen GP bestellt, welcher so ca. KW 11 geliefert werden soll.
Nebenbei fahre ich seit meinem 18 Lebensjahr Moped.
Das waren eine Kawa Z650, Z900, GPZ 1000 und nun fahre ich schon ein paar Jahre eine Suzuki GSX-R 1100, welche nächtes Jahr durch die Honda CBR-1000RR ersetzt werden soll.
Den Ball immer schön flach halten und keine Wellen in den Pudding hauen

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport, 205er Pellen auf Cromeshadow Felgen, Crossover schwarz, getönte Fenster hinten, Cruise Control, Blue & Me, HiFi Interscope, Novitec Federn 40/40, LED Rückleuchten in schwarz und Ragazzon Duplex ESD


raphael_5

Mitgliedschaft beendet

125

Donnerstag, 25. Januar 2007, 13:02

Na dann MAL viel Spaß mit deinem GP. :-D aber noch mehr mit der CBR :twisted:

*EDIT by ricardo: Fullquote (TOFU) gelöscht zwecks Übersichtlichkeit

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »raphael_5« (25. Januar 2007, 13:04)


HerrHonk

Punto-Fan

  • »HerrHonk« ist männlich

Beiträge: 76

Aktivitätspunkte: 410

Dabei seit: 24.01.2007

Wohnort: Wohltorf

  • Nachricht senden

126

Donnerstag, 25. Januar 2007, 15:01

Zitat

Original von raphael_5
Na dann MAL viel Spaß mit deinem GP. :-D aber noch mehr mit der CBR :twisted:


Danke, danke. Werde ich mit beiden ganz bestimmt haben.
Den Ball immer schön flach halten und keine Wellen in den Pudding hauen

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport, 205er Pellen auf Cromeshadow Felgen, Crossover schwarz, getönte Fenster hinten, Cruise Control, Blue & Me, HiFi Interscope, Novitec Federn 40/40, LED Rückleuchten in schwarz und Ragazzon Duplex ESD


meido

Punto-Fan

  • »meido« ist männlich

Beiträge: 96

Aktivitätspunkte: 490

Dabei seit: 26.01.2007

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

127

Sonntag, 28. Januar 2007, 16:25

So ich bin recht neu hier und habe schon vieles gelesen hier rund um dem GP.
Zuvor fuhr ich einen Punto I 176 55S und seid Donnerstag den Grande Punto Sport
1.4 16V Benziner in Schwarz mit ein paar extras wie Blue&Me, Chrome Shadow, Getönte Fensterscheiben, Interscope Sound System, Mittelarmlehne....


mfg
meido

Mein Punto Evo: Evo Sport Multiair Turbo Easy Listening Weiss


kurze22

Mitglied

  • »kurze22« ist weiblich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 150

Dabei seit: 27.01.2007

  • Nachricht senden

128

Sonntag, 28. Januar 2007, 16:38

Angefangen habe ich mit einem kleinen aufgebauten Ford Ka.
Das war ne richtig kleine Knutschkugel, habe den kleinen zum 18. Geburtstag bekommen und der war mein ganzer stolz bis ich ihn zu schrott gefahren hab :-(
Danach hatte ich für 1.5 Jahre einen Skoda Fabia als ausweich Fahrzeug bis mir auf der AMI in Le der Grande ins Auge fiel. Habe gleich einen Kaufvertrag gemacht und 16 Wochen später hatte ich dann endlich meinen kleinen Grande den ich nun nie wieder hergeben werde :-)

Mein Grande Punto: 1.4 16V Exotica rot


Denis

Punto-Fan

  • »Denis« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 345

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: Emsdetten

  • Nachricht senden

129

Sonntag, 18. Februar 2007, 19:28

Joa bin zwar noch nicht so alt aber hatte auch schon was vor dem GP der hoffentlich bald kommt (bestellt ist er ja schon.)

Zum 18. hab ich einen 98er Ford Escort gekauft. Auch gut hergerichtet mit Weitec-Fahrwerk, Alufelgen, neu lackiert und und und. Doch als der Motor anfing Öl zu verbrauchen und der Rückwertsgang nicht immer so wollte wie ich, konnte ich den Wagen noch für gutes Geld verkaufen. Der Ford war im Januar 07 weg. Also womit jetzt rumgurken?? Genau mein grüner 97er Fiat 126 (den ich im Dezember 06 bekam) läuft doch super. Also war der 126 mein Alltagsauto...

Durch Zufall war ich beim Fiat Händler und der war so scharf auf meinen kleinen Fiat, dass er mir so ein Angebot gemacht hat für nen neuen Grande Punto, dass man da einfach nicht "NEIN" sagen konnte. :lol:

Jetzt heißt es: Warten auf den Neuen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Denis« (19. Februar 2007, 11:12)

Mein Grande Punto: Ein weißer 3 Türiger Dynamic mit blauem Innenraum + orginal Mp3 Radio + Ersatzrad + Ragazzon Auspuff + Novitec Gewindefahrwerk + 18 Zoll PLW PE in Schwarz-Poliert


wolfn

Punto-Fan

  • »wolfn« ist männlich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 30.08.2006

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

130

Montag, 19. Februar 2007, 10:33

ich weiss gar nicht mehr ob ichs schon geschieben hab, aber auf die Gefahr der Wiederholung hin:

FIAT - Panda 750
FIAT - Punto SX - dreitürer - (Modellgeneration 1 (Modellnummer 176))
FIAT - Bravo GT
FIAT - Grande Punto 1,9 Sport (heute)

Und bis auf den Panda haben sie alle Spaß gemacht. Obwohl auch der auf seine Art ein Erlebnis war.

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet 8V 96kW - DPF - Exotic Rot - getönte Heckscheiben - Interscope - Blue&me - Parksensoren



TruCKY

Punto-Fan

  • »TruCKY« ist männlich

Beiträge: 48

Aktivitätspunkte: 265

Dabei seit: 11.08.2006

Wohnort: Hockenheim

  • Nachricht senden

131

Sonntag, 25. Februar 2007, 18:44

So dann will ich auch mal...
Manta A
Fiat Ritmo S85 ,
Fiat Ritmo 105 TC
Fiat Ritmo 130TC Abarth
Fiat Croma Turbo i.e
Fiat Tipo 2,0 Gran Tourismo
Fiat Punto 75 SX
Fiat Coupe 2,0 16V Plus
Skoda Octavia (bin nun geheilt vom VW-Konzern)
Fiat Doblo JTD
und nun Grande Punto Sport Multijet
Gp Sport JTD Multijet
Mein GP

Mein Grande Punto: GP Sport Multijet


wunderhe

Mitglied

  • »wunderhe« ist männlich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 15.05.2006

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

132

Sonntag, 25. Februar 2007, 19:23

ab 93: Toyota Starlet 1.0l Benziner (Bj 90) - gebraucht
ab 95: Fiat Punto 1.1l Benziner (Bj 94) - Jahreswagen
ab 99: Fiat Brava 1.6l Benziner (Bj 98 ) - Jahreswagen
ab 02: Chrysler PT Cruiser 1.6l Benziner (Bj 02) - neu
ab 05: Chrysler PT Cruiser 2.2l Diesel (Bj 05) - neu (Erstwagen bzw. meins)
ab 06: Fiat Grande Punto 1.4l 16V Benziner (Bj 06) - neu (Zweitwagen bzw. Frauchens)

Obwohl der PT Cruiser mehr als drei MAL so viel Drehmoment hat :twisted: fahre ich aber trotzdem meißtens mit dem Punto (wenn ich ihn kriege 8-). Denn Im Vergleich zum Punto fährt sich der PT Cruiser echt wie ein Truck...

ciao
Hermann
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch läuft, dann hätte er ihn nicht das Rad und den Verbrennungsmotor erfinden lassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wunderhe« (25. Februar 2007, 19:23)

Mein Grande Punto: 1,4 16V, Dynamic, 5-Türer, merengue-orange außen und innen, sky-dome, 2 Kindersitze und eine Göttin


luca1399

Punto-Fan

  • »luca1399« ist männlich

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 475

Dabei seit: 15.03.2006

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

133

Sonntag, 25. Februar 2007, 20:14

RE: was hattet ihr vorher für autos?

:-D
Alfa-Sud 1,2 mit 90 PS
Audi 50 mit 60 PS
Fiat Ritmo 105 TC mit 105 PS
Fiat Ritmo Abarth mit 130 PS
Fiat Tipo 1,9 TDS mit 90 PS
BMW 325 mit 184 PS
Fiat Bravo TD GT mit 105 PS
Alfa Romeo 147 1,6 mit 120 PS
und jetzt den Grande Sport 1,9 mit 130 PS

Und mein Moped ist ne Africa Twin von '93
»luca1399« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00943.jpg

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1,9 Mjet


Girlfriend

Punto-Fan

  • »Girlfriend« ist weiblich

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 360

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: Nähe Mainz

  • Nachricht senden

134

Montag, 26. Februar 2007, 20:12

1. Ford KA (Spitzname "KA") 60 PS
2. Lancia Y ("Mein kleiner Italiener") 85 PS
3. Fiat Punto ("Silberpfeil") 2. Version 80 PS
4. Lancia Y ("Rosso" oder "Rossolini") 80 PS
5. Grande Punto ("Nero") 77 PS seit Oktober 2006

Bild habe ich nur vom letzten Auto.
»Girlfriend« hat folgendes Bild angehängt:
  • y5.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Girlfriend« (26. Februar 2007, 20:14)

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4, 5-Türer, schwarz, BJ 10/07


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

135

Montag, 26. Februar 2007, 21:28

Mein erstes (und bisher einziges) Auto war nen Seat Ibiza 1.4 MPI mit der EZ 5/2001.

Prinzipiell war es wohl das schnellste Auto mit 60 PS, was es wohl im weiten Umkreis gab. Bergrunter rannte mir der sogar MAL im 5. Gang in den Begrenzer. Bei Tacho 195... Lt. GPS waren das 182 km/h. Auf gerader Strecke machte er aber auch so etwas über Tacho 180. Leider hatte er aber auch einen entsprechenden Durst. Zugegeben, ich bin nicht gerade zimperlich, was den Umgang mit dem Gaspedal angeht, doch 9,5 Liter sind für nen Auto mit 1,4 Liter Hubraum deutlich zu viel. Aus diesem Grund musst er auch weg und nen Diesel musste her und zum Ende machte er auch viele Probleme. In den letzten anderthalb Jahren ist mir 3x das Kupplungsseil gerissen, er fing an zu klappern, Klimakompressor ausgefallen etc... Aus Mangel an Alternativen hab ich mich glücklicherweise für den GP entschieden und bin hellauf begeistert.
»Bimmerkiller« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


mib85

Punto-Fahrer

  • »mib85« ist männlich

Beiträge: 161

Aktivitätspunkte: 835

Dabei seit: 07.03.2007

Wohnort: Kamenz

  • Nachricht senden

136

Mittwoch, 14. März 2007, 20:35

servus...

bin ich hier der einzigste der aus dem Peugeot lager rübergewechselt hat :?:

- Peugeot 306 summertime 1.6 88ps ´94
- Peugeot 306 xr 1.6 88ps ´96
- und bald einen GP Sport 1.9MJet

mfg
Das Pennergame
Bitte Anklicken :oops:
Danke ;-)

Mein Grande Punto: 1.9 MJet Sport, Crossover Schwarz, Interscope, 2-Zonen-Klima, ChromShadow, Blue&Me


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

137

Mittwoch, 14. März 2007, 20:47

Na dann will ich auch mal:

Ich hatte vorher einen Opel Astra.
Da er mich 5 Jahre lang nie im Stich gelassen hat, wollte ich eigtl. wieder nen Opel. Und da der GTC verdammt gut aussieht wollte ich natürlich einen solchen. Jedoch passte der Preis nicht. Und da ich vom Krankenhaus auch noch fast 20% Rabatt auf Fiat bekam fiel meine Wahl letztendlich auf den Grande.
Und ich muss sagen, ich bereue meine Entscheidung keineswegs.

thomas

Adrian

Mitgliedschaft beendet

138

Mittwoch, 14. März 2007, 20:58

Ich fahr seit fast 3 Jahren mein geilen Essi. baujahr 1992. Durschnittsverbrauch 8-10 Liter auf 100 km (dank defekter Lambda Sonde sogar bis zu 15 Liter mal gewesen)

Und obwohl der Wagen jede Menge Kinderkrankheiten hat, bin ich sehr zufrieden mit der Kiste :-D Liegt wohl daran das es mein erstes Auto ist/war. Der GP dürfte in den nächsten 3-4 Wochen eintreffen 8-)






BaBy JOe

Mitglied

  • »BaBy JOe« ist männlich

Beiträge: 43

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 18.02.2006

Wohnort: Milano, Italia

  • Nachricht senden

139

Mittwoch, 14. März 2007, 23:19

Allora,

bin ja noch net sooooooo alt, von dem her auch noch net viele Autos.

Mein erstes Auto (09/2002 bis 12/2002) war ein 1995er Punto 1, 1,2 8V mit 75PS 5-Türer in silber.
Leider hab ich davon keine Fotos, deshalb ist das Foto unten auch nur einer der genauso aussieht ;-)
Jetzt (seit 12/2002) fahr ich einen 2002er Stilo 1,2 16V mit 80PS 3-Türer in tizianrot...da hab ich jede Menge Bilder, das Bild unten is also wirklich meine Bella ;-)

Gruß
Joe
»BaBy JOe« hat folgende Bilder angehängt:
  • Punto1.jpg
  • sommerstilo1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BaBy JOe« (14. März 2007, 23:20)

Mein Grande Punto: Ich fahr doch nen Stilo!!


johnb

Mitglied

  • »johnb« ist männlich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 165

Dabei seit: 29.12.2006

Wohnort: Landgraaf (Niederlande)

  • Nachricht senden

140

Donnerstag, 15. März 2007, 19:53

Nur Fiat: 128, Uno, Ritmo (2), Punto (2), Doblò, GP Sportsound.
Fiat Qubo, 1.4 8v

Mein Grande Punto: Crossover Black 1.4 8v Sportsound


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!