Augustin-Group

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

541

Donnerstag, 12. November 2009, 23:20

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Was du immer am Bravo findest... ich kann es nicht verstehen. Fahrwerkstechnisch ist der auf dem Stand des Jahres 2000. Und somit 5 Jahre älter als der GP.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

542

Donnerstag, 12. November 2009, 23:34

Außen und innendesign
Einfach die ganze optik
Naja aber egal damals hatte ich das geld nicht
Hätte ichs gehabt wäre es vll kein Fiat geworden also kann ich eh froh sein
Heißt ja nicht das ich den grande net mag
Immerhin statte ich ihn mit viel originalem Zubehör aus und das kostet auch
außerdem kaufte ich ihn auch weil er in nem autotest auf platz 3 war und skoda Fabia hässlich is, Ford fiesta ne Spritschleuder is und der polo mir zu schwach war (60ps und Klimatronik omg)
Nur mein traumwagen is der grande nicht aber ich würde nie sagen dass er schlecht ist oder unkomfortabel
Für mein alter mehr als angemessen
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


Toclax

Punto-Fahrer

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 615

Dabei seit: 08.08.2006

Wohnort: versmold

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

543

Donnerstag, 12. November 2009, 23:38

Die haben wir bisher gehabt (von Prinzessin´s Beifahrer)

Da meine Frau, also die Prinzessin, vor unserer Ehe kein eigenes Auto
hatte, schreib ich MAL unseren Komplettstammbaum:
Das erste Auto war ein Kadett E "live", den ich kurz vor meinem
18. Geburtstag gekauft habe (meine Eltern waren der Meinung, der wäre ein gutes Anfängerauto).

Nun, besonders lange hab ich den nicht gehabt, ständig war irgendwas kaputt. Kurz nach dem Abi
haben meine Eltern einsicht gehabt, da ich zum studieren täglich mit dem Auto fahren musste.
Also sind mein Papa und ich durch sämtliche Versmolder Autohäuser gefahren .... geguckt, gesucht.
Da standen wir MAL vor nem Twingo, MAL vor nem Seat Marbella ("Papa, den will ich bestimmt nicht!";).
Polo war zu teuer, Corsa, also Opel, wollt ich nicht.

Dann sprach der Mann bei Seat von den Vorteilen eines Marbellas, dass die doch nicht rosten würden, so wie die Fiats.
Bing .... ach ja, da fiel meinem Papa ein, es gibt ja noch Fiat in Versmold. Also rüber, gucken was die so haben.

Nach kurzem Schauen und einer Probefahrt fiel die Entscheidung auf den
Cinquecento Sporting, Blau-metallic mit roten Gürten und und Orangefarbenden Sport Exteriour.


Den kleinen Cinque nahm ich mit in die Ehe und wir, also auch meine Frau, fuhren diesen Freund
120.000 km !!!! So´n bisserl äusserlich gepimpt, sprich orangene Scheibenwischer und noch so ein
Plastikteil am Kühler, den Kofferraum zu ner 600 Watt Disco umgebaut, und das Ding fuhr uns
überall hin, bis zu dem Tag .... als meine Frau mit Tränen von der Arbeit wiederkam:
ihr ist einer hinten auf den Cinque gefahren, besser gesagt gerollt. Nix wildes, aber wir bekamen
3 Tage lang einen Leihwagen von dem freundlichen Fiatmann in Versmold.

Punto 188 "Sound", schwarz, standardklasse.
Den haben wir dann butz behalten, also Cinque abgegeben.
3 völlig problemfreie Jahre.


Nun KAM die Zeit, als wir beide beruflich und finanziell fest im Leben standen und endlich MAL
was Grösseres wollten. Aber was? Wir schauten den Mini an, nen A3 und auch nen 1er BMW.
Gleichzeitig kündigte Fiat an, einen Grande Punto mit nem grossen Motor rauszubringen.
Also, schnell MAL wieder zu Fiat hin.
Dort den Bestellkatalog raus und wir liessen uns "unseren" Grande bauen:
Grande Punto 1.9 Multijet Diesel, 131 PS, crossover schwarz aussen, inox Orange innen,
und halt viele kleine blabla Extras. Top Auto! Also weiterhin Fiat.


Nach einem Umzug brauchten wir dann einen Zweitwagen für mich, was kleines, solides.
Also: nen Cinque, wieder ein Sporting, aber diesmal rot mit Faltdach (ganz was Seltenes).
Technisch auch heute noch einwandfrei (hat gerade erst wieder TÜV bekommen).


Und zu guterletzt brauchten wir noch was fürs Herz, ein Cabrio, schön sollte es sein.
Was kauft man da, als Fiatfahrer? Röchtöch ... Ne Barchetta !


Kurz gesagt: Wir sind zu Fiat nicht nur wegen den Autos gekommen, mehr sogar wegen
der durchgehend guten Betreuung. Man fühlt sich in gut gewarteten Autos halt immer wohl.

Und ratet MAL, was für ein Auto wohl als nächstes dran ist

Liebe Grüsse ... Claudia und Andre

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toclax« (12. November 2009, 23:46)


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

544

Donnerstag, 12. November 2009, 23:45

Ich rate: vw passat variant

Aber wohl eher punto evo oder n croma
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


  • »Carribean_Punto« ist männlich

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 28.09.2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

545

Freitag, 13. November 2009, 14:00

Hallo Leute!

Mein Erstes Auto war 2006 ein gelber Cinquecento Sporting...
Den hab ich dann flachgelegt und mir im selben jahr übergangsweise einen weißen
punto 176 mit 55 ps gekauft. Dann mitte 2007 KAM mein Fiat Bravo HGT mit 147 Ps in blau. Und seit September fahr ich jetz Grande... Zum Glück

GPblack

Mitgliedschaft beendet

546

Donnerstag, 19. November 2009, 10:43

So, dann will ich auch mal.

In aller Kürze:

Yamaha DT 125 LC
Renault R5 LS
Suzuki GS 450 L
Suzuki GN 250
Kawasaki KLR 250
VW Käfer 1300 (Bj.69)
Peugeot 205 XL
Suzuki VS 750 Intruder
VW Käfer 1200 (Bj.65)
Fiat Uno 45 Fire
Opel Kadett D 1,3 S
Opel Corsa A 1,4 i
VW Golf III GTI
Renault Clio 1,4
Fiat Grande Punto 1,3 Multijet

Giulia

Mitglied

  • »Giulia« ist weiblich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 21.11.2009

Wohnort: Sindelfingen

  • Nachricht senden

547

Sonntag, 22. November 2009, 19:51

Mein erstes Auto war ein Nissan Micra den musste ich leider abgeben weil ich keinen TÜV mehr bekommen habe, dann hatte ich einen Golf 3er der nach einem halben Jahr seinen Geist aufgab. Ich habe es grade so auf den Hof des Fiat Händlers geschafft.

Der hatte glücklicherweise einen neuen Punto für mich da (Tageszulassung). Den konnte ich 2 Tage später abholen in der zwischen zeit hat er mir einen Mietwagen organisiert :)

Jetzt möchte ich meinen Punto nicht mehr hergeben :)
Bella Italia



backdraft

Punto-Fahrer

  • »backdraft« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 545

Dabei seit: 27.01.2009

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

548

Dienstag, 8. Dezember 2009, 15:21

Ich hatte meinen Führerschein gerade MAL einen Monat (seit 12.2004), da war mein erstes Auto: ein VW Golf V 1,9TDI 90PS Bj. 2004
zweites Auto VW Golf V 2,0TDI 140PS Bj. 2005 beide jeweils geleast über VW direkt,
weil ich bei VW meine Ausbildung gemacht habe.
drittes Auto Opel Calibra 2,0i glaube das waren 115PS Bj. 1991
Den Opel hatte ich nur 4Monate da er von Anfang an Schrott war. Ich wollte damals unbedingt Calibra fahren, weil es mein Traum Auto war/ist. Beim Kauf aber, hab ich überhaupt nicht auf Mängel geachtet. Ich dachte, ach das wird schon, ja von wegen.
Ich hatte nur Stress.
Habe ihn dann Gott sei Dank fürn selben Preis wieder verkauft.
Und jetzt hab ich den GP bis jetzt bin ich recht zufrieden mit ihm. Naja er steht zur Zeit in der Werkstatt. Mein Turbo macht ziemlich doofe Geräusche bei ca. 3000U/min.
Naja nachher weiß mehr.

Mein Grande Punto: 1,3JTD gechipt 7,5 x 215 R17 LED Rücklicht, 1er BMW LED Kennzeichenbel., schwarze Seitenbilnker, Singelframe Kühlergrill oben & unten (Bienenwarben), mit Carbonfolie bekleppte Motorhaube, Spoilerlippe vom Seat Leon Cubra R


Gustin

Mitgliedschaft beendet

549

Dienstag, 8. Dezember 2009, 17:11

also ich hatte vorher nen Daihatsu Charade g102 (1.3i 16V, 90PS, BJ. 91).
der nach 2 Jahren (in meinem Besitz) absolut durch war(Rost).
Da hätte mich das fertigmachen fürn TÜV doppelt so viel gekostet,
als ich fürs ganze Auto damals bezahlt hatte,
also hatte ich 2 Optionen:
1. kaputtes Auto + Spareinlagen = heiles Auto + TÜV
oder
2. (kaputtes Auto / Schrottpresse)+Spareinlagen = Umweltprämie + neuer GP

hab mich für letzteres Entschieden und wurd bislang noch nicht enttäuscht.. :-)

Barslider

Mitgliedschaft beendet

550

Dienstag, 8. Dezember 2009, 20:31

Also mein erstes Fahrzeug war eine YamahaDTr 125 ger
und danch einen corsa B 3 Zylinder Hubschraubermotor.. :)
und jetzt den grande punto start :)
http://img15.imageshack.us/i/yamahan.jpg/
http://img137.imageshack.us/i/bildschirm.jpg/
http://img691.imageshack.us/i/corsax.jpg/
http://img691.imageshack.us/i/meingrande.jpg/


luna687

Punto-Meister

  • »luna687« ist weiblich

Beiträge: 1 085

Aktivitätspunkte: 5 615

Dabei seit: 25.01.2010

Wohnort: Freital/Sachsen

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

551

Donnerstag, 28. Januar 2010, 12:09

Mein voriges (schreibt man das so?) Auto war n grüner Punto 176 SX mit 72 PS und 5 Türen. Hab den ein Jahr gefahren, dann KAM mein weißes Baby.

Der silberne auf dem Foto gehört meinem Schatzi. :lol:
»luna687« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG00167.jpg
  • 2010-01-25 14.58.55.jpg

Mein Grande Punto: 1,4l 16V 95PS Sport,weiß,7x17 P61,schw SW,schw LED-RL,rote Bremssättel,Federn 40/30,Seitenstreifen "Punto",Innenraum schw/weiß,SuperSprint-ESD 70x140,Fiat-Sportpedale, Abarth-Heck umgebaut


braunmatz

Punto-Fan

  • »braunmatz« ist männlich

Beiträge: 73

Aktivitätspunkte: 415

Dabei seit: 01.01.2010

Wohnort: bei Stuttgart

  • Nachricht senden

552

Donnerstag, 28. Januar 2010, 20:11

Mhh MAL überlegen...

Opel Kadett (B)
Fiat Panda
Renault 19
VW Golf
Toyota Paseo
Ford Explorer
Lancia Lybra
und bald (die Uhr Tickt)
Fiat Punto Evo
~~~~~~~
es grüßt

braunmatz

Mein Punto Evo: Punto EVO, Dynamic,77PS, Ambient Weiß


Wuddy

Punto-Fan

  • »Wuddy« ist männlich

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 06.07.2009

Wohnort: Heroldsberg

  • Nachricht senden

553

Montag, 1. Februar 2010, 20:50

mein erstes auto is mein grande den ich seit nun einem jahr und 3 tagen fahr. bis jetzt macht er keine probleme und läuft wie ne eins^^
Gruß Wuddy

Mein Grande...

Mein Grande Punto: Sport 1.4 16 V, Crossover Schwarz, Abarth Scheinwerfer, Schwarze Seitenblinker, Schwarze Rückleuchten, Novitec Duplex ESD 100 mm, Novitec Heckansatz...


swisslu

Mitglied

  • »swisslu« ist männlich

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 18.01.2010

Wohnort: Zentralschweiz

  • Nachricht senden

554

Dienstag, 2. Februar 2010, 08:53

Bis jetzt bin ich immer mit Vatis Panda gefahren, am kommenden Freitag bekomme ich dann aber endlich meinen GP *freu*

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1.4 t-jet Sport 5T. blau, Blue&Me, Komfort Paket, PDC und Duftbaum


GraveDigger

Punto-Profi

  • »GraveDigger« ist männlich

Beiträge: 400

Aktivitätspunkte: 2 020

Dabei seit: 10.08.2009

Wohnort: Crailsheim

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

555

Dienstag, 23. Februar 2010, 20:04

hatte davor einen punto 188 mit brachialen 80PS xD schwarz tief laut. hab leider noch keine bilder aufm laptop.
Neue Bilder, Mein Blauer Grande
:shock:Wenn einem die Scheiße bis zum Hals steht, sollte man den Kopf nicht hängen lassen :shock:

Mein Grande Punto: GP 1.4 Sport / TT-Chiptuning & Pipercross Sportluftfilter / Klarglas-LED Rückleuchten / FK-Kühlergrill


Simymausi

Punto-Fahrer

  • »Simymausi« ist weiblich

Beiträge: 161

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 12.06.2009

Wohnort: Kitzingen

  • Nachricht senden

556

Dienstag, 23. Februar 2010, 20:22

Also, als erstes fuhr ich von 03/2004 bis 02/2007 einen Punto 176 in wahnsinnigen 55 PS. Der war schön. Geiler Sportauspuff. Nach dem Sound zu urteilen, dachte man nicht, dass da so ein kleines Puntochen um die Ecke kommt.

Mit ihm nahm es ein jähes Ende als mir ein Benz die Vorfahrt nahm *schnief*

Danach folgte von 02/2007 bis 03/2009 ein Bravo 182 mit 103 PS. Der ging echt nicht schlecht.
Aber ich hätte letztes Jahr ein paar Hunderter reinstecken müssen und da ich täglich wg. der Arbeit 120 km unterwegs bin, sollte es ein sicheres und nicht zu altes Auto sein. Tja und nun hab ich meinen kleinen Großen seit 1 Jahr und 10 Tagen. Geholt an einem Freitag, den 13. Dass werd ich mir ewig merken können *g*

Naja, jetzt schau mer MAL, wie lang der GP aushält. Bin seit März 2009 nun schon gute 27.000 km gefahren.

Mein Grande Punto: 1,4 16V dank TT 106 PS *g*, Klimaautomatik, Undergroundgrau metallic, Lederlenkrad u. -schaltknauf, H&R Federn 35/35, dunkle LED-Rückleuchten, Motorhaube u. Teil der Stoßstange in 3D-Carbon, Bosima Duplex, Kurzstabantenne, Singleframe, Dayline-Schein


Sumsi

Punto-Fahrer

  • »Sumsi« ist männlich

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 865

Dabei seit: 17.12.2009

Wohnort: Unterbergen

  • Nachricht senden

557

Dienstag, 23. Februar 2010, 20:26

als erstes hatte ich einen 91er renault clio,Mazda 323 bj.87, 2x punto, fiat bravo, vw golf und nun mein kleinen grande *g*

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 16V Racing


Simymausi

Punto-Fahrer

  • »Simymausi« ist weiblich

Beiträge: 161

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 12.06.2009

Wohnort: Kitzingen

  • Nachricht senden

558

Dienstag, 23. Februar 2010, 20:29

Hui Sumsi, hattestja schon nen ordentlichen Verschleiß *g*

Mein Grande Punto: 1,4 16V dank TT 106 PS *g*, Klimaautomatik, Undergroundgrau metallic, Lederlenkrad u. -schaltknauf, H&R Federn 35/35, dunkle LED-Rückleuchten, Motorhaube u. Teil der Stoßstange in 3D-Carbon, Bosima Duplex, Kurzstabantenne, Singleframe, Dayline-Schein


Sumsi

Punto-Fahrer

  • »Sumsi« ist männlich

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 865

Dabei seit: 17.12.2009

Wohnort: Unterbergen

  • Nachricht senden

559

Dienstag, 23. Februar 2010, 20:37

naja wie mans nimmt die ersten zwei hatten motorschaden die hatte ich von meinen geschwistern übernommen
mit einem punto hats mi 6x überschlagen beim zweiten punto lief mir a dachs rein und bin in nem acker gefahren motorschaden!
beim bravo naja der lief schon noch is mir aber bei 120 motorhaube aufgegangen den hab ich dann gegen den golf eingetauscht mit meinem bruder und der golf musste bei der abfrackprämie dran glauben so ist die geschichte von meinen autos

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 16V Racing


Simymausi

Punto-Fahrer

  • »Simymausi« ist weiblich

Beiträge: 161

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 12.06.2009

Wohnort: Kitzingen

  • Nachricht senden

560

Dienstag, 23. Februar 2010, 20:47

Lustig. Bei deinem Bravo ging die Motorhaube während der Fahrt auf.

Meine ging gar nimmer auf. Da hat nur rohe Gewalt, Hammer und keine Gnade geholfen. Mann, war des ein scheiß.

Mein Grande Punto: 1,4 16V dank TT 106 PS *g*, Klimaautomatik, Undergroundgrau metallic, Lederlenkrad u. -schaltknauf, H&R Federn 35/35, dunkle LED-Rückleuchten, Motorhaube u. Teil der Stoßstange in 3D-Carbon, Bosima Duplex, Kurzstabantenne, Singleframe, Dayline-Schein


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!