Augustin-Group

GrandePunto_07

Mitgliedschaft beendet

201

Mittwoch, 22. August 2007, 15:19

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also mein erstes Auto war ein Mercedes W124 500E

- 326 PS
- 8V
- Klima
-Sitzheizung
-elektr. Fensterheber
- Leder
uvm...

Leider is da des Getriebe verrekt und ich hab mich dann von dem getrennt ;(

Naja der Grande is ein toller Ersatz ;)

Bennink

Mitglied

  • »Bennink« ist männlich

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 21.08.2007

Wohnort: Niederlande, Deventer

  • Nachricht senden

202

Mittwoch, 22. August 2007, 17:09

Zitat

Original von Jens
VW Polo Bj 1980 60 PS (der einzige "Deutsche")


60PS? Aus 1980?

Mein erste auto war auch ein Volkswagen Polo, aber 39PS, und aus 1986:

(Volkswagen Polo Coupe 1.0C, gekauft fur 200, verkauft fur 425 8-) )

Mijn zweiter auto, das war ein zeitliche wagen, bis ich mein aktuelles GP hatte:

(Fiat Grande Punto 1.3 Multijet 75 Active 5T

Jetzt:
Fiat Grande Punto 1.4 8v Edizione Blue&Me

Mein Grande Punto: Edizione Blue&Me


Tigersnake

Punto-Fan

  • »Tigersnake« ist männlich

Beiträge: 67

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 25.07.2007

Wohnort: Singen / Hohentwiel

  • Nachricht senden

203

Mittwoch, 22. August 2007, 23:17

Hallo!

Also dann will ich auch MAL meine Autos aufzählen.

- Opel Ascona C 1.6D CC / 54PS
- BMW 520i / E28 / 125PS
- Opel Ascona C 1.8i Sport / 115PS
- Opel Omega 2,3 TD / 100PS
- BMW 525i / E34 / 192PS (Mein absolutes Lieblingsauto bisher!)
- Audi A6 2.5TDI C4 / 140PS (Das mit Abstand schlimmste Auto bisher, nur Probleme)
- Fiat Panda 169 / 1.2 / 60PS (Mein absolut zuverlässigstes Auto bisher).
- Fiat Grande Punto Sport 1.4 / 16V / 95PS

Habe leider nur 1 Photo auf dem mein Panda und mein GP zusammen drauf sind.
»Tigersnake« hat folgendes Bild angehängt:
  • Panda GP.jpg

Mein Grande Punto: Mein GP: 1.4 / 16V Sport , 95PS , Caribbean Orange , schwarze LED Rückleuchten , Novitec Scheinwerferblenden , 20mm Distanzscheiben , Platin P44 in Black mit orangenen Inlays im Winter als 15" und ab kommenden Sommer in 17".


Bella Macchina

Punto-Profi

  • »Bella Macchina« ist männlich

Beiträge: 436

Aktivitätspunkte: 2 440

Dabei seit: 10.06.2007

  • Nachricht senden

204

Donnerstag, 23. August 2007, 14:53

Golf 2 + 3 Variant waren bei mir die Vorgänger. Zum Schluss vollkommen offen und nur noch für die Presse zu gebrauchen. ;-)

ElRayo

Punto-Profi

  • »ElRayo« wurde gesperrt

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 845

Dabei seit: 23.01.2007

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

205

Donnerstag, 23. August 2007, 16:20

Zitat

Original von GrandePunto_07
Also mein erstes Auto war ein Mercedes W124 500E

- 326 PS
- 8V
- Klima
-Sitzheizung
-elektr. Fensterheber
- Leder
uvm...

Leider is da des Getriebe verrekt und ich hab mich dann von dem getrennt ;(

Naja der Grande is ein toller Ersatz ;)


:-D :-D :-D
uiiiiiiiii, versammt geile karre und der wie hast du mit 19 jahren die versicherung für so eine karre bezahlt? der hat ja mehr als 3* MAL soviel pferdestärken wie mein jetziger grande????

Im übrigen find ich deine PS Zahl vom Grande sehr interessant, wie hast du das denn gemacht?


http://www.vivalamopped.com/mblog.php?id=1230&cat=&aid=blog

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ElRayo« (23. August 2007, 16:21)


italiafan

Punto-Fahrer

  • »italiafan« ist männlich

Beiträge: 161

Aktivitätspunkte: 845

Dabei seit: 11.08.2007

  • Nachricht senden

206

Montag, 27. August 2007, 19:10

So also ich darf bis Mittwoch noch meinem Ford Fiesta bewegen.

Ist echt ein super Auto und gebe ihn nur ungern her, aber wie heißts so schön wenns am schönsten ist soll man aufhören.

Ich hoffe der GP wird au so ein toller Wegbegleiter. ;-)
Viva L'Italia!

Mein Grande Punto: viele bunte Puntos


Jens

Mitglied

  • »Jens« ist männlich

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 145

Dabei seit: 17.06.2007

Wohnort: Offenbach an der Queich

  • Nachricht senden

207

Montag, 27. August 2007, 20:24

Zitat

Original von Bennink

60PS? Aus 1980?

Mein erste auto war auch ein Volkswagen Polo, aber 39PS, und aus 1986:
...


Ja das war ein Polo GT, 1.3l schwarz mit roten Rally-Streifen, sozusagen der kleine Bruder vom Einser-Golf GTI . Dieser Polo war Baugleich mit dem Audi 50, beide heute eine Rarität auf deutschen Straßen.

Vom Polo habe ich leider kein Bild mehr.

Mein Grande Punto: 1.9 Sport, Sky Dome, getönte Scheiben, Klimaautom., Tempom., Regensensor, Interscope, Blue&Me, Komfortpaket, Novitec Tieferlegung, Novitec 18''


wedgev8

Punto-Schrauber

  • »wedgev8« ist männlich

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1 245

Dabei seit: 14.08.2007

Wohnort: Rhein-Erftkreis

  • Nachricht senden

208

Dienstag, 28. August 2007, 00:25

...........spritverbrauch?????

auf mehrfachen wunsch hier MAL 2 fotos von meinem fun auto das bald fertig sein soll.
»wedgev8« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0444k.jpg
  • CIMG0443k.jpg

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet Sport, Klimaautom., Blue&Me, Lordosenst., Blaupunkt +woofer, shadow Felgen, New Orleans Blue Metallic


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

209

Dienstag, 28. August 2007, 11:10

Was isn das fürn Gutes Stück?
Sieht ja fast wie nen De Tomaso aus...
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Markussascha

Mitgliedschaft beendet

210

Dienstag, 28. August 2007, 12:35

Ich hatte vorher einen BMW 3er E36 Limousine. 6 Zylinder 150PS in BMW hellrot
knapp 100.000 km mit Mittelarmlehne Klarglasleuchten hinten und vorne, Sportluftfilter, PDC, CD-Radio und ne Box im Kofferaum, 17 Zoll Alus drauf. Was hab ich das Auto geliebt, war auch mein erstes, aber der Verbrauch, naja meinen GP lieb ich jetzt genauso.


puntoserati blau

Punto-Meister

  • »puntoserati blau« ist männlich

Beiträge: 1 062

Aktivitätspunkte: 5 545

Dabei seit: 16.12.2006

Wohnort: Vogtland

  • Nachricht senden

211

Dienstag, 28. August 2007, 12:38

Zitat

Original von Bimmerkiller
Was isn das fürn Gutes Stück?
Sieht ja fast wie nen De Tomaso aus...


is irgentwie ein rover V8, laut aussage von wedgev8 in nem anderen beitrag.
wer fehlen fiendet,darf sei behalten

Mein alter Kleener

Mein neuer Kleener

Mein Grande Punto: New Orleans Blau,77 PS,Skull-Schaltknauf,tiefschwarze Scheiben,Windabweiser,Kleine "Anlage" (Kenwood+CANBUS-Adapter u. Pioneer Aktiv-Sub),Chrome-shadows,Airbrush,Navi,novi 40/40,MAL,blaue Blinker,BOSI-Edelstahl-ESD, innen div. Teile gelackt, FK-Grill


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

212

Dienstag, 28. August 2007, 13:29

Ich habe das so verstanden, dass lediglich nen Rover Motor (3,5 l V8) in dem Wagen steckt, das Auto aber ein anderes ist...
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


puntoserati blau

Punto-Meister

  • »puntoserati blau« ist männlich

Beiträge: 1 062

Aktivitätspunkte: 5 545

Dabei seit: 16.12.2006

Wohnort: Vogtland

  • Nachricht senden

213

Dienstag, 28. August 2007, 13:33

stimmt, jetzt wo du´s sagst. ich nehm alles zurück und behaupte das gegenteil. ;-)
wer fehlen fiendet,darf sei behalten

Mein alter Kleener

Mein neuer Kleener

Mein Grande Punto: New Orleans Blau,77 PS,Skull-Schaltknauf,tiefschwarze Scheiben,Windabweiser,Kleine "Anlage" (Kenwood+CANBUS-Adapter u. Pioneer Aktiv-Sub),Chrome-shadows,Airbrush,Navi,novi 40/40,MAL,blaue Blinker,BOSI-Edelstahl-ESD, innen div. Teile gelackt, FK-Grill


Fiat-Girl1978

Mitgliedschaft beendet

214

Dienstag, 28. August 2007, 14:56

RE: was hattet ihr vorher für autos?

mein erstes auto im alter von 23jahren(vorher konnte ich mir keines leisten!) war auch ein cabrio,sehr schön.ein vw golf 3,in creme-metallic,verkauft mit 139000km,war ein schönes auto.
nun seit fast zwei jahren mein baby,mein stolz-mein fiat.

wedgev8

Punto-Schrauber

  • »wedgev8« ist männlich

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1 245

Dabei seit: 14.08.2007

Wohnort: Rhein-Erftkreis

  • Nachricht senden

215

Dienstag, 28. August 2007, 16:31

Zitat

Original von Bimmerkiller
Was isn das fürn Gutes Stück?
Sieht ja fast wie nen De Tomaso aus...


Das ist ein Triumph TR8 von 1981.
Hat den originalen Rover V8 3,5 L einspritzer unter der haube.
ist höher verdichtet und sollte ca. 180 PS haben und schöööönes drehmoment.
Irgendwann ende des jahres sollte die restaurierung nach 5 jahren auch fertig werden.
hoffe jetzt wird einigen klar warum ich einen sparsamen GP will.

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet Sport, Klimaautom., Blue&Me, Lordosenst., Blaupunkt +woofer, shadow Felgen, New Orleans Blue Metallic


migezo

Mitglied

  • »migezo« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 20.08.2007

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

216

Mittwoch, 5. September 2007, 23:17

Also mein erstes Auto war ein Lancia Dedra in rot mit 75 PS, einfach geil und super Zustand. Hatte ich leider nur ein knappes Jahr wegen Unfall (war nicht Schuld).
Mein zweites auch en Lancia Dedra in grün mit 105 PS, hatte ich nur ein knappes Jahr, weil ich den Bock zu fot über Kies- und Feldwege getrieben habe.
Mein drittes war ein Rover 623 Si Lux in grün-blau mit 158 PS Automatik und Vollausstattung. War einfach ein Traumauto, habe ich vor ein-einhalb Wochen leider in nen Maisacker befördert :cry: (don´t drink and drive).

Und jetzt gibts nen GP 8-)
Also hab meinen Führerschein jetzt fast 2,5 Jahre und schon mein viertes Auto, bald.

Das Bild war nach dem Unfall :lol:
»migezo« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1002a.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »migezo« (5. September 2007, 23:19)

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Sport (noch originale 120PS), metallic schwarz, Interscope, getönte Scheiben, Komfortpaket, 17" Chrome Shadow, Inox schwarz/orange


stilux

Punto-Schrauber

  • »stilux« ist männlich

Beiträge: 203

Aktivitätspunkte: 1 055

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Schweiz, ZG

  • Nachricht senden

217

Donnerstag, 6. September 2007, 00:28

Hoffentlich überlebt dein GP etwas länger als deine bissherigen Autos. ;-)

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet Sport in Caribbean Orange, 130 PS, Eibach Federsatz 30/30, Interscope Sound-System, Komfort-Paket, Tempomat, getönte Fenster, Reifendruck Sensoren, 3te Kopfstütze und 3-Punktgurte im Fond, Aktive Kopfstützen


migezo

Mitglied

  • »migezo« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 20.08.2007

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

218

Donnerstag, 6. September 2007, 02:50

Das hoffe ich auch. :roll:

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Sport (noch originale 120PS), metallic schwarz, Interscope, getönte Scheiben, Komfortpaket, 17" Chrome Shadow, Inox schwarz/orange


Alucard

Mitglied

  • »Alucard« ist männlich

Beiträge: 25

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 30.08.2007

Wohnort: Unbekannt/ Verzogen

  • Nachricht senden

219

Samstag, 8. September 2007, 22:42

Volvo 440 1,8 90PS EZ 11/1993 :cry:
FIAT PUNTO 1,2 60PS EZ 4/04 :shock:
FIAT GRANDEPUNTO 1,4 77PS EZ 9/05 :evil:

seit 02/2007 den aktuellen... 8-)
FIAT Punto199 \ 1,4 8V 77PS \ Merengue Orange-met. \ Nebelscheinwerfer \ OZ Hydra 15" 185/65 Barum Bravuris \ Kennwood KDC 6051 \ Blaupunkt GTA2 Spezial \ Hellfire HL-500 \ 2x Pioneer 220W \ 1x Outburst 400W \ Garmin Nüvi 200

ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

220

Sonntag, 9. September 2007, 02:49

So,

dann will ich MAL auch meinen Senf dazu geben.

Ich habe mich noch nicht offiziell vorgestellt, obwohl ich schon seit über einem Monat registriert bin.
Vielleicht bekomme ich es demnächst noch hin.

Seit dem 03.08.07 bin ich auch Grande Punto-Fahrer (in der Zeit 3.600 KM ohne irgendwelche nennenswerten Mängel/Macken). Leider habe ich von meinen vorherigen Autos praktisch keine Fotos bzw. nur welche, die ich hier nicht unbedingt zeigen möchte. Ich hatte früher MAL lange Haare und das sah, wie ich heute finde, mehr als gemein aus ;-)

So, dann MAL zur Liste:

Mein erster:

Fiat 127 5 Speed Bordeaux-Rot BJ 1983 (gebraucht/1. Wagen).

Hat damals (1989) DM 3.400 gekostet. War optisch super gepflegt, sah eigentlich wie neu aus. Hatte aber leider ein Paar technische Mängel, die man zwar für ca. DM 1.000 - 1.500 wegbekommen hätte (Kohle war auf Grund eines Moped-Unfalls mit 17 und einer guten Schmerzensgeldzahlung da), aber ich hatte damals hier bei uns hier in Essen einen 127 Sport gesehen, der total getunt war (sollte einer hier aus der Gegend kommen und alt genug sein, dann sei der Name Augat erwähnt!!).

Der war schwarz tiefer, geile Felgen drauf und Motortuning vom feinsten...

Das wollte ich dann mit meinem auch machen, aber da ich nur die 50 PS-Version hatte, gab es solche Sachen wie Fächerkrümmer, Nockenwelle, Sportauspuff für diese Modell gar nicht.

Das war das Ende meines Interesses für dieses Auto. So KAM es nach vier Monaten zu

meinem 2. Auto:

ein Fiat Uno 45 F.I.R.E in Gold-Metallic (Neuwagen).

Keine Extras, eigentlich nix besonderes, war aber zu der Zeit irgendwie Chick, einen Uno zu haben (fand ich zumindest).

Habe dann später ein Raid-Sportlenkrad nachgerüstet und schwarze Rückleuchten von D & W montiert. Eine gute Anlage (wie schon im 127er) war natürlich drin...

Das Ding war klasse, hab ich ca. 2 1/2 Jahre gehabt, ca. 78.000 KM damit abgerissen ohne irgendwelche Zicken.

Das Auto hab ich nicht wirklich gut behandelt. Nur geheizt und getankt (wenn MAL die Ol-Warnlampe anging, hab MAL irgendwann ein wenig nachgekippt/wenn ich auf Metall gebremst habe bin ich noch ca. 4 Wochen so weiter gefahren etc.).

Hab´ ich dann bevor der Super-GAU eintreten konnte und weil ich mich sofort verliebt habe, abgegeben für:

mein drittes Auto:

Fiat Tipo 75 Schwarz (Neuwagen/war einer von 5 Exemplaren in Schwarz weltweit, 1 oder zwei Jahre später gab´s ihn dann offiziell in Schwarz).

Hatte ZV, elektrisches Schiebedach und Borbet-Felgen, 70 PS.

War keine Rakete, aber trotzdem geil. Den hab ich dann ca. 4 Monate gefahren. Habe dann einen Unfall gehabt, der das ganze Fahrwerk und die Felgen ruiniert hat (kein Personenschaden!!!).

Danach durfte ich auch eine ganze Zeit nicht mehr fahren (Gesetzgeber/Ihr könnt euch jetzt sicher denken, warum... :icon_champagne:/würde ich übrigens heute nie mehr so machen, ehrlich...).

So KAM es nach sehr langer Wartezeit (und einigen Schwierigkeiten und finanziellem Auwand)

zu meinen vierten Auto:

Fiat Punto 90 ELX Schwarz (Neuwagen) mit allen Extras wie Leder, elektr. Schiebedach, tiefer, OZ-Felgen, Becker-Radio. 560 Watt Endstufe, Infinity-Boxen etc..

Das Ding war eigentlich auch klasse, hat aber auf Grund des harten Fahrwerks gepoltert (jedenfalls meinte ich das, heute weiss ich, dass das eigentlich relativ normale Fahrwerksgeräusche waren, die der Punto nun MAL gemacht hat) und hat, und das war das einzige, was ziemlich ziemlich unangenehm und brenzlig war, manchmal nach dem Gaswegnehmen, von allein Gas gegeben.

Konnte 2 MAL nur mit Glück einen Auffahrunfall vermeiden.

Leider war ich damals nicht schlau bzw. energisch genug, der Werke, bei ich der das reklamiert habe und die den Wagen mehrmals an den Tester gehangen hat und natürlich nie etwas gefunden hat, klar zu machen, dass das so nicht geht.

So habe ich dieses schöne Auto, welches fast 35.000 DM gekostet hat, nach etwas über einem Jahr und ca. 21.000 KM auf dem Tacho für einen wahnsinnigem Wertverlust (habe dann noch 17.500 DM dafür bekommen/für Extras bekommt man ja kaum noch was...), wieder in Zahlung gegeben für

mein 5. Auto:

ein Fiat Barchetta (Tageszulassung, 83 KM auf dem Tacho).

Der war rot, hatte eine Lederausstattung, Nebellampen und ABS (war damals noch nicht serienmässig, hat nach Liste richtig Kohle gekostet/1.700 DM).

Habe den Barchetta von Anfang schon Geil gefunden, hätte ihn aber lieber in Silber-Metallic gehabt.

Aber wenn das Teil da so steht, über 4.000 DM auf Grund der Tageszulassung billiger ist und dazu noch sofort verfügbar ist (noch dazu 1 Woche vor meinem Italienurlaub in Südtirol), dann überlegt man nicht lange... :-).

Dieses Fahrzeug hat mich dann insgesamt 11 1/2 Jahre treu begleitet.

Habe insgesamt viermal den Phasenversteller reparieren müssen (dreimal auf Garantie, einmal hat der Meister den Schaden einer anderen Barchetta, welche zur Inspektion war und noch Garantie hatte, gegen ein kleines Handgeld den Schaden untergeschoben), aber sonst eigentlch nie ein Problem gehabt.

Leider habe ich letztes Jahr auf Grund von Glätte einen Unfall gehabt (in einer Kurve ins Schleudern gekommen, mit der vorderen fahrerseitigen Ecke in eine Leitplanke eingeschlagen) und dieses Jahr nochmal ein Malheur, wobei ich mir den kompletten Schweller bzw. Radlauf der rechten Seite ruiniert habe. Bin nämlich beim Rüclwärtsausparken bei der Firma, für ich seit kurzem arbeite, an einen grossen Stein geraten, der diesen Schaden verursacht hat.

Als dann auch noch der Zahnriemen nach ca. 80.000 Km übergesprungen ist (wollte ihn eine Woche später wechseln lassen :evil:), war es dann vorbei.

Wirtschaftlicher Totalschaden, naja...

So KAM es dann zu meinem 6. und auch aktuellen Auto:

Da die Kohle leider nicht für einen neuen MX-5 gereicht hat (ich weiss, es klingt jetzt vielleicht etwas arrogant, aber ich will kein gebrauchtes Auto, hab ich irgendwie so von meinem Dad geerbt) und ich wegen meines neuen Jobs jeden Tag von Essen nach Düsseldorf (1 Weg = 40KM) hab ich gedacht, trittste kürzer und nimmste ´nen Diesel.

Fiat hatte gerade die "Angebotswochen", ich brauchte schnell ein Auto und da KAM mir der folgende Wagen gerade recht:

Fiat Grande Punto 1.3 Multijet Dynamic 3 Türer mit 90PS, Jungle-Grau-Metallic, DPF, Blue & ME, elektr. & beheizbare Aussenspiegel, sonst nichts, für € 13.600.

Heute hab ich ihm silberne Nummernschildunterlagen, welche praktisch die gleiche Farbe wie die Aussenfarbe haben, eine Edelsstahlantenne und Xenon-Look-Lampen von Osram gegönnt (Ergebnis hätte besser sein können, aber das Licht sieht schon etwas "kälter" aus).

Demnächst plane ich eine Power-Box oder ein richtiges Chip-Tuning und nach dem Winter (Winterreifen kommen auf die Original-Felgen und bleiben dort) Rial Nogaro Felgen in 18 Zoll im Frühjahr (Inspiration hat mir dieses Forum und vor allem der User Stöckchen gegeben).

Ich finde, da ich diese Felgen auch heute Live bei D & W in Bochum sehen konnte, dass keine Felge besser zu diesem Auto passt, als diese (vor allem, wenn das Auto in Silber ist).

Ob ich ihn dann tiefer lege, muss man dann noch sehen.

Optisch wahrscheinlich nötig, aber ich befürchte, dass dann irgendwann das Auto zu klappern anfängt.

MAL sehen, wie ich mich entscheide....

So, das ist meine History.

Wie ihr seht, besteht sie nur aus Fiat-Fahrzeugen.

Habe aber nie einen Moment bereut. Meine Fiat´s sind immer gut gelaufen.

Hoffentlich bleibt das so.


Grüsse an die ganze Community....


Markus aus Essen
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ms303« (9. September 2007, 03:40)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!