Augustin-Group

fss29

Mitglied

  • »fss29« ist männlich

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 23.11.2007

  • Nachricht senden

21

Freitag, 23. November 2007, 16:21

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Sorry, ich meinte damit ja im speziellen auch den Händler direkt und nicht Fiat, allerdings ist es in meiner Gegend so, dass der nächste Händler in meiner Umgebung ein noch größerer Halsabschneider ist, bei dem ich anderthalb Stunden zur Beratung stand und nicht bedient wurde, dass ich den Laden mit Sicherheit nicht mehr betreten werde...und da ich gern den Kontakt vor Ort pflege und einen direkten Ansprechpartner habe fahre ich natürlich nicht an die 70 km bis zum nächsten Händler...aber so weit sind wir ja auch noch nicht, i Moment hab ich ja echt Spaß mit der Möhre *lach*

Mein Grande Punto: Grande Punto Dynamic, 77 PS


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

22

Freitag, 23. November 2007, 16:24

Zitat

Original von fss29
i Moment hab ich ja echt Spaß mit der Möhre *lach*


Na dann is es ja gut :lol:

Wünsch dir noch viele Spaß mit deinem GP

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Doc_Snyder

Punto-Schrauber

  • »Doc_Snyder« ist männlich

Beiträge: 269

Aktivitätspunkte: 1 540

Dabei seit: 24.05.2007

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

23

Samstag, 24. November 2007, 23:32

Ich würde die Anlagen niemals vonnem FIAT Fritzen einbauen lassen! Alles Langnasen die nix können! Garantie läuft weiter....
Ich liebe hohe Spritpreise...umso höher, desto mehr Ersparnis für mich!

Mein Grande Punto: BMW 525d


Fips

Punto-Schrauber

  • »Fips« ist männlich

Beiträge: 209

Aktivitätspunkte: 1 055

Dabei seit: 01.02.2011

Wohnort: Weil der Stadt

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 3. Februar 2011, 20:23

ich habe das problem zum glück nicht habe auch keine gasanlage aber ich wünsch dir glück das es bald jemanden gibt wo dir weiterhelfen kann und du doch noch freude am punto haben würst

Mein Grande Punto: GP T-Jet


Grandeande

Mitgliedschaft beendet

25

Samstag, 12. Februar 2011, 14:02

so reihe mich MAL hier ein.... bin auf 180 :evil: ....

hatte vor 2 wochewn festgestellt turbo hat keine power mehr. Die Werke hat ihn angeschaut, hatten keinen plan, ham gesagt ich soll im internet schauen. Dann gestern mittag zum "kundendienst".

Es waren noch 2-3 sachen mehr zu erledigen.
Radkastenschutz hinten auswechseln mit anschließendem ausrichten der heckstoßstange, die auspuffblende ist weggebrochen warum auch immer - ebenfalls wechseln - und des mitn turbo halt -

sie hatten 1,5 tage zeit! -kundendienst erledigt-

-dann radkastenschutz gewechselt, aber nicht ausgerichtet -
"geht nicht besser"
äh hallo!? des sieht aus :roll:
-auspuffblende ist nicht gekommen (lag aber komischerweise auf der rücksitzbank, halt kaputt gemacht :roll: ... also gleich MAL belogen :evil: )
- dann der marderschutz geht nicht :shock: -
"des war schon!"
Jetzt glaub ich gehts los!!! ums kurz zu machen - der schalter-
"ja da hat des wetter dran "gearbeitet"
des wetter hat gans schön power und eine ecke vom schalter weggebrochen und hinterlässt spuren von einem schraubenzieher -> da dürfen sie mit konsequenzen rechnen!!!!
- und der turbo!????
"äh ja, da musst wieder kommen, sie haben nichts gefunden und er is vermutlich kaputt".
Das ist der 2te Turboschaden! Kann ja wohl net sein! Ich fahr seit über 10 Jahren Turbomotoren immer "warm und kaltfahren" selbst wenn mir MAL nicht so ins Zeitkonzept passt.

Auf das "Getriebe" kann ich ja auch warten - hab gestern den Rückwärtsgang eingelegt und dachte ernsthaft mir is einer ins heck gedonnert! So nen schalg hat des getan! Ich will gar nicht wissen was da alles "kaputt ging". Aber seh schon ein Fiat ist und bleibt ein Fiat. Werd wieder zur VW Gruppe wechseln da weis man was man hat. Inkompetente schlampig arbeitende Mitarbeiter, und Autos unter aller Sau machen den Rest!

GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

26

Samstag, 12. Februar 2011, 14:17

werke wechseln, wo ist das problem?

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

27

Samstag, 12. Februar 2011, 14:31

solche geschcihten gibts von jedem Hersteller, ausser du hast vielleicht grad nen Ferrarri, wo du mit flachbildfernseher und champagnerglas im warteraum platz nimmst während sie den wagen durchchecken ;-)

von daher muss ich GX3 recht geben, einfach ne andere Werkstatt suchen, wir haben z.B. 3 Fiat-Vertragswerkstätten und da taugt nur die etwas, wo witzigerweise am heruntergekommensten aussieht
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Grandeande

Mitgliedschaft beendet

28

Samstag, 12. Februar 2011, 14:50

zu einem wäre es vermutlich nicht verkehrt die werke zu wechseln (leider hab ich da keine alternative außer rund 50km zu fahren und dann is es noch ärgerlicher vertröstet zu werden) zum anderen kann die werke ja nichts für die ständigen turboschäden ;-) und ich kann da auch jede schuld von mir weisen ;-)

das auto ist mist und fertig... jede woche was anderes...

Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

29

Samstag, 12. Februar 2011, 15:08

Das du ein "Montags"-Auto erwischt hast ist natürlich echt Mist :-/. aber die anderen Punkte lagen ja alle an der Werke (vom turbo und getriebe MAL abgesehn)

ich muss sagen hatte bisher Glück, genauso wie der Vorbesitzer, der Wagen stand nur zu den nötigen Inspektionen in der Werke und ging jetzt nach 5 Jahren ohne einen Mangel durch den Tüv :-) gibt halt solche und solche erlebnisse... leider
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (12. Februar 2011, 15:08)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


GrandNs

Punto-Meister

  • »GrandNs« ist männlich

Beiträge: 1 811

Aktivitätspunkte: 9 215

Dabei seit: 08.11.2007

Wohnort: Offenbach am Meer :D

  • Nachricht senden

30

Samstag, 12. Februar 2011, 15:09

Ich finds halt immer wieder schön wieviele Montags Autos Fiat doch Baut ;)
Zitat: "Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung." (Wilhelm Busch)

Mein Auto: BMW E92 FL 335D



Grandeande

Mitgliedschaft beendet

31

Samstag, 12. Februar 2011, 15:18

@GrandNs: ... genau das gleiche dachte ich mir auch sofort...

nichts desto trotz, ihr "Fiatfans" könnt nix dafür, aber mich kotzt es nur noch an als "Dummkopf" von leuten behandelt zu werden die vermutlich nicht MAL die Hauptschule geschafft haben. Ich wüsste wirklich nicht mit was Fiat besonders glänzen kann! Bislang war ich immer der Auffassung die "Bemühtheit" dem Kunden sofort zu helfen ist was wert....
Dann hab ich mich aber dran erinnert, das ich das bei meinem VW nicht brauchte, da ich ja auch nur zu den Kundendiensten in die Werke musst, allein der "Schaden" der mir durch die Karre enstanden ist, wäre schon leicht der "Mehrpreis" für einen vergleichbaren VW gewesen :idea:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grandeande« (12. Februar 2011, 15:19)


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

32

Samstag, 12. Februar 2011, 15:20

Gut Fiat ist nicht grade bekannt für absolute Zuverlässigkeit, auch wenn sie sich stark gebessert haben und besonders der Fiat 500 eine gute Bewertung nach der anderen abholt. Aber wenn man mit dem gedanken Fiat gleich Fehler in allen teilen einen kauft, beschwört man das Unheil ja praktisch herauf ;-) und zudem kann man keine verarbeitung wie bei einem Golf erwarten. Allein bei dem wo ein Golf kostet kann man je nach Ausstattung 2-3 GPS verschleisen ;-)
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


GrandNs

Punto-Meister

  • »GrandNs« ist männlich

Beiträge: 1 811

Aktivitätspunkte: 9 215

Dabei seit: 08.11.2007

Wohnort: Offenbach am Meer :D

  • Nachricht senden

33

Samstag, 12. Februar 2011, 18:51

ja aber bevor ich mirn Punto kaufe also Nochmal würde ich mir wirklich liebern Polo Holen :) weil ich finde entweder du hast nen punto mit 100 PS und Ausstattung oder einen Polo mit 100 PS und Ausstattung (was da dann bestimmt nicht so den Herben Preisunterschied ausmacht) und selbst wenn dann würde ich für die Bessere verarbeitung den Polo Vorziehen :D oder halt nen Alfa Romeo :) was italienisches mit mehr Klasse und Haltbarkeit :D
Zitat: "Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung." (Wilhelm Busch)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GrandNs« (12. Februar 2011, 18:55)

Mein Auto: BMW E92 FL 335D


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

34

Montag, 14. Februar 2011, 00:33

Zur Abfrack Prämie haben ich und ein Freund uns halt ein Auto geholt ich den Grande und er den Polo. Nach 3 Monaten hatte ich 2 Gründe Zu Fiat zu fahren. 1. Der Blinker 2. son komisches Geräusch. Beide Mängel wurden zu meiner vollsten Zufriedenheit verbessert. Mein Freund mit dem Polo allerdings hatte eine richtige Mängel Liste erstellt (mit über 6 Punkten). Ich behaupte nicht das VW schlechtere Autos baut - aber wie das leben so spielt hat der eine Glück der andere nicht. Und Oft wird genau dann darüber geschrieben ... selten wird aber geschrieben das der dual drive MAL richtig nützlich gewesen ist. Aber dank dem Forum sieht man doch oft die stärken des Autos. Viele hatten Unfälle, wo die Bilder echt schlimm aussahen... doch die Insassen haben nur einige Kratzer abbekommen. Und einige haben ihn sich dann nochmal geholt :D

Ich denke viele andere hier im Forum haben keine Probleme mit ihrem GP-Turbo gehabt. Und wäre der GP so schlecht wäre wohl sein Erfolg nicht so stark. Natürlich ist der Golf/Polo spritziger aber viele spricht das Design nicht an, nicht Individuell genug. Überhaupt ist Individualität etwas sehr wichtiges. Golfs/Polos sehe ich einfach viel zu oft.

Aber ich seh grad im Konfig grad nach der kleinste Motor für den Polo ist ein 1.2 mit 44KW - ab 12.275€ . Der günstigste Evo hat auch ein 1.2 allerdings mit 50KW und einen Start und Stop Motor 11.990.

Vergisst Bitte nicht das Fiat als Marke in der Opel Liga spielt. Alfa dagegen(das auch Fiat gehort) ist VW Konkurenz.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »GX3« (14. Februar 2011, 01:00)

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


GrandNs

Punto-Meister

  • »GrandNs« ist männlich

Beiträge: 1 811

Aktivitätspunkte: 9 215

Dabei seit: 08.11.2007

Wohnort: Offenbach am Meer :D

  • Nachricht senden

35

Montag, 14. Februar 2011, 01:37

Zitat

Original von GX3
Golfs/Polos sehe ich einfach viel zu oft.

ist auch net mehr sehe auch oft Viele Puntos :D
Zitat: "Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung." (Wilhelm Busch)

Mein Auto: BMW E92 FL 335D


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

36

Montag, 14. Februar 2011, 10:18

ich sehe sau selten Puntos. Aber das ist wahrscheinlich regional verschieden.

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


GrandNs

Punto-Meister

  • »GrandNs« ist männlich

Beiträge: 1 811

Aktivitätspunkte: 9 215

Dabei seit: 08.11.2007

Wohnort: Offenbach am Meer :D

  • Nachricht senden

37

Montag, 14. Februar 2011, 10:50

ja bei mir zum beispiel waren zu meiner zeit 4 Orangene in der Umgebung unterwegs einer sieht aus wie nachm Horrocrash aber fährt noch xD ja und Sindh alt meißtens keine Jugendlichen in den Puntos ;/
Zitat: "Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung." (Wilhelm Busch)

Mein Auto: BMW E92 FL 335D


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

38

Montag, 14. Februar 2011, 10:51

Macht doch bitte einen Thread im OffTopic-Bereich auf ... ihr schweift dermaßen ab...
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

GrandNs

Punto-Meister

  • »GrandNs« ist männlich

Beiträge: 1 811

Aktivitätspunkte: 9 215

Dabei seit: 08.11.2007

Wohnort: Offenbach am Meer :D

  • Nachricht senden

39

Montag, 14. Februar 2011, 10:54

Sorry :oops:
Zitat: "Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung." (Wilhelm Busch)

Mein Auto: BMW E92 FL 335D


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

40

Montag, 14. Februar 2011, 13:00

ajo jut Back 2 Topic.

Der GP ist nicht schlecht. Er hat mit dem 500, Fiat als Marke in einem neuen Glanz erstrahlen lassen.
Aber wenn der Turbo bei dir andauernd put geht und bei anderen nicht. Kann es ja nur an deiner Werke liegen. Die anscheinend nicht die Ursache dafür finden, warum er nun zu neige geht.

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!