Italiatec

GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 12. Mai 2010, 15:20

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Die Statistik lügt gewaltig, mir sind solche Daten wurscht! 8-)
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


palio178

Mitgliedschaft beendet

22

Mittwoch, 12. Mai 2010, 15:38

Da muss ich GP2006 recht geben. Das ist nur so eine Statistik. Wir wissen es besser. :lol:

scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 12. Mai 2010, 16:06

Ja das stimmt schon alles mit Statistiken das hier natürlich große Abweichungen in der Realität vorhanden sein können.

Ich freue mich für euch das eure Grande problemlos laufen und beneide auch jeden.
Mein Scheckheftgepflegter geliebter und umsorgter GP scheint einfach ein Pechvogel zu sein, leider :(

EDIT: Ich tauche trotz der drei Totalausfälle im übrigen in keiner Statistik aus. Habe meinen GP immer privat abschleppen lassen!
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 595

Aktivitätspunkte: 33 565

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 2. Mai 2013, 23:19

Ob nun die Statistik der angesprochenen Jahre real sind oder nicht vermag ich nicht zu sagen aber der Fiat Punto steht auch in 2012 nicht besonders gut da. Eigentlich kann ich das so nicht nachvollziehen, mein Oilburner läuft und läuft und läuft :whistling: .

Hier der Link zur ADAC Seite
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 2. Mai 2013, 23:31

Statistiken sind immer eine Sache für sich. Ich halte davon nix!
Soll der ADAC doch meinen was er will.
Außer in Sachen Reifen geht mir deren Meinung sonst wo vorbei.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 595

Aktivitätspunkte: 33 565

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 2. Mai 2013, 23:42

Naja der Artikel liest sich in der Zeitung nicht gut und auf deren Homepage auch nicht ;(

Zitat


Gleich ein Dutzend Modelle schneidet in der ADAC Pannenstatistik 2013 besonders schlecht ab. Mit dem Urteil "wenig zuverlässig" wurden unter anderem so beliebte Fahrzeuge wie Fiat Punto, Ford Mondeo und VW Eos bewertet.


Warum vertraust du den Reifentest's aber dem Rest nicht :?:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

27

Freitag, 3. Mai 2013, 08:55

den Reifentest trau ich da ich schon einige vom ADAC getesteten Reifen ausprobiert habe oder musste. Die getestetten Reifen warem immer so wie der ADAC es beschrieben hatte. Bei den Reifentest bin ich der Meinung das man da dem ADAC trauen kann.

Diese Pannenstatistik halte ich für Unsinn. Sie belegt ja nur wieviele Autos liegengeblieben sind und vom ADAC abgeschlept wurden und "behandelt" wurden. Wenn man es aber in die Werkstatt geschafft hat oder z.B.den FIAT oderf VW oder sonstwem den Mobilitätsservice in Anspruch genommen hat oder sich von der WERKE direkt abschleppen lässt, dann tauchen diese Pannen und Fehler nicht mehr in der Statistik auf. Das sind dann doch keine Repäsentativen Werte !!

Noch ein Beispiel der VW Passat hat immer gut abgeschnitten. Aus eigener Erfahrung und auch von der Verwandschaft die alle VW Passat und Golf fahren :thumbdown: kann ich nicht verstehen wie der Passat gut abschneidet. Die Autos hatten derart viele Mängel, und die wurden jedesmal richtig teuer!

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Reaven

Punto-Fan

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 455

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

28

Freitag, 3. Mai 2013, 09:00

Mein Senf dazu...bisher musste der GP 3x abgeschleppt werden.
War eine neue Erfahrung, aber man gewöhnt sich an alles. :D

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 595

Aktivitätspunkte: 33 565

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

29

Freitag, 3. Mai 2013, 09:22

Ja da magst du recht haben, alle die nicht vom ADAC geholt werden tauchen in so einer Statistik nicht auf, also je besser der Konzern eigene Abholservice ist und genutzt wird, desdo besser die Auto's :?: Das habe ich und viele andere bestimmt auch, so noch nicht gesehen/erkannt.
Schade an dieser Sache ist wie immer das der Imageverlust bleibt, so wird es nicht besser und wer von uns fährt nicht gerne ein Auto mit Top Image :whistling:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

30

Freitag, 3. Mai 2013, 10:07

@ Reaven Leider gibt es immer wieder Besitzer und GP´s die einfach pech haben. Aber das kann ja bei jeder Marke passieren. Ich wurde bis jetzt nur abgeschlept wegen einem Unfall. In 7 Jahren Fiat hatte ich keine Panne.

@ Hydro

Genau das mit dem Imageverlust ärgert mich so sehr. Solche fehlerhaften Statistiken machen sind einfach schädigend und lassen die unwissenden schlacht über manche Auto reden.

Dahinter steckt doch bestimmt Marketing!!

EDIT: Aber natürlich ist das immer alles Ansichtssache!!!!

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing



cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

31

Freitag, 3. Mai 2013, 10:21

Ich vertraue ebenso wenig den Statistiken des ADAC. Es ist, wie beschrieben wurde: Die eigenen Abschleppdienste tauchen nirgends auf. Ein Bekannter von mir ist bei einem BMW-Händler angestellt und hat auch über das Wochenende Notdienst im Raum Heilbronn. Es vergeht kaum ein Wochenende, wo er nicht auf Achse ist. Also von daher ...

Und den Reifentest vertrau ich ebenso wenig. Sie sind für mich allerdings auch wirklich total unwichtig. Ich habe eben meine eigene Meinung, wieviel Geld ich für was ausgebe. Und Reifen sind mir keine 600 € und mehr wert für 4 Stück. Meine Reifen sind auch aus Gummi und haften mehr als ausreichend auf der Straße!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 678

Aktivitätspunkte: 3 500

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

32

Freitag, 3. Mai 2013, 13:23

Genau,

dafür gibt es diese Foren. Lieber lese ich was die wirklichen Nutzer an Erfahrung mitbringen als diese Statistiken. Als langjähriger Fahrer von Fiat Fahrzeugen, fast alle Langstrecke, bin ich von der Marke überzeugt. Das letzte mal das ich den ADAC brauchte, war 1991 auf der Fahrt zum Urlaub. Mein damaliger Uno 60DS hat nicht mehr gezündet im Lenkradschloss. Er hat es Überbrückt und in Italien habe ich es bei Fiat reparieren lassen.

Voriges Jahr ist mir bei meinem 13 Jährigen Palio das Kupplungsseil gerissen (das war wohl 1 Jahr alt), bin aber nicht deswegen liegengeblieben, ich konnte noch 2 km bis zur Arbeit weiterfahren. Der ADAC hat das Fahrzeug bei meinen Arbeitsplatz abgeholt und zur Werkstatt gebracht.

Ich hab weiterhin grosses Vertrauen in dieser Marke da ich mit Ihr sicherlich 600.000 km gefahren bin, ohne grössere Probleme und ohne erhebliche Kosten.

Von anderen Marken bin ich erstmal geheilt.

Viele andere Familien Mitglieder können hauptsächlich nur gutes über Fiat berichten.

Ich bin der Meinung, schöne Autos, robuste Technik, günstiger Unterhalt.

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Markus79 (05.05.2013)

Edi

Punto-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 431

Aktivitätspunkte: 2 235

Dabei seit: 13.11.2012

Wohnort: BW

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

33

Samstag, 4. Mai 2013, 21:14

dass der GP einen geschmeidigen Cw wert von 0,33 hat erwähnt keiner :rolleyes: (luftwiederstand) .. gut interessiert wohl auch keinen :P

aber außerdem ist er einer der sichersten wagen seiner klasse, 5 sterne im NCAP crashtest..... vll denken die leute "ach ich fahre einen punto, mir kann nix passieren...." :D

Mein Grande Punto: Bj. 06/2006 1,4L 77PS, Merengue-Orange-Metallic


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 5. Mai 2013, 20:53

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


MW87

Mitgliedschaft beendet

35

Sonntag, 5. Mai 2013, 23:02

Ne Panne hat jeder mal... Sei es wegen einem "Blödsinn" wie zB. Luft in der Benzinleitung wie heute bei mir :S aber nicht mit meinem Auto :thumbsup:

Also mal sehn was sich bei mir so an Pannen so alles anhäuft:

Punto 176
- Vollständiges Versagen der Bremse nach Überhitzung augrund blockierter Trommelbremse HA..... Zum Glück nach der Talfahrt (!!!!!!) Nachdem es wild geraucht hat und letztendlich wieder abgekühlt war konnte die Fahrt wieder fortgesetzt werden.

Punto 188
- Motor hat Öl ausgesoffen nach erst 2 Monaten Ölwechsel und rund 3000km. Öllämpchen leuchtet kurz ca. 1 km vor der heimischen Garage. Hier also eine Beinahe-Panne, da ich trotzdem weitergefahren bin.

Aktueller Grande:
Hier sinds eigentlich keine richtigen Pannen aber wenns nicht bei mir daheim im Hof passiert wäre, dann sehr wohl!!
- Batterie eines schönen Morgens total leer. Mit Starthilfe wieder ok. (2x passiert).
- Handbremse eines anderen schönen morgens festgefrohren. Ließ sich erst am Abend wieder lösen.

Hier nehme ich den Grande in Schutz, da er nix dafür kann dass der Batteriehersteller schlecht arbeitet :thumbdown: . Und wenns kalt genug ist friert alles irgendwann mal ein. Es gibt schlimmeres!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MW87« (5. Mai 2013, 23:08)


kanister

Punto-Fahrer

Beiträge: 158

Aktivitätspunkte: 835

Dabei seit: 05.05.2013

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 5. Mai 2013, 23:06

Amen, Brother. Ich glaube den ADAC-Berichten und Statistiken auch nicht mehr so wirklich. Auch bei Reifentests interessiert mich nur, wer an den untersten Plätzen landet (damit ich nicht aus Versehen so einen Müll wie GoodRide kaufe). Ansonsten sind die Qualitätsunterschiede in den oberen Top 10 vergleichsweise minimal (für ein 77PS-Auto), ob man jetzt Platz 1 oder Platz 5 kauft, ist in der Praxis fast egal.

Und es drängt sich immer wieder der Eindruck auf, dass die VAG-Fahrzeuge nur mit Samthandschuhen angefasst werden, während bei anderen jedes Haar in der Suppe gesucht wird. Am krassesten fiel es eben bei der Bewertung vom GP (Natural Power) im direkten Vergleich zu Audi A3 auf. Beim Fiat wurden bei Betriebskosten schonungslos dramatisiert (a-la "ach der Service, und die Ersatzteile, ach das alle kostet ja so viel Geld") und beim Audi wurde kaum darauf eingegangen. Und sorry, wer die Preise der Audi-Autohäuser in den Ballungszentren kennt, kann nur müde darüber lachen.

Bei dem Artikel über Gasantriebe vor einigen Monaten wurde auch gnadenlos dramatisiert und die Vorteile von LPG hervorgehoben, einschließlich der detailreichen Erklärung einer LPG-Anlage (CNG kaum weiter betrachtet, obwohl es kostenmäßig das bessere Zeug ist und eben nicht LPG). Und kurze Zeit später wurde ein CNG-Auto (nix LPG aber von Volkswagen) für ganz toll erklärt. Ehm, sorry, objektiv ist anders.

Und zurück zum Topic: mir ist noch immer nicht ganz klar, WAS genau ADAC da bewertet hat. Es geht um "Fiat Punto", oder? Welchen, den alten 188er oder gar den Vorgänger, oder wirklich den aktuellen? Im Artikel im Heft wird es nicht klar. Das Photo ist jedenfalls vom Evo. Punto (2012) wird wohl nicht gemeint sein, diese Puntos haben noch die Mobilitätsgarantie. Was meinen die dann sonst, wissen sie es überhaupt selbst? In der Liste im Web wird es auch nicht klarer, und auf ihre eigene Fahrzeugdatenbank verlinken sie auch nicht. Tja, warum wohl?

Mein Punto: Punto (2012) Natural Power


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 595

Aktivitätspunkte: 33 565

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

37

Montag, 6. Mai 2013, 01:12

Nun, Bewertet wurde nur wie häufig ein Fahrzeugtyp von der ADAC Hilfe flott gemacht werden mußte. Andere schnitten auch nicht so doll ab, auch bekannte Marken.
Ob berücksichtigt wurde wie oft ein Modell vom eigenen Dienst oder anderen Dienstleistern geholt wurde geht aus der Statistik nicht hervor.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

38

Montag, 6. Mai 2013, 18:13

Ich glaube ich werfen den Grande, EVO und 2012 in eine Tonne.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Toasted

Punto-Schrauber

  • »Toasted« ist männlich

Beiträge: 215

Aktivitätspunkte: 1 085

Dabei seit: 24.08.2011

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

39

Montag, 6. Mai 2013, 19:30

Die Typ 188 und 176 ebenfalls!

Mein Punto Evo: Racing Multiair Turbo | Crossover Black | ecc..


Overload

Punto-Schrauber

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 1 975

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

40

Montag, 6. Mai 2013, 19:32

Ist ja im Grunde genommen das gleiche Auto, also von daher kann man es schon machen.

Fiat hat im übrigen mit dem AVD ein abkommen, wenn ein Auto eine Panne hat, da ja auch eine Mobilitätsgarantie vorhanden ist.
Nur muss man es halt immer mal so sehen, von 1000 Puntos hatten diesen winter gefühlt 899 Batterieschäden. Somit letzter Platz! ;)

Und da Punto immernoch Punto ist, egal ob Grande/Evo/188/176 wird es halt als ein Modell gesehen.

Da Punto der Hauptname ist und der Rest alles nur Schnick schnack gedöhns!

VW machts Clever, heißt der dann halt mal Lupo, dann Fox und jetzt halt UP
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!