Augustin-Group

GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 18. Juni 2008, 12:38

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

52km/h zuviel ist schon sehr heftig. Bei uns in der Schweiz hätte man den Führerausweis für mindestens 1 Jahr weg und eine sehr hohe Geldbusse je nach Einkommen!
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Feigi

Punto-Fan

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 445

Dabei seit: 03.04.2008

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:04

Also wie ihr hier abgeht -.- Ist dass der neue umgangston hier im board oder wie?? Also man kanns auch übertreiben, ihr tut so als hätte er jemand umgefahren oder jemand verletzt. Klar sind 50kmh zu shcnell,schnell^^ aber wenn mir jetzt einer von euch sagt er fährt den 1.9 m-jet und ist auf ner freien landstraße die gerade ausgeht noch nie 160 statt 100 gefahren dem nehm ich dass einfach net ab, oder frag mich warum er sich kein corsa mit 45 ps gekauft hat. Auf der Autobahn hat man auch MAL schnell 50 shcneller drauf wenn nur 120 erlaubt sind.. Kann ja sein dass manche von euch gegen schnelles fahren sind, aber es muss immernoch jeder sleber wissen, und man kann sich dann auch etwas mehr zurücknehmen und brauch keine anderen leute deswegen beleidigen...

So jetzt geh ich mittagessen ;)

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:05

Zitat

Original von Viper3dc
Wenn du mit 50 oder 60kmh unachtsam bist und dann eine Vollbremsung machst, dann passiert nichts weil du nach 20m zum stehen kommst.

Bist du aber mit 80 oder 90 kmh in der Stadt unterwegs und an der selben Stelle unachtsam, brauchst du gleich MAL 40m bis du zu stehen kommst... das Arme Kind oder der Arme Autofahrer der 25m vor dir war... :-(

Schaltet MAL eurer Gehirn ein - dafür habt ihr das schliesslich! :evil:



Das kann ich nur unterstreichen! Ich finde es sollte verpflichtend sein, dass man nach Erhalt des Führerscheins ein Fahrsicherheitstraining absolvieren muss. Sei es bei der örtlichen Verkehrswacht oder beim ADAC.

Ich hab schon 2 Fahrertrainings hinter mir. Auf solch weitläufigen Übungsplätzen wird einem am eigenen Laib erstmal klar, was es bedeutet, wenn man mit überhöhter Geschwindigkeit in die Eisen geht und wie überproportional der Bremsweg da ansteigt. Danach fahrt ihr mit anderen Augen durch die Gegend.

Früher fuhr ich auch lieber mit Tacho 70 statt 60 durch die Ortschaft muss ich dazu eingestehen. Wurde in der Zeit auch MAL geblitzt (mit 73 km/h statt 50, weil ich nen 25 km/h fahrenden Bagger überholt habe und beim einscheren mit Überschussgeschwindigkeit in den Blitzer gerauscht bin ;-)) Ich war damals zwar "nur" 75 € ärmer und einen Punkt reicher, aber das war mir schon Leuterung genug, das könnt ihr mir glauben!
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:10

Zitat

Original von Feigi
Also wie ihr hier abgeht -.- Ist dass der neue umgangston hier im board oder wie?? Also man kanns auch übertreiben, ihr tut so als hätte er jemand umgefahren oder jemand verletzt. Klar sind 50kmh zu shcnell,schnell^^ aber wenn mir jetzt einer von euch sagt er fährt den 1.9 m-jet und ist auf ner freien landstraße die gerade ausgeht noch nie 160 statt 100 gefahren dem nehm ich dass einfach net ab, oder frag mich warum er sich kein corsa mit 45 ps gekauft hat. Auf der Autobahn hat man auch MAL schnell 50 shcneller drauf wenn nur 120 erlaubt sind.. Kann ja sein dass manche von euch gegen schnelles fahren sind, aber es muss immernoch jeder sleber wissen, und man kann sich dann auch etwas mehr zurücknehmen und brauch keine anderen leute deswegen beleidigen...

So jetzt geh ich mittagessen ;)



In erster Linie gefährdet man andere Leute, dafür kann man sicher kein Verständnis haben. Was machst du auf einer Landstrasse, wenn plötzlich ein Traktor aus einem Waldweg einschert? Denke kaum das man da noch ausweichen kann, wenn man mit 160km/h anbraust.
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:24

Zitat

Original von scub
ich verstehe diese Argumentation nicht es gibt in Deutschland klar definierte Gesetzt an die man sich einfach zu halten hat. Am meisten regt mich auf das man wirklich jedes MAL wenn man mit exakt 50 km/h (laut GPS / tacho ca. 54km/h) durch eine geschlossene ortschaft fährt nen idioten hinter sich hat dem es immer noch nicht schnell genug geht. Ganz übel wir es in 30er Zonen. Das hat schon meistens alles seinen Sinn. Zudem verplempern die meisten Menschen in ihrem Leben soviel Zeit mit anderen unsinnigen Dingen das des Argument "ich hatte es eilig oder des dauert mir zulange" wirklich nicht zählen.

Menschen die rasen sind einfach minderbemittelt und dumm und zudem extrem egoistisch. am schlimmsten sind die welche dann noch im auto halb drinliegen und ihre sitzposition in die automitte verlegt haben. in dem zustand eine ordentliche vollbremsung hinzulegen ist fast unmöglich...

und zum thema zuschnell fahren... selbst schuld und ganz ehrlich wenn ich MAL so jemanden wie dich bei mir im ort erwischt ziehe ich dich aus dem auto und ........... *zensiert* ... ich hab ne kleine tochter und kinder können zu hohe geschwindigkeiten schwer einschätzen... oder sind MAL unachtsam usw.... und jetzt bitte nicht mit blöden sprüchen kommen.. musste dein kind halt anbinden usw... wir leben in einer welt wo die großen für die kleinen mitdenken müssen. aber so junge raser wie du sind ja scheinbar nicht MAL in der lage für sich selbst zu denken... meiner meinung nach sollte der führerschein komplett weg sein.... ab zum idiotentest und nach ner 12 monatigen sperre könntest du den lappen nochmal komplett neu machen.

>> keine ahnung was du hier in diesem forum mit deinem beitrag erreichen wolltest??? wolltest du mitleid haben?????? glaub mir für dummheit hat keiner verständnis.... oder du bist völlig krank im hirn und es macht dich an wenn sich andere negativ über dich und dein verhalten äußern?!? am besten du übergießt sich nackt mit ner tonne heißem teer und federst dich danach noch und rennst mit nem pappschild "ich bin der unverantwortlichste autofahrer deutschlands" irgendwo in ner millionenstadt durch die fußgängerzone.


>> falls den admins meine ausdruckweisen zu hart sind bitte ich um ordentliche zensuren. verwarnen braucht ihr mich nicht ;-) meine mama hat immer gesagt" was wahr ist darf man auch sagen..." :-) ... aber ich wäre dafür den user hier zu verbannen damit er kein forum mehr hat in welchem er seine "Heldentaten" verbreiten kann. ich kann so ein verhalten in keinster weise fördern und unterstützen - vorallem wenn man mit einem solchen post auf mitleid oder aufmerksam aus ist. anders kann ich mir das zumindest nicht erklären.


:038:

genau so sieht es aus...

ich will mich jetzt hier auch nicht hinstellen und sagen, ich war noch nie böse und habe mich immer an die regeln gehalten....
aber ich habe damals aus gutem grunde meinen lappen abgeben müssen, dafür gebüßt (oder büße noch), habe dazugelernt und auch begriffen was es heißt, sich den regeln zu widersetzten.
wenn jemand 10 zu schnell fährt, bekommt man "nur" eine geldbuße - in deinem fall aber wird es schnell zu einer straftat!
sowas sollte mit mindestens einem jahr lappen weg bestraft werden...grade weil du noch in der probezeit bist (achso, das aufbauseminar und probezeit verlängerung auf dich zu kommen weißt du oder?)...

ein guter tipp von meinem berater ist immer....ein stück unter dem tempolimit fahren, dann kann man auch MAL kurz aufs gas treten und ist trotzdem nicht drüber...

Zitat

Original von Viper3dc
Auf die Idee zu kommen, dass die Geschwindigkeitsbegrenzungen aber meist (vor allem in den Städten) dafür da sind, dass man im Falle einer Notsituation die Gefahr für die anderen Verkehrsteilnehmer (Radfahrer, Kinder, Passanten, ..) niedrig hält, kommen die Leute nicht.


:038:
Grüße,
puntostyling

Punto188

Punto-Schrauber

  • »Punto188« ist männlich

Beiträge: 351

Aktivitätspunkte: 1 825

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Gaggenau

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:25

Wenn ich fies wäre, würde ich sagen, 170 PS für 19 Jahre ist auch mehr als zuviel, aber nun denn... selber schuld bei dieser Höhe der Geschwindigkeitsübertretung.

Das wäre selbst für Autobahnverhältnisse viel. Und wenn jemand auf der Landstraße mit 160 fährt und das für normal hält, sorry, aber der Tag der Abrechnung kommt so oder so. Entweder in grün in Form eines Polizisten oder in Braun in Form eines Baumes.

Manche hier gehen mit dem Thema um, als wäre es ein Parkdelikt... dass man dabei sich und andere Menschen in LEBENSGEFAHR bringen kann, scheint irgendwie nicht ganz in die Köpfe vorzudringen...

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V mit 95 PS, Interscope Hifi-System, Parksensoren, Komfortpaket in Exotica Rot.


Feigi

Punto-Fan

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 445

Dabei seit: 03.04.2008

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:27

Wenn ein Traktor ausm Waldweg auf die Landstraße einbiegt, und das auch noch vor dir, dann reichen auch keine 100kmh zum bremsen!! Klar muss man immer auf andere fahrteilnehmer achten und rücksicht nehmen und net durchgehend zu schnell durch die gegen düsen.. aber an stellen wo es angebracht ist darf man auch MAL gas geben, sonst brauch ich keine 130ps, dann reicht wie gesagt auch ein corsa..

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet


Punto188

Punto-Schrauber

  • »Punto188« ist männlich

Beiträge: 351

Aktivitätspunkte: 1 825

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Gaggenau

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:32

Zitat

Original von Feigi
aber an stellen wo es angebracht ist darf man auch MAL gas geben, sonst brauch ich keine 130ps, dann reicht wie gesagt auch ein corsa.


Falsch. Was wo angebracht ist, steht auf den Schildern. Und nicht unter der Motorhaube deines Autos.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V mit 95 PS, Interscope Hifi-System, Parksensoren, Komfortpaket in Exotica Rot.


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:33

Zitat

Original von Punto188

Zitat

Original von Feigi
aber an stellen wo es angebracht ist darf man auch MAL gas geben, sonst brauch ich keine 130ps, dann reicht wie gesagt auch ein corsa.


Falsch. Was wo angebracht ist, steht auf den Schildern. Und nicht unter der Motorhaube deines Autos.


Genau, ich muss mich auch mit einem 130PS oder von mir aus 300PS Auto an die geltenden Verkehrsregeln halten. :roll:
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:35

Zitat

Original von Feigi
Wenn ein Traktor ausm Waldweg auf die Landstraße einbiegt, und das auch noch vor dir, dann reichen auch keine 100kmh zum bremsen!!

Du sollst ja auch nicht unbedingt bremsen.

Aber bei 90-100kmh kannst du noch ohne Probleme ausweichen. Versuch das MAL bei 160-170kmh auf der Landstraße... viel Spass....

Zitat

Original von Feigi
aber an stellen wo es angebracht ist darf man auch MAL gas geben, sonst brauch ich keine 130ps, dann reicht wie gesagt auch ein corsa..


Nein eben nicht. Gegen 10-15kmh MAL "drüber" sage ich auch nichts auf der Landstraße. Aber wenn einer längere Zeit 30kmh oder mehr über dem Geschwindigkeitslimit fährt, dann ist das einfach nur noch fahrlässig und damit bringt er sich selber und vor allem andere Verkehrsteilnehmer in noch mehr Gefahr!

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome



sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:36

also ihr habt schon ne komische einstellung in Deutschland... also hier in der Schweiz gelten ja schon andere geschwindigkeiten das heisst ausserorts maximal MAL 80 km/h aber man muss eigentlich immer auf Sichtweite anhalten können (wenn Fahrzeuge sich kreuzen können ansonsten auf halbe sichtweite)

Also auch wenn ich 80 km/h fahren dürfte und das sogar um eine Kurve und dahinter eben ein Traktor auf die Strasse fährt und ich da rein knall ist das weil ich nicht auf Sichtweite anhalten konnte und somit mein Fehler.... :shock:

also ich denke ihr müsst euren Geschwindigkeitswahn MAL in den Griff bekommen, wobei die hohen Spritpreise da ja mithelfen können ;-) :lol: ;-)

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Feigi

Punto-Fan

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 445

Dabei seit: 03.04.2008

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:40

Also, wenn ihr das sagt ;) Seit ihr dann auch für 120 auf unseren autobahnen, bestimmt oder? Aber hab jetzt auch keine lust mich mit euch zu streiten, schließlich bin ich nicht geblitzt worden ;) Motorrad fährt zufälligerweise keiner von euch oder?

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:40

Zitat

Original von sessantanove
also ihr habt schon ne komische einstellung in Deutschland... also hier in der Schweiz gelten ja schon andere geschwindigkeiten das heisst ausserorts maximal MAL 80 km/h aber man muss eigentlich immer auf Sichtweite anhalten können (wenn Fahrzeuge sich kreuzen können ansonsten auf halbe sichtweite)

Also auch wenn ich 80 km/h fahren dürfte und das sogar um eine Kurve und dahinter eben ein Traktor auf die Strasse fährt und ich da rein knall ist das weil ich nicht auf Sichtweite anhalten konnte und somit mein Fehler.... :shock:

also ich denke ihr müsst euren Geschwindigkeitswahn MAL in den Griff bekommen, wobei die hohen Spritpreise da ja mithelfen können ;-) :lol: ;-)


Jup ich glaube viele Raser hier in Deutschland wissen garnicht wie gut sie es hier eigentlich haben.

Da wird über die erhöhten Bußgelder gemeckert obwohl die immernoch weit untem dem Schnitt im Ausland liegen :roll:

Meiner Meinung nach müssten die Strafen für solche Raser wie der Threadstarter wesentlich höher ausfallen - vor allem Finanziell.

Das wäre MAL eine völlig legale Möglichkeit für den Staat an mehr Geld zu kommen..

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:42

Zitat

Original von Feigi
Also, wenn ihr das sagt ;) Seit ihr dann auch für 120 auf unseren autobahnen, bestimmt oder? Aber hab jetzt auch keine lust mich mit euch zu streiten, schließlich bin ich nicht geblitzt worden ;) Motorrad fährt zufälligerweise keiner von euch oder?


Wenn 130kmh auf der Autobahn ist, dann fahre ich maximal 140-150kmh laut Tacho wenn die Strecke schön frei ist.

Autobahn ist (imho) aber auch etwas anderes als Stadt oder Landstraße. Die Möglichkeit einer Gefahr ist in der Stadt wesentlich höher als auf der Autobahn.

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:48

Zitat

Original von Punto188

Zitat

Original von Feigi
aber an stellen wo es angebracht ist darf man auch MAL gas geben, sonst brauch ich keine 130ps, dann reicht wie gesagt auch ein corsa.


Falsch. Was wo angebracht ist, steht auf den Schildern. Und nicht unter der Motorhaube deines Autos.


richtig, es würde dir auch ein corsa reichen um gegen einen baum zu scheppern oder den traktor zu übersehen!

schilder haben schon ihre richtigkeit - ob sie nun immer sinnvoll sind ist eine andere sache. es gibt mit sicherheit einige schilder die nicht wirklich sinnvoll stehen, aber im grunde dienen sie nur deiner sicherheit und der sicherheit aller anderen personen, die am straßenverkehr teilnehmen!
Grüße,
puntostyling

Feigi

Punto-Fan

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 445

Dabei seit: 03.04.2008

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:48

in der stadt rasen, bin ich auch völlig dagegen!! Da kann ja nur was passieren und dafür hab ich auch kein verständniss. Aber die autobahn ist immernoch zum schnell fahren da und nicht zum schleichen. Mag ja sein dass schnell bei uns bissl was anderes bedeutet wie bei den schweizern oder österreichern ;) Aber wie gesagt zum glück kann jeder noch selbst entscheiden wie er fährt, desewegen hat die autobahn auch im normalfall 3 spuren^^

Und gegen schilder hab ich auch noch nie etwas gesagt! Ohne sie würde nichts funktionieren, aber dass heißt nicht dass man sie MAL kurz überschreiten kann.. Also die kmh wo draufstehn.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Feigi« (18. Juni 2008, 13:51)

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:52

also das mit den PS usw. ist ja völliger schwachsinn.... was haben den ps mit gesetzesbruch zu tun???

jeder hat nen fuß und augen und hoffentlich die kontrolle und das wissen in der menschlichen koordinationszentrale hinter den augen um seinen körper so zu beeinflussen und zu kontrollieren um sich an gesetzte zu halten.

ach noch was... bei PS geht es nachweißlich nicht um den Geschwindigkeitsrausch sondern eher um die Freude an den Beschleunigungskräften beim Gas geben. Du kannst also die mehr PS welche man hat prima an einer Ortsausfahrt bei der Beschleunigung von 50 auf 100 km/h ausfahren und sich so einen autofahrerorgasmus holen.

... mehr ps zu haben sollte als sicherheitsbonus gelten z.B. falls man sich bei einem überholvorgang doch MAL verschätzt hat kommt man schneller vorbei. aber wenn man nicht eigenverantwortlich damit umgehen kann wäre wohl Bus und Bahn fahren angebrachter.

So und zuletzt noch!! Es geht niemals und in keinem fall um die eigene sicherheit.... es geht darum ob man andere mit seinem verhalten gefährdet. was ihr mit euch selbst macht ist mir total egal. ich wohne hier übrigens an der B3 welche u.a. auch von Karlsruhe/Ettlingen Richtung Malsch/Rastatt führt. Diese Strecke wurde mehrmals vom ADAC als unfallträchtigste Strasse Deutschlands bestimmt. Auf dieser Strecke gibt es nur 2 seeeeehr lang gezogene Kurzen in welchen ein Überholverbot ist... ansonsten ist das eine völlig gerade Strasse über mehrere Kilometer. Die meisten Unfälle passieren dort aufgrund überhöhter Geschwindigkeit... Kurze Situationserläuterung: Man selbst überholt z.b. einen LKW - sieht das einer entgegenkommt aber noch wirklich weit weg ist. Geschwindigkeit kann man aus der Entfernung nicht einschätzen aber wenn er sich an die 100 km/h hält reicht das dicke.... Am Ende hat es aber doch nicht gereicht weil derjenige nicht 100 sondern 160 gefahren ist?!?! Alle die hier rasen und es wissen sollten sich einfach MAL ein paar Tage an welchen Sie unterwegs sind sich versuchen in die Situationen der anderen Verkehrsteilnehmer reinzuversetzen. ich habe keine punkte, noch nie einen unfall gehabt (seit über 7 Jahren) und ich fahre im jahr rund 30.000 km - und ich behaupte MAL das es auch daran liegt das ich niemals experimentiert habe mit dem Leben anderer.

Ein Verkehrssicherheitstraining kann ich übrigens ebenfalls empfehlen - einfach nur das man MAL erkennt wie schmal der grad zwischen kurve schaffen und ausbrechen ist. auch der reaktionstest auf trockener und nasser fahrbahn sollte hier einigen den kalten angstschweiss auf die stirn treiben.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:54

Zitat

Original von Feigi
in der stadt rasen, bin ich auch völlig dagegen!! Da kann ja nur was passieren und dafür hab ich auch kein verständniss. Aber die autobahn ist immernoch zum schnell fahren da und nicht zum schleichen. Mag ja sein dass schnell bei uns bissl was anderes bedeutet wie bei den schweizern oder österreichern ;) Aber wie gesagt zum glück kann jeder noch selbst entscheiden wie er fährt, desewegen hat die autobahn auch im normalfall 3 spuren^^

Und gegen schilder hab ich auch noch nie etwas gesagt! Ohne sie würde nichts funktionieren, aber dass heißt nicht dass man sie MAL kurz überschreiten kann.. Also die kmh wo draufstehn.


1. 80% des Autobahnnetztes haben nur 2 Spuren ;)

2. Sind 130-140kmh schon sehr schnell. Das gemeine ist nur, dass der Mensch sich daran gewöhnt und immer "mehr" will.
Hier ist der Mensch und sein Gehirn selber gefordert und da muss sich der Mensch dann selber sagen, dass hier halt nur 130kmh erlaubt sind.

Wenn die Autobahn freigegeben ist, dann ist das was anderes. Dann kann man auch MAL drauftreten. Damit rechnen die anderen Autofahrer dann aber auch.
Bei einer 120-130kmh begrenzten Strecke, rechne ich jedenfalls nicht damit, dass dauernd jemand mit 160 oder 180kmh von hinten angerast kommt...

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:55

Zitat

Original von Viper3dc
Wenn 130kmh auf der Autobahn ist, dann fahre ich maximal 140-150kmh laut Tacho wenn die Strecke schön frei ist.

Autobahn ist (imho) aber auch etwas anderes als Stadt oder Landstraße. Die Möglichkeit einer Gefahr ist in der Stadt wesentlich höher als auf der Autobahn.


Jup, so seh ich das auch! Für mehr ist der Sprit inzwischen einfach zu teuer geworden. Und die Zeitsersparnis, wenn ich nen paar km/h schneller fahre beträgt vielleicht 2 Minuten... also scheiß drauf. Dann lieber was gemächlicher fahren, Sprit sparen und nach der Ankunft das gesparte Geld in Bier investieren ;-)
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bimmerkiller« (18. Juni 2008, 14:03)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:56

Zitat

Original von Bimmerkiller
Dann lieber was gemächlicher fahren, Sprit sparen und nach der Ankunft das gesparte Geld in Bier investieren ;-)


aber danaach bitte nicht mehr fahren :-D
Grüße,
puntostyling

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!