Italo-Welt

punto_lady

Punto-Meister

  • »punto_lady« ist weiblich

Beiträge: 1 326

Aktivitätspunkte: 6 650

Dabei seit: 11.06.2009

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 28. Juni 2009, 22:51

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Oh man, da hats aber ganz schön runtergehauen bei euch...

und wegen dem blöden regen, hast du jetzt so nen ärger am hals :-(

Hoffe das das jetzt alles recht schnell wieder in Ordnung gebracht werden kann, und die Versicherung alles übernimmt...
...Grande Punto forever...

Mein Grande Punto: Blacky I: GP 1.4 8V Dynamik, Crossover-Schwarz-Metallic, orange Innenausstattung, Totalschaden am 11.01.2010:-( Blacky II: GP 1.4 T-Jet 16V Sport


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

22

Montag, 29. Juni 2009, 09:22

Oh Kake :shock:
Hab ihr nen Bach oder nen Fluss in der nähe oder warum kann bei euch das Wasser so hoch stehen das ist ja MAL echt übel!!!!
Mein Beileid

Philip3105

Punto-Profi

  • »Philip3105« ist männlich

Beiträge: 372

Aktivitätspunkte: 2 035

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Viersen / Dülken (Nähe Mönchengladbach)

  • Nachricht senden

23

Montag, 29. Juni 2009, 09:31

Zitat

Original von Black Devil
ihr nen Bach oder nen Fluss in der nähe oder warum kann bei euch das Wasser so hoch stehen das ist ja MAL echt übel!!!!



Regen -> Kanal wird zu voll -> Gullideckel geht doch -> Wasser kommt raus^^

Also bei uns in Viersen wars defintiv extrem^^...ich stand bei meiner Nachbarin im Keller bis zu den Knien im Wasser.

Mein Grande Punto: 02.04.2009 | Grandé Punto Active, 65 PS, Fernbedienung, rote/schwarze Innenausstattung, Blaupunkt SD 27 Radio, rote Innenraumbeleuchtung, Single Frame Optik, FK Kühlergrill, schwarze Ralleystreifen


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

24

Montag, 29. Juni 2009, 09:55

Au Backe :-? :-( is übel......

Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

25

Montag, 29. Juni 2009, 10:08

Das ist definitiv ein Totalschaden. Ich würde das Auto auch nicht mehr haben wollen.

Das (extrem dreckige) Wasser ist in jede Ritze des Autos reingekrochen wo normal niemals Wasser hinkommen sollte. Rost ist also vorprogrammiert (auch bei einer Vollverzinkung..).

Dazu kommt, dass diese dreckige Wasser bist tief in die Sitze und die anderen Stoffe eingedrungen ist. Wenn muss das alles ausgetauscht werden (Schimmelgefahr, Modergeruch, ....).

Dazu die Elektrik - die hat zu 100% einen Schaden. Das heißt, das Auto müsste komplett auseinandergenommen werden und jedes Teil und jeder Kabelstrang müsste einzeln geprüft werden. Das Auto müsste bis auf die letzte Unterlegscheibe auseinandergebaut werden und trockengelegt werden...

Was da für Arbeitsstunden zusammenkommen brauch man da glaube ich nicht vorrechnen.

Ergo => Wirtschaftlicher Totalschaden :(

Mein Beileid! Aber wenn die Versicherung zahlt, dann gibts ja nen neuen ;)

Für dich sehr interessant:

Zitat

Wasser über Türschweller bzw. im Fussraum

Schadenrisiko mittel bis hoch, bereits schwer abgrenzbar (letztendlich von der jeweiligen technischen Konzeption des Fahrzeugmodells abhängig).

Trockenlegung alleine nicht unbedingt ausreichend, da Rest-Feuchtigkeit aus Kabelbäumen und Steckverbindungen mit zumutbarem Aufwand kaum zu beseitigen ist (Störungen im späteren Fahrbetrieb sind also nicht ausgeschlossen). Zudem verbleiben Schmutzablagerungen in bzw. unter Bodenbelägen und Dämmmatten, auch der Einsatz von Sprühsaugern (Teppichpflege im Haushalt) stößt hier an Grenzen. In der Regel wird man hier neue Auskleidungsteile verwenden müssen, auch weil der Ausbau des meist verklebten Bodenteppichs beschädigungslos nicht möglich ist. Einzukalkulieren ist für solche Arbeiten ein hoher Zeitaufwand - die Größenordnung kann die Werkstatt anhand eines Kostenvoranschlages angeben. Auch Tür -und Seitenverkleidungen sollten entfernt werden, um die dahinterliegenden Bereiche (Hohlräume, auch das Innere der Türschweller) auf Nässe- und Schmutzeintrag hin kontrollieren zu können.
Wir empfehlen, alle im Bodenbereich des Innenraums platzierten Funktions-Bauteile checken zu lassen sowie sicherheitsrelevante Teile (z.B. Gurtstrammer, Gurtaufrollautomaten) prophylaktisch zu tauschen (auch hierzu vorab Kostenvoranschlag einholen). Auch ein KAT (vollgelaufene Auspuffanlagen) wäre ggfs. zu erneuern. Um eine Größenordnung darzustellen: Ein "nur" bis zur Sitzfläche vollgelaufener Opel Vectra wurde beispielhaft bis in jedes Detail durchkalkuliert (bei Intaktem Motor) - bei fundierter Behebung aller Schäden hätte die Instandsetzungs-Rechnung bei deutlich über 10 000 Euro gelegen.



Zitat

Wasser bis Scheibenunterkante

Schadenrisiko sehr hoch, im Detail nur nach äußerst aufwändiger Bestandsaufnahme einigermaßen abschätzbar.

Die Detail-Kalkulation erspart man sich hier: Nach derart hohen Pegelständen muss nahezu immer von einem wirtschaftlichen Totalschaden ausgegangen werden, selbst bei relativ neuen, hochpreisigen Autos.
Ausschlaggebend ist, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit nahezu alle elektrischen/elektronischen Bauteile einschließlich ihrer Kabelbäume geschädigt sind, auch Wassereintritt in Motor und Getriebe sind anzunehmen. Auch die sehr aufwändige Elektronik-Bestückung hinter dem Armaturenbrett kann zerstört sein.
Entsprechend dieser Charakterisierung kann man schon einmal grob abschätzen, in wieweit sich Maßnahmen am betroffenen Auto überhaupt lohnen. Bei kaskoversicherten Fahrzeugen zählt das Urteil des Sachverständigen, ohne Versicherung wird man versucht sein, das Auto in jedem Fall zu retten. Noch so gründliche Reinigungsmaßnahmen müssen aber zwangsläufig "Kosmetik" bleiben - mit zukünftigen massiven Funktionsstörungen wird man hier rechnen müssen.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Viper3dc« (29. Juni 2009, 10:20)

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Benny121

Mitgliedschaft beendet

26

Montag, 29. Juni 2009, 10:32

Überschwemmung ist in der Vollkaskoversicherung mit drin. Zumindest bei meiner. Denke musst MAL nachgucken, aber an sich haste gute Karten.

Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

27

Montag, 29. Juni 2009, 10:50

Zitat

Original von Benny121
Überschwemmung ist in der Vollkaskoversicherung mit drin. Zumindest bei meiner. Denke musst MAL nachgucken, aber an sich haste gute Karten.

Auch in fast jeder Teilkasko. Nur fahrlässig darf man nicht gehandelt haben.

Also die Versicherung würde dann nicht zahlen, wenn das Unwetter angekündigt war und du das Auto dennoch in einer Senke hast stehen lassen ;)

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Benny121

Mitgliedschaft beendet

28

Montag, 29. Juni 2009, 10:55

Das is richtig. Im Fall von Viersen gabs vom Wetterdienst Unwetterwarnungen für den Nordwesten. Aber man kann sich ja auf Youtube Videos von den Wassermassen angucken, waren ja sogar Straßen überschwemmt, die ebenerdig waren.

Bounone

Punto-Fahrer

  • »Bounone« ist männlich

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 535

Dabei seit: 01.03.2008

Wohnort: Viersen

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 30. Juni 2009, 10:02

morgen

also nach dem ich gestern mit dem gutachter gesprochen hab, heute schaut der sich die autos an, von meiner freundin der GP ist sehr wahrscheinlich auch platt...

der meinte nur von meiner schilderung das die totalschaden sind, weil die elektrik das große risiko ist...

könnte sein das immer wieder probs auftauchen....

hoffe das es so ist, weil wenn ich die str. sehe und rieche wie die stinkt, wird mir schon schlecht...

aber heute ab 6 weiss ich mehr....

Mein Grande Punto: Sport T-Jet


Nuitari

Punto-Meister

  • »Nuitari« ist männlich

Beiträge: 1 780

Aktivitätspunkte: 9 670

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: Ratingen, Deutschland

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 30. Juni 2009, 13:31

:crybaby2: :crybaby2: :crybaby2: :crybaby2: :crybaby2:
zum heulen, das Arme Auto!

hätte da net lieber ein Opel stehen können?^^


Bounone

Punto-Fahrer

  • »Bounone« ist männlich

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 535

Dabei seit: 01.03.2008

Wohnort: Viersen

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 30. Juni 2009, 21:11

update.....

also beide autos sind total schaden....

bei meinen kommt ein schaden von 14000€ und bei dem von meiner freundin waren es 9000€....

und der gestank kann ich euch sagen war echt der hammer...

ich hoffe das geht nun schnell...

brauchen ganz schnell neue autos...

mit druck zu suchen ist echt scheiße...

Mein Grande Punto: Sport T-Jet


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 30. Juni 2009, 21:18

Ich wünsch dir und deiner freundin alles alles gute!
Schade, dass es so hat enden müssen.

Viel Erfolg!
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


punto_lady

Punto-Meister

  • »punto_lady« ist weiblich

Beiträge: 1 326

Aktivitätspunkte: 6 650

Dabei seit: 11.06.2009

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 30. Juni 2009, 22:42

oh je das sind ja net wirklich gute nachrichten :-(

Wünsche euch viel glück bei eurer suche nach neuen autos!
...Grande Punto forever...

Mein Grande Punto: Blacky I: GP 1.4 8V Dynamik, Crossover-Schwarz-Metallic, orange Innenausstattung, Totalschaden am 11.01.2010:-( Blacky II: GP 1.4 T-Jet 16V Sport


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 1. Juli 2009, 06:08

Ist ja echt krass, dass es in beiden Fällen ein Totalschaden ist.

Aber besser so, als dass er repariert wird und Du wirst nie mehr glücklich mit Deinem Auto.

Wünsch Dir auf der Suche nach was neuem viel Erfolg.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 1. Juli 2009, 09:36

die bilder sind echt der hammer.....alles andere als vollen ersatz habe ich hier auch nicht erwartet...

und die stinkerei.....gut das man über internet noch keine gerüche verteilen kann :lol:
Grüße,
puntostyling

Black Devil

Mitgliedschaft beendet

36

Mittwoch, 1. Juli 2009, 09:40

Also ich würde jetzt die 14.000 Scheinchen in nen Abarth investieren :lol:

Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 1. Juli 2009, 13:37

@ Black Devil:

wo gibt es deiner Meinung nach denn einen Abarth für 14T€ ? Da kannst du aber locker nochmal 4-5T€ draufpacken!

btw: seit wann gibts 1€ Scheine ;-)
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Shiver_HN

Mitgliedschaft beendet

38

Mittwoch, 1. Juli 2009, 14:08

leg' 7 000 drauf und nimm meinen (:

dokkyde

Punto-Schrauber

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 245

Dabei seit: 05.03.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 1. Juli 2009, 16:27

War klar mit dem Totalschaden. Welche Werkstatt würde darauf auf Gewährleistung geben.

Viel Glück bei der Autosuche.
Das Hauptproblem ist, es muss schneller gehen.

Mein Grande Punto: Start 1,4 8V - schwarz - Klima - ESP & VW Golf (AU) 2,0 TDI Highline DSG


Bounone

Punto-Fahrer

  • »Bounone« ist männlich

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 535

Dabei seit: 01.03.2008

Wohnort: Viersen

  • Nachricht senden

40

Samstag, 4. Juli 2009, 09:47

also was das einen ärger macht...

das ist vllt ne arbeit mit dem ganzen scheiß...

also hab mit mit meinem auto haus gesprochen...

die haben mir jetzt nen schönen 159 alfa angeboten...

werde den heute MAL probe fahren...

werden dann wohl ne abtretung machen... dann hab ich keinen stress mehr...

Mein Grande Punto: Sport T-Jet


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!