Augustin-Group

NozzY

Mitgliedschaft beendet

21

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 00:51

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also ob mir das Auto zu wenig Kraft bzw. PS hat merke ich doch auch schon bei der Probefahrt. Ich habe noch nie ein Auto gekauft ohne vorher den Motor MAL getestet zu haben. Und das der 77PS kein Langstreckenmeister für die Autobahn ist, soll wohl jedem klar sein. Allerding bin ich dieses Jahr 600km nach Paris gefahren und 600km natürlich zurück. Der Verbrauch lag bei 130 km/h im Schnitt bei ca. 8L. Ich denke da kann man nicht meckern wenn man bedenkt das er Vollbeladen war und 215/35 R18 gefahren wird ;)

Puntstar

Punto-Fan

  • »Puntstar« ist weiblich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 05.09.2007

Wohnort: Wetzlar, Hessen

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 08:01

Ja, wie gesagt, wenn ich in der Stadt rumdüse und nur von A nach B kommen will reicht mir der Grande mit 77 PS natürlich. Aber es ist schon entspannter auf der Autobahn in einem Schiff dahinzugleiten, dass fast von alleine fährt, als in einer kleinen Schüssel, die jedes MAL beim kleinsten Berg ins schwitzen kommt. Verkehr hin oder her. Ich bin am Anfang mit dem Panda die Strecke gefahren und da war der Grande schon ne Steigerung bei der Entspannung. Aber der Skoda mit Tempomat und 140 PS ist Entspannung pur. Ich schalte am Anfang in den 6. Gang und am Ende der Tour wieder runter und muss nicht bei jedem Berg schon 3 km vorher gucken ob ne Lücke da ist, weil ich sonst am LKW klebe oder die Autos hinter mir ausbremse.

Also ich finde einfach Autos mit niedrigen PS Zahlen sind für Langstreckenfahrer nicht so geeignet.

Und ich finde ein Verbrauch zwischen 4,5 und 5,0 L bei normalem Fahren ist auch super und wenn ich MAL ordentlich Gas gebe, hat er nen Durchschnittsverbrauch von 5,5 L. Da kann der Punto mit 8 L Super auch net mithalten. Und der säuft leider echt wie ein Loch, wenn man den MAL höher drehen lässt.

Wie gesagt: ich mag den Punto. Wenn ich mir nochmal einen holen sollte, dann aber auf jeden Fall mit mehr PS. 77 PS tu ich mir nicht nochmal an (würd ich mir aber bei ner anderen Marke auch nicht mehr, man wird halt älter ;-))

Mein Grande Punto: Jungle Grey, 77 PS, Dotz Shuriken 17" mit Vredestein Ultrac und natürlich eine Gasanlage von Lovato


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 10:46

Ich wünsche dir auch viel Spaß mit deinem neuen Auto! :-)

Ihr bedenkt alle nicht, dass es vermutlich auch an der verbauten Gasanlage liegt, dass der GP nicht der allerfixeste war ;-) Bei einer nicht optimalen Einstellung gehen da schonmal nen paar PS flöten.

Unabhängig davon ist die Leistung eines Fahrzeugs bei Autobahnsteigungen eher sekundär. Wichtiger ist das Drehmoment! Nen BMW 318i hat beispielsweise auch 143 PS ist nichts desto trotz immer noch ne lahme Krücke, der an Autobahnsteigungen nicht schneller ist, als mein 90 PS Diesel. Ist aber auch logisch: Der 3er hat 190 Nm bei 4.250 U/Min, ich hab 200 Nm bei 1.750 U/Min.

Dass der 2,0 TDI mit 320 Nm Drehmoment sämtliche Steigungen plattbügelt sollte ja wohl selbstverständlich sein. ;-)
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 12:40

Also ich komme auch die Steigungen super rauf und hab nie Probleme
Und ich hab auf der Autobahn 6.6l auf 100km
Ich fahre auch nur 130kmh
Bin sehr zufrieden
Andere haben den 65ps punto und sind auch froh
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


Puntstar

Punto-Fan

  • »Puntstar« ist weiblich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 05.09.2007

Wohnort: Wetzlar, Hessen

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 13:40

Okay, ich sag dazu jetzt MAL nix, scheinbar fühlst du dich hier leicht angegriffen und ich will deinen 77 PS Punto ja auch net schlecht machen. Wenns dir reicht, dann freu dich doch einfach. Mir hats net gereicht, ich hatte einfach keinen Bock mehr, dass der Punto den Berg nicht rauf KAM, denn das ist bei Autobahnfahrten echt stressig.

Nun hatte meiner ja auch noch ne Klima drin, die ihn noch schwerer gemacht hat, als er eh schon is, dann die Gasanlage, die auch noch MAL PS gefressen hat und dann bleibt nicht mehr viel übrig an PS...

Und dass der säuft wie ein Loch, sobald man MAL etwas Gas gibt, war bei meinem nunmal so. Der hat zw. 6,9 und 7,5 L bei etwa 120 km/h und wenn man MAL etwas schneller fuhr, war man ruckzuck bei 8 L. Und durch das Gas hat er eh immer um die 8 L Gas gesoffen.

Aber ich kann dich ja verstehen, dass du deinen Grande auf ne Plattform hebst und der der tollste is. War bei meinem ersten Neuwagen auch so. Der Panda mit 60 PS war auch eh viel schneller als alle anderen und fuhr sich soooo super. Der ist und bleibt mein bisher tollstes Auto, weil er mein erster Neuwagen war.

Und das andere nen 65 PS Punto haben und auch froh sind, is mir auch recht. Bekannter von mir hat nen 45 PS Polo und ist froh? Und? Wär mir trotzdem zu lahm. Ich gönn jedem sein Auto, aber ich muss es deswegen net toll finden. Und wenn mir meine Karre zu lahm ist, dann verkauf ich sie. und wenn mir jeder sagt, das Auto ist net lahm: wenn ich im Gefühl habe, der is lahm, dann wird er verkauft und ich hol mir was besseres.

So, das war mein Schlußwort und jetzt geh ich, bevor das hier alles eskaliert und ich noch gesteinigt werde, nur weil ich keinen Grande mehr fahre. Bye

Mein Grande Punto: Jungle Grey, 77 PS, Dotz Shuriken 17" mit Vredestein Ultrac und natürlich eine Gasanlage von Lovato


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 14:58

Ne du siehst das nur falsch
Ich finde nur das er ausreichend ist
Am liebsten hätt ich nen passat oder audi a3 sportback
Aber wozu?
Das fährt nur schneller
Der rest geht früher oder später auch kaputt
Außerdem kauf ich mir lieber nen echten vw als nen skoda
Trotzdem kannst du nen 77ps nicht vergleichen
Wer den kauft sollte auch wissen das er nicht so stark sein kann
Vergleichen wir nen gleich starken t-jet ist das was anderes
Das Is dann was anderes
Also ich bin dir auf deinen skoda nix neidig denn wenns mir nur um die kraft geht kenn ich anderes aber dir gefällts und das ist wichtig
PS: ich kaufe wenn nur neue autos und keine gebrauchtn
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


Puntstar

Punto-Fan

  • »Puntstar« ist weiblich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 05.09.2007

Wohnort: Wetzlar, Hessen

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 15:17

Zitat

Außerdem kauf ich mir lieber nen echten vw als nen skoda

Ja, wenn man zuviel Geld hat, kann man sich nen echten VW kaufen. Allerdings sind die Autos gleich und deswegen versteh ich nicht, warum man für die Marke noch mit bezahlen sollte!?

Aber es soll ja auch Leute geben, die 150 Euro für nen MP3-Player einer bestimmten Marke ausgeben, obwohls ein 20 Euro Gerät auch tut und auch Musik abspielen kann... ich will ja jetzt keine Namen nennen ;-)

Außerdem habe ich nicht 77 PS mit 140 PS verglichen. Ich habe schon weiter vorne geschrieben, dass der 75 PS Fabia meiner Tante sogar besser zieht als der 77 PS Punto. Und das habe ich selbst getestet.

Mein Grande Punto: Jungle Grey, 77 PS, Dotz Shuriken 17" mit Vredestein Ultrac und natürlich eine Gasanlage von Lovato


  • »nichtschwimmer« ist männlich

Beiträge: 41

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 06.08.2009

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 15:33

Zitat

Original von Puntstar

Zitat

Außerdem kauf ich mir lieber nen echten vw als nen skoda

Ja, wenn man zuviel Geld hat, kann man sich nen echten VW kaufen. Allerdings sind die Autos gleich und deswegen versteh ich nicht, warum man für die Marke noch mit bezahlen sollte!?

Es ist leider so, das Autos hier in Deutschland nicht nur Fortbewegungsmittel sind, sondern auch Statussymbole. Warum sonst stehen die teuren Autos auf der Auffahrt vor der Garage?
Ich hab ja nichts dagegen, wenn sich jemand ein Auto einer bestimmten Marke kauft, weil er diese toll findet, kritisch wird es aber dann, wenn behauptet wird alle anderen Marken wären schlecht(er).

Zur PS Diskussion kann ich nur sagen, das ich in den 500km, die ich bis jetzt mit meinem Punto gefahren bin, ganz zufrieden mit dem 77 PS Motor war. Aber ich bin auch noch keine Langstrecke gefahren und - zugegeben - hier im Ruhrgebiet gibt es nicht so wahnsinnig viele Berge.

Gruß,
Chris der nichtschwimmer
Wer nur Kacke aufs Spiel setzt,
der kann nur Scheiß gewinnen

Mein Grande Punto: 1.4 8V Linea Style Dynamic • Carbon-Schwarz • schwarzer FK Grill mit TFL


Lennard

Punto-Fan

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 340

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 15:45

Ich bin mit dem 77 PS-Motor auch sehr zufrieden. Allerdings finden mindestens 95% meiner Fahrten auch in mehr oder weniger topfebenem Gelände statt. Wenn man sich mit dem Wagen allerdings MAL in mittelgebirgsähnliches Terrain wagt, muss man Puntstar schon Recht geben. Da gibt's mitunter Steigungen, an denen sich der GP sehr schwer tut. Gefühlt wäre dann aussteigen und zu Fuß weiterlaufen schneller. ;-)

Mein Grande Punto: ...kann links wie rechts - und geradeaus!


Puntstar

Punto-Fan

  • »Puntstar« ist weiblich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 05.09.2007

Wohnort: Wetzlar, Hessen

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 16:04

Ja... ich komme aus Mittelhessen... wer einmal die Kasseler Berge mit dem Punto gefahren ist, will in Zukunft laufen... :-D

Mein Grande Punto: Jungle Grey, 77 PS, Dotz Shuriken 17" mit Vredestein Ultrac und natürlich eine Gasanlage von Lovato



Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 16:45

Naja ich wohne nahe den alpen aber selbsf im 4.gang gehts super
Ich fahre wie gesagt auch nur max 130kmh
Da reicht er mir gut
Mein nächster wird jedoch ein diesel werden
Wahrscheinlich ein vw Golf oder so in der klasse
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


NozzY

Mitgliedschaft beendet

32

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 16:50

Solangsam platzt mir der kragen, wie lange willst du noch versuchen ihr deine Meinung vom Punto in den schädel zu Hämmern?!
Das ist ihr Thread in dem sie sich verabschiedet, da sollte man einfach Freundlich ade sagen.

RoterBlitz

Punto-Fan

  • »RoterBlitz« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 455

Dabei seit: 21.04.2009

Wohnort: Leipzig und Zwickau

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 17:16

Ein Designermäßiger Abstieg in die Volkswagengosse -Hilfe-

Skoda------Pfui

:-D :-D :-D :-D

Achja noch was vergessen :-D

T-Jet zieht 2.0 VW Schlafdiesel locker ab 8-)

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 T-Jet, Exotica-Rot, getönte Scheiben, Klimaautomatik


dom85

Mitglied

  • »dom85« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 19.09.2009

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 18:34

Zitat

Original von nichtschwimmer
Es ist leider so, das Autos hier in Deutschland nicht nur Fortbewegungsmittel sind, sondern auch Statussymbole. Warum sonst stehen die teuren Autos auf der Auffahrt vor der Garage?

Also bei uns ist es deshalb weil in der Garage so viel scheiß rumfliegt und nen Motorad drin steht, so das da nicht MAL mehr nen Bobycar reinpassen würden ^^

Aber MAL im ernst das mit dem Statussymbol ist nich nur "hier in Deutschland" so
Mein Traum Auto: BMW S 1000 RR - 200 kg fahrfertig - 200 PS - Max Drezahl 14.000 - Race ABS - DTC - Link - Link

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 19:18

Zitat

Original von NozzY
Solangsam platzt mir der kragen, wie lange willst du noch versuchen ihr deine Meinung vom Punto in den schädel zu Hämmern?!
Das ist ihr Thread in dem sie sich verabschiedet, da sollte man einfach Freundlich ade sagen.

soll das ne drohung sein oder soll ichs einfach nur ignorieren? Sry, aber meine meinung vom Punto ist nicht nur "gut" aber anscheinend hast du hier einiges nicht ganz verstanden. Darum lass deine Wutausbrüche lieber sein!
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


NozzY

Mitgliedschaft beendet

36

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 20:40

:cry: Das macht mir jetzt Angst, der klügere gibt nach; Spamm ruhig weiter alle voll

Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 20:48

@Fiat_Grande_Punto: Ich glaube kaum das Nozzy gedroht hat. Nicht nur ihn regt es auf, wenn man immerzu und immer wieder, noch ne Story über irgend einen Scheiß liest, was keinen interessiert. :roll: Wenn es in dem jeweiligen Thread wenigstens darum gehen würde. :roll:
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Puntstar

Punto-Fan

  • »Puntstar« ist weiblich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 05.09.2007

Wohnort: Wetzlar, Hessen

  • Nachricht senden

38

Freitag, 9. Oktober 2009, 09:47

@ Nozzy... nicht aufregen... der Typ hat doch noch keinen Vergleich. Weiter vorne stand, dass der Punto sein erster Neuwagen ist. Und da er geschrieben hat, dass er nur Neuwagen kauft gehe ich davon aus, dass der Punto generell sein erstes Auto ist. Wie soll er also vergleichen, ob sein Auto lahm ist oder nicht?? LOL

Bekehren kann er mich sowieso nicht mehr. Ich war mit dem Punto im allgemeinen nicht so sehr zufrieden, weswegen ich froh bin, dass er weg ist. Am meisten hat mich auch die Geräuschkulisse bei schneller Fahrt gestört, nicht hauptsächlich die PS.

(Nächste Antwort von Fiat_Grande_Punto wird wohl sein: also mein Punto ist total leise und ich fahre auch ganz viel mit ihm. Ja und das sogar bei 130 km/h, schneller kommt er ja auch net, weil er nur 77 PS hat) *ich bin so gut, ich kann hellsehen*

Und die Skoda --- Pfui-Design-Antwort ist auch überflüssig, weil wir schon festgestellt haben, dass der Skoda nicht der hübscheste ist. LOL hauptsache immer und immer wieder wiederholen, sonst könnts ja langweilig werden. ;-)

@ roter Blitz: ich glaub dir sogar, dass der T-Jet besser zieht als der VW Motor. Aber hey, wer guckt nem fast geschenkten Gaul ins Maul? Und für 7.000 Euro mecker ich bestimmt nicht an dem Skoda rum, da ist der fast geschenkt! Es sei denn, du nennst mir jetzt sofort nen T-Jet in der Ausstattung und zu dem Preis, der noch zu haben ist. Wenn du das nicht kannst: halts Maul ;-)

Mein Grande Punto: Jungle Grey, 77 PS, Dotz Shuriken 17" mit Vredestein Ultrac und natürlich eine Gasanlage von Lovato


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

39

Freitag, 9. Oktober 2009, 13:59

Ich wünsch dir viel Spaß mit deinem Skoda, für das Geld kann man echt nix sagen. :-D
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


GP-Markus

Punto-Profi

  • »GP-Markus« ist männlich

Beiträge: 765

Aktivitätspunkte: 3 890

Dabei seit: 17.04.2009

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

40

Freitag, 9. Oktober 2009, 14:19

hey,

vorweg MAL, wünsch ich dir alles gute mit dem skoda!
sind schon ok die wagerl, und halten auch was aus und fahren lang!

was das ganze drum herum betrifft,
der punto mit 77ps ist sicher kein flitzer aber auch kein bremser!
jeder soll fahren was und wie er will!
freund von mir hat auch nen 77 ps punto für nah und standverkehr und
für längere reisen ein coupe 16V getunt auf sagenhafte 378PS!

also dene!

viel glück und vielleicht sieht man sich ja MAL mit nem alfa wieder !

lg
MArkus
Fahre ICH zu LANGSAM VOR dir HER

Mein Grande Punto: 1.4 Dyn., RnR Blau, Soundsystem powered by AIC_Mike, Ragazzon Duplex 4x80mm, LED Rücklichter und Daylines, *Update*SF + Spiegelkappen in weiss, getönte Scheiben, Abarth Fahrwerk


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!