Augustin-Group

ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 11. Januar 2009, 13:26

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Unsere C-Klasse und unser T4 haben nen beheizten Tank ;-)
bei der C-klasse war es damals Serie, die neuen haben das nicht mehr, und der Bus hat Schlechtwege und Winterspezialausstatung...

Ein bischen Benzin hinzumischen kann helfen, ich weiß jetzt allerdings nicht, wie die CR-Diesel darauf reagieren...

selber fällt mir allerdings auf, das "Billig-Diesel" wesentlich früher stockt als Marken-Diesel
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto


JT-GP

User-alt: JT-GP

  • »JT-GP« ist männlich

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 460

Dabei seit: 16.08.2008

Wohnort: Bayern, Nürnberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 11. Januar 2009, 14:55

Ich hab ja vor ein paar Tagen geschrieben, dass ich mit meinem Diesel-GP liegen geblieben bin.....

Weiß jemand wie viel mich die Reparatur kosten wird und welchen Arbeitsumfang die Reparatur haben wird? Ich weiß nur, dass der Kraftstofffilter gewechselt werden muss, mehr weiß ich nicht.

Die Abschleppkosten werden wahrscheinlich vom ADAC übernommen. Nur über die Reparaturkosten mach ich mir schon gedanken, da diese natürlich nicht unbedingt in meinem Budget vorgesehen waren!

Für Antworten wäre ich euch sehr dankbar!
Ps.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Mein Grande Punto: 1,3 M-jet 90 PS Dynamic in Metallic New Orleans Blau 5-türig mit Klimaautomatik, Blue+Me, Lederlenkrad, DPF, Marderschreck


der-proll

Mitglied

  • »der-proll« ist männlich

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 21.01.2008

Wohnort: nähe Leipzig

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 11. Januar 2009, 17:29

hi also meiner ging auch nicht mehr an nach zwei tagen vergeblichen aufwärmens in der eigenen garage hab ich ihn von der vertragwerkstatt holen laasen die hatten ihn übernacht in der werkstatt stehen und am nächsten morgen lief er wieder hat mit abschleppen und batterie laden 40 € gekostet!kraftstofffilter musste nicht gewechselt werden ist in den meisten fällen nur geldmache!kommt also drauf an ob bei dir noch was kaputt gegangen ist!wenn der ADAC das abschleppen übernimmt hast du eigentlich keine wirklichen kosten!
Wer später bremst ist länger schnell!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »der-proll« (11. Januar 2009, 17:31)

Mein Grande Punto: 1.3 16v MJet Grill ohne Emblem,Original 17" Felgen in Weiß und ein bissl Anlage


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 11. Januar 2009, 18:19

Zum Glück habe ich keinen Diesel mehr, finde ich schon ein bisschen krass! :shock: Als ich den 1.9er noch hatte, wurde der Motor im Winter nie richtig warm!
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Grande Peppi

Punto-Profi

  • »Grande Peppi« ist männlich

Beiträge: 755

Aktivitätspunkte: 3 950

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

25

Montag, 12. Januar 2009, 12:10

ich fahre knappe 15Km ins geschäft durch dörfer und städte und muss sagen dass an einigen Tagen meiner netmal den ersten großen strich in der Anzeige erreicht. Das passiert meistens wenn es drausen kälter als ca minus 5° hat.

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Sportiva -> ABARTHig geil!!!!


ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

26

Montag, 12. Januar 2009, 12:20

Das liegt in de rNatur des Diesels, deshalb gibt es ja auch so nette Extras wi ezuheizer, das der Motor im Winter schneller warm wird
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

27

Montag, 12. Januar 2009, 12:26

Zuheizer sind aber nicht dafür da, dass der Motor schneller warm wird, sondern der Fahrzeuginnenraum!
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Grande Peppi

Punto-Profi

  • »Grande Peppi« ist männlich

Beiträge: 755

Aktivitätspunkte: 3 950

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

28

Montag, 12. Januar 2009, 12:28

Eben!

ich kann mir aber net vorstellen dass wenn das Kühlwasser net warm genug wird, das Öl auch net warm wird. Das Kühlwasser wird ja direkt durch den Kühler bei diesen Temperaturen extrem gekühlt und das öl hat ja sogesehn keine direkte Kühlung.

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Sportiva -> ABARTHig geil!!!!


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

29

Montag, 12. Januar 2009, 13:42

Schon MAL was von großem und kleinen Kühlkreislauf gehört?

Grande Peppi

Punto-Profi

  • »Grande Peppi« ist männlich

Beiträge: 755

Aktivitätspunkte: 3 950

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

30

Montag, 12. Januar 2009, 14:56

Ja, das kenn und weis ich auch.

Ich meinte nur die Motoröltemperatur. das Wasser wird viel besser gekühlt bei diesen Temps als das Öl deshalb denk ich dass das Öl schneller warmn wird und auch warm bleibt wenns MAL auf Temperatur gekommen ist.

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Sportiva -> ABARTHig geil!!!!



Flo85

Mitgliedschaft beendet

31

Montag, 12. Januar 2009, 18:56

Ist der Zuheizer eigentlich nachrüstbar?

Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

32

Montag, 12. Januar 2009, 19:29

@ Flo85:
du meinst den elektrischen Zuheizer? Das ist meines Wissens nur so ne Art "Fön" im Lüftungskanal! Glaub aber nicht, dass man den nachrüsten kann!
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Flo85

Mitgliedschaft beendet

33

Montag, 12. Januar 2009, 20:20

Ja genau den meine ich.
Ich hasse es morgens ins kalte Auto einzusteigen und dann mindestens 10 km warten zu müssen bis es MAL warm wird...

Mr X 700

Mitgliedschaft beendet

34

Montag, 12. Januar 2009, 21:17

zum glück hat meiner noch keine -25 grad abbekommen, das niedrigste waren jetzt -17 grad, was mir persönlich auch kalt genug ist, aber bis zu dieser temperatur nie probleme gehabt, bis auf, dass er lange zum innenraum aufheizen benötigt, aber das ist ja ein bekanntes leiden der GP´s

Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

35

Montag, 12. Januar 2009, 21:37

@ Flo85:
also bei mir war der Zuheizer kostenlos mit dabei, den konnte man auch gar nicht abwählen
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Flo85

Mitgliedschaft beendet

36

Montag, 12. Januar 2009, 22:26

Das gabs beim Sport nicht, genau so wenig wie eine Sitzheizung :-?
Noch ein bisschen was zum Thema:
Niedrigste Temperaturen waren bei uns bisher etwa -13°C (morgens).
Anspringen tut der GP einwandfrei, hört sich aber enorm laut an wenn er kalt ist.
Vergleichbar mit dem guten alten Rumpel-Düse TDI von VW... :lol:
Das einzige was mir negativ aufgefallen ist, ist der Blinker der ein wenig hinterherhinkt und die von innen vereiste bzw. beschlagene Windschutzscheibe :evil:

Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

37

Montag, 12. Januar 2009, 22:54

ja gut, da hab ich's dann doch was besser! Bereits nach 1km kommt es richtig warm aus den Lüftungsdüsen

was den Motor angeht, ich hab jetzt von Aral das Ultimate Diesel getankt, damit läuft er wesentlich besser!
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Mauro1976

Mitglied

  • »Mauro1976« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 19.09.2008

Wohnort: Haiger

  • Nachricht senden

38

Montag, 12. Januar 2009, 23:29

Ja, das mit dem Aral Ultimate Diesel habe ich heute auch MAL ausprobiert. Randvoll getankt und MAL sehen ob ich einen Unterschied bemerke.

Mein GP ist für nen Diesel auch recht zügig warm! Besser als mein Lybra 2.4 jtd SW und Alfa 147 1.9 jtd zuvor!!

Der Blinker hängt auch bei mir bei dieser Kälte manchmal nach und die Schaltung geht vom 1. in den 2. Gang etwas schwergängiger, aber das war es auch schon.

Kupplungspedal kommt anfangs etwas langsamer zurück, aber wirklich nur die ersten 2-3 Minuten. Wenn der Motor warm wird, verschwindet das!

Bin zufrieden mit dem GP!

Gruß
Maurice

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet Sport , Baujahr 2006, schwarz-metallic, Blue & Me , 2-Zonen-Klimaautomatik, Tempomat, Regensensor, Mittelarmlehne, getönte hintere Scheiben, Edelstahl-Spiegelcover, Edelstahl-Heckleiste, dunkle LED-Rückleuchten, rote Bremssättel


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

39

Montag, 12. Januar 2009, 23:37

bei uns waren es -21 grad....aber keine probleme.....

bei uns inner firma sind einige leute aber mit ihren autos nit weggekommen, weil die dicht waren.....
Grüße,
puntostyling

scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 13. Januar 2009, 02:04

Bei mir ging 2x während der Fahrt nur kurz die Batterielampe an aber Motor lief weiter. Keine Ahnung ob Meßfehler. Angesprungen ist er aber gut. Niedrigste Temp. lag bei -15 Grad.

Ich habe übrigens den elektrischen zuheizer... es dauert trotzdem 5min bis es anfängt warm zu werden. Aber die Sitzheizung tröstet ein wenig darüber weg am Anfang.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!