Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

SmartTools Newsletter

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 805

Aktivitätspunkte: 34 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 30. Juni 2013, 21:31

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Selbstschußanlage ist starker Tobak, über so was sollte man erst gar nicht nachdenken :whistling: , was umsetzbar ist, ich habe schon Vorrichtungen gesehen zum auslösen von CS-Gaspatronen aus dem Selbstschutzprogramm. Dadurch wird der Innenraum mit Tränengas geflutet und das sollte helfen :thumbsup: .
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Bazoo

Punto-Schrauber

  • »Bazoo« ist männlich

Beiträge: 235

Aktivitätspunkte: 1 275

Dabei seit: 16.03.2013

Wohnort: Ochtendung

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 30. Juni 2013, 21:53

lieber pfeffergas verwenden

Mein Grande Punto: Sporting |1.4 16V 110 PS TT-Chiptunning | Starjet Caribean Orange | Duplexkomplettanlage ab Flexrohr aus Edelstahl (Endrohre Eigenbau) | 205/45 R17 | 35/35 Tieferlegungsatz H&R | Schwarze Scheinwerfer | Schwarze Seitenblinker | Schwarze LED Rückleuchten | Nebelschlußleuchte & Rückfahrscheinwerfer im Rot/Weiß Design | Drittes Bremslicht im GP Design | LED Innen & Kofferaumbeleuchtung 6000K (Eigenbau) | Kennzeichenbeleuchtung mit Philips Blue Vision | Singleframe Look | EmblemCleaning | Heckscheibe gecleant | getönte Scheiben in Schwarz 96% | Blendkeil in Schwarz 96% | blaue Fußraumbeleuchtung | rote Bremssättel | Luftfilter & Sicherungskasten Carboniert | Crunch Subwoofer 600W in der Kofferraummulde mit passender Endstufe | Motorhaubenlifter | Babyaufkleber in Wagenfarbe


KMAG

Mitgliedschaft beendet

23

Montag, 1. Juli 2013, 06:10

Bei Pfefferspray wäre ich sehr vorsichtig.
Eigendlich ist es nur zur Abwehr von Tieren gedacht.


Eine CS-Gas System hingegen ist was feines.
In unseren Autos ist dieses System hier verbaut.
Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, das es wirkt!!!

Edi

Punto-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 431

Aktivitätspunkte: 2 235

Dabei seit: 13.11.2012

Wohnort: BW

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

24

Montag, 1. Juli 2013, 09:08

Kriegt man das Zeug dann sauber raus? Oder bleibt im Innenraum ein Nachgeschmack? :P

Mein Grande Punto: Bj. 06/2006 1,4L 77PS, Merengue-Orange-Metallic


KMAG

Mitgliedschaft beendet

25

Montag, 1. Juli 2013, 13:07

Damit kann sich die Werkstatt, die den Einbruchsschaden dann behebt auseinander setzen. :D
Spaß beiseite.

Ich habe das System mal versehendlich ausgelöst. War schon heftig.
Aber 30 Minuten alle Türen und Hekcklappe auf und gut lüften reicht aus.

Hardfecx

Punto-Schrauber

  • »Hardfecx« ist männlich

Beiträge: 259

Aktivitätspunkte: 1 340

Dabei seit: 04.03.2008

Wohnort: Aubange

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

26

Montag, 1. Juli 2013, 13:15

Kriegt man das Zeug dann sauber raus? Oder bleibt im Innenraum ein Nachgeschmack? :P



Da es sich um Gas handelt sollte nach gutem Lüften Alles wieder weg sein. Allerdings sollte man wissen dass CS-Gas pure Chemlie ist, nicht immer wirkt und ausserdem gesundheitliche Schäden zur Folge haben kann. Habe schon oft gelesen dass Cs-Gas bei Menschen auf Kokain oder Heroin sind, nicht oder nur viel später wirkt.

Pfeffer-Gas oder Spray wird aus der Chilie Pflanze gewonnen und hat somit einen natürlichen Ursprung und wirkt somit immer und sofort, darf aber nur als Tierabwehrmittel verkauft werden.

Es sei aber gewusst dass man mit Allen Mitteln sein Eigentum und Leben verteidigen darf ;)
Ich will so sterben wie mein Grosvater, im Schlaf, und nicht brüllend und schreiend wie sein Beifahrer ^^

Mein Auto: * Alfa MiTo 1,6 JTDM *


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

27

Montag, 1. Juli 2013, 14:36

Viel interessanter finde ich die Tatsache, dass jemand das Auto bzw. Autoteile klauen möchte und dieser jemand dann mit einer Körperverletzungsklage ankommen kann. :thumbsup:
Wüsste mal gerne was teurer kommt..
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Hardfecx

Punto-Schrauber

  • »Hardfecx« ist männlich

Beiträge: 259

Aktivitätspunkte: 1 340

Dabei seit: 04.03.2008

Wohnort: Aubange

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

28

Montag, 1. Juli 2013, 14:53

Wenn Du Dein Leben lang für jemanden bezahlen musst, der körperlichen Schaden erlitten hat denke Ich dass Du den Kürzeren ziehst. Denn derjenige der Autoteile klaut wird sagen dass er das getan hat weil er sonst nicht über die Runden kommt... Ich denke mal dass so etwas vor Gericht eher verziehen wird... Kann mich aber täuschen :)
Ich will so sterben wie mein Grosvater, im Schlaf, und nicht brüllend und schreiend wie sein Beifahrer ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (1. Juli 2013, 22:14)

Mein Auto: * Alfa MiTo 1,6 JTDM *


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

29

Montag, 1. Juli 2013, 15:45

@Hardfecx
Denke ich auch ... wobei es halt nur funktioniert wenn derjenige nicht wegläuft und/oder einen Krankenwagen benötigt.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hardfecx (01.07.2013)

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 805

Aktivitätspunkte: 34 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

30

Montag, 1. Juli 2013, 17:11

Nun denn, mit dem CS-Gas wird der Innenraum geflutet sobald dieses ausgelöst wird, das sollte, wie die Alarmanlage auch, beim öffnen der Türen geschehen. Wer sich dann noch ins Auto setzt und gesundheitliche Schäden nimmt, hat es nicht besser verdient, so wird das auch keine rechtlichen Nachteile für den Betreiber haben. Anders sieht das beim Pfefferspray aus, ersten muß das gezielter eingesetzt werden, dann kann es zu Verunreinigungen im Fahrzeug kommen und es darf nur zur Abwehr von Tieren oder im Falle einer Notwehr eingesetzt werden.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

31

Montag, 1. Juli 2013, 17:14

@Hydro
Ohne deutlich erkennbare Hinweise an den Außentüren eher aussichtslos, da man mit CS-Gas sicherlich nicht rechnen muss wenn man in einen PKW einsteigt.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 805

Aktivitätspunkte: 34 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

32

Montag, 1. Juli 2013, 17:22

Wer sich nach ertönen der Alarmanlage noch in das Fahrzeug setzt und dort trotz Gas verbleibt, dem kann keiner mehr helfen und wenn du ein Schild an dein Auto machst, bricht er Garantiert die Seite auf, wo kein Schild ist bzw machen sie dir den Wagen auf nur um zu sehen ob da Gas ist :wacko:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


  • »shellysrabauke« ist männlich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 13.01.2013

Wohnort: Berlin

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

33

Montag, 1. Juli 2013, 17:36

Gehe aber auch stark davon dass du ein Hinweis am auto anbringen musst. Andernfalls könnte es im Schadensfall böse enden..

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

34

Montag, 1. Juli 2013, 17:42

...Gott sei Dank bist du (Hydro) nicht für Signalisierungen z.B. im Autobereich zuständig.

- "Mein kleiner Junge ist nun querschnittsgelähmt!"
- "Bei einem modernen Auto hätten Sie davon ausgehen müssen, dass er einen Beifahrerairbag hat ... selbst Schuld!"

Prinzipiell ist da die Grenze zwischen öffentlich und privat zu betrachten ... wie das in so einem Fall gehandhabt wird würde ich nicht den Richter nach nachhinein entscheiden lassen wollen. :huh:
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Hardfecx

Punto-Schrauber

  • »Hardfecx« ist männlich

Beiträge: 259

Aktivitätspunkte: 1 340

Dabei seit: 04.03.2008

Wohnort: Aubange

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

35

Montag, 1. Juli 2013, 17:53

Anders sieht das beim Pfefferspray aus, ersten muß das gezielter eingesetzt werden, dann kann es zu Verunreinigungen im Fahrzeug kommen und es darf nur zur Abwehr von Tieren oder im Falle einer Notwehr eingesetzt werden.
Pferffer Gas gibt es auch, wie bei schreckschusspistolen, die Pfefferkartuschen, das ist auch nur rauch.
Ich will so sterben wie mein Grosvater, im Schlaf, und nicht brüllend und schreiend wie sein Beifahrer ^^

Mein Auto: * Alfa MiTo 1,6 JTDM *


Reaven

Punto-Fan

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 455

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

36

Montag, 1. Juli 2013, 19:10

Was ihr nicht bedenkt...

Ihr baut nen Unfall und das Teil wird blöd getroffen und in Mitleidenschaft gezogen. Insassen verletzt oder bewusstlos = wehrlos und dem Gas ausgesetzt. Oder Helfer werden davon abgehalten das Überleben zu sichern.

Wer nun sein Auto in ne Selbstmordkabine verwandeln will, sollte dies etwaigen Mitfahrern zuvor mitteilen.

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

37

Montag, 1. Juli 2013, 19:14

...ein sehr guter Gesichtspunkt.

Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

KMAG

Mitgliedschaft beendet

38

Montag, 1. Juli 2013, 19:58

Das System ist gegen Beschädigungen gesichert.
Wenn die Patronen dort wo sie untergebracht sind bei einem Unfall beschädigt werden, ist eh alles zu spät. Denn dann ist der Wagen soweit beschädigt, das die Überlebensschancen bei Null sind.

Zum einen hat der Wagen eine Innenraumsirene mit Blitzlicht, bei der sich niemand mehr freiwillig ins Auto setzt. Wer dann doch so blöd ist, macht nach 5 Sekunden Bekanntschaft mit dem Gas.
Zum anderen interessiert mich die Gesundheit desjenigen, der mein Auto aufbricht, deutlich weniger als mein Eigentum, welches ich mit dem System zu schützen versuche.

Das System ist legal und darf eingesetzt werden.
Rechtliche Konsequenzen habe ich nachher keine zu befürchten
Wurde im Vorfeld alles mehrfach durchgekaut.

Ein entsprechender Hinweis muss auch nicht am Fahrzeug angebracht werden.
Wenn ein Dieb durch die Alarmsirene taub wird, beklagt sich nachher auch keiner, das kein Hinweisschild auf die Alarmanlage angebracht war.

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

39

Montag, 1. Juli 2013, 20:17

Na dann ist ja alles gut. :)
Hoffe dennoch, dass das System nie zum Einsatz kommt!!
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Perla_Nera

Punto-Profi

  • »Perla_Nera« ist männlich

Beiträge: 364

Aktivitätspunkte: 2 200

Dabei seit: 01.10.2009

Wohnort: Sicilia/Köln

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

40

Montag, 1. Juli 2013, 20:20

Also hab von der Versicherung ein brief bekommen wird alles übernommen

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
Gruß

Giuseppe

Mein Grande Punto: 1,9 M-jet 8v Sport| Bj 2006|Subwoofer von Fiat|2 zonen klima|Sportsitze Fiat|Getönte Scheiben FIAT|Seitenschweller FIAT|Heck Spoiler FIAT|Devil Eyes| Böser Blick


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen