Italo-Welt

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 09.03.2014

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. November 2014, 14:35

Zahnriemenwechsel !!! Spannarm, Spannrolle oder Riemenspanner ????

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo :D

Ich habe ne kurze Frage. Der Zahnriemen muss Anfang 2015 gewechselt werden, habe jetzt schonmal im Internet nach Teile geschaut,

die mitgewechselt werden müssen. Auf dieser Seite habe ich nach den Riemenspanner geschaut und jetzt etwas irritiert.



http://profiteile.de/fiat-ersatzteile/ri…-199-1-4,18898/



SPANNROLLE, SPANNARM oder RIEMESPANNER . Also was brauche ich denn jetzt genau ?????? ?( ?( Ist das alles das Selbe ???

Welcher Hersteller ist Euer Meinung nach gut ???

Ich habe den 1.4 8V 77 PS Motor.

Mein Grande Punto: 1.4 8V - 77 PS


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. November 2014, 14:48

Zum wechseln gibt es komplette Sets, die beinhalten alles, der User "back in black" hat dazu einen schonen Beitrag eröffnet. Suche den mal, da gibt es viel zu lesen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. November 2014, 17:55

Ja , nur den Beitrag wirst du unterm Stichwort Zahnriemen nicht finden sondern unter Wasserpumpe:

www.grande-punto.de/technik/sonstiges-te…627/#post507075

Ich habe mir das INA-Zahnriemen-Set für den 1.4 / 8V bestehend aus Spannrolle, Zahnriemen, Wasserpumpe geholt . Dazu noch einen passenden Keilrippenriemen. Ein Riemenspanner hierzu ist eher selten erforderlich. Den Keilrippenriemen gibt es in 2 Längen , mit oder ohne Klima.

Fabrikate die ich empfehlen kann sind :
-SKF
-GATES
-INA (Contitech)

Preise kannst du gut über Daparto.de vorher checken . Ich war bei Profiteile bei ca. 60 € gesamt . Die sind momentan wieder etwas teurer. Dazu kommt dann noch neue Ķühlflüssigkeit und etwas Dichtmasse wie Hylomar zum Einsetzen der Wasserpumpe. Mit max. 100€ Material kommst du schon klar.
Ich hab das Material bereits hier liegen , die Wasserpumpe in meinem Set ist Version Tesma Magna . Ob die zu 100% passt , weiss ich wohl erst beim Einbau. Die Angaben hierzu sind mal so , mal so. Auch im Abarth Forum habe ich dazu bis jetzt noch ohne Ergebnis nachgefragt.

Deine Einkaufsliste sollte ungefähr so aussehen:
-Zahnriemen Kit (bestehend aus Wasserpumpe, Zahnriemen, Spannrolle)
-Keilrippenriemen
-Ķühlflüssigkeit lt. Fiat Norm , z.Bsp. Paraflu ( 4,85 l Fertiggemisch wenn du komplett erneuerst)
-etwas Dichtmasse wie Hylomar oder vergleichbar

Premium Hersteller wie oben genannt , sollten dem Orginal nicht nachstehen.

Hier noch der Thread vom Abarth Forum:
www.abarth-forum.de/modelle/grande-punto…schiede-t12013/

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Back in Black« (18. November 2014, 18:22)

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (18.11.2014)

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 09.03.2014

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. November 2014, 22:09

Danke für Eure Tipps. Bin aber trotzdem immer noch nicht ganz schlauer als vorher :wacko:

So wie ich es verstanden habe brauche in kein SPANNARM für den Keilriemen, oder ?????

Den Zahnriemenkit brauche ich nicht, weil ich schon den Zahnriemen mit Spannrolle von Contitech habe.

Fehlt also nur noch die Wasserpumpe und ein Keilriemen .

Hast du den 5 Liter Frostschut von Reifendirekt bestellt ???

Und von wo hast du die Dichtmasse für die Wasserpumpe gekauft ??? War der Dichtring nicht mit dabei ???

Mein Grande Punto: 1.4 8V - 77 PS


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. November 2014, 18:41

Nein , du brauchst eigentlich nur die Spannrolle vom Zahnriemenkit .
Dazu noch eine Wasserpumpe sowie den Keilrippenriemen (Achtung :2 verschiedene Längen - mit oder ohne Klimaanlage).
Bei der WasserPumpe ist weder eine Dichtung noch ein O-Ring dabei . Mein Mechaniker spricht vom sogenannten "Einkleben" , dafür wird halt etwas Dichtmasse aufgetragen.
Ich hatte noch eine Tube Hylomar da , glaube liegt bei ca. 5 Euro , gibts auch bei Amazon. Davon brauchst du nur eine Kleinstmenge.
KühlerFrostschutz habe ich von "Rowe" als 5l Fertiggemisch (-28*Celsius) für 14,99€ inkl. Versand bei Ebay geholt . JP von den PS -Profis macht dafür Werbung.
Der Vorteil : Kannst du sofort unverdünnt ohne Beimischen von Leitungswasser oder destiliertem Wasser nutzen.

Mein Abieter finde ich grad nicht , sowas halt:
www.ebay.de/itm/5-Liter-ROWE-Kuhlerfrost…=item4adaba256b

Wenn ich Paraflu umschlüssel komm ich auf Glysantin G30 was wohl G12plus entspricht , jedenfalls wird sowohl Fiat Norm und Ford Ka Norm (Fiat 500 Zwilling) abgedeckt.
All diese Fahrzeuge sind mit dem 1.2/1.4 8V unterwegs.
Mit dem Produkt von Reifendirekt (ebenfalls Fiat Norm)kannst du mehr Kühlerfrostschutz als benötigt selbst mischen . Wenn du gutes Leitungswasser hast , spricht auch nichts gegen dieses Produkt .Sonst kommt halt noch ein Kanister destilliertes Wasser dazu.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Back in Black« (19. November 2014, 19:03)

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

konitime (19.11.2014), Hydro (19.11.2014)

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 09.03.2014

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 23. November 2014, 13:23

Danke ;)

Mein GP ist Bj. 06.2008

Das Problem ist, dass bei den Internet Teileshops einmal " ab " 06.2008 und " bis " 06.2008 bei den Wasserpumpen steht. Und das irritiert voll 8| 8|

hmmm muss wahrscheinlich die Wasserpumpe original von Fiat kaufen.... leider :wacko: oder ich kaufe die beiden Wasserpumpen. Welche die nicht passt wird wieder zurückgegeben.

Mein Grande Punto: 1.4 8V - 77 PS


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!