Italo-Welt

fatze86

Mitglied

  • »fatze86« ist männlich

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 31.01.2007

Wohnort: ludwigsburg

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 12:07

xenonscheinwerfer

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hey leute, habe MAL ne frage und zwar
ich habe interesse an Xenonscheinwerfern für meinen grande punto und ich habe schon im internet geschaut obs was gibt, jedoch nicht fündig geworden.
nun hat jemand von euch irgend eine seite oder der gleichen wo ich ws finden kann dass ich xenonlichter oder scheinwerfer für meinen grande herbekomme???
würdemich über positive nachricten freuen

also bis dann

AIC Mike

Punto-Meister

  • »AIC Mike« ist männlich

Beiträge: 1 578

Aktivitätspunkte: 7 950

Dabei seit: 07.05.2008

Wohnort: Kematen / Kr. (A)

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 12:17

Bi-Xenon, Montage und Masseabgriff

Die Suchfunktion beisst nicht ;)

scheinwerfer die für Xenon ausgelegt sind gibts meines Wissens nach nix, ich würde aber die Abarth oder die vom Sport Serie 2 verbauen, die zusätzlichen Chromteile reflektieren gar heftig.

Ach ja und legal is es nicht, das sollte dir zumindest bewusst sein. Nur als Hinweis, die Meldung kommt nämlich sicher.
EMMA Judge Team Austria

TJ Custom Audio

Mein Grande Punto: T-Jet Sport


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 12:19

Es gibt keine Xenonscheinwerfer für den Grande...

Die illegale Methode wäre, dass du dir so ein H4 Xenonkit kaufst und dass in die originalen Lampenfassungen baust.

Edit: Da war wer schneller...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tomsab0« (18. Dezember 2008, 12:19)


Kolja1988

Punto-Fan

  • »Kolja1988« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 18.03.2007

Wohnort: Ötisheim

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Dezember 2008, 20:19

das geht auch nicht!!

hab ich schon aus probiert

mein Steuergerät akzeptiert es nicht des heißt nach dem einbau ging nichts!!

also hab ich bei dennen angerufen warum des net geht, da haben die mir gesagt es geht zu 99% außer bei Fiat!!!

also kann man nur das originale nachrüsten!!

No Risk No Fun

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1,3 Multijet Dynamic mit 90 PS, 50/30 Eibach federn, Dotz Kyalami Felgen in 7*17 ET38 mit 205/40 R17 bereifung, Getönte Scheiben, kleiner Hifi ausbau


orange

Punto-Fan

  • »orange« ist männlich

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 430

Dabei seit: 05.09.2008

Wohnort: Region Braunschweig

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Dezember 2008, 23:39

Der Hauptgrund dafür, dass eine legale Nach- bzw. -umrüstung auf echtes Xenonlicht gar nicht gehen kann, ist die Vorschrift des Gesetzgebers: Automatische Scheinwerferhöhenverstellung muss vorhanden sein, Scheinwerferwaschanlage ebenso. Ausser, es gäbe einen GP, der so etwas in Serie hat (was ich nicht weiss) - dann müsste alles dementsprechend nachrüstbar sein.
Gruß, Thomas.

Mein Grande Punto: (Zweitfahrzeug) GP 1.4 Dynamic - 2-trg. - New Wave Blau met. - Sky Dome - Osram Diadem, Cool Blue Halogen SL, Philips X-treme H4 - Audiolink - GY 4Seasons 185/65 ...


Flo85

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 21. Dezember 2008, 01:17

Primär muss der Scheinwerfer für Xenon zugelassen sein und das gibt es für den GP nicht.
Man kann es wie erwähnt nachrüsten, zwar nicht legal, aber es geht.
Dennoch würde ich davon abraten, die Lichtausbeute ist mies, die Blendwirkung zu stark und außerdem ist das recht heikel zwecks Tüv, Polizeikontrollen und Versicherungsschutz.
Mir kommen in letzter Zeit immer mehr Autos entgegen mit nachgerüsteten Xenon-Kits, das erkennt man sofort! ;-)

Leitwolf

Punto-Profi

  • »Leitwolf« ist männlich

Beiträge: 600

Aktivitätspunkte: 3 325

Dabei seit: 31.10.2008

Wohnort: Südtirol

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. Dezember 2008, 12:16

Hab nachträglich ein Xenonkit bei meinem GP eingebaut! Bei mir funzt das alles und zwar bei den originalen Schweinwerfern. Es ist ein einfaches Xenon Nachrüstkit auf H4 Basis. Licht ist viel besser und Aufblendlicht habe ich auch noch!
Grüße simon

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport, TT-Chiptuning Stufe 2 + , V-Maxx Gewindefahrwerk, 7x17 Team Dynamics, schwarze Dectane Daylines mit 5000K Xenon kit, schwarz lasierte Rückleuchten, rot lackierte Bremssättel, Kofferraumausbau,...


Flo85

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 22. Dezember 2008, 17:11

Hast du vllt. ein paar Bilder davon? ;-)

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. Dezember 2008, 22:26

@ Leitwolf:
War eine ABE dabei oder hast Du das Xenon-Kit eintragen lassen müssen?
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Flo85

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 22. Dezember 2008, 22:51

Das würde mich wundern wenn da irgendwas dabei war ;-)


Leitwolf

Punto-Profi

  • »Leitwolf« ist männlich

Beiträge: 600

Aktivitätspunkte: 3 325

Dabei seit: 31.10.2008

Wohnort: Südtirol

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. Dezember 2008, 10:53

Das weiß ich nicht! Lebe ja in Italien und dort kann man nichts eintragen lassen.
Also ist es eigentlich illegal!
Machen die bei euch Radau wegen sowas????
Grüße
Simon

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport, TT-Chiptuning Stufe 2 + , V-Maxx Gewindefahrwerk, 7x17 Team Dynamics, schwarze Dectane Daylines mit 5000K Xenon kit, schwarz lasierte Rückleuchten, rot lackierte Bremssättel, Kofferraumausbau,...


Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 23. Dezember 2008, 12:12

Kolege von mir hatte es in seinem Primera,
hat keine 3 Wochen gedauert bis sie ihn
angehalten haben.
Er sagt kostet bei uns 80€ und 3 Punkte :shock:

Bei seinem ist es dabei noch nichtmal groß aufgefallen,
sind so Deckel über der Birne.
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 24.09.2007

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 30. Dezember 2008, 19:29

Hab heute eine Bi-Xenon HID Kit in normale Scheinis eingebaut. Hab den Bausatz aus dem gr0ßen Auktionshaus. Der Satz beinhaltete 2 Brenner mit Halter für H4, sowie 2 Vorschaltgeräte und ein Relais. Natürlich waren auch entsprechende Kabelsätze dabei. Alles war sehr sauber gemacht mit wasserdichten Steckverbindern wie sie in jedem neuen Auto auch verbaut sind. Schön bei diesem Satz ist, das ich an der Originalverkabelung nichts ändern musste. Lediglich bei meiner Einbauvariante musste ich das Massekabel und das Hauptstromkabel des Kits ca. 1 mtr. verlängern da ich das Relais auf der Beifahrerseite verbaut habe, da hier am meisten Platz war. Das Beifahrer-Vorschaltgerät hab ich an einer vorhandenen Schraube am Radhaus im Motorraum befestigt. Das andere Vorschaltgeräte habe ich mit einem Winkel hängend zwischen Sicherungskasten im Motorraum und Scheinwerfer eingebaut. Die Brenner passen ohne Probleme in die Scheinis. Wobei der H4-Halter vom Brenner herausgedreht werden kann, was die Montage erheblich erleichtert. In die Gummikappen der Scheinwerfer habe ich einen Schnitt gemacht und die Kabel dort durchgeführt. Das neue Relais schaltet das ganze, an diesem war auch schon ein H4 Stecker (männlich) der das Gegenstück eines Original H4 Steckers (weiblich) aufnimmt. Diesen habe ich durch die Gummiabdeckung durchgeführt und zusammengesteckt. Im Scheini ist ausreichend Platz das die Steckverbindung wasserdicht versteckt ist. Auf der Fahrerseite liegt der Original H4-Stecker lose im Scheini. Da ja Relais und Zusatzsicherungen auf der Beifahrerseite sind habe ich die verlängerten Strom- und Massekabel, sowie die Anschlußleitungen des fahrerseitigen Xenons am Hauptkabelstrang entlang mit Kabelbindern festgemacht. Lt. meiner Fiatwerkstatt wird das Abblend-/Fernlicht nicht vom BC überwacht, nur das Standlicht. Fazit alles funktioniert perfekt, auch Follow Me Home geht. Dann habe ich die Scheinis in der Werkstatt gleich einstellen lassen und gerade eben getestet. Meine Frau ist begeistert von ihrem neuen Licht, deutlich heller, mit besserer Seitenausleuchtung. Ich bin ihr mehrmals, bergauf auf der Geraden usw. entgegengefahren, blendet auch nicht mehr als alle anderen die vor ihr oder hinter ihr gefahren sind. Dann ist sie hinter mir hergefahren auch keine ander Blendwirkung als alle anderen. Natürlich ist das Licht insgesamt weißer, aber die Blendwirkung ist auch nicht schlimmer. Da blenden so dämliche Pseudo-Xenon-Birnen deutlich mehr.

Was noch interessant ist. Die Brenner sind in ca. 5 Minuten wieder ausgebaut und die normalen H4 Birnen wieder drinnen. Der Kabelsatz für die Brenner bleibt natürlich erhalten. Somit kann man innerhalb eines Birnenwechsels zwischen Xenon und H4 tauschen.

Bitte keine Standpredigt wegen Betriebserlaubnis oder so. Mir ist klar welches Risiko ich eingehe. Soll auch keine Aufforderung zur Nachahmung sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »silvercircle« (30. Dezember 2008, 19:30)

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic, crossoverschwarz, 5-trg, Klimaautomatik,Bioethanolumbau, Xenonlicht, Sitzheizung


klein_p

Punto-Profi

  • »klein_p« ist männlich

Beiträge: 664

Aktivitätspunkte: 3 380

Dabei seit: 04.11.2007

Wohnort: Sindelfingen

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 30. Dezember 2008, 19:35

Nur eines, mehr nicht :

Zitat

Original von silvercircle

Mir ist klar welches Risiko ich eingehe


Ist es Deiner Frau auch klar?

Zitat

Meine Frau ist begeistert von ihrem neuen Licht

Mein Grande Punto: ist verkauft..... T-Jet Sport crossover-schwarz, getönte Scheiben, MAL, Blue&me, Cruise Control, Ladedruckanzeige, Eibach 45/30, Distanzscheiben VA 10mm / HA 20mm pro Rad, K&N Tauschfilter, Climair Sport Windabweiser, Bonalume Blow off (sog. Pop off)


Ricky

Punto-Meister

Beiträge: 1 381

Aktivitätspunkte: 7 060

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 30. Dezember 2008, 22:32

Ich denke es kommt immer darauf an wo genau man sich befindet. Ich denke das die Gefahr erwischt zu werden in einer Großstadt größer ist als in einer Kleinstadt, da die Bullen dort wahrscheinlich up to date sind....Ich hab gemerkt das die hier in Südbaden keinen Plan haben von italienischen Autos. Denen könnte ich alles erzählen.

klein_p

Punto-Profi

  • »klein_p« ist männlich

Beiträge: 664

Aktivitätspunkte: 3 380

Dabei seit: 04.11.2007

Wohnort: Sindelfingen

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 30. Dezember 2008, 23:27

Ok, das mag von Ort zu Ort anders sein.

Aber was sagt der Gutachter nach nem Unfall wenn er es sieht?

Die Polizeikontrollen sind das eine. Das kann man abwägen.
Aber die "Zahlbereitschaft" der Versicherung wird sich etwas minimieren.

Doch ich denke, diese Diskussion wird es immer wieder geben, ebenso wie es jeder selbst entscheiden muss...

Mein Grande Punto: ist verkauft..... T-Jet Sport crossover-schwarz, getönte Scheiben, MAL, Blue&me, Cruise Control, Ladedruckanzeige, Eibach 45/30, Distanzscheiben VA 10mm / HA 20mm pro Rad, K&N Tauschfilter, Climair Sport Windabweiser, Bonalume Blow off (sog. Pop off)


Black Devil

Mitgliedschaft beendet

17

Dienstag, 30. Dezember 2008, 23:51

Nur so wegen Gutachter und Uunfall und bla bla bla.
Heute war bei mir der Gutachter wegen meinen Unfall und ich hab auch das Ragazzon Mittelrohr verbaut und den hats nicht gekümmert.
Ok wenn man jetzt nen Unfall zurückführt auf das Licht weil der endgegenkommenden geblendet worden ist.
Das ist was anders aber ich hab nen Frontschaden was überhaubt MAL garnichts mit dem Mittelrohr zu tun hat.
ich hoffe ihr versteht was ich meine.ich glaub das kommt immer auf die Unfall ursache drauf an und wegen was, was passirt ist.

ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 30. Dezember 2008, 23:56

Zitat

Original von Ricky
Ich denke es kommt immer darauf an wo genau man sich befindet. Ich denke das die Gefahr erwischt zu werden in einer Großstadt größer ist als in einer Kleinstadt, da die Bullen dort wahrscheinlich up to date sind....Ich hab gemerkt das die hier in Südbaden keinen Plan haben von italienischen Autos. Denen könnte ich alles erzählen.


Das sehe ich anders...

In wirklichen Großstädten hätten die "grünen Freunde" wahrscheinlich mehr damit zu tun, Leute mit nicht korrekten Scheinwerfern rauszuziehen als wirkliche "Verbrechen" zu bekämpfen.

Bei mir hier in Essen kommen mir so oft Autos mit einem Licht entgegen, wo ich sofort denke, dass das nicht erlaubt ist, dass das schon nicht mehr schön ist.

Aber was passiert???

Nix....

Ich persönlich denke, man ist mit einem solchem Xenon-Kit eher da gefährdet, wo nicht so viel los ist.

Aber nur meine Meinung...
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ms303« (30. Dezember 2008, 23:57)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Ricky

Punto-Meister

Beiträge: 1 381

Aktivitätspunkte: 7 060

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 02:03

@ MS303

Da hast du wiederum auch Recht! Dennoch meine ich das in MANCHEN Kleinstädten die Grünen Freunde (:lol:) wirklich keine Ahnung haben von eher seltenen Autos und nicht nur von diesen, ich habe an meinem geliebten AUDI unmengen verbotener und vorallem nicht eingetragener Dinge dran und war damit schon in X Kontrollen....hab einfach immer gesagt "ja ja das hat ein E-Prüfzeichen usw." und schon durfte ich weiterfahren. Ich lebe ja erst seit kurzem hier und musste feststellen das die sich eigentlich einen Dreck darum scheren (zum Glück).
Mit einem Gutachter etc. hatte ich in BRD noch nichts zu tun kann daher nichts dazu sagen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!