Italo-Welt

Hirschle88

Punto-Fan

  • »Hirschle88« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 20.04.2007

Wohnort: Dettingen/Erms

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Januar 2008, 00:20

Wischwasser im Bremsflüssigkeitsbehälter gefüllt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich bin doch so dumm wollte nachts kurz" wischwasser nachfüllen und wo lehr ich das rein???? in die bremsflüssigkeitsbehälter,...



hab das zeugs jetzt soweit es geht wieder rausgezogen,..


kann das was kaputt gehn???


Hilfe?!??!!!?!


FIAT = Ferrari In Außergewöhnlicher Tarnung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hirschle88« (2. Januar 2008, 00:20)

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Sport; Crossover-Schwarz; 17" ; Subwoofer, Tempomat, lordoseunterstützung, 2 Zonen Automatik,...


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Januar 2008, 00:43

Im schlimmsten Fall kann die Bremswirkung verringert werden. Am besten die Bremsflüssigkeit austauschen!!



gruss
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Hirschle88

Punto-Fan

  • »Hirschle88« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 20.04.2007

Wohnort: Dettingen/Erms

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Januar 2008, 00:44

aha okay naja werd nacher MAL meinen Fiathändler aufsuchen

danke


FIAT = Ferrari In Außergewöhnlicher Tarnung

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Sport; Crossover-Schwarz; 17" ; Subwoofer, Tempomat, lordoseunterstützung, 2 Zonen Automatik,...


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Januar 2008, 06:42

Ruf am besten erst Deinen Fiat-Händler oder den ADAC an.
Ich würd so nicht mit dem Auto fahren.
Ist viel zu gefährlich!

Hab Deine Themenüberschrift geändert, damit man gleich weiß, um was es geht.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. Januar 2008, 10:09

Auf keinen Fall mit dem Wagen fahren!!!
Deine Bremsflüssigkeit kann sich dadurch soweit verdünnt haben, dass deine Bremswirkung gegen Null fallen kann.
Lass dich notfalls zur Werkstatt schleppen, aber auch das nur mit einer AbschleppSTANGE, nicht mit einem Seil.

K@ndy

Punto-Fahrer

  • »K@ndy« ist männlich

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 09.02.2007

Wohnort: AUT

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Januar 2008, 12:34

Keine Panik!
Du kannst langsam zum Händler fahren, die Bremse funktioniert dabei sicher!
Nur heiss bremsen darfst du sie nicht, also keine Bergabpassagen fahren.

Selbst mit purem Wasser würde eine Bremse arbeiten, solange sie nicht zu heiss wird!

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »K@ndy« (2. Januar 2008, 12:35)

Mein Grande Punto: 1,4 16V Linea Sportiva Speed


Hirschle88

Punto-Fan

  • »Hirschle88« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 20.04.2007

Wohnort: Dettingen/Erms

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. Januar 2008, 13:22

ah okay *puh* hab ihn jett MAL zum Händler gebracht er hat das gleiche gemeint,.. naja heute mittag bekomm ich ihn wieder


man bin ich blöd^^


FIAT = Ferrari In Außergewöhnlicher Tarnung

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Sport; Crossover-Schwarz; 17" ; Subwoofer, Tempomat, lordoseunterstützung, 2 Zonen Automatik,...


Tha_Real_LX

Punto-Schrauber

  • »Tha_Real_LX« ist männlich

Beiträge: 194

Aktivitätspunkte: 1 005

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: 74363 Eibensbach

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. Januar 2008, 13:29

Bremsflüssigkeit ist hydroskopisch und versucht immer Wasser anzuziehen... Mit der Zeit hat jeder von der Luftfeuchtigkeit schon Wasser-Anteile in der Bremsflüssigkeit enthalten. Das Problem des Wassers ist eher der Rost (aber nur nach längerer Zeit) und, dass sich Wasser eher komprimieren lässt als Bremsflüssigkeit. Dadurch kann es zu einer Minderung der Bremswirkung kommen. Weit größer wird das Probelm beim heiß werden der Bremse (wie bereits angedeutet) denn Wasser dehnt sich bei zunehmender Temperatur deutlich aus und die Bremse kann dadurch schon eine gweisse Eigeninitiative entwickeln und den "Hahn" zudrehen... Wenn Du nur in den Behälter Wasser eingefüllt hast und dann nicht gefahren bist, denke ich nicht, dass du bei sofortigem wieder entfernen des Wassers gleich die ganze Bremsflüssigkeit tauschen mußt. Dein Händler wird sich natürlich nicht dagegen wehren und dir die Flüssigkeit gerne austauschen...
Bei mir selbst, hätte ich einfach gelich das Wasser wieder entfernt und wieder mit Bremsflüssigkeit aufgefüllt (nur meine Meinung dazu)...

Greetz LX

Mein Grande Punto: 1,9 JTD Sport, Exotica Rot, Skydome, 4-König Sitze mit Sonderlederausstattung, JL-Soundausbau, Komfortpaket, Tempomat, Regensensor, Reifendrucksensor, PDC, Schmidt CC-Line in 19", HAS-Airride auf Basis KW-Gewinde, LSD-Doors.


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. Januar 2008, 17:44

Zitat

Original von Tha_Real_LX

Bei mir selbst, hätte ich einfach gelich das Wasser wieder entfernt und wieder mit Bremsflüssigkeit aufgefüllt (nur meine Meinung dazu)...

Greetz LX


Naja, geschadet hat es sicher nichts, dass der Threadersteller die Bremsflüssigkeit wechseln hat lassen zumal er sich nicht sicher war ob er das ganze Wasser wieder rausbekommen hat.

@Threadersteller: Denk dir MAL nix dabei, dass du den falsch Behälter erwischt hast-ein bekannter KFZ-Meister, der bei einem Münchner KFZ-Hersteller arbeitet (na welche Firma wird das wohl sein :lol:) hat mir erzählt, dass im Forschungs- und Entwicklungszentrum ein Ingenieur beim Versuch das Scheibenwasser aufzufüllen, ausversehen auch den falschen Behälter erwischt hat-den für die Flüssigkeit der Servolenkung :lol:. Wie du siehtst kann sowas also auch "Profis" passieren :lol:

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Hirschle88

Punto-Fan

  • »Hirschle88« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 20.04.2007

Wohnort: Dettingen/Erms

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. Januar 2008, 17:59

na da bin ich ja beruhigt.

hab ihn nun auch wieder und das auto hat keinen schaden genommen^^

danke für die schnellen Antworten


FIAT = Ferrari In Außergewöhnlicher Tarnung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hirschle88« (2. Januar 2008, 18:00)

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Sport; Crossover-Schwarz; 17" ; Subwoofer, Tempomat, lordoseunterstützung, 2 Zonen Automatik,...



K@ndy

Punto-Fahrer

  • »K@ndy« ist männlich

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 09.02.2007

Wohnort: AUT

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. Januar 2008, 08:19

Na, dann ist ja wieder alles OK.
Und beim nächsten MAL bist du schon klüger :roll:

.

Mein Grande Punto: 1,4 16V Linea Sportiva Speed


Toni79

Punto-Fan

  • »Toni79« ist männlich

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 360

Dabei seit: 23.10.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. Januar 2008, 12:27

welcher mensch ist fehler frei???
ich glaub keiner und wenn jemand behauptet der wer fehler frei dann ist er nicht von diesem planeten.
Wer bremst, der steht.

Mein Grande Punto: T-Jet, Caribbean Orange, Leder, Blu&Me Nav.....


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!