Italo-Welt

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 15.05.2016

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Mai 2016, 20:59

Wischwasser hinten funktioniert nicht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Fiat Punto-Forum,

ich habe seit dem Kauf meines gebrauchten Fiat Grande Puntos ein Problem mit dem Wischwasser.

Vorne funktioniert es einwandfrei!

Wenn ich es jedoch hinten betätige, kommt nur ein lautes Wischwassermotorengeräusch und sonst passiert garnichts.
Habe auch nach den typischen Spuren den Wassers im Kofferraumbereich geschaut, aber nichts gefunden.

Da ich KFZ-mäßig eher wenig Ahnung habe, wollte ich euch mal um Rat fragen.

Vielen Dank schon einmal im Voraus,

Chorochelle :D

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1.4 8V / 57 kW/ 77 PS


Hubertus

Punto-Schrauber

  • »Hubertus« ist männlich

Beiträge: 281

Aktivitätspunkte: 1 415

Dabei seit: 21.03.2011

Wohnort: Regensburg

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Mai 2016, 22:00

Vielleicht sind die Düsen verstopft.
Mfg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chrorochelle (20.05.2016)

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Mai 2016, 22:28

Es gab schon defekte Schläuche, so das das Wasser in der Nähe des Hinterrades auf der Fahrerseite raus kam, da auch mal nachsehen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chrorochelle (20.05.2016)

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 15.05.2016

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Mai 2016, 13:13

Ich habe schon einmal versucht mit einem dünnen Draht die Düse zu "reinigen", aber leide ohne Erfolg. Daher glaube ich nicht, dass es an der Düse selbst liegt.

Das mit dem Wasseraustritt werde ich gleich mal testen :thumbup:

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1.4 8V / 57 kW/ 77 PS


PeanutGP

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 04.04.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Mai 2016, 23:47

Das Problem hatte ich auch und hab dann festgestellt,dass der Schlauch der vorne rechts von der Motorhaube wegführt vom Verteiler gerutscht ist.Draufgesteckt und läuft. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chrorochelle (20.05.2016)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!