Italo-Welt

Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Oktober 2014, 10:39

Welche Wasserpumpe zum Zahnriemen wechsel?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Halllo, bei mir steht nun bald der Zahnriemen inkl. Wasserpumpe an.

Punto Evo/1.4 8V/4136-ADA

Bei der Wasserpumpe werden Ausführung "Pierburg" und "Tesma/Magna" angegeben . Passen hier tatsächlich beide Ausführungen ?
Sind 2 verschiedene Sorten Wasserpumpen verbaut ? Bis auf das Schaufelrad sind die beiden Versionen fast identisch.
Will mir eigentlich das Komplettset(Pumpe,Spannrolle , Riemen) von SKF oder Gates online bestellen , Skf hat die Pierburg im Set , von Gates habe ich noch keine Rückmeldung!


Welche Ausführung Wasserpumpe passt , welches Fabrikat würdet ihr empfehlen ??
Bitte keine Tips "bestell beide und gib die , die nicht passt zurück".
DANKE, MfG



Www.fuerst-autoteile.de/wasserpumpe-zahn…-2-50?tid=32248


www.autoteile-teufel.de/GATES/Wasserpump…vehicleId=32248

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (18. November 2014, 21:34)

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 12:49

Niemand eine Idee , ob die genannten Versionen beide passen ?

Was haltet ihr vom Hersteller "INA" ?
Den habe ich nun neben SKF und Gates in Betracht gezogen.
Sollte laut Internet ein Premium Hersteller und Conti Tochter sein?! Der Preis ist jedenfalls sehr verführerisch fürs Komplettkit .
Riemen und Rollen sollten lt. Erfahrungsberichten top sein , zu ihren Wasserpumpen finde ich nicht so viel .

Jemand hier , der die Fabrikate schon verbaut hat ?

Www.profiteile.de/wasserpumpe-zahnriemen…0-204?tid=32248

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 622

Aktivitätspunkte: 33 700

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 21:14

Sorry, aber überhaupt nicht mein Thema, würde dir sonst sicher gerne helfen :)
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Oktober 2014, 13:59

Habe eben das Zahnriemenkit inkl. Wasserpumpe von INA genommen .Der Preis: lediglich 50€ , aktuell versandkostenfrei. Dazu noch ein neuer Keilrippenriemen.
Die INA Spannrollen sollten lt. Recherche top sein , der Riemen sollte bei Contitech gefertigt sein . Die grosse Unbekannte ist die Wasserpumpe , aber hier scheinen SKF und INA gleiche Lager zu benutzen?
Kein Teilehändler oder Mechaniker hier , der was dazu sagen kann (Qualität , Passgenauigkeit , Version der Wasserpumpe) ??

Geh ich richtig in der Annahme , das es sich beim Ķühlerfrostschutz von Paraflu um ein G12Plus handelt ?
Bei BASF Glysantin wird es auf G30 umgeschlüsselt was eigentlich G12Plus sein sollte .
Wollte mir ein 5l Fertiggemisch von Rowe Antifreeze G12Plus für 14,99€ dazu holen , passt das ???

Oder sowas :
www.reifendirekt.de/cgi-bin/oshop.pl?ite…y=&oil_release=

Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Back in Black« (24. Oktober 2014, 14:18)

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Still 509

Punto-Fan

  • »Still 509« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 08.01.2010

Wohnort: Gratkorn

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. Oktober 2014, 19:48

Hallo habe bei mir im Nachbau drei verschiedene Wasserpumpen gehabt leider hat keine davon gepasst.
Hab mir dann die Originale Wasserpumpe gekauft und die hat auch gepasst und dass schöne drann die hat nur 30 Euro mehr gekostet...

Mein Grande Punto: Bj:2009 99.000 KM und immer noch jung.


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Oktober 2014, 12:22

Welchen Motor hast du ?
Welche Fabrikate haben nicht gepasst ? Eigentlich (zumindestens beim 1.2/1.4 8V) sollten max. 2 Versionen (Pierburg / Tesma-Magna) im Umlauf sein .
Meine Bestellung vom Fabrikat INA sollte lt. Typenliste passend sein , sicher bin ich mir wohl auch erst beim Ausbau der alten Pumpe.
Kein Mechaniker hier , der Erfahrungen mit Wasserpumpen für den 8V und Kühlmittel hat ????

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (28. Oktober 2014, 06:14)

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Still 509

Punto-Fan

  • »Still 509« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 08.01.2010

Wohnort: Gratkorn

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Oktober 2014, 16:41

Original kaufen??? Da hast du eine Originale Teilenummer von Fiat und dann ist es egal welches Fabrikat dass es ist passen muss sie eben und bei einer Wasserpumpe zu sparen macht keinen sinn!!!

Mein Grande Punto: Bj:2009 99.000 KM und immer noch jung.


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 07:29

Tolle , qualifizierte Antwort, nur leider nicht auf meine Fragen . :cursing:
Selbst Fiat hat beide Versionen (Ricambi/MagnetiMarelli) am Start.
Eine Antwort vom Fachmann oder Teilehändler würde hier mehr weiterhelfen , Danke

P.S.:
die gelieferte Wasserpumpe im INA -Set ist übrigens Version Tesma Magna . Gelabelt mit "Schaeffler-Gruppe" (INA,Luk,Contitech) , lt. Barcode aber eine S320 vom Hersteller "Dolz".
Was meint ihr zum genannten Kühlerfrostschutz ?

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Still 509

Punto-Fan

  • »Still 509« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 08.01.2010

Wohnort: Gratkorn

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 22:33

Was hast du für eine Werke alter nimm einfach alles auf Lieferschein und dann verbau einfach alles was du brauchst den Rest gibst einfach zurück und bezahlst den schmeiß..

Mein Grande Punto: Bj:2009 99.000 KM und immer noch jung.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!