Italo-Welt

rogger6

Mitglied

  • »rogger6« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 12.04.2012

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Dezember 2012, 12:30

"Wasserpfütze" hinter Fahrersitz

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,


bin heute früh in meinen Punto eingestiegen und da hätte mich bald der Schlag getroffen :-((( hinter dem Fahrersitz im Fußraum war eine regelrechte Wasserpfütze. Es war ca. ein halber liter Wasser - ein richtiger kleiner See - arghhhhh. Der Wagen stand ca. 2 Tage auf dem Parkplatz und es hatte die ganze Nacht geschüttet. Am Unterboden konnte ich keinerlei Beschädigung finden, außerdem stand der Wagen ja, das Wasser muss also von "oben" gekommen sein - nur woher ????

Kann es sein das irgendwo ein Ablauf etc. verstopft ist ? Die Türdichtung ist jedenfalls unbeschädigt und sieht gut aus....

Das war ja wieder eine tolle Weihnachtsbescherung, ich wünsche euch allen trotzdem schöne Weihnachten und einen guten Rutsch :-)


gruß

Heinz

The1993Player

Punto-Schrauber

  • »The1993Player« ist männlich

Beiträge: 349

Aktivitätspunkte: 1 765

Dabei seit: 16.06.2012

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 00:32

Hattest du vielleicht eine Wasserflasche hinterdem Sitz gelagert und über Nacht als es Frost gab drinliegen gelassen?
Denn das Hatte ich mal, meine Trinkflasche ist gefroren und die Flasche bekam eine kleine Riss und über nacht tröpfelte das wasser aus der flasche und der ganze teppich und Fussraum war Nass. :cursing:
Es muss knallen aus der Abagasanlage :thumbsup:

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth, KW Gewindefahrwerk, EVO Rückleuchten, H&R Distanzscheiben, Nebelscheinwerfer Gelb, LED Kennzeichenbeleuchtung, Innenraumbeleuchtung LED, Ragazzon Klappenauspuffanlage


rogger6

Mitglied

  • »rogger6« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 12.04.2012

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 09:49

nö -"leider" nicht....

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 662

Aktivitätspunkte: 33 900

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 14:49

Da hilft dir dann nur, das akribische Absuchen ob du an den Dichtungen was siehst, ins Auto setzen und von außen alles mit einem Wasserstrahl drucklos fluten und innen nach einer Undichtigkeit suchen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Overload

Punto-Profi

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 395

Aktivitätspunkte: 2 015

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 16:31

Schiebe oder Glasdach?
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


The1993Player

Punto-Schrauber

  • »The1993Player« ist männlich

Beiträge: 349

Aktivitätspunkte: 1 765

Dabei seit: 16.06.2012

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 18:00

Schade dann würde ich auch den Ratschlag von Hydro mal folgen!
@ Overload:
Beim Schiebe oder Glasdach müsste dann aber auch der Himmel feucht sein wenn dort das Wasser herkäme
Es muss knallen aus der Abagasanlage :thumbsup:

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth, KW Gewindefahrwerk, EVO Rückleuchten, H&R Distanzscheiben, Nebelscheinwerfer Gelb, LED Kennzeichenbeleuchtung, Innenraumbeleuchtung LED, Ragazzon Klappenauspuffanlage


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (26.12.2012)

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 21:46

hi,

der himmel muss nicht unbedingt feucht sein, es kommt drauf an wo die abläufe sind beim GP weiss ich es leider nicht ob es in der B-Säule evtl abläufe gibt.
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Overload

Punto-Profi

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 395

Aktivitätspunkte: 2 015

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 21:51

Wie oben erwähnt, kann muss er aber nicht feucht sein.

Bei meinem alten Punto ist zB. alles über die Antenne und dann durch die Innenraumbeleuchtung herein getropft ohne Spuren am Himmel zu hinterlassen!
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 662

Aktivitätspunkte: 33 900

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 22:11

Glasdach oder Antennensockel, das können auch heiße Kandidaten sein, offenes Fenster oder nicht ganz verschlossene Tür aber auch.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


ItaLyDJ

Punto-Fan

  • »ItaLyDJ« ist männlich

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 380

Dabei seit: 02.12.2010

Wohnort: Aus dem schönen Ruhrpott

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 15:09

Ein Arbeitskollege hatte auch mal ne Pfütze hinter seinem Sitz, lag bei ihm an seiner Klimaanlage.

Unter dem Sitz sind ja auch so Rohre von der Lüftung...
Bernhard Hoecker auf die Frage, wie viele Schalker es denn wohl geben mag: "Ich habe keine Ahnung, aber egal, wo auf der ganzen Welt du auch "Scheiss Schalke" schreist...Es steht immer irgendjemand auf und haut dir aufs Maul."

Mein Grande Punto: 1,2 8V Active, 65 PS, 3-Türer, Rock'n' Roll blau, FFB, kurze Antenne, Klima und 4 Reifen :-D



rogger6

Mitglied

  • »rogger6« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 12.04.2012

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 19:21

hallo leute,


danke für eure tipps - kein schiebedach etc, dachantenne ist neu...fenster und tür 100% zu, klimaanlage lief ja nicht ??? ich bin nach wie vor ratlos. hab eher die heckklape in verdacht, denke irgendwo ist ein ablauf verstopft - nur wo ??????? werd wohl mal zum freundlichen fahren müssen.

sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 19:45

Undichtigkeit an der Heckklappe wäre auch eine Möglichkeit. Mir ist im kofferraum auch mal etwas ausgelaufen und bis unter den Beifahrersitz gelaufen :cursing: . Wenn an der Klappe etwas undicht ist könnte es also auch bis Fond laufen.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 20:13

Im Fernsehen hab ich mal gesehen, daß ein 1er BMW undicht war. Es hat sich dort ebenfalls Wasser unter den Vordersitzen gesammelt. Der Besitzer sowie die BMW-Wersktatt haben gesucht und gesucht und sind nicht fündig geworden. Schlußendlich hat sich herausgestellt, daß die Zwangsentlüftung im Heck des Fahrzeugs undicht geworden ist (diese Lamellen). Das Wasser lief duch den komplettne Wagen bis nach vorn. Ist nur umständlich nachzusehen, weil viele Anbauteile weggebaut werden müssen. Aber lohnt auch mal, diese Möglichkeit einzubeziehen!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

14

Freitag, 28. Dezember 2012, 12:38

:D :D :D

Ich hatte den Spaß auch, auch hinterm Fahrersitz.
Schau dir mal Deinen Kofferraum an und hier insbesondere Deine Bodenabdeckung.
Ich sollte schwer daneben liegen, wenn die nicht auch nass ist.
Übrigens ist es unter Deiner hinteren Sitzbank dann auch nass!

Bei mir war es letztendlich die Kofferraumdichtung, warum auch immer.
Nach komplett neuem einkleben des gesamten Gummibandes ist Ruhe.

Vermutlich unterläuft das Wasser die aufgesteckte Dichtung und dann zwischen
die Bleche, um letztlich am Kofferraumboden (nicht in der Mulde!) heraus
zu kommen. Bei passender Parkstellung läuft es dann auf dem Boden nach
vorn an den tiefsten Punkt - Mulde hinterm Fahrersitz.

Versuch die Kiste so gut wie möglich zu trocknen!

Mal schauen vielleicht habe ich noch Bilder ....
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


rogger6

Mitglied

  • »rogger6« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 12.04.2012

  • Nachricht senden

15

Samstag, 29. Dezember 2012, 09:41

@ kuame


der Kofferraum ist absolut trocken ?( außerdem steht der Wagen immer auf einer Schräge, also vorne ca. 5cm höher als hinten...da müßte das Wasser ja bergauf laufen.
Das ist mir jetzt erst bewusst geworden - eigentlich kann es dann nur noch die Tür sein :cursing: das wäre dann auch schlüssig, da ja dann hinter dem Fahrersitz der tiefste Punkt ist wo das Wasser sich sammeln kann. Muß mal mit Wasserschlauch testen...

pierrino

Punto-Fan

  • »pierrino« ist männlich

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 24.03.2012

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

16

Samstag, 29. Dezember 2012, 10:17

Hallo, ja das Wasser sucht sich die unmöglichsten Wege um an den Tiefsten Punkt des Fahrzeuges zu gelangen, wenn Du sagst das Auto stand vorne höher, würd ich mal vorne im Motorraum suchen, dort wo der Scheibenwischer Motor drinn ist dort hat es so ein kasten wo sich das ganze Laub sammeln kann, von dort aus würde es dann über die A-Säule laufen. Mal den Kasten Prüfen reinigen Alle Abläufe durchblasen, Türabläufe und am Unterboden die kleinen Löcher suchen Abläufe alle durchblasen. Denke jetz so im Schwellerbereich.
Ansonsten musst Du den ganzen Innenraum leer räumen und suchen :(
Viel erfolg

Mein Grande Punto: Alltagshure T-Jet 88KW


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 30. Dezember 2012, 21:50

der Kofferraum ist absolut trocken ?( außerdem steht der Wagen immer auf einer Schräge, also vorne ca. 5cm höher als hinten...da müßte das Wasser ja bergauf laufen.
Dann habe ich mich schwer geirrt. ;( 8| ;)

Mit nem Schlauch bzw. Hochdruckreiniger hast Du keine Garantie, dass du das Leck findest.
Such vorher nach Feuchtigkeit in Matten oder anderen Bauteilen.
Bevor du dein GP weiter flutest.
Wenn dir mein Tipp auch nicht geholfen hat, so hast du den
Kofferraum vielleicht schon ausgeschlossen.

Viel Glück bei der Suche. :thumbup:
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 662

Aktivitätspunkte: 33 900

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 30. Dezember 2012, 22:27

Da fällt mir ein, verläuft auf der Fahrerseite nicht auch der Schlauch für die Scheibenwaschanlage hinten :?:
Dann mal die Abdeckungen ab/ Teppich hoch und den Schlauch suchen und Prüfen :!:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

19

Montag, 31. Dezember 2012, 06:42

Mit nem Schlauch bzw. Hochdruckreiniger hast Du keine Garantie, dass du das Leck findest.

Das ist richtig. Es wäre reiner Zufall, daß man so ein Leck findet. Im Fernsehen haben sie undichte Stellen auf andere Weise gefunden: Mit einer Nebelmaschine. Sie haben eine Nebelmaschine in den Wagen gestellt, angeschalten und gewartet, an welcher Stelle der Nebel austritt. Aber wer hat schon eine Nebelmaschine bei sich daheim rumstehen ...... :)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 348

Aktivitätspunkte: 6 800

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

20

Montag, 31. Dezember 2012, 10:42

Da fällt mir ein, verläuft auf der Fahrerseite nicht auch der Schlauch für die Scheibenwaschanlage hinten :?:
Dann müsste es nach "Alkohol /Scheibenklar " riechen , denn wer hat im "Winter" (gut, dieses Jahr relativ....) noch pures Wasser drin :?:

Warum sollte man es mit einem Wasserschlauch nicht finden :?: Der Regen findet den weg doch auch.
Einer Innen der nachschaut und einer der das Auto "Flutet".

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!